Schlagwort-Archive: Freiheit

Klima first – Grundrechte last?

George Orwell’s Idee, Freiheiten abzuschaffen, um die Freiheit zu schützen, wird durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 29.4.2021 festgeschrieben: „Künftig können selbst gravierende Freiheitseinbußen zum Schutz des Klimas verhältnismäßig und verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein; 

Veröffentlicht unter EineWelt, Energie, Energiepolitik, Klima, Nachhaltigkeit, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Freiheit in Deutschland

„Würde sich mancher der eigenen Geschichte entfremdete Deutsche unsere Tradition der Freiheit klarmachen, könnte er vielleicht wieder einen Patriotismus empfinden – der niemandem schadet, aber gegen Entwurzelung und Dekonstruktion schützt.“ Dieser Satz erinnert, daß wir seit über 70 Jahre in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, EU, Geschichte, Heimat, Integration, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Distanzieren – eigene Meinung

Wenn die eigene Meinung vom Mainstream als „abweichende Meinung“ wahrgenommen und durch den Druck von Medien und Political Correctness zur umstrittenen Meinung erklärt wird, dann wird die Distanzierung opportun: „Umstritten“ ist das auslösende Zauberwort. Von dem, was als umstritten gilt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Kultur, Kunst, Medien, Theater, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Traurig für Kinder Grundrechte

All unsere vielen Verwandten in den USA, vorneweg die in Florida, schütteln den Kopf, wie die deutsche Coronapolitik in ihrer Hilflosigkeit immer neue Lockdowns ausruft, die Grundrechte per Gesetz einschränkt (Freiheit hat im „land of the free“ den höchsten Stellenwert) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gesund, Gewalt, Jugend, Kinder, Kindergarten, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Demokratie und Intensivstation

Seit dem Zusammenbruch leben wir dank Demokratie nun über 70 Jahre in Freiheit. Keine andere Staatsform ermöglicht dem Menschen so viel individuelle Freiheit wie die Demokratie. Ja, Demokratie ermöglicht Freiheit, garantiert sie aber nicht. Dazu muß der Bürger bereit sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Familie, Gesund, Integration, Kinder, Krise, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ausgangs- zu Heimkehrsperren

Es geschah zu diesem Osterfest, zu dem die Kanzlerin bereits wie besessen ihre Ausgangsbeschränkung durchpauken wollte. Just zu dem Fest, an dem die Christen aller Welt einen Querdenker feiern, der sich wohl als erster Mensch geweigert hatte, sich an eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Gesund, Kultur, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Von den USA lernen – Freiheit

Die USA sind gespalten in Lockdown-Staaten wie Californien CA und Staaten wie Florida FL, in denen seit März 2020 Schulen offen und Kultur wie Wirtschaft frei von Reglements blieben. Im Nachhinein zeigen sich die Nicht-Lockdown-Staaten im Vorteil: Zwar ähnliche Corona-Todeszahlen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Inzidenz – für Notbremse ungeeignet

Im neuen Infektionsschutzgesetz ist verankert, dass bei Überschreiten des Inzidenzwerts von 100, also 1 Corona-Positivgetesteter (nicht unbedingt infiziert, also ansteckend bzw. krank) auf 100.000 Menschen, das Land per „Notbremse“ lahm gelegt wird: Aushebelung des Grundgesetzes durch Ausgangssperre, Lockdown, Schulschließung, usw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Engagement, Gesund, Krise, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Briten-Mutante NICHT tödlicher

Seit drei Tagen berichten zahlreiche Medien in GBR, AUT, CH und F, daß laut zweier neuer wissenschaftlicher Untersuchungen in GBR die englische Corona-Mutante zwar ansteckender, aber NICHT wie Angela Merkel sagte „böser und tödlicher“ ist, sondern im Gegenteil zu leichteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Familie, Gesund, Jugend, Kinder, Kindergarten, Medien, Oeffentlicher Raum, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Facebook löscht Heinrich Heine

Eigentlich hatten die Zensoren von Facebook ja recht, daß sie den unten wiedergegebenen Aphorismus von Heinrich Heine (1797-1856) löschten. Zensur muß sein, denn diese Zeilen sind eine Beleidigung für alle Deutschen, die gegen die ehernen Gemeinschaftstandards von Facebook zu Hassrede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, Global, Kultur, Literatur, Oeffentlicher Raum, Selbsthilfe | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Weimar: Kinder ohne Maske

Das Familiengericht in Weimar hat zwei Weimarer Schulen ab 8.4.2021 verboten, für die Schüler Gesichtsmasken (auch FFP), AHA-Mindestabstände und Covid-Schnelltests zu fordern. Außerdem muß der Präsenzunterricht aufrecht erhalten werden. Das Urteil im Text:

Veröffentlicht unter Engagement, Gesund, Kinder, Kultur, Oeffentlicher Raum, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Dante 1321: Göttliche Komödie

„La nouvelle traduction néerlandaise de ‚L’Enfer de Dante‘ a été amputée de sa référence au prophète Mahomet afin de «ne pas blesser inutilement“. Auch wer nicht Französisch spricht, versteht das brutale Wort „amputiert“. Und ebenso brutal ist der vorliegende Sachverhalt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, EineWelt, Katholisch, Kultur, Literatur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wohlstand macht Angst

“Je sicherer, wohlhabender und friedlicher eine Gesellschaft, desto ängstlicher und leichter einzuschüchtern ist die Bevölkerung” – Historiker, Soziologen wie Psychologen  nennen dies Wohlstand-Paradox. Seit den Corona-Leichenwagen von Bergamo wird dieses sozialpsychologische Paradox von Medien, Politik und NGOs brutal ausgenutzt. .

Veröffentlicht unter Arzt, Bürgerinitiativen, Engagement, Familie, Gesund, Jugend, Kinder, Kindergarten, Medien, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Journos helfen Journos – Appell

Journalisten helfen Journalisten zu freier Berichterstattung – eine Selbstverständlichkeit, sollte man meinen. Dem ist aber nicht so: Als dem Journalisten Boris Reitschuster alle seine Berichte von den Grundrechte-Demos in Stuttgart 3.4.2021 und Berlin 5.4.2021 gecancelt wurden, erfuhr er kaum Hilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dienste, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pfarrer wirft Polizei aus Kirche

Im kanadischen Bundesstaat Alberta versuchte die Polizei, einen Oster-Gottesdienst zu sprengen und die Gläubigen anzuzeigen. Auf eine anonyme Anzeige hin wegen Verstößen zu Corona. Doch der mutige Pfarrer brüllt die insgesamt sechs (!) maskierten Polizisten so lange an, bis sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchen, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Optimismus – ohne Pandemie

Parolen wie „Corona verbreitet sich als Pandemie bei hoher Sterblichkeit in Wellen mit immer gefährlicheren Mutanten und kann mit Lockdowns bekämpft werden“ sind nicht zutreffend und dienen der Angst– und Panikmache der Gesellschaft und der Zerstörung von Kultur, Sozialstaat und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krise, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Bürger wird für dumm verkauft

Warum wird vom Bürger das Tragen von FFP2-Masken verlangt, während die Polizei weiterhin die einfachen Stoffmasken verwenden kann – verhält sich das Virus mal so und mal so? Warum kippt die Kanzlerin Ruhetage über Ostern, die tags zuvor „unumgänglich“ zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Engagement, Gesund, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Heuchelei: Abbitte ohne Reue

Nach dem Eingeständnis „Dieser Fehler ist einzig und allein mein Fehler“ wird die Bundeskanzlerin von den Mainstreammedien mit Bezeugungen von Respekt, Mut, Chapeau bis hin zur „historischen Erklärung“ (SZ) geradezu überschüttet. Die christlich–abendländisch geprägte Kultur kennt Verzeihen und Vergeben, Reue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Gesund, Kindergarten, Kultur, Schulen, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Masochismus und Angstlust

Die lockdown-basierte Coronapolitik von Kanzlerin Merkel wird über Ostern – trotz „Es war mein Fehler“ – fortgesetzt. Obwohl die entscheidenden Gründe dagegen sprechen: 1) Die Sterbezahlen sinken weiter. 2) WHO wie Prof Ioannidis lehnen den Lockdown als ungeeignetes Instrument ab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gesund, Jugend, Kindergarten, Oeffentlicher Raum, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ruhetage für Merkel und CDU

Über Ostern doch keine Ruhetage. Denn nur einen Tag nach der Beschlußfassung hat die Bundeskanzlerin die Einführung von Ruhetagen über Ostern rückgängig gemacht und am 24. März im TV erklärt: „Dieser Fehler ist einzig und allein mein Fehler.“ Angela Merkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesund, Krise, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Jahr Corona: aktuelle Zahlen

Seit über einem Jahr befindet sich Deutschland im Corona-Ausnahmezustand. 73.445 Menschen sind seitdem an oder mit Corona verstorben. 11,14 Prozent davon bzw. 5679 Menschen sind unter 70 Jahre alt und 88,86 Prozent bzw. 65.264 Menschen sind 70 Jahre oder älter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, EineWelt, Familie, Gesund, Kinder, Krise, Medien, Psyche, Senioren, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Journalist Reitschuster vogelfrei

Nach 16-jähriger Tätigkeit als ARD-Korrespondent in Moskau betreibt Boris Reitschuster die eigene Plattform https://reitschuster.de: Unabhängige Recherche, Journalist alter Schule (Trennung von Nachricht und Meinung), deshalb erfolgreich. Nachdem Reitschuster auf Demonstrationen im öffentlichen Raum

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Hock, Internet, Krise, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Uni: Gesinnung statt Argumente

„Dank einem grotesken Paradox unserer Zeit ist die Bildung inzwischen fest in den Händen der Feinde der Bildung, (…) und diese Feinde können ungehindert ihre ideologischen Modelle ganzen Generationen junger Gehirne aufzwingen.“ So der ehemalige Harvard-Lehrer Sergio Caldarella

Veröffentlicht unter Bildung, Forschung, Global, Hochschulen, Jugend, Kultur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kinderkopftuch: Kita und Schule

Warum fordert TDF eine gesetzliche Regelung des „Kinderkopftuchs“ in Kindergärten, Kitas und Schulen? Seit der Mitfrauenversammlung 2017 beschäftigt sich TERRE DES FEMMES auf Grundlage von Erfahrungsberichten zahlreicher LehrerInnen, PädagogInnen und ErzieherInnen mit dieser Thematik. .

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Familie, Frauen, Integration, Kinder, Kindergarten, Oeffentlicher Raum, Psyche, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Intoleranz – Religion Ideologie

Intoleranz gegen Personen, die eine „abweichende Meinung“ vertreten, trifft besonders hart die Mitglieder der eigenen Gruppe aus Religion, Ideologie, Partei, Studium, … Neu: Die andere Meinung will nicht diskutieren, sondern erst gar nicht hören. Meinungsstreit, Diskussion und Argumentieren werden nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Hochschulen, Internet, Katholisch, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Presseclub Quoten-Gesellschaft

Linke Identitätspolitik will randständigen Gruppen eine Stimme zu geben, auch über Gender und Quoten. Wolfgang Thierse (SPD) befürchtet, daß dieses an sich sympathische Ziel von seiner Partei derzeit in einer Vehemenz und Dominanz verfolgt wird, die zu sozialer Fragmentierung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Internet, Krise, Kultur, Medien, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Identitätspolitik spaltet unser D

„Der Zusammenhalt einer Nation ist wichtiger als die Befindlichkeit einzelner gesellschaftlicher Gruppen und Minoritäten. In einer Diskussion sollen Qualität und Vernunft eines Arguments den Ausschlag geben, nicht Geschlecht, Hautfarbe oder Religion.“ Ein seit der Epoche der Aufklärung

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Integration, Kultur, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Reproduktive Gerechtigkeit

Das Werden eines Menschen bis hin zur Geburt ist etwas so Großes, daß alle Worte darüber klein werden. Doch statt Schweigen und Dankbarsein spricht die Linke im Bundestag von „Menschen, die schwanger werden können, in der überwiegenden Mehrzahl Frauen“ (wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Frauen, Kinder, Kultur, Medien, Natur, Psyche, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Weltfrauentag: Schweiz Freiheit

Pünktlich zum Internationalen Weltfrauentag als dem „Tag des Freiheit der Frau“ verbietet auch die Schweiz per Volksentscheid muslimischen Frauen die Verschleierung mit Nikab oder Burka im öffentlichen Raum und folgt damit EU-Ländern wie Frankreich, Österreich, Belgien, Polen, Bulgarien, Dänemark, Tschechien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Frauen, Gewalt, Global, Jugend, Kinder, Kultur, Medien, Religion, Schweiz, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Romeo und Julia verbieten

Die Tragödie „Romeo und Julia“ von William Shakespeare wurde 1597 in London uraufgeführt und ging im gleichen Jahr in Druck. Warum konnten die Menschen das Stück über 425 Jahre hinweg problemlos lesen und als Weltliteratur achten? Warum meint die heutige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichter, Hochschulen, Kultur, Literatur, Medien, Theater, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Parteien mit Realos und Fundis

Demokratie braucht Opposition, im Parlament über Parteien und außerparlamentarisch über Demos, Initiativen, … Auch innerparteilich gibt es Opposition, sie zeigt sich in der Polarisierung von Realos und Fundis. Realos verfolgen eine pragmatische Realpolitik, Fundis orientieren sich ideologisch streng an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Justiz, Kultur, Medien, Soziales, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wie in jedem Jahr – wie immer

Wie in jedem Jahr im Winter werden auch heuer die Tage immer länger. Seit gestern 11. Februar und sogar für die nächsten drei Tage ist Sonne pur angesagt, acht Stunden lang von morgens bis abends. Gut so, hat nicht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Energie, Engagement, Flora, Freiburg, Kultur, Natur, Oeffentlicher Raum, Psyche, Wald, Wasser, Zukunft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Unvereinbarkeitsbeschluss

Die Besprechung des Buches eines aus der Ukraine eingewanderten Juden (Dmitrij Kapitelman) durch einen jüdischen Rezensenten (Chaim Noll), der schon in zahlreichen linken wie rechten Medien (z.B. taz, Zeit, Achgut, Neues Deutschland, Faz und SZ ) publiziert hat, wird von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Buchhandel, Kultur, Literatur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

11 Mio Videoaufrufe: Lockdown

Über 11 Millionen mal binnen sieben Tagen wurde das Video von Marlene Lufen, in dem sie die lockdown-basierte Coronapolitik beklagt, aufgerufen: https://www.instagram.com/tv/CKtDJhIKcf5 „Ich versuche etwas in Worte zu fassen, was mich seit sehr langer Zeit umtreibt“,

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Engagement, Gesund, Kinder, Krise, Medien, Oeffentlicher Raum, Psyche, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Freiheit, Freiheitsrechte, Freiheit

Der Staat gewährt keine Freiheit bzw. Freiheitsrechte – dieses Bewußtsein von Etatismus ist unrichtig. Der Mensch ist Mensch, da er frei ist. Ihm wohnt Freiheit inne, lange bevor es irgendeine Form von Staat gab. Deshalb ist die Aussage der Bundeskanzlerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Gesund, Krise, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kinder leiden am meisten

Die lockdown-basierte Coronapolitik trifft alle, aber keineswegs gleich. Am härtesten trifft sie Kinder aus sogenannten „schwierigen“ Verhältnissen: Prekariat, soziale Randgruppen, Migranten. Kurz: Je ärmer, je isolierter, je jünger – desto schlimmer. Solange Kitas und Schulen geschlossen sind,

Veröffentlicht unter Familie, Gesund, Jugend, Kinder, Kindergarten, Kultur, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Palmer: Wir müssen auch leben