Demokratie braucht Spalter

Dem Spalter bleiben zwei Möglichkeiten: Entweder er kritisiert und wird ausgegrenzt. Oder er schweigt und läuft konform mit. Letzterer zählt zur „Schweigenden Mehrheit“. Das Problem liegt im mangelnden Demokratieverständnis hierzulande: Abweichende Meinung frei zu äußern, offen zu demonstrieren und gefahrlos zu diskutieren, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Integration, Kultur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kabarettist Rebers: Bequeme

„Liebe Menschinnen und Menschen! Könnte es sein, daß in diesem Land eine gar nicht so kleine Szene von Leuten einfach nur zu bequem ist, ihren Kopf aus der eigenen Echokammer nach draußen zu bewegen, weil sie Angst davor haben, daß ihre Lebensentwürfe und Utopien Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Liedermacher, Literatur, Medien, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Ökozid-Film: ARD Angst Schuld

Ökozit ist der provokante Titel eines am 18.11.2020 gesendeten ARD-Films. Ökozid spielt im Jahr 2034, als 31 Staaten Deutschland wegen dessen folgenreicher Klimapolitik mit Dürre und Hochwasser anklagen. „Anfangs sollten zum Beispiel – nach dem Vorbild der Nürnberger Prozesse – Angela Merkel und Gerhard Schröder Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Klima, Kultur, Kunst, Medien, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Helden: Untertan im Nichtstun

„Unglücklich sind die Zeiten, die Helden brauchen“ – so Bertolt Brecht in seinem Drama Galilei, 1939 im dänischen Exil geschrieben. 81 Jahre danach, im November 2020 berichten die Medien von drei Helden, wie sie verschiedenartiger gar nicht sein könnten: 1) Jana aus Kassel, 2) Sophie Scholl und 3) „Wir sind alle Helden“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Dichter, Gesund, Kultur, Kunst, Medien, Oeffentlicher Raum, Schulen | Schreib einen Kommentar

Angst essen Seele auf

Mit dem Sozialdrama „Angst essen Seele auf“ hat Rainer Werner Fassbinder 1973 ein geflügeltes Wort geschaffen über die zerstörerische Macht der Angst. Derzeit versetzen Politik und Medien die Bürger in Angst vor dem Coronavirus. Mag eine solche Angst im Frühjahr 2020 aufgrund der Unwissenheit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Gesund, Krise, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ab 2020: Glauben statt Prüfen?

Wird 2020 als das Jahr vom Ende der Aufklärung und vom Anfang des Glaubens in die Geschichte eingehen? Die Aufklärung brachte uns mit Kant und den Wissenschaften das vernunftgeleitete Überprüfen und Argumentieren. Wenn Ideologien bzw. Religionen dieses Prüfen durch Glauben ersetzen, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Gesund, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Faces of the demonstrators – B

Die unzähligen Videos von Berlin 18.11.2020, darunter „Faces of the anti-lockdown pro-democracy demonstrators“ https://youtu.be/OluwaggvGY8, zeigen friedliche Menschen und Gesichter, getroffen von Wasserwerfern. So sehen auch internationale Medien die Menschen der Berliner Demo- friedlich und gewaltfrei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Corona-„Ermächtigungsgesetz“

„Ermächtigungsgesetz“ in Anführungszeichen – warum? “Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht” – so begründete der SPD-Abgeordnete Otto Wels am 23. März 1933 das „Nein“ seiner SPD zum Ermächtigungsgesetz im Reichstag. Die Nazis rächten sich grausam: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, Gesund, Internet, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

RCEP und EU – Auf und Ab

Historisch: Der Asien-Pazifik-Raum (China, Japan, Indonesien, Australien, …) führt mit der RCEP („Regional Comprehensive Economic Partnership“ für „Regionale umfassende Wirtschaftspartnerschaft“) 15 Staaten mit 2,2 Milliarden Einwohnern und 30 Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung zu einen Wirtschaftsblock zusammen, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Business, EU, Global, Industrie | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ermächtigungsgesetz – Barbe

Ermächtigungsgesetz zu Corona: Offener Brief von Angelika Barbe (CDU)
Sie können uns die Freiheit nehmen, aber unseren Widerstand nicht!
Offener Brief der Bürgerrechtlerin Angelika Barbe an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages und des Bundesrates Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Gesund, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Distanzierung – Monika Maron

„Seit zwei Jahren steht über mich in der Zeitung, ich sei neurechts oder rechts oder von irgendwelchem neurechten Gedankengut infiltriert. Soll ich mich von mir selbst distanzieren? Ich habe weder mit nationalistischen oder rassistischen noch sonst wie verdächtigen Positionen das Geringste zu tun Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Dichter, Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schülerinnen zum Lockdown

Drei Schülerinnen haben sich bei der Querdenken-Kundgebung auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg mit einer eindrucksvollen Rede mutig zu Wort gemeldet:
https://youtu.be/eICuh88nkPQ
Zum ‚Lockdown light‘ und zum geplanten Corona-Gesetz viel Kritik zum Nachdenken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Freiburg, Freiwillig, Gesund, Jugend, Kinder, Oeffentlicher Raum, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Aufschrei: Volk, MdB’s, Medien?

Seinen Beitrag „So werden wir manipuliert“ zu Corona, Islamismus, 68er-Cancel Culture , Kirchen und Haltungsjournalismus schließt der ehemalige ZDF-Moderator Peter Hahne mit dem Satz „Eigentlich muß das Volk aufschreien, so weh tut das!“ Ja, aber hat das Volk nicht bereits aufgeschrieen?
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Hock, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bild zu Paris und Bild zu Wien

Das Photo von Emmanuel Macron mit dem Fußabdruck im Gesicht kennt jeder – es drückt aus „Tretet ihn nieder“. Das Photo von Vanessa Preger-McGillivray kennt niemand – es drückt aus „Lebensfreude einer jungen Kunststudentin in Wien„. Warum dieser so unterschiedliche Bekanntheitsgrad der beiden Bilder? Weil die Medien es so wollen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Echte Schwarzwälder – das Buch

Die Journalistin Gabriele Hennicke hat einen Spürsinn für Menschen mit außergewöhnlichen Biografien. In ihrem neuen Buch „Echte Schwarzwälder“ erzählt sie in 25 spannenden, reich bebilderten Reportagen von Frauen und Männern, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauernhof, Bildung, Buch, Hochschwarzwald, Kultur, Natur, Regio, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Selbstmord: kulturell, politisch

Der Terror durch religiös vom Islam motivierte Migranten in Dresden, Paris, Nizza und Wien hat in Deutschland bislang nur zu verbalen Reaktionen geführt, allerdings in deutlicherer Rhetorik. So verwendet Angela Merkel in ihrem Statement zukrimin Wien mit „Der islamistische Terror ist unser gemeinsamer Feind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement, Gewalt, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Biden gewinnt – Spaltung USA

Die Amerikaner haben Joe Biden zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Gut so und Glückwunsch! Möge es Biden gelingen, eine gute Politik für dieses riesengroße Land zu machen. Der große Teil meiner Verwandtschaft lebt in den USA; hoffentlich reden und diskutieren sie – trotz Spaltung in Trump-/Biden-Anhänger – weiterhin so offen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Global, Kultur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Caritasdirektorin Birgit Schaer

Ein wichtiger Wechsel im Freiburger Diözesan-Caritasverband: Auf seiner Chefetage bildet nun Birgit Schaer (47) das Team mit dem Vorstandsvorsitzenden Thomas Herkert. Ihr Weg mit Stationen in Berlin, Osnabrück und Stuttgart wirkt wie programmiert für ihre Aufgabe an der Spitze des Caritasverbands der drittgrößten der 27 deutschen Diözesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Familie, Freiburg, Katholisch, Kinder, Pflege, Regio, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

PolitikerInnen-Nachwuchs

Nun stellen Millenials die Politiker der neuen Generation, für die gilt: Da die Freiheit ja zeitlebens schon immer da war, der Strom aus der Steckdose kommt, eine vorherige Bewährung in einem zivilen Beruf durch gute Rhetorik ersetzt werden kann und man sich moralisch zu den Guten zugehörig fühlt, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Business, Duale Bildung, Jugend, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Demokratie-Skepsis der Jugend

55 Prozent der Millenials, die um die Jahrtausendwende aufwuchsen, haben ein großes Problem mit der Demokratie und lehnen diese ab. Zu diesem besorgniserregenden Ergebnis kommt die sog. Cambridge-Studie (siehe unten), über die – anders als in den  Staaten der EU sowie GBR und USA -in den deutschen Medien kaum berichtet wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Jugend, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Familienfeindliche ETW-Preise

Für eine Eigentumswohnung werden in Freiburg 8000 Euro/qm bezahlt, im Umland „nur“ 4000 Euro/qm. Bei einem Budget von 400.000 Euro also: Eine 2-ZKB mit 50 qm Wohnfläche in Freiburg oder eine 4-ZKB mit 100 qm in Endingen bzw. Titisee-Neustadt. Für ein junges, kinderloses Paar stellt sich diese Alternative Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Business, Familie, Freiburg, Immobilien, Kinder, Regio, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Leipzig 7-11-20 friedliche Demo

