Höllental- und Kaiserstuhlbahn trennen

Auch Sturm Ignatz hat wieder gezeigt: Stürzt im Hochschwarzwald bei Hinterzarten ein Baum auf den Zug, dann fährt auch im Kaiserstuhl bei Breisach oder Endingen die Bahn nicht mehr. Noch immer sind die Fahrplanmacher der Breisgau-S-Bahn nicht bereit, die Höllentalbahn und Kaiserstuhlbahn zu entkoppeln.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, Eisenbahn, Hochschwarzwald, Kaiserstuhl, Regio, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Polen: Nationalstaat gegen EU

Was sich im Verhältnis zwischen der EU und den Visegrad-Staaten wie Polen und Ungarn abspielt, spottet demokratischen Gepflogenheiten. Anstatt die Frage „Kommt EU-Recht (EuGH) vor nationalem Recht (Verfassungsgerichte der Mitgliedsländer)?“ in der EU offen zu diskutieren, versucht Brüssel, Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Finanzsystem, Kultur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ich habe es satt

Ein Statement auf Facebook geht um die Welt. Facebook-Kommentar von Prof. Dr. Knut Löschke, einem renommierten Unternehmer und Wissenschaftler. Mit seinem Statement zur geistigen und politischen Situation in Deutschland spricht der parteilose Bürger vielen Menschen aus dem Herzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Freiwillig, Kultur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Agamben: Kontrollgesellschaft

Der in Italien eingeführte „Grüne Paß“ sieht für die 23 Mio Beschäftigten die 3G-Regel (Impfung, Genesung oder negativer Test) vor, um zu ihren Arbeitsplätzen zu gelangen. Die Kontrollpflicht liegt beim Arbeitgeber. Gegen diese Einschränkung der Freiheits– bzw. Grundrechte gibt es massive Proteste. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Gesund, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wandern: Landkarte statt Handy

Im Schwarzwald begegnet man immer häufiger Menschen, die über freie Berghöhen und durch Wälder wie Schluchten wandern, dabei aber gesenkten Hauptes auf ihr Smartphone starren. Vertrauen Sie mehr der Wegbeschreibung auf dem Display als der Realität, die sie sehen (den sich am Waldrand dahin schlängelnden Pfad), Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Ehrenamt, Familie, Hochschwarzwald, Jugend, Natur, Tourismus, Wald, Wandern, Wandervereine | Schreib einen Kommentar

Ampel: Dahrendorf Demokratie

Aus der von mir prognostizierten Rot-Rot-Grün-Koalition wurde nichts. Gleichwohl wird die nun anstehende Rot-Gelb-Grün-Koalition (Ampel) der neuen Legislaturperiode eine annähernd gleiche Polarisierung bringen: Auf Seiten der Regierung eine linksgrüne Ideologie, die über eine alles dominierende Klimapolitik Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Global, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Stromkrise, Framing, Kernkraft

Im Winter steht eine Stromkrise bevor. Dazu die US-Nachrichtenagentur Bloomberg:
„Europa bereitet sich auf einen harten Winter vor. Eine seit Jahren heraufbeschworene Energiekrise zwingt den Kontinent dazu, sich auf die Launen des Wetters verlassen zu müssen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Energie, Energiepolitik, Global, Industrie, Klima, Strom, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gegen Masken im Unterricht

Die Maskenpflicht für Schüler soll auch über die Herbstferien hinaus erhalten bleiben. Dagegen wenden sich Therapeuten und pädagogische Fachkräfte in einem Offenen Brief mit dem Titel „Wider die Maskenpflicht im Unterricht an den Schulen in Schleswig Holstein“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bürgerinitiativen, Engagement, Gesund, Jugend, Kinder, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Medien, Wissenschaften, NGO’s

Es gibt keine bessere Staatsform als die Demokratie. Seit über 70 Jahren erfreuen wir uns individueller Freiheit, dank Demokratie als Volksherrschaft – von griechisch: demos = Volk und kratein = herrschen. Diese Herrschaft wird möglich durch die Gewaltenteilung in Judikative, Legislative und Exekutive. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Global, Internet, Klima, Medien, Oeffentlicher Raum, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Briefgenerator: Enkel an Oma

Im Internet wird unter https://www.enkelkinderbriefe.de/ ein Briefgenerator angeboten, mit dem Enkelkinder aus vorgefertigten Textbausteinen (Anrede, Einleitung, Baustein1, Baustein2, …, Gruß) einen Brief an ihre Großeltern zusammensetzen können, damit diese bei der Bundestagswahl auch die richtige, d.h. grüne Partei wählen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Jugend, Kinder, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Eine Trompete in der KaJo

Am 16.9.2021 in der Kaiser-Joseph-Strasse kurz nach 11 Uhr vormittags ertönt „When I’m sixty four“ von den Beatles aus dem Jahr 1967 – lange ist’s her. Auf dem Trottoir ringsum freudige Gesichter über die Melodie wie auch die so sauber gespielte Trompete. Ich gehe über die Straße zum Brunnen vor der Chocolaterie in der KaJo 265, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Freiburg, Freiwillig, Kultur, Kunst, Musik, Oeffentlicher Raum, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Naturfreunde Freiburg – Projekte

Die Einschränkungen durch die Coronakrise haben die Freiburger Naturfreunde nicht davon abgehalten, vieles auf die Beine zu stellen. Ein Projekt mit der Hebelschule gehörte dazu. In ihrem Naturfreundehaus in Breitnau haben die Freiburger Naturfreunde ihre Jahreshauptversammlungen für 2019 und 2020 nachgeholt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Engagement, Familie, Freiburg, Hilfe, Hochschwarzwald, Jugend, Kultur, Natur, Naturschutz, Regio, Vereine, Wandervereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ioannidis: Wissenschaft-CUDOS

Der Stanford-Professor John Joannidis, in wissenschaftlichen Fachzeitschriften am meisten zitierter Epidemologe weltweit, hat die Sterblichkeit von Covid-19 zu drei Zeitpunkten mit 0,12%, 0,15% und 0,20% errechnet- also Werte ähnlich einer Influenza. Seine Qualifikation und Unabhängigkeit als Wissenschaftler läßt sich nicht anzweifeln.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Gesund, Global, Hochschulen, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Söhne und Weltmacht – Buch

Die Weltbevölkerung wächst: von 4 Mrd im Jahr 1975 über 5 Mrd in 1987, 6 Mrd in 1999 auf 7,88 Mrd in 2021. Dieses Wachstum an sich ist nicht das Problem. Denn die Erde kann 10 Mrd Menschen gut ernähren, wenn diese friedlich miteinander leben würden. Das tun sie aber leider nicht.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Global, Integration, Jugend, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kreuz – Beine abgeschlagen

Bereits im Mai 2012 erfuhr das „Susanna Kreuz“ am Radweg auf der alten B31 zwischen Zarten und Freiburg-Ebnet das gleiche Schicksal wie am vergangenen Wochenende. Unbekannte schlugen dem Christuskorpus die Beine ab. Reste davon liegen noch im Beet unter dem Kreuzstock.
Hermann Althaus, Autor des Buches „Kreuze, Bildstöcke, Grenzsteine im Dreisamtal und dessen Umgebung“ (2002) entdeckte den Schaden am Montag und meldete ihn gleich der Polizei. Die bittet nun um sachdienliche Hinweise, damit die erneute Schändung des Wegkreuzes geahndet werden kann.

    Wangler-Kreuz: Dem gekreuzigten die Beine abgeschlagen

Das Kreuz ließ Fidel Wangler, Hofbauer und Altbürgermeister aus Buchenbach, 1889 zum Gedenken an den plötzlichen Tod seiner Nichte, Susanna Wangler, und „zur Ehre des Heilandes Jesus Christus und seiner Mutter Maria“ errichten. Susanna starb am Samstag, dem 27. April 1889, an dieser Stelle „bei guter Gesundheit“, als sie mit ihrem Onkel Fidel im Ochsenkarren auf der Heimfahrt von Freiburg nach Buchenbach war. Die unter dem gekreuzigten Christus stehende Maria, die Unbefleckte, ist eine seltene Figurenkombination bei Wegkreuzen.
8.9.2021, Gerhard Lück, Dreisamtäler, S. 5
https://www.dreisamtaeler.de
.
Herzschlag am Straßenrand: Wangler-Kreuz zwischen Zarten und Ebnet
24.6.2007
https://freiburg-schwarzwald.de/littenweiler/wegekreuze7.htm#Ein%20Unfall%20am%20ehemaligen%20Flo%C3%9Fgraben%20im%20%E2%80%9ESchlempenfeld%22

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Gewalt, Katholisch, Kreuze, Kultur, Oeffentlicher Raum, Regio, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

9/11 – 20 Jahre weiterhin Terror

Am 11. September 2021 jährte sich der Anschlag der Islamisten in den USA zum 20. mal. Dazu Hamed Abdel-Samad in seinem unten wiedergegebenen Nachwort zu 9/11. „Die meisten sind lieber woke als wachsam, und sie werden dafür irgendwann einen hohen Preis zahlen“. So woke, daß die Begriffe Islamismus bzw. Islam Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Global, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Eine andere Freiheit

Der 75-minütige seit 9.9.21 verfügbare Film „Eine andere Freiheit“ endet mit den Worten „Wir müssen miteinander reden“ https://www.youtube.com/watch?v=YeT1eTJYTwk. Wie wahr! 874 Comments innerhalb nur eines Tages zeigen das große Interesse am Film, in dem es um die Kinder geht und deren Impfung gegen das Covid19-Virus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Buergerbeteiligung, Gesund, Jugend, Kinder, Kultur, Kunst, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Luxuskinder – auch Luxuseltern?

Als „die wohlstandsverwahrlosten Luxuskinder“ beschreibt Carlos A. Gebauer die heutige MimimiGeneration, für die das Diktum „Erfahrung macht klug“ nicht mehr zu gelten scheint, da alles selbstverständlich ist. Aber gilt dieses unhinterfragte „Bei uns kommt der Strom aus der Steckdose“ nicht auch für deren Eltern?
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Familie, Jugend, Kultur, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Deindustrialisierung trotz CO2-Effizienz

Das strenge Umsetzen der Forderungen der angeblichen Klimaschützer führt in letzter Konsequenz zur Deindustrialisierung Deutschlands. All dies, um CO2 einzusparen. Ein Trugschluß, denn dadurch würden die Emissionen sogar noch zunehmen: Deutschland ist Weltmeister bei der CO2-effizienten industriellen Produktion von Hochtechnologie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Global, Industrie, Klima | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Heimat Schauinsland Wetterbuchen

Für Ursel Lorenz, erfahrene Wanderführerin, Kräuterexpertin und Fotografin aus Hofsgrund, ist der Schauinsland der „schönste Ort im Südschwarzwald“. Ihre Liebe zur „Heimat Schauinsland“ und ihre Begeisterung von den uralten Wetterbuchen, dem Wahrzeichen des Schauinsland, hat sie jetzt in einem Buch Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Flora, Hochschwarzwald, Landwirt, Natur, Regio, Wald | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Eigenverantwortung für Alle

In einer Demokratie müssen alle Bürger Eigenverantwortung übernehmen – „Länger hier Lebende“ (Merkel) wie Migranten. „Die schlimmste Diskriminierung, die man einem Menschen antun kann, ist ihm die Verantwortung für sich und sein Leben abzusprechen. Genau dies tut die deutsche Migrationspolitik seit spätestens 2015″Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Engagement, Freiwillig, Integration | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wiederholt sich 2015 in 2021?

Für das Scheitern der Afghanistan-Politik mitsamt Demokratie-Export und Nation-Building sowie den geordnetem Rückzug gibt es bis heute weder Verantwortliche noch Rücktritte. Also alles Schicksal bzw. gottgewollt. „Was ursprünglich angedacht war, Ortskräfte und Familien rauszuholen, ist komplett gescheitert“,
Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Frauen, Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nation building in RKS und AFG

Der Humor, so finster wie die Nacht schwarz… schreibt TV Spielfilm über „Kill Me Today, Tomorrow I’m Sick“, der heute um 23.35 im ARD-Programm gezeigt wird. … Worum geht es? Um „Nation building“ in einem vom Krieg zerrütteten Land, um die Wiederherstellung der „Zivilgesellschaft“ mit Hilfe internationaler Experten, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Global, Integration, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

CO2-Steuer oder Regenwald?

Deutschland trägt mit 1,5 % zum menschengemachten CO2-Ausstoß bei, die weltweite Brandrodung der Regenwälder mit 11 % – also mehr als sieben mal so viel. Mit relativ geringen Finanztransfers an Brasilien, Indonesien usw. ließe sich die Waldvernichtung beenden, um so der Erderwärmung effektiv zu begegnen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biomasse, EineWelt, Engagement, Gesund, Klima, Umwelt, Wald, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ortskräfte – Integration – Clan

Im Zuge des Umbaus der Bundeswehr von der Verteidigungs-zur Interventionsarmee wird es vermehrt zu Einsätzen in Krisen- bzw. Kriegsgebieten in Asien, arabischem Raum und Afrika kommen. Dabei sind die Militärs auf einheimische Ortskräfte angewiesen. Da sich im Krieg Gegner gegenüberstehen, die Feinde sind, d.h. töten wollen, Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Global, Integration, Jugend, Religion, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pandemie in den Rohdaten

Marcel Barz, Informatiker aus dem Raum Berlin, hat in einem häufig besuchten 83-minütigen Video „Die Pandemie in den Rohdaten“ dokumentiert. Die vielen Zahlen und Statistiken werden verständlich erklärt: https://youtu.be/eMhcB-rY7Sc. Das maßnahmen-kritische Video wurde von Youtube gelöscht, da es gegen Community-Richtlinien verstoße.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Freiwillig, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Rot-Grün in der nahen Zukunft

Nach fast allen Umfragen der Demoskopie zur Bundestagswahl am 26.9.2021 wird eine Koalition aus Rot-Grün bzw. RotRotGrün die nächste Regierung bilden. Und das ist gut so. Bis 2025 hat man dann vier Jahre Zeit zur Abklärung: Weiter verstärkte Hinwendung zur Ideologie oder Rückbesinnung zur Realpolitik.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Energie, Engagement, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Inzidenz: 5 zu 80 für Geimpfte?

„Wir haben eine Inzidenz von knapp unter 80. Die Geimpften haben aber eine Inzidenz von unter 5“ – so Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) am 24.8.2021. https://youtu.be/A_9qOjN3d2Y . Klingt gut. Doch ist die frappierende Differenz „80 zu 5“ der Inzidenz wirklich auf die Wirksamkeit der Impfung zurückzuführen? Der Reihe nach:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Gesund, Krise, Medien, Psyche, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Gleichheit + Herz statt Spaltung

Den Deutschen ist ihre Diskussionskultur abhanden gekommen – im Parlament und außerhalb. Kein Anhören der anderen Meinung. Keine hitzigen Debatten mehr im Bundestag. Kein Austausch von Argumenten und Gegenargumenten mit dem Ziel, einen  demokratischen Kompromiß zu finden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Engagement, Internet, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Dante – Divina Commedia 2021

Vor 700 Jahren, am 14.9.1321 starb Dante Alighieri in Ravenna. Aus diesem Anlaß hat die Österreichische Choreographin Florentina Holzinger auf der Ruhrtriennale in Duisburg „A Divine Comedy“ inszeniert. Mit viel nackten Frauenkörpern, Farbe, Toilettenhäuschen, Technomusik, Särgen und Feuer, wie es der Hölle so geziemt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, Geschichte, Kultur, Kunst, Theater | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Freizeitlärm gegen Arbeitsleben

Der nächtliche Lärm auf vielen Plätzen und Parks in Freiburg nimmt weiter zu. Bürger, die am nächsten Morgen zur Arbeit gehen, werden um den notwendigen Schlaf gebracht. Die Freizeit-Bürger, die dies nicht nötig haben, können die ganze Nacht durch Party machen. Es sind die Bassboxen bzw. Subwoofer, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Hock, Kultur, Musik, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Migranten als Waffe einsetzen

„Migranten als Waffe“ melden die Medien (s.u.), seit die EU in offiziellen Verlautbarungen Belarus vorwirft, Migranten als Waffe einzusetzen: Diktator Lukaschenko läßt – ohne zu fragen – vor allem Iraker und Afrikaner über die 680 km lange EU-Aussengrenze nach Litauen ausreisen, um sich so gegen die von der EU verhängten Sanktionen zu rächen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bienen Schwarzwald – Bees4Life

„Bienen sind nicht ’nur‘ Honigproduzenten“ – so die Imker. Bei der  Nahrungsaufnahme von Nektar und Pollen tragen Bienen Pollen von Blüte zu Blüte und sorgen so für die Fortpflanzung vieler Pflanzen. Ohne ihre Bestäubungsleistung kein Obst, keine guten Ernten und keine ökologische Artenvielfalt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dreisamtal, Ehrenamt, Flora, Hochschwarzwald, Imker, Landwirt, Natur, Obst, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Uni: Forschung und Lehre – frei?

Das Klima an den Hochschulen und Universitäten ist nicht gut, die „Freiheit in Forschung und Lehre“ im deutschen Wissenschaftsbetrieb schwindet. Offene Kritik äußern zumeist  ältere, bereits emeritierte Professoren. Jüngere Wissenschaftler schweigen, um keine Nachteile in ihrer beruflichen, wissenschaftlichen Laufbahn zu riskieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Forschung, Hochschulen, Kultur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

gesund = symptomlos infiziert

Warum stimmt eine Mehrheit einer Coronapolitik zu, die sich inzwischen als wirkungslos erwiesen hat (Maske, PCR-Test, Lockdown, Impfung, Bürgerrechtseinschränkungen). Warum nimmt eine Mehrheit der Bürger die Umwandlung des Rechtsstaats in einen Maßnahmenstaat hin, wo doch immer neue Ziele der Maßnahmen verfehlt wurden? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Buergerbeteiligung, Gesund, Krise, Oeffentlicher Raum, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wasserkraftwerk Zweribach: tot

Fährt man von St. Peter über die Ortsteile Sägendobel, Neuwelt zur Platte auf 1000 m Höhe, ergibt sich ein beklemmendes Bild: Der Plattensee ist abgelassen, da das 1924 gebaute Wasserkraftwerk Zweribach in Obersimonswald stillsteht. Und das wird dauern, denn die Nutzung der so begehrten – da grundlastfähigenWasserkraft Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Energie, Engagement, Hochschwarzwald, Strom, Verbraucher, Wasserkraft, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Niemand hat die Absicht …

Vor 60 Jahren, am 13. August 1961, begann der Bau der Berliner Mauer. Das DDR-Grenzregime kostete über 800 Menschen das Leben, davon mindestens 140 in Berlin. Ein Ereignis „von nationaler Tragweite“. Doch weit gefehlt: Keine Sondersitzung des Deutschen Bundestags zum Gedenken an Tod und Leid. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Geschichte, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Versöhnung nach Corona: Jetzt

Zu den vielfältigen Spaltungen der deutschen Gesellschaft – in arm-reich, links-rechts, jung-alt, religiös-weltlich, usw. – kam mit Corona eine weitere hinzu, die jedoch anders ist, da Zwischentöne, Nüancierungen bzw. Abstufungen fehlen: Jeder Corona-Skeptiker wird mit noch so dezenter Kritik zum Corona-Leugner erklärt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichter, Engagement, Freiwillig, Gesund, Klima, Krise, Kultur, Kunst, Medien, Natur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Schreib einen Kommentar

Berlin: Ehrenmord kein Femizid

Zwei afghanische Brüder ermorden in Berlin ihre Schwester (Mutter zweier Kinder) wegen ihres nicht islam-konformen Lebensstils, transportieren die Leiche im Koffer per ICE nach Franken, um ihn dort zu verscharren. Im internationalen Sprachgebrauch ein Ehrenmord, um die Ehre des Familienverbandes wiederherzustellen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Familie, Frauen, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Das Blatt wendet sich – Freiheit

Der Mediziner und republikanische Senator von Kentucky Rand Paul kritisiert in einer kurzen Rede die Corona-Maßnahmen in einigen Bundesstaaten der USA. Das Statement des Arztes mit 33-jähriger Praxis ist ein Youtube-Hit derzeit. Hier einige Textausschnitte, die Kinder betreffen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Gesund, Kindergarten, Oeffentlicher Raum, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar