Archiv der Kategorie: Kunst

Kunst und Kuenstler

Kabarettist Rebers: Bequeme

„Liebe Menschinnen und Menschen! Könnte es sein, daß in diesem Land eine gar nicht so kleine Szene von Leuten einfach nur zu bequem ist, ihren Kopf aus der eigenen Echokammer nach draußen zu bewegen, weil sie Angst davor haben, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Liedermacher, Literatur, Medien, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Ökozid-Film: ARD Angst Schuld

Ökozit ist der provokante Titel eines am 18.11.2020 gesendeten ARD-Films. Ökozid spielt im Jahr 2034, als 31 Staaten Deutschland wegen dessen folgenreicher Klimapolitik mit Dürre und Hochwasser anklagen. „Anfangs sollten zum Beispiel – nach dem Vorbild der Nürnberger Prozesse – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Klima, Kultur, Kunst, Medien, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Helden: Untertan im Nichtstun

„Unglücklich sind die Zeiten, die Helden brauchen“ – so Bertolt Brecht in seinem Drama Galilei, 1939 im dänischen Exil geschrieben. 81 Jahre danach, im November 2020 berichten die Medien von drei Helden, wie sie verschiedenartiger gar nicht sein könnten: 1) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Dichter, Gesund, Kultur, Kunst, Medien, Oeffentlicher Raum, Schulen | Schreib einen Kommentar

Lockdown, Lockdown und dann?

Ab 2.11.2020 gilt ein erneuter Lockdown, der das kulturelle und gesellschaftliche Leben mitsamt dem zugehörigen Erwerbsleben für einen Monat lahmlegt. Angeordnet durch eine am 28.10.2020 einberufene Versammlung der Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten der Länder. Für einen Lockdown als tiefgreifende Anordnung ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Engagement, Kultur, Kunst, Musik, Theater, Vereine, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Echse mit Enten-Corona-Review

Endlich mal etwas zum Lachen: Die Echse des Puppenspielers Michael Hatzius durfte im WDR mit vielen Quitschenten (auch Markus Söder ist als Ente darunter) die Corona-Angstmache seit März 2020 nachspielen – sehenswert für Jung und Alt, die hinter der gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Engagement, Gesund, Kultur, Kunst, Medien, Musik, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Freie Debattenräume – Appell

Milosz Matuschek und Gunnar Kaiser haben den „Appell für Freie Debattenräume“ initiiert, ähnlich dem in den USA erschienenen Aufruf „A letter on justice and open debate“ im Magazin Harper´s Magazin. Beiden geht es um eine Selbstverständlichkeit in der Demokratie – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet, Kultur, Kunst, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Lebensraum-Weg in FR-Kappel

In Freiburg-Kappel wurden im Biosphärengebiet Schwarzwald zwei Wege zum Thema „Lebensweg: Mensch-Zeit-Erde“ angelegt, an dessen Stationen (Infotafeln, Skulpturen und Soundscapes) man dem Lebensgestaltung unserer Vorfahren begegnen kann, Ihrer Arbeit, ihrem Glaubens, ihrer Tradition, ihrem Zusammensein, bis hin zur Lebensweise unseres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergwerk, Bildung, Buergerbeteiligung, Dreisamtal, Engagement, Freiwillig, Hochschwarzwald, Kultur, Kunst, Natur, Oeffentlicher Raum, Vereine, Wald, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kulturrevolution als Paradoxie

Auch in Deutschland wird von Strassenumbenennungen, Denkmalstürzen und Weiße-Schuld-Predigten gegen die eigene Kultur berichtet. „Darin liegt ja gerade die Paradoxie dessen, was wir erleben. Dieses hassvolle Abräumen vergangener Epochen ist ja nur möglich, weil wir Maßstäbe anlegen, die wir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Hochschulen, Kultur, Kunst, Literatur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Coronus – Pestarzt von Th Rees

„Coronus“ – Skulptur von Thomas Rees. Geschaffen für den Themenweg „Mensch – Zeit – Erde“ Lebensraum  in Freiburg-Kappel. Über 200 Jahre stand sie stolz im Möslepark, bis ein Sturm sie fällte. Nun hat die 3,5 t schwere Eiche als „Coronus“ eine neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergwerk, Freiburg, Hochschwarzwald, Kunst, Natur, Oeffentlicher Raum, Regio | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Es rafft die Alten hin – gerecht

„Ja zu Corona, denn mit diesem Virus heilt sich die Welt praktisch selbst. Interessant hierbei, wie fair dieses Virus ist, denn es rafft die Alten dahin, aber die Jungen überstehen diese Infektion nahezu mühelos. Das ist nur gerecht, hat doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet, Kultur, Kunst, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Asche-Säule am Reichstag – ZPS

ZPS stellt Asche-Säule vor Reichstag in Berlin auf. Am 2.12.2019 stellte das linke “Zentrum für politische Schönheit“ (ZPS) auf der Wiese am Berliner Reichstag eine 2,50 m hohe und 4 t schwere Säule auf, in deren oberem durchsichtigem Teil eine beleuchtete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Internet, Kultur, Kunst, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Weihnachtserlebnis Kirchzarten

„Achtung Wiihnachte!“ – Ulrike Derndinger, Heinz Siebold und Uli Führe laden ein am Freitag 29.11.2019, 19.30 Uhr in die Talvogtei Kirchzarten. „Der Weihnachtsblues – o wie bin ich satt. oder „fremd si kannsch überall – deheim si aber au“. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alemannisch, Heimat, Hochschwarzwald, Hock, Kultur, Kunst, Liedermacher, Musikvereine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schwarzwaldbilder Hinterzarten

Schwarzwaldimpressionen des vor zehn Jahren verstorbenen Freiburger Kunstmalers Manfred A. Schmid sind ab Sonntag, 2. Juni, bis zum 3. November im Schwarzwälder Skimuseum in Hinterzarten, Rathausstraße 12, zu sehen. Gezeigt werden Aquarelle und Ölbilder, welche die Natur, Höfe und Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschwarzwald, Kultur, Kunst, Landwirt, Natur, Vereine, Wald | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Karl Lagerfeld mit 85 gestorben

Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren in Paris gestorben. Die internationale Modewelt erinnert an einen ihrer ganz Großen. Die deutsche Politik erinnert sich an Lagerfeld’s Kritik in 2017 an Bundeskanzlerin Merkel: „Man kann nicht, selbst wenn Jahrzehnte dazwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, EU, Kultur, Kunst, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Kultur und Zivilisation erhalten

Migration bereitet unserer Zivilisation zunehmend Probleme: Straftaten, Parallelgesellschaften, Gefängnisüberbelegung, Frauendiskriminierung, HartzIV Kosten, Islam-Machtanspruch. „Warum wehren wir uns nicht? Warum schieben wir nicht ab, warum lassen wir unsere Grenzen offenstehen? Weil die Herrschaftseliten unsere eigene Kultur ablehnen und nicht mehr Teil der tradierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gewalt, Integration, Kunst, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Franz Gutmann – 90 Jahre alt

Der Prediger mit dem Hammer: Skulpturen aus Stein, Bronze und Holz – Der Bildhauer Franz Gutmann aus Münstertal wird 90 Jahre alt. Skulpturen des Münstertäler Bildhauers Franz Gutmann sind in der Region und weit darüber hinaus zu finden. Sei es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Handwerk, Hochschwarzwald, Kirchen, Kultur, Kunst, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag des offenen Denkmals 2018

Mehr als 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten öffnen am „Tag des offenen Denkmals“ am 9. September 2018 ihre Türen. Das teilte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit. „Dass die Feier zu 25 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Bildung, Dreisamtal, Engagement, Kultur, Kunst, Oeffentlicher Raum, Stiftungen, Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Kultursommer Ebnet Ehrenamt

Der 13. Ebneter Kultursommer, schon seit seiner Gründung 2004 ehrenamtlich organisiert, beginnt nach seiner offiziellen Eröffnung am 18. Juni 2017 (Kulturscheune Schloss Ebnet, 18.30 Uhr) mit amüsanten Sketchen von Loriot – einer Aufführung des Regionentheaters. Eine Freilichtaufführung bietet Shakespeares ‚Twelfth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dreisamtal, Ehrenamt, Freiburg, Kultur, Kunst, Theater | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Christo verhuellt Kapelle Zarten

Christo war da – und verhüllte für ein paar Tage die Zartener St. Johanneskapelle. Toni Schuler aus Stegen hielt das Ereignis mit dem Fotoapparat in gelungener Weise fest. Zur Finanzierung der Kapellen-Renovation – der wahre Grund der Verhüllung – wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Hilfe, Kapellen, Kunst, Oeffentlicher Raum, Religion, Spende | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Brand Gerichtseiche Castellberg

Die alte Gerichtseiche am Castellberg–Wanderparkplatz in Ballrechten-Dottingen ist um Silvester abgebrannt worden. Der Holzbildhauer Thomas Rees aus Freiburg-Kappel hatte sie in wochenlanger Arbeit kunstvoll gestaltet, am 1. Mai 2007 wurde sie in einem Volksfest öffentlich vorgestellt. In den fast 10 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Gewalt, Kunst, Markgraeflerland, Oeffentlicher Raum, Tourismus, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Theodor Zeller Denzlingen – Tod

Am 3. Dezember 1986 verstarb der Denzlinger Künstler Theodor Zeller. Mit mehreren Veranstaltungen wollen Wegbegleiter des Malers in der kommenden Woche an den Künstler erinnern, dessen Werke an vielen Orten Denzlingens gegenwärtig sind. Zellers Erbe soll hochgehalten werden, so Wolfgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Graffiti-Haus Wiehre – Kunst?

Das denkmalgeschütze Eckhaus Kirch-/Konradstrasse in der Wiehre wurde vom Graffiti-Künstler Tom Brane bemalt. Nach dem Malstop aufgrund einer anonymen Anzeige: Tagtäglich diskutieren Bürger vor dem Haus. Presse und TV berichten. Kunst hat, was Kunst ausmacht: Diskussion, kreativer Impuls, Protest, Auseinandersetzung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Kultur, Kunst, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Badische Interessen – LVBaden

Auch in Freiburg ist sie vertreten, die „Landesvereinigung Baden“, deren Mitglieder sowie Interessierte sich alle zwei Monate zu einem Gedankenaustausch bei einem Stammtisch im „Kaiser“ in der Günterstalstraße treffen. Es geht dabei um die Gleichberechtigung zwischen Baden und Württemberg, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Geschichte, Heimat, Hochschwarzwald, Kultur, Kunst, Regio, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Toleranz Akzeptanz Respekt CSD

Unter dem Motto „Für Vielfalt und Toleranz“ zogen ca 3000 Teilnehmer mit 13 Wagen zum Christopher-Street-Day (CSD) am 9.7.2015 durch Freiburgs Altstadt. Laut, schrill, nackig und friedlich.  Mehr musikalisch (Techno, Punk) als politsch (gegen Rechts, Schwulenclub Orlando). Die meisten Zuschauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Freiburg, Hock, Jugend, Kunst, Oeffentlicher Raum, Sexueller Missbrauch, Vereine, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Handwerk schafft Kultur in FR

Handwerk und Kultur gehören zusammen. Selbstverständlich. Wie sonst hätten wir ein Münster, an dem wir uns erfreuen können? Wie sonst würde Bühnentechnik im Theater oder im Konzerthaus funktionieren und wie unschön würden die Gewächse auf den menschlichen Köpfen beiderlei Geschlechts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handwerk, Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Blasphemie-Paragraph loeschen

Der sog. „Gotteslästerungsparagraph 166“ bedroht Künstler mit Gefängnisstrafen bis zu drei Jahren, wenn sie in ihren Werken religiöse oder weltanschauliche Bekenntnisse in einer Weise „beschimpfen“, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu gefährden. Die Satiriker von „Charlie Hebdo“ wären nach deutschem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Je suis Charlie: Meinungsfreiheit

  Auch die Redaktion des Dreisamtälers ist entsetzt über den Terrorangriff auf die Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo in Paris, bei dem zwölf Menschen ums Leben kamen; über den Angriff auf Polizisten, bei dem eine Polizist starb; über die Geiselnahmen, bei denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Kunst, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Pilzlehrpfad Mycelium Waldhaus

Unter der Regie des Forstamts ist im Stadtwald unmittelbar über dem Waldhaus ein Lehrpfad der ungewöhnlichen Art entstanden: Auf einem mit Infotafeln und imposanten Holzskulpturen von Thomas Rees gesäumten Rundweg können Besucherinnen und Besucher ab sofort das „Mycelium“ erleben, um so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Handwerk, Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Kuckucksuhr Kunstobjekt Lauble

In der UKS-Fabrik „Am Kreuzsteinäcker 2-8“ arbeiten 26 Künstler und Gewerbetreibende unter einem Dach. Johann Georg Lauble, der dem „verstaubten“ Image der traditionellen Kuckucksuhr ein neues Design gibt, ist in St. Georgen im Schwarzwald ge­­boren. Dort breitete sich schon gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, Kunst, Littenweiler | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Toepfermarkt Wiehrebahnhof

Am alten Wiehrebahnhof, Urachstraße 40, 28./29.6.2014 gab es bei den 24. Freiburger Keramiktagen unter dem Motto „Wieder Sehen“ nur zwei kurze Regenschauer, sonst angenehme 22 Grad, Sonne, Schatten und gewohnt beschauliche Atmosphäre. Man kennt sich und genießt das und die Keramiken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Markt, Oeffentlicher Raum, Spende | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kleinkunst sucht junge Kuenstler

In der Tradition der offenen Bühnen in New York, Mailand oder Berlin bietet das „Kleinkunst Festival Hochschwarzwald“ vom 19.-27.09.2014 jungen Künstlern aus der Region eine Plattform, Erfahrungen vor Publikum zu sammeln. Ob Musik, Kabarett, Comedy, Zauberei, Stimmakrobatik oder Poetrie Slam… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Theater | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Muenster – Junge Baumeister

Bis 30.1.2014 zeigt die Ausstellung „Junge Baumeister“ die 12 Werke des „1. Freiburger Münsterbauwettbewerbs“. Die SchülerInnen von 12 Schulen benutzten für ihre Nachbildungen Materialen wie Rebzweige, Wolle, Kohle, ZMF-Werbe, Musikinstrumente und Styroporchips. Der Münsterbauverein, der für die Erhaltung des äußeren Steinwerks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugend, Kirchen, Kunst, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

European Citizen Campus in FR

Im Projekt „European Citizen Campus“ ECC bieten das Deutsche Studentenwerk DWS mit neun Organisationen aus sechs europäischen Ländern 144 Studierenden im Sommer 2014 eine Plattform, auf der sie ihre Verbundenheit zur EU künstlerisch ausdrücken können. Mit dem  Workshop „Heimat“ vom 21.-26.7.2014 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Hochschulen, Kunst, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wegkreuz Oberried von Roesch

Neues Wegkreuz in Oberried am Bach geweiht – Arbeit vom Bildhauerbetrieb Daniel Rösch. Es gibt viele Beweggründe für Menschen, Wegkreuze oder Gedenksteine zu schaffen. Der Kirchzartener Heimatforscher Hermann Althaus hat sich vor einigen Jahren in einem Buch intensiv damit auseinander gesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handwerk, Kultur, Kunst, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Hinterzarten Skulptur von Roesch

Kürzlich wurde anlässlich des 50-jährigen Umbaus der katholischen Pfarrkirche Maria in der Zarten in Hinterzarten eine neue Christus-Skulptur des Stegener Künstlers Daniel Rösch auf dem Kirchplatz eingeweiht. Sie stellt einen stilisierten Christus dar, der mit weit geöffneten Armen vor Pilatus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschwarzwald, Kirchen, Kunst | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Gutmann dankt Stohren mit Stele

In wenigen Tagen wird er 85 – doch Schnitzmesser und Meißel hat er noch nicht zur Seite gelegt. Jüngstes Werk des Kunstbildhauers Professor Franz Gutmann vom Stohren ist eine knapp zwei m hohe Stele aus Muschelkalk. Aus der Sicht ihres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Spende | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Kinderkunstdorf im Eschholzpark

Das Kinderkunstdorf im Eschholzpark im Stühlinger war geöffnet von Montag 26. August bis Sonntag 1. September, von 11 bis 17 Uhr (Mittagspause von 13 bis 14 Uhr). Wie in jedem Jahr gab es viele Besucher ab 6 Jahre, erfreulich gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kinder, Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Inova Arbeitslose machen Kunst

„Der Mensch lebt nicht vom Brot allein“: Arbeitslose Menschen machen Kunst – Ausstellung in der Sparkasse Hochschwarzwald in Kirchzarten bis zum 9. August. Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben wird besonders durch Arbeit und sinnstiftende Beschäftigung möglich. Doch für 500.000 Menschen, die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Oberwiehre – Kultur Kunst Musik

Kunst, Kultur und Musik in der Oberau – Oberwiehre – Waldsee oder: „Wo geht ’was ab im Freiburger Osten“. Es ist Sommer, viele sind im Urlaub –  es sind eben Schulferien. Und daher machen viele kulturelle Spielstätten eine wohlverdiente Sommerpause. Aber bald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gastro, Kultur, Kunst, Musik | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Tag des offenen Ateliers – Wiese

Zu einem „Tag des offenen Ateliers“ lädt der Steinbildhauer und Künstler Martin Wiese am Wochenende 13./14. Juli, jeweils von 11 bis 19 Uhr, in seine Bildhauerwerkstatt nach St. Wilhelm oberhalb Oberried ein. Präsentiert werden auf dem herrlichen Gelände mit Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handwerk, Hochschwarzwald, Kunst | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar