Blechner

 Home >Business >Duale Bildung >Handwerk >Blechner

Blick nach Westen in die Neuwelt von der Platte aus zum Scherzingerhof, Baschijörgenhof, Hinterbauernhof und Brosihof - oben am Waldrand führte der Urgraben-Kanal

 
 

 

 

Blechner – auch Flaschner, Klempner oder Spengler genannt

Blechner (in anderen Bundesländern auch Flaschner, Klempner oder Spengler genannt) ist die Berufsbezeichnung für einen Handwerker, der Gegenstände aus Metall bearbeitet und herstellt. Er formt Feinbleche aus Eisen, Kupfer, Aluminium oder Blei zur Herstellung von Dacheindeckungen, Dachentwässerungen und Lüftungsanlagen. Die Aufgabe des Klempners ist hauptsächlich das Verkleiden von Dachflächen, Fassaden und Schornsteinen mit Blechen sowie die Montage von Regenrinnen. Dabei stellt er benötigte Bauteile zum Teil selbst von Hand oder maschinell her. Zum Handwerkszeug gehören Blechschere, verschieden Zangen, Eisen und Hämmer. In der Ausbildung geht es um grundlegende Fähigkeiten wie Weich- und Hartlöten, Bördeln, Falzen und Kanten sowie Messen, Konstruieren, Montieren und Reparieren.

 

Schwär – Blechnerei in St. Peter

Blechnermeister Johannes Schwär, Amandenhof,
Tel 07660/306, Tel 0160/96200013
johannesschwaer@gmx.de
www.blechnerei-schwaer.de

http://www.freiburg-schwarzwald.de/willmen5.htm#Amendenhof

Blechnerarbeiten Walmdach in Freiburg >Walmdach (Juni 2013)
http://www.freiburg-schwarzwald.de/blog/euro-skills-sieger-christian-uetz/ (9.10.2012)

Hinterlasse eine Antwort