In Leipzig kamen am Samstag, den 7.11.2020, um die 45.000 Menschen zu einer von Querdenken organisierten Demonstration zusammen, um ihre Sorge und Angst zu den Einschränkungen der Grundrechte durch Corona-Maßnahmen kund zu tun. Nun gibt es zwei unterschiedliche Darstellungen dieser Demo:
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, Internet, Krise, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Selbsthilfe, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Deutschland als Retter: zu klein

Deutschland ist klein. Aber der eigene Größenwahn läßt immer mehr Deutsche glauben, die Welt retten zu können. Auf vielen Gebieten wie Klima-Rettung (CO2), Demokratie-Rettung (USA), Migrations-Rettung (Afrika), Terror-Rettung (Islamismus) und Meinungsfreiheits-Rettung (Medien).
. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Elsass-Geschichte: zweisprachig

„Histoire politique de l’Alsace – Politische Geschichte des Elsaß“ ist der erste Band der zweisprachigen Buchreihe „L’Alsace, l’essentiel – Elsass, das Wesentliche“, die von Pierre Klein, dem Präsidenten des Verbands Zweisprachiges Elsass – Fédération Alsace Bilingue
herausgegeben wird.rhein Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Elsass, Regio, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wien – Gemeinsamer Feind

“Der islamistische Terror ist unser gemeinsamer Feind”, sagte Angela Merkel zu Wien, nachdem sie zu den Messermorden in Dresden, Paris und Nizza geschwiegen hatte, wie auch zu all den früheren Terroranschlägen muslimischer Migranten hierzulande (z. B. Breitscheidplatz). Vollzieht Merkel damit eine Kehrtwende? Ja und nein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Naturereignis Corona: Notlage?

„Ich glaube, dass immer noch viele Menschen denken, wir könnten das Virus aufhalten. Ihnen ist nicht klar, dass es sich hier um ein Naturereignis handelt, das wir nicht stoppen können. Die meisten haben nicht verstanden, dass sich alle Menschen auf der Welt anstecken werden. Dass die Pandemie erst vorbei ist, wenn alle infiziert oder geimpft sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Engagement, Gesund, Medien, Natur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Schweden – Herdenimmunität

Wenn deutsche Medien zu Corona im Ausland berichten, dann meist über Länder, in denen es schlechter läuft, wie Frankreich, Spanien und Italien. Weniger aber über Staaten wie Japan, Taiwan, Südkorea oder Schweden. Warum wohl? Zur Beantwortung dieser Frage dokumentieren hier Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Forschung, Gesund, Global, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Gegen Gewalt von Extremisten

Gewaltkriminalität in Deutschland ist laut BKA seit Jahren erfreulicherweise rückläufig. Eine Ausnahme bildet die politisch motivierten Gewalt, bei der zu differenzieren ist: Rechts, links und Islam. Der Islam versteht sich nicht ’nur‘ als Religion (Glaube gemäß Koran), sondern als politisches System (Koran plus Scharia), Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Katholisch, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Lockdown, Lockdown und dann?

Ab 2.11.2020 gilt ein erneuter Lockdown, der das kulturelle und gesellschaftliche Leben mitsamt dem zugehörigen Erwerbsleben für einen Monat lahmlegt. Angeordnet durch eine am 28.10.2020 einberufene Versammlung der Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten der Länder. Für einen Lockdown als tiefgreifende Anordnung ist eine solche Versammlung im Grundgesetz nicht vorgesehen, d.h. kein demokratisch legitimiertes Gremium.
. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Engagement, Kultur, Kunst, Musik, Theater, Vereine, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kehren wir zum Leben zurück

Ich denke, es wird Zeit, sich der Realität zu stellen: Der eingeschlagene Weg kann so nicht weiter beschritten werden. Die Zerstörung, die derzeit gesellschaftlich, wirtschaftlich und mit Blick auf die demokratischen Errungenschaften von Generationen angerichtet wird, ist  schon heute kaum mehr gutzumachen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesund, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Sprachregime der Anywheres

Eine Minderheit setzt Begriffe und Themen, die von den Medien über die Narrative der Hypermoral verbreitet werden, wie: Gesinnungsethik, Weltrettung, Willkommenskultur, Gleichheit, Gender, Kampf gegen Rechts, One-World, Klimawandel, Maske. Andere Begriffe werden durch Framing ‚verboten‘ wie: Grenzen, Nation, Eigenverantwortung, Aufklärung, Freiheit, Volk, Demokratie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Global, Internet, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Corona Angstmacher-Gleichung

Die Gleichung „Corona-Test positiv = Infektion = Erkrankung“ ist unseriös (höflich ausgedrückt), falsch (Realität) und angstmachend. Infiziert bedeutet nicht automatisch erkrankt: „Infektion = Erkrankung“ ist unkorrekt. Und eine positiv PCR-Testung weist nicht unbedingt eine tatsächliche Infizierung nach: „+Test = Infektion“ ist unkorrekt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Gesund, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Querdenken zum Nachdenken

Bei der Kundgebung von Querdenken-761 am 24.10.2020 ab 14.30 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg ging nicht etwa schrill zu, sondern eher nachdenklich. „Die Gedanken sind frei“ – viele Besucher schienen zu Corona in Gedanken versunken zu sein. Und diese Gedanken waren gar nicht so hell und sonnig, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Bürgerinitiativen, Engagement, Freiburg, Gesund, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

fb cancelt Heine: Hassrede

Heinrich Heine wurde wegen „Hassrede und Herabwürdigung“ von Facebook zensiert bzw. gelöscht. Cancel Culture pur gegen einen der größten Dichter der deutschen Romantik. Sind demnächst auch Luther (Antisemitismus), Goethe (Rassismus gegen Frauen) oder Schiller (Verherrlichung des faschistischen Raubrittertums) dran?
. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichter, Dienste, Global, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Dresden und Paris – D und F

L’amitié franco-allemande, die deutsch-französische Freundschaft wurde am 22.1.1963 von Präsident Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer begründet, als Beginn der Versöhnung beider Länder. Der deutsch-französische Jugendaustausch entwickelte sich genauso prächtig wie das Verhältnis der früheren Kriegsfeinde.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Kultur, Medien, Partnerschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gewaltenteilung und Medien

Seit den 1968-er Jahren haben sich die Medien als 4. Gewalt zur Judikative, Legislative und Exekutive hinzugesellt. Zur Gewaltenteilung werden aktuell zwei Probleme diskutiert:
1) Die Regierung als Exekutive managet seit März 2020 die  Coronapolitik alleine. Nun wird sie durch Gerichte der Judikative korrigiert, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Grosseltern, Kinder und Enkel

No discussion with children. Nachdem Gespräche mit Kindern und Enkeln immer wieder abrupt mit dem Vorwurf enden, man habe die falsche Meinung, meidet so mancher Opa den Diskurs zwischen Jung und Alt. Anfangs fällt es schwer, auf das Diskutieren unterschiedlicher Meinungen und das Abwägen von Argumenten zu verzichten. Inzwischen akzeptiert man als „alter weis(s)er Mann“ die Jungen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Jugend, Kinder, Kindergarten, Kultur, Senioren, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Herbstwanderung bei Froehnd

Die neun Ortsteile von Fröhnd liegen auf offenem, sonnigen Wiesengelände – ideal für Wanderungen im Herbst. Ob man auf dem nach Westen geneigten Hang des Wiesentals (P Holzer Kreuz oberhalb Künaberg/Stutz) oder dem Osthang (P Tannenboden oberhalb Unterkastel) wandert – herrliche Ausblicke bis hin zu Belchen und Feldberg sind garantiert. Vorbei an Bauernhöfen und Sitzbänken.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauernhof, Hochschwarzwald, Natur, Regio, Tourismus, Wald, Wandern | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Enthauptung bei Paris

Im Nordwesten von Paris am 16.10.2020 gegen 17 Uhr ist der 47-jährigen Geschichtslehrer Samuel P. von dem 18-jährigen Abdullah A. „Allahu Akbar“ rufend auf offener Straße geköpft worden – genauer „il a été égorgé puis décapité “ (ihm wurde die Kehle durchgeschnitten und danach wurde er enthauptet, also der Kopf vom Körper getrennt). Ein Photo mit dem abgeschnittenen Kopf hat er ins Internet gepostet und ein Video, in dem es heißt: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Selbstaufgabe einer Zivilisation?

Globalisten versus Nationalisten – diese Frage treibt um. Während die einen den weltweit und grenzenlos gleichen Menschen anstreben, setzen die anderen auf den Erhalt der gewachsenen Verschiedenartigkeit eigener Kulturen, Zivilisationen, Völker bzw. Nationalitäten, deren autoaggressive Selbstzerstörung es zu vermeiden gilt. In seinem Buch „Selbstaufgabe einer Zivilisation?“ konstatiert der Historiker und Philosoph Simon Kießling, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Business, EineWelt, Forschung, Heimat, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar