Archiv der Kategorie: Oeffentlicher Raum

Öffentlicher Raum in der Stadt

Helden: Untertan im Nichtstun

„Unglücklich sind die Zeiten, die Helden brauchen“ – so Bertolt Brecht in seinem Drama Galilei, 1939 im dänischen Exil geschrieben. 81 Jahre danach, im November 2020 berichten die Medien von drei Helden, wie sie verschiedenartiger gar nicht sein könnten: 1) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Dichter, Gesund, Kultur, Kunst, Medien, Oeffentlicher Raum, Schulen | Schreib einen Kommentar

Angst essen Seele auf

Mit dem Sozialdrama „Angst essen Seele auf“ hat Rainer Werner Fassbinder 1973 ein geflügeltes Wort geschaffen über die zerstörerische Macht der Angst. Derzeit versetzen Politik und Medien die Bürger in Angst vor dem Coronavirus. Mag eine solche Angst im Frühjahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Gesund, Krise, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Faces of the demonstrators – B

Die unzähligen Videos von Berlin 18.11.2020, darunter „Faces of the anti-lockdown pro-democracy demonstrators“ https://youtu.be/OluwaggvGY8, zeigen friedliche Menschen und Gesichter, getroffen von Wasserwerfern. So sehen auch internationale Medien die Menschen der Berliner Demo- friedlich und gewaltfrei.

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Corona-„Ermächtigungsgesetz“

„Ermächtigungsgesetz“ in Anführungszeichen – warum? “Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht” – so begründete der SPD-Abgeordnete Otto Wels am 23. März 1933 das „Nein“ seiner SPD zum Ermächtigungsgesetz im Reichstag. Die Nazis rächten sich grausam:

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, Gesund, Internet, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schülerinnen zum Lockdown

Drei Schülerinnen haben sich bei der Querdenken-Kundgebung auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg mit einer eindrucksvollen Rede mutig zu Wort gemeldet: https://youtu.be/eICuh88nkPQ Zum ‚Lockdown light‘ und zum geplanten Corona-Gesetz viel Kritik zum Nachdenken.

Veröffentlicht unter Engagement, Freiburg, Freiwillig, Gesund, Jugend, Kinder, Oeffentlicher Raum, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Aufschrei: Volk, MdB’s, Medien?

Seinen Beitrag „So werden wir manipuliert“ zu Corona, Islamismus, 68er-Cancel Culture , Kirchen und Haltungsjournalismus schließt der ehemalige ZDF-Moderator Peter Hahne mit dem Satz „Eigentlich muß das Volk aufschreien, so weh tut das!“ Ja, aber hat das Volk nicht bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Hock, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bild zu Paris und Bild zu Wien

Das Photo von Emmanuel Macron mit dem Fußabdruck im Gesicht kennt jeder – es drückt aus „Tretet ihn nieder“. Das Photo von Vanessa Preger-McGillivray kennt niemand – es drückt aus „Lebensfreude einer jungen Kunststudentin in Wien„. Warum dieser so unterschiedliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Leipzig 7-11-20 friedliche Demo

In Leipzig kamen am Samstag, den 7.11.2020, um die 45.000 Menschen zu einer von Querdenken organisierten Demonstration zusammen, um ihre Sorge und Angst zu den Einschränkungen der Grundrechte durch Corona-Maßnahmen kund zu tun. Nun gibt es zwei unterschiedliche Darstellungen dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, Internet, Krise, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Selbsthilfe, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wien – Gemeinsamer Feind

“Der islamistische Terror ist unser gemeinsamer Feind”, sagte Angela Merkel zu Wien, nachdem sie zu den Messermorden in Dresden, Paris und Nizza geschwiegen hatte, wie auch zu all den früheren Terroranschlägen muslimischer Migranten hierzulande (z. B. Breitscheidplatz). Vollzieht Merkel damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schweden – Herdenimmunität

Wenn deutsche Medien zu Corona im Ausland berichten, dann meist über Länder, in denen es schlechter läuft, wie Frankreich, Spanien und Italien. Weniger aber über Staaten wie Japan, Taiwan, Südkorea oder Schweden. Warum wohl? Zur Beantwortung dieser Frage dokumentieren hier

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Forschung, Gesund, Global, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Kehren wir zum Leben zurück

Ich denke, es wird Zeit, sich der Realität zu stellen: Der eingeschlagene Weg kann so nicht weiter beschritten werden. Die Zerstörung, die derzeit gesellschaftlich, wirtschaftlich und mit Blick auf die demokratischen Errungenschaften von Generationen angerichtet wird, ist  schon heute kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesund, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Querdenken zum Nachdenken

Bei der Kundgebung von Querdenken-761 am 24.10.2020 ab 14.30 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg ging nicht etwa schrill zu, sondern eher nachdenklich. „Die Gedanken sind frei“ – viele Besucher schienen zu Corona in Gedanken versunken zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Bürgerinitiativen, Engagement, Freiburg, Gesund, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Enthauptung bei Paris

Im Nordwesten von Paris am 16.10.2020 gegen 17 Uhr ist der 47-jährigen Geschichtslehrer Samuel P. von dem 18-jährigen Abdullah A. „Allahu Akbar“ rufend auf offener Straße geköpft worden – genauer „il a été égorgé puis décapité “ (ihm wurde die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Demo mit Kochlöffel: Freiburg

Demo-Marsch mit schwarzem Mund-Nasen-Schutz im Takt von hölzernen Kochlöffeln. In Freiburg auf der Rathausgasse von der KaJo zum Rathaus skandieren sie „Kinder von Impfgegnern müssen ins Heim“ und „elektronische Fußfessel für Infizierte“. Passanten bleiben schweigend und auch verängstigt stehen – nachdenklich?  https://t.co/t72AWCULpZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Freiwillig, Gesund, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Volksvertreter und Demokratie

Im Parlament versammeln sich Vertreter des Volkes als dem Souverän, um im heftigen Diskurs ihre Argumente gegeneinander abzuwägen mit dem Ziel, zur Problemlösung einen Kompromiß zu finden. Die Volksvertreter sind der Diskussionskultur bzw. sachlichen Streitkultur verpflichtet und insofern Vorbilder. Dies gilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freiburg, Kultur, Oeffentlicher Raum, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Great Barrington Declaration

Bis heute haben über 400.000 Bürger plus 9.000 Mediziner die „Great Barrington Declaration“ (GBD) unterzeichnet, die fordert: 1) Personen ab 60 schützen, 2) Rechte der Bürger, also den eigentlichen Souverän, unangetastet lassen und 3) auf Herdenimmunität setzen. Damit wird die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement, Gesund, Kinder, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Moria2020 Budapest15 Medien

Grenzöffnung und Willkommenskultur haben die Medien nach Budapest 9/2015 vehement gutgeheißen mit dem (Slogan „Migration löst Demografieproblem incl. Facharbeitermangel„) und Kritik als Nazi abgetan. Nun scheint sich in Moria/Lesbos 9/2020 mit dem Slogan „Alle 13000 Migranten nach Deutschland holen löst Problem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Integration, Internet, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zentralrat der Juden: 70 Jahre

„Wir dürfen uns über ein blühendes jüdisches Leben freuen“ – so Angela Merkel am 15.9.2020 beim Festakt zum 70-jährigen Bestehen des „Zentralrats der Juden in Deutschland“ (ZdJ). Also eigentlich ein Grund zu überschwenglichem, freudigem Feiern. Doch die Bilder und Videos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Kirchen, Kultur, Literatur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Demonstrationsrecht ade?

Die vielen Bilder, Videos und Berichte von Augenzeugen belegen, daß auf der Querdenken-Demo in Berlin am 29.9.2020 ganz normale Bürger unterwegs waren – nicht aber Covidioten und Rechte, wie die Mainstream-Medien fälschlicherweise melden. In dieser Desinformation entdeckt der langjährige Moskau-Korrespondent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, Hock, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Schreib einen Kommentar

Freie Debattenräume – Appell

Milosz Matuschek und Gunnar Kaiser haben den „Appell für Freie Debattenräume“ initiiert, ähnlich dem in den USA erschienenen Aufruf „A letter on justice and open debate“ im Magazin Harper´s Magazin. Beiden geht es um eine Selbstverständlichkeit in der Demokratie – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet, Kultur, Kunst, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Querdenken-Demo 29.8. Berlin

„Berlin – Verbot des Demonstrationsverbots: Gestern waren nach unserer gesicherten Einschätzung hunderttausende auf den Straßen der Berliner Innenstadt mit unterschiedlichen Demonstrationszielen und in mindestens sieben verschiedenen Demonstrationen unterwegs. Ihr Ziel: Änderungswünsche an Politik und Verwaltung bezüglich des Corona-Krisenmanagements.

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Engagement, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Selbsthilfe, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Berlin-Demo am 29.8. verboten

Der Berliner Senat hat die angemeldete Demo am 29.8.2020 verboten. Berlins Innensenator Andreas Geisel begrüßt das Demo-Verbot zum 29.8.2020 wie folgt: „Das ist keine Entscheidung gegen die Versammlungsfreiheit, sondern eine Entscheidung für den Infektionsschutz. Wir sind noch mitten in der Pandemie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Hock, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Lebensraum-Weg in FR-Kappel

In Freiburg-Kappel wurden im Biosphärengebiet Schwarzwald zwei Wege zum Thema „Lebensweg: Mensch-Zeit-Erde“ angelegt, an dessen Stationen (Infotafeln, Skulpturen und Soundscapes) man dem Lebensgestaltung unserer Vorfahren begegnen kann, Ihrer Arbeit, ihrem Glaubens, ihrer Tradition, ihrem Zusammensein, bis hin zur Lebensweise unseres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergwerk, Bildung, Buergerbeteiligung, Dreisamtal, Engagement, Freiwillig, Hochschwarzwald, Kultur, Kunst, Natur, Oeffentlicher Raum, Vereine, Wald, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Freiheit ja – Bevormundung nein

Mit der Demo „Tag der Freiheit“ am 1.8.2020 in Berlin ist eine gesellschaftliche Bewegung entstanden, die politisch weder links noch rechts ist, sondern staatsbürgerlich. Als ‚Hambacher Fest des 21. Jahrhunderts‘ für die Freiheit und gegen die Bevormundung durch Regierung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gewalt gegen Frauen nimmt zu

Die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Bundesrepublik Deutschland weist seit 2015 für die Migration Kosten von 40 Mrd Euro pro Jahr aus – Fachleute wie die Professoren Bernd Raffelhüschen und Hans-Werner Sinn nennen deutlich höhere Euro-Beträge. Doch weit gravierender als diese pekuniären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gewalt, Global, Integration, Jugend, Kinder, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

72Jährige von KA nach B: Demo

Christiane Polixa ist technische Zeichnerin, vierfache Mutter und stolze Oma. Die 72-Jährige aus Karlsruhe, die über vier Jahrzehnte im Maschinenbau tätig war, fuhr am 1. August 2020 ins 700 Kilometer entfernte Berlin, um dort an der Corona-Demonstration teilzunehmen „Ich wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Engagement, Freiwillig, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

FR-entscheid.de: Radverkehr FR

Freiburg gilt als Fahrradstadt mit grünem Image. Doch auf der Straße zeigen die Entwicklungen ein anderes Bild. Wir fordern Vorrang für Fuß- und Radverkehr … Das wollen wir durch zwei Bürgerentscheide erreichen. 1. Für ganz Freiburg: Bügerbegehren für ein fuß- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Fahrradwege, Freiburg, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Verkehr, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Freiheit statt Sozialismus

Als die CDU mit der Aussage „Freiheit statt Sozialismus“ zur Bundestagswahl antrat, war Angela Merkel noch Mitglied im DDR-kommunistischen Jugendverband FDJ. Seit Budapest 9/2015 wandelt sich Deutschland durch die Kanzlerin mehr und mehr in einen real sozialistischen Staat, der gemeinsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Freiwillig, Kultur, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kulturrevolution als Paradoxie

Auch in Deutschland wird von Strassenumbenennungen, Denkmalstürzen und Weiße-Schuld-Predigten gegen die eigene Kultur berichtet. „Darin liegt ja gerade die Paradoxie dessen, was wir erleben. Dieses hassvolle Abräumen vergangener Epochen ist ja nur möglich, weil wir Maßstäbe anlegen, die wir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Hochschulen, Kultur, Kunst, Literatur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Waghäusel: Migranten Bahnsteig

Zwei junge Syrer stoßen einen 54-Jährigen im Bahnhof von Waghäusel vom Bahnsteig und hindern ihn dann auch noch, aus dem Gleisbett hoch zu kommen. Er wird vom einfahrenden Zug erfaßt und schwer verletzt. Kein Einzelfall – man erinnert sich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Jugend, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Deutsche sind keine Covidioten

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken bezeichnete alle (zwischen 17.000 und 1,3 Mio) Bürger, die sich am 1.8.2020 auf die Straße des 17. Juni in Berlin begaben, um friedlich gegen die Corona-Politik der Regierung zu demonstrieren, als „Covidioten“. Bei den Bürgern, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Bürgerinitiativen, Gesund, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Historische Demonstration 1.8.

„Es war für mich eine der schönsten Demonstrationen, die ich je erlebt habe. Ich habe andere schon mitgemacht. Darunter einige, die ich als Ex-Linksextremer heute gerne missen möchte. Aber auch einige auf die ich stolz bin, wie zum Beispiel bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Krise, Kultur, Oeffentlicher Raum, Soziales, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Berlin-Demo: Tag der Freiheit

Corona ist der entweder der letzte Sargnagel für unsere Demokratie oder der Hebel der das System Merkel zum Einsturz bringt. Berlin am 01.08. lässt auf letzteres hoffen. Am 1.8.2020 waren auf der Demo „Tag der Freiheit“ riesige Menschenmassen unterwegs. Warum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Freiwillig, Gesund, Hock, Kultur, Oeffentlicher Raum, Umwelt, Verbraucher, Zukunft | Schreib einen Kommentar

Münstermarkt – Pförtnerampel?

Der Bürgermeister und die Entscheider bei der FWTM sitzen in ihren gut gepolsterten Stühlen und wollen über Existenzen entscheiden – zum Wohle der Menschen in Freiburg, ihre eigene ist ja nicht in Gefahr, denn das Gehalt läuft ja zu 100 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Dienste, Freiburg, Kultur, Landwirt, Markt, Oeffentlicher Raum, Regio, Tourismus, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Partyszene randaliert in S und F

Die „Party-/Eventszene“ ist Verursacher der Strassenkämpfe in der Innenstadt am 29.6.2020 – so Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne). Diese Umwidmung des Begriffs „Partyszene“, die von den Medien übernommen und bis heute verkündet wird, ist ungeheuerlich.

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Integration, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Migration in Städten in F und D

Wie groß ist der Anteil von Migranten in Städten in Frankreich und in Deutschland? Der Franzose klickt eine offizielle Website an, der Deutsche nicht – er soll uninformiert bleiben. Zunächst zu Frankreich – Deutsche Übersetzung: Die staatliche Website „France Strategie“ ermöglicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Integration, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

BlackLivesMatter AllLivesMatter

Jessica Doty Whitaker, eine 24jährige Krankenschwester und junge Mutter, ist von fortschrittlichen Kolorierten (PoC) in den Kopf geschossen worden, weil sie deren Ruf „Black Lives Matter“ mit „All lives matter“ beantwortet hatte (von Restle zertifizierte ZDF-Übersetzung: „Nur weiße Leben zählen“). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gewalt, Global, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Medien und Demos – in D und F

In Bayonne in Südfrankreich wurde ein Busfahrer am 6.7.20 von Migranten, deren fehlende Schutzmaske er monierte, zu Tode getreten. Nach fünf Tagen Hirntod ließ man den Vater dreier Töchter heute sterben. Am 9.7. fanden sich ganz spontan 6000 Demonstranten zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EU, Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Cancel Culture – Soziale Medien

„Cancel Culture“ alias „Callout Culture“ steht für eine Kultur des Absetzens bzw. Löschens: Aufruf zum Boykott einer Person, die – online oder im echten Leben – eine abweichende Meinung geäußert hat, durch Canceln ihres Beitrags (Tweets, Postings) oder Accounts in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, Global, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

ÖPNV zunehmend unsicher

Der Öffentliche Nahverkehr ÖPNV muß attraktiver werden durch Pünktlichkeit, Komfort und Sicherheit. Doch mit der Sicherheit hapert es. „Seit der Erstbefragung im Jahr 2016 hat sich die Arbeitssituation für das Zugpersonal noch weiter verschlechtert“ – heißt es in der Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, Eisenbahn, Engagement, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar