Missbrauch der Wissenschaft

Die Leopoldina in München, die man als die ‚Akademie der Wissenschaften Deutschlands‘ bezeichnen kann – hat Anfang Dezember 2020 eine offizielle Stellungnahme veröffentlicht, daß es „aus wissenschaftlicher Sicht unbedingt notwendig“ ist, in „einen harten Lockdown“ zu gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Gesund | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Israel Staatsraison – nur verbal

„Heute wurde als Zeichen der Solidarität mit #Israel die israelische Flagge am Dach des Bundeskanzleramtes gehisst. Die terroristischen Angriffe auf Israel sind auf das Schärfste zu verurteilen! Gemeinsam stehen wir an der Seite Israels.“ – dies twitterte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz am 14.5.2021.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Gewalt, Global, Integration, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Synagogen angegriffen – Angst

„Wir sind entrüstet und empört, dass so etwas in Deutschland passieren kann. Die Vorfälle in Israel haben überhaupt nichts mit der jüdischen Bevölkerung zu tun, die in Deutschland lebt. Wer es durcheinanderbringt und das, was derzeit in Israel leider passiert, auf Deutschland überträgt, handelt aus unserer Sicht antisemitischWeiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Volksbefragung Corona Schweiz

Am 13. Juni 2021 stimmen die Schweizer darüber ab, ob die bestehende Gesetzgebung zu Covid-19 sofort beendet wird. Wie eine solche Volksbefragung als Instrument der Direkten Demokratie funktioniert, wird auf dem Portal des Schweizer Bundesrates in Bern beschrieben: https://admin.ch. (siehe auch unten). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bürgerinitiativen, Engagement, Gesund, Jugend, Kultur, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Millionärs-Sozialismus

Mit der Globalisierung einher geht das Outsourcing von Jobs bzw. Arbeitskräften ins kostengünstigere Ausland. Dagegen erhob die Linke stets heftigen Protest, auch auf den Gipfeln von G7, G8 und G10. Heutzutage jedoch schweigt die Linke dazu. Denn sie ist – zur Lifestype-Linken gewandelt – eine Allianz eingegangen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Global, Industrie, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Mai: Die Zukunft gestalten wir

Eine langjährig fehlerhafte Wirtschafts- und Finanzpolitik hat zur Globalisierungskrise geführt. All die Krisen-Narrative um Corona und Klima dienen dazu, von diesen Fehlern abzulenken und den Great Reset hin zu einem neuen Herrschaftssystem ohne Demokratie und Rechtsstaatlichkeit durchzusetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Global, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Storchenpaar mit Jungstörchen

Jungstörche auf vielen Nestern zum Anfang Mai. Doch Probleme bereiten weniger Kälte, Regen und Wind als der Mensch: Neuerdings verendet so mancher Storch, wenn er auf dem Feld liegengebliebene Plastikschnüre von Strohballen für Schlangen hält (siehe dazu den Appell unten). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dreisamtal, Natur, Storch, Tiere | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Klima first – Grundrechte last?

George Orwell’s Idee, Freiheiten abzuschaffen, um die Freiheit zu schützen, wird durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 29.4.2021 festgeschrieben:Künftig können selbst gravierende Freiheitseinbußen zum Schutz des Klimas verhältnismäßig und verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein;  Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Energie, Energiepolitik, Klima, Nachhaltigkeit, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Freiheit in Deutschland

„Würde sich mancher der eigenen Geschichte entfremdete Deutsche unsere Tradition der Freiheit klarmachen, könnte er vielleicht wieder einen Patriotismus empfinden – der niemandem schadet, aber gegen Entwurzelung und Dekonstruktion schützt.“ Dieser Satz erinnert, daß wir seit über 70 Jahre in Frieden und Freiheit leben – Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, EU, Geschichte, Heimat, Integration, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

France: La guerre civile menace

In Frankreich warnen in einem Offenen Brief vom 21.4.2021 rund 20 Generäle, über hundert hohe Offiziere und über tausend Soldaten vor dem bevorstehenden Ausbruch eines Bürgerkriegs: La guerre civile menace – der Bürgerkrieg droht. Die Situation ist angespannt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EU, Global, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Smart City gegen Demokratie

„Da wir genau wissen, was die Leute tun und möchten, gibt es weniger Bedarf an Wahlen, Mehrheitsfindungen oder Abstimmungen. Verhaltensbezogene Daten können Demokratie als das gesellschaftliche Feedbacksystem ersetzen.“ Dieses im Grunde verfassungswidrige Statement unter der Überschrift „Post voting society“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Kultur, Medien, Umwelt, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Distanzieren – eigene Meinung

Wenn die eigene Meinung vom Mainstream als „abweichende Meinung“ wahrgenommen und durch den Druck von Medien und Political Correctness zur umstrittenen Meinung erklärt wird, dann wird die Distanzierung opportun: „Umstritten“ ist das auslösende Zauberwort. Von dem, was als umstritten gilt, hat man sich zu distanzieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Kultur, Kunst, Medien, Theater, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wandern und Biken mit Einkehr

Wer sich zu Fuß oder auf dem Fahrrad draußen bewegt und so die Abwehrkräfte seines Immunsystems stärkt, freut sich auf eine Einkehr – natürlich bei Einhaltung der Corona-Abstandsregeln. Wenn dann trotzdem bei Bewegung und/oder Einkehr irgendwelche Grundrechtsbeschränkungen bzw. Verbote ausgesprochen werden, dann sind diese zu hinterfragen.

Wandern von Hütte zu Hütte: Am 21.4.2021 bei strahlendem Sonnenschein wandern wir gegen den Uhrzeiger im Hochschwarzwald um den Gipfel des Feldbergs herum: Vom Caritashaus zwischen Bärental und Feldberg über den Feldsee und Raimartihof zum Rinkengasthaus, hoch zur Baldenwegerhütte, rüber zum Naturfreundehaus, weiter über die Zastlerhütte zur St.Wilhelmerhütte. danach vorbei an der Todtnauerhütte über die Hebelhof-Jugendherberge und die Menzenschwander Hütte zurück zum Caritashaus. Eine wunderschöne Tour, einsame Wege, stille Wälder, Almwiesen mit freien Ausblicken – aber unendlich traurig und beklemmend, denn alle Hütten, Wirtschaften und Wanderheime sind geschlossen.
  .

Blick vom Feldberg-Seebuck nach Norden über den Feldsee mit Raimartihof

Alles zu, noch nicht einmal ein „Wurschtbrot to go“. Trostlos. Dabei haben die Wirtsleute alle nur möglichen Vorkehrungen getroffen, um die Corona-Schutzmaßnahmen zu erfüllen. Dabei stellen immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen fest, daß Gastronomieschließungen wirkungslos sind gegen das Virus (siehe Studie ganz unten).

Öffnet endlich alle Hütten und Einkehrmöglichkeiten im Hochschwarzwald. Es ist allemal besser sich draußen zu bewegen und das Immunsystem zu stärken als drinnen vor dem Fernseher den Corona-„Helden“ gemäß BMI zu spielen.

Blick nach Westen vom Feldberg ins neblige Rheintal am 25.10.2012 – Wanderin

.
Das Argument „Warum dieses Klagen über geschlossene Hütten, ihr könnt doch auch ohne Einkehr mit den Kindern wandern“ ist schlichtweg falsch. Denn Familienwandern mit Kind und Kegel beinhaltet immer, daß auch eine Einkehr möglich ist – für gutes Essen, Trinken, ein Eis, … Für Eltern ist es schwer, Kinder vom PC und Spiele-Daddeln raus in die Natur zum Wandern zu bewegen – und da ist das Argument „Einkehr“ bzw. „Hütte“ essentiell.
.
In der Schweiz sind zwei Schließungen tabu: Schulen (Kindern den sozialen Lernort rauben) und Hütten (Menschen vom Wandern in der Natur abbringen). Denn Hütten sind mehr als nur Einkehr für Wanderer und Touristen, an ihnen hängt die Infrastruktur der Bergwelt: Stützpunkte für Landschaftspflege, Forst, Bergbauern, Naturschützer, Ehrenamtliche von Alpenverein, Schwarzwaldverein, Naturfreunde, usw. Es ist ein Skandal der deutschen Coronapolitik, bei jeder neuen Corona-Mutante die Hütten in den Lockdown zu schicken.
Es wird immer schwerer, geeignete Wirtsleute zur Bewirtschaftung von Hütten zu finden. Unsere lockdown-basierte Coronapolitik verstärkt diese Probleme und bewirkt, daß immer mehr Hütten dauerhaft zu machen – mangels Herbergseltern.

Die Zastlerhütte zwischen Naturfreundehaus und St.Wilhelmerhütte – alles zu, wozu?

Unsere Politik geht davon aus, das Virus „besiegen“ zu können, im „Krieg gegen Corona“. Dies ist Größenwahn: Viren sind Teil der Natur, mit der wir uns arrangieren müssen – durch kreative Vorsichtsmaßnahmen und durch Stärkung des Immunsystems.
„Raus in die Natur. Wandern mit Kind und Kegel stärkt die Abwehrkräfte, die das Immunsystem dem Covid19-Virus entgegenstellt. Zum Wandern gehört die Einkehr. Dabei überwiegt das Plus (Immunsystem) bei weitem das Minus (Ansteckungsgefahr).“ Leider sind solche Gebote in keine staatlichen Coronaverordnung als Sammlung von Verboten zu lesen. Obwohl der gesunde Menschenverstand wie auch wissenschaftliche Studien (siehe unten) dafürsprechen.
23.4.2021
.
.
Neue Studien zeigen:
Ausgangssperren, Geschäfts- und Gastronomieschließungen praktisch wirkungslos
Neue Studien der Universität Gießen sowie der Universität Kassel haben die Wirksamkeit verschiedenster Corona-Maßnahmen untersucht. Ergebnis: Die Maßnahmen, die jetzt bundesweit kommen sollen, können das Infektionsgeschehen kaum verändern.

Die Studie weist Kontaktbeschränkungen als wirksamste Methode aus. Durch diese sei der Anstieg der kumulierten Fallzahlen durchschnittlich um immerhin ca. 14 Prozent gesunken. Weitaus weniger effizient mit einer Verringerung des Anstiegs der Fallzahlen um ungefähr 5,5 Prozent seien Schließungen von Schulen und Kitas. Das ist zwar immer noch ein messbarer Anteil, man muss sich dennoch die Frage stellen, ob es sinnvoll ist, die Bildungschancen einer halben Generation so massiv einzuschränken, um die Infektionszahlen so geringfügig zu verbessern.
Die Schließung von gastronomischen Betrieben verringerte den Anstieg um nur zwei Prozent.
Laut Prof. Dr. Reinhold Kosfeld (Uni Gießen) „kaum nachweisbar“ wären die Effekte der Schließung diverser Freizeit- und Kulturangebote wie Parks, Zoos, Museen, Wellness-Einrichtungen, sowie der Geschäfte, die keine Waren des täglichen Bedarfs verkaufen.

Gestern beschloss der Bundestag die bundesweite „Notbremse“, die eigentlich keine Notbremse ist, da sie in der aktuellen Situation nahezu flächendeckend gelten würde. Das Gesetz setzt genau auf die in den Studien untersuchten Punkte: Ausgangssperren, verpflichtende und allgemeine Schließungen von Außengastronomie und Geschäften und der Schulen.
Es sind die wohl schwerwiegendsten Grundrechtseinschränkungen in der Geschichte dieser Republik – nach neuestem wissenschaftlichen Erkenntnisstand sind sie völlig sinnlos, wenn es dem Gesundheitsschutz dienen soll.
… Alles vom 23.4.2021 bitte lesen auf
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/neue-studien-zeigen-ausgangssperren-geschaefts-und-gastronomieschliessungen-praktisch-wirkungslos/

.

Hütten im Überblick: Wenn auch das Vesper wandern muss
Einige bewirtete Hütten im Schwarzwald setzen wegen Corona auf Speisen und Getränke zum Mitnehmen, andere haben aufgegeben oder noch nicht offen.
… Alles vom 30.4.2021 bitte lesen auf
https://www.badische-zeitung.de/wenn-auch-das-vesper-wandern-muss–201602732.html

.

Cora Stephan: Lockdown für Gasthöfe als Versündigung
Die Stimme der Provinz: Das Glas in der Hand zum Umsturz
Lockdown für Gasthöfe ist nichts anderes als eine Versündigung am weltumspannenden Gedanken von Frieden und Völkerverständigung. Na? Klingelt’s?
Genau dafür sind sie da, die Landgasthöfe, mit ihrer ehrwürdigen, jahrhundertealten Tradition. Sie dienten niemals nur der Beherbergung und Verpflegung, sondern auch dem Feiern, dem rechten Glauben, der Verschwörung und der Demokratie – als Versammlungsort oder Wahllokal und als Höhepunkt des sonntäglichen Kirchgangs.

Mag der Landgasthof in möglichst idyllischer Lage auf der Illusion beruhen, der kapitalistische Menschheitsfortschritt lasse noch ein paar winzige Oasen der Schönheit übrig – es macht es nicht weniger schlimm, dass man ihn derzeit nicht ansteuern kann. Schließlich lautet das Gesetz: Nach jeder (vom Arzt empfohlenen) Wanderung sollst du einkehren und dich an einem langen Tisch unter alten Kastanienbäumen oder Glyzinienkaskaden niederlassen und den Nachbarn mit einem frisch gezapften Bier zuprosten.
… Alles vom 29.4.2021 von Cora Stephan bitte lesen auf
https://www.achgut.com/artikel/cora_stephan_die_stimme_der_provinz_das_glas_in_der_hand_zum_umsturz

Veröffentlicht unter Biken, Familie, Gastro, Hochschwarzwald, Natur, Sportlern, Tourismus, Wandervereine | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Baden: Nur digital statt im See?

Vor nunmehr über einem Jahr wurden Bagger- und Naturseen mit einem Betretungs- und Badeverbot belegt. Ist der 800 m hoch gelegene Nonnenmattweiher im Hochschwarzwald zwischen den Bergen Belchen und Hochblauen an der Reihe. „Bald nur digital baden am Nonnenmattweiher?“ fragt ein besorgter Naturfreund Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Familie, Hochschwarzwald, Jugend, Kinder, Markgraeflerland, Natur, Naturschutz, Regio, Sportlern, Sportvereine, Sportvereine, Wald, Wandern, Wasser | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Traurig für Kinder Grundrechte

All unsere vielen Verwandten in den USA, vorneweg die in Florida, schütteln den Kopf, wie die deutsche Coronapolitik in ihrer Hilflosigkeit immer neue Lockdowns ausruft, die Grundrechte per Gesetz einschränkt (Freiheit hat im „land of the free“ den höchsten Stellenwert) und sich an den Schwächsten der Gesellschaft austobt: den Kindern, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gesund, Gewalt, Jugend, Kinder, Kindergarten, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Demokratie und Intensivstation

Seit dem Zusammenbruch leben wir dank Demokratie nun über 70 Jahre in Freiheit. Keine andere Staatsform ermöglicht dem Menschen so viel individuelle Freiheit wie die Demokratie. Ja, Demokratie ermöglicht Freiheit, garantiert sie aber nicht. Dazu muß der Bürger bereit sein, die freiheitlich-demokratische Grundordnung (FDGO) zu verteidigen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Familie, Gesund, Integration, Kinder, Krise, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ausgangs- zu Heimkehrsperren

Es geschah zu diesem Osterfest, zu dem die Kanzlerin bereits wie besessen ihre Ausgangsbeschränkung durchpauken wollte. Just zu dem Fest, an dem die Christen aller Welt einen Querdenker feiern, der sich wohl als erster Mensch geweigert hatte, sich an eine Ausgangssperre zu halten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Gesund, Kultur, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mehr Windräder im Schwarzwald

Die neue grün-schwarze Regierungskoalition in Baden-Württemberg wird zu deutlich mehr Windrädern im Schwarzwald führen, vor allem im südlichen Hochschwarzwald um Feldberg, Belchen und Kandel. Wird der Tourismus abnehmen? Werden die Wanderer ins nahe Elsaß in die nahen Vogesen abwandern?
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Energie, Hochschwarzwald, Kultur, Nachhaltigkeit, Natur, Naturschutz, Regio, Strom, Umwelt, Wind | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Danser encore – wieder tanzen

„Nous on veut continuer à danser encore“ – so singen und tanzen sie auf immer mehr Flashmobs in Frankreich. „Wir wollen wieder weitermachen mit dem Tanzen“. Lachen, Lebensfreude und Zuversicht statt Resignation. „Danser encore“ des linken Künstlers und Liedermachers HK (Hadadi Kaddome) hat sich zur Hymne des friedlichen Widerstands Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, EU, Freiwillig, Gesund, Kultur, Liedermacher, Musik, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Von den USA lernen – Freiheit

Die USA sind gespalten in Lockdown-Staaten wie Californien CA und Staaten wie Florida FL, in denen seit März 2020 Schulen offen und Kultur wie Wirtschaft frei von Reglements blieben. Im Nachhinein zeigen sich die Nicht-Lockdown-Staaten im Vorteil: Zwar ähnliche Corona-Todeszahlen, aber keine Kollaterialschäden.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Inzidenz – für Notbremse ungeeignet

Im neuen Infektionsschutzgesetz ist verankert, dass bei Überschreiten des Inzidenzwerts von 100, also 1 Corona-Positivgetesteter (nicht unbedingt infiziert, also ansteckend bzw. krank) auf 100.000 Menschen, das Land per „Notbremse“ lahm gelegt wird: Aushebelung des Grundgesetzes durch Ausgangssperre, Lockdown, Schulschließung, usw.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Engagement, Gesund, Krise, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Briten-Mutante NICHT tödlicher

Seit drei Tagen berichten zahlreiche Medien in GBR, AUT, CH und F, daß laut zweier neuer wissenschaftlicher Untersuchungen in GBR die englische Corona-Mutante zwar ansteckender, aber NICHT wie Angela Merkel sagte „böser und tödlicher“ ist, sondern im Gegenteil zu leichteren Krankheitsverläufen führt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Familie, Gesund, Jugend, Kinder, Kindergarten, Medien, Oeffentlicher Raum, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Facebook löscht Heinrich Heine

Eigentlich hatten die Zensoren von Facebook ja recht, daß sie den unten wiedergegebenen Aphorismus von Heinrich Heine (1797-1856) löschten. Zensur muß sein, denn diese Zeilen sind eine Beleidigung für alle Deutschen, die gegen die ehernen Gemeinschaftstandards von Facebook zu Hassrede und Hetze verstößt: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, Global, Kultur, Literatur, Oeffentlicher Raum, Selbsthilfe | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Deutscher Liederabend – ade

Der Titel „Heino goes Klassik – Ein deutscher Liederabend“ wurde in Düsseldorf als rassistisch abgelehnt. Der Schlagersänger Heino reagierte entsetzt: „Muss ich mich jetzt als 82-jähriger Deutscher für das Wort ‚deutsch‘ schämen?“. Sicher auch im Hinblick auf die dahinterstehende Doppelmoral, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Kindergarten, Kultur, Liedermacher, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Weimar: Kinder ohne Maske

Das Familiengericht in Weimar hat zwei Weimarer Schulen ab 8.4.2021 verboten, für die Schüler Gesichtsmasken (auch FFP), AHA-Mindestabstände und Covid-Schnelltests zu fordern. Außerdem muß der Präsenzunterricht aufrecht erhalten werden. Das Urteil im Text:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Gesund, Kinder, Kultur, Oeffentlicher Raum, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Freiheit=Wert Gesundheit=Gut

Nach dem Lockdown ist vor dem Lockdown. Wir stehen so begeistert auf den Lockdowns, weil wir die Gesundheit zum höchsten Wert stilisiert haben. Dazu André Comte-Sponville: „Lasst uns aufhören die Gesundheit zum obersten Wert zu machen! Sie ist wichtig, aber Freiheit, Gerechtigkeit und Liebe sind höhere Werte.“
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Pandemie fördert Integration

Seit März 2020 folgt ein Lockdown dem anderen. Mit der Begründung, so die Überlastung der Intensivstationen vermeiden zu können, werden alle denkbaren Infektionsherde ausgeschaltet (Kitas, Schulen, inhabergeführte Läden, Gastronomie, Tourismus, Bäder, Vereine, Kirchen usw.) bzw. umfunktioniert (Home-Office, Online).
. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Familie, Gesund, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion, Schulen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Dante 1321: Göttliche Komödie

„La nouvelle traduction néerlandaise de ‚L’Enfer de Dante‘ a été amputée de sa référence au prophète Mahomet afin de «ne pas blesser inutilement“. Auch wer nicht Französisch spricht, versteht das brutale Wort „amputiert“. Und ebenso brutal ist der vorliegende Sachverhalt, den Christophe de Voogd, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, EineWelt, Katholisch, Kultur, Literatur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Indubio 116: Krankheit egal – Hauptsache Covid

Die drei Ärzte Dr. med Gunter Frank (F) aus Heidelberg, Dr. med. Manfred Horst (H) aus Frankreich und Prof. Dr. med. Henrik Ullrich (U) aus Sachsen sprechen im Podcast von Indubio ruhig, sachlich und für den Laien verständlich über Corona.
https://www.youtube.com/watch?v=OeOsL96W34c
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Engagement, Gesund, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wohlstand macht Angst

“Je sicherer, wohlhabender und friedlicher eine Gesellschaft, desto ängstlicher und leichter einzuschüchtern ist die Bevölkerung” – Historiker, Soziologen wie Psychologen  nennen dies Wohlstand-Paradox. Seit den Corona-Leichenwagen von Bergamo wird dieses sozialpsychologische Paradox von Medien, Politik und NGOs brutal ausgenutzt.
. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bürgerinitiativen, Engagement, Familie, Gesund, Jugend, Kinder, Kindergarten, Medien, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Journos helfen Journos – Appell

Journalisten helfen Journalisten zu freier Berichterstattung – eine Selbstverständlichkeit, sollte man meinen. Dem ist aber nicht so: Als dem Journalisten Boris Reitschuster alle seine Berichte von den Grundrechte-Demos in Stuttgart 3.4.2021 und Berlin 5.4.2021 gecancelt wurden, erfuhr er kaum Hilfe von den MainstreamMedien.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dienste, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pfarrer wirft Polizei aus Kirche

Im kanadischen Bundesstaat Alberta versuchte die Polizei, einen Oster-Gottesdienst zu sprengen und die Gläubigen anzuzeigen. Auf eine anonyme Anzeige hin wegen Verstößen zu Corona. Doch der mutige Pfarrer brüllt die insgesamt sechs (!) maskierten Polizisten so lange an, bis sie das heilige Gotteshaus verließen: „Get out of this church!“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchen, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Grundrechte-Demo in Stuttgart

Viele sind zum ersten Mal auf einer Demo unterwegs, mit Kind und Kegel. Oder sie waren zuletzt gegen Stuttgart-21 demonstrieren. Oder ihre Eltern bzw. Großeltern marschierten in den 1970er Jahren bei den Anti-Atom-Demos mit. Alle aus dem vom gesunden Menschenverstand geleiteten Gefühl heraus, dass etwas nicht stimmt in unserem Land.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Ostern – Rätschen statt Glocken

In der Karwoche verstummen die Kirchenglocken, stattdessen rufen Jugendliche mit ihren lauten Rätschen die Gläubigen zu Gebet und Gottesdienst. Dieser uralte Brauch ist in der katholischen Gemeinde St. Hilarius in Freiburg-Ebnet noch lebendig. In diesem Jahr besonders anstrengend, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freiburg, Freiwillig, Hochschwarzwald, Katholisch, Kinder, Kirchen, Kultur, Oeffentlicher Raum, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Optimismus – ohne Pandemie

Parolen wie „Corona verbreitet sich als Pandemie bei hoher Sterblichkeit in Wellen mit immer gefährlicheren Mutanten und kann mit Lockdowns bekämpft werden“ sind nicht zutreffend und dienen der Angst– und Panikmache der Gesellschaft und der Zerstörung von Kultur, Sozialstaat und Ökonomie. Gehen wir die Begriffe im einzelnen durch.
. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krise, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Lockdown PCR-Tests AUT und D

„Das alleinige Abstellen auf den PCR-Test wird von der WHO abgelehnt. … Sollte die Corona-Kommission die Falldefinition des Gesundheitsministers zugrunde gelegt haben, und nicht jene der WHO, so ist jegliche Feststellung der Zahlen für ‚Kranke/lnfizierte‘ falsch.“ Mit diesen Worten urteilt das Verwaltungsgericht in Wien Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Gesund, Krise, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Bürger wird für dumm verkauft

Warum wird vom Bürger das Tragen von FFP2-Masken verlangt, während die Polizei weiterhin die einfachen Stoffmasken verwenden kann – verhält sich das Virus mal so und mal so? Warum kippt die Kanzlerin Ruhetage über Ostern, die tags zuvor „unumgänglich“ zur Bekämpfung der „noch gefährlicheren Corona-Mutanten“ waren? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Engagement, Gesund, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Bündnis Bürgerwille Euro-Bonds

Der Bundestag hat am 25.3.2021 nach nur 38-minütiger Aussprache genehmigt, dass die EU-Kommission Kredite über 750 Mrd Euro aufnehmen und dreistellige Euro-Milliarden als verlorene Zuschüsse den südeuropäischen EU-Länder schenken kann. Das Parlament gibt damit die Budgethoheit als sein vornehmstes Recht nach Brüssel ab.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, EU, Finanzsystem | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Heuchelei: Abbitte ohne Reue

Nach dem Eingeständnis „Dieser Fehler ist einzig und allein mein Fehler“ wird die Bundeskanzlerin von den Mainstreammedien mit Bezeugungen von Respekt, Mut, Chapeau bis hin zur „historischen Erklärung“ (SZ) geradezu überschüttet. Die christlichabendländisch geprägte Kultur kennt Verzeihen und Vergeben, Reue und Buße. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Gesund, Kindergarten, Kultur, Schulen, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Masochismus und Angstlust

Die lockdown-basierte Coronapolitik von Kanzlerin Merkel wird über Ostern – trotz Es war mein Fehler“ – fortgesetzt. Obwohl die entscheidenden Gründe dagegen sprechen: 1) Die Sterbezahlen sinken weiter. 2) WHO wie Prof Ioannidis lehnen den Lockdown als ungeeignetes Instrument ab. 3) Laut Statistik gab es keine Pandemie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gesund, Jugend, Kindergarten, Oeffentlicher Raum, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar