Monatsarchive: April 2021

Indubio 116: Krankheit egal – Hauptsache Covid

Die drei Ärzte Dr. med Gunter Frank (F) aus Heidelberg, Dr. med. Manfred Horst (H) aus Frankreich und Prof. Dr. med. Henrik Ullrich (U) aus Sachsen sprechen im Podcast von Indubio ruhig, sachlich und für den Laien verständlich über Corona. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Engagement, Gesund, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wohlstand macht Angst

“Je sicherer, wohlhabender und friedlicher eine Gesellschaft, desto ängstlicher und leichter einzuschüchtern ist die Bevölkerung” – Historiker, Soziologen wie Psychologen  nennen dies Wohlstand-Paradox. Seit den Corona-Leichenwagen von Bergamo wird dieses sozialpsychologische Paradox von Medien, Politik und NGOs brutal ausgenutzt. .

Veröffentlicht unter Arzt, Bürgerinitiativen, Engagement, Familie, Gesund, Jugend, Kinder, Kindergarten, Medien, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Journos helfen Journos – Appell

Journalisten helfen Journalisten zu freier Berichterstattung – eine Selbstverständlichkeit, sollte man meinen. Dem ist aber nicht so: Als dem Journalisten Boris Reitschuster alle seine Berichte von den Grundrechte-Demos in Stuttgart 3.4.2021 und Berlin 5.4.2021 gecancelt wurden, erfuhr er kaum Hilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dienste, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Grundrechte-Demo in Stuttgart

Viele sind zum ersten Mal auf einer Demo unterwegs, mit Kind und Kegel. Oder sie waren zuletzt gegen Stuttgart-21 demonstrieren. Oder ihre Eltern bzw. Großeltern marschierten in den 1970er Jahren bei den Anti-Atom-Demos mit. Alle aus dem vom gesunden Menschenverstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Ostern – Rätschen statt Glocken

In der Karwoche verstummen die Kirchenglocken, stattdessen rufen Jugendliche mit ihren lauten Rätschen die Gläubigen zu Gebet und Gottesdienst. Dieser uralte Brauch ist in der katholischen Gemeinde St. Hilarius in Freiburg-Ebnet noch lebendig. In diesem Jahr besonders anstrengend,

Veröffentlicht unter Bildung, Freiburg, Freiwillig, Hochschwarzwald, Katholisch, Kinder, Kirchen, Kultur, Oeffentlicher Raum, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Optimismus – ohne Pandemie

Parolen wie „Corona verbreitet sich als Pandemie bei hoher Sterblichkeit in Wellen mit immer gefährlicheren Mutanten und kann mit Lockdowns bekämpft werden“ sind nicht zutreffend und dienen der Angst– und Panikmache der Gesellschaft und der Zerstörung von Kultur, Sozialstaat und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krise, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Lockdown PCR-Tests AUT und D

„Das alleinige Abstellen auf den PCR-Test wird von der WHO abgelehnt. … Sollte die Corona-Kommission die Falldefinition des Gesundheitsministers zugrunde gelegt haben, und nicht jene der WHO, so ist jegliche Feststellung der Zahlen für ‚Kranke/lnfizierte‘ falsch.“ Mit diesen Worten urteilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Gesund, Krise, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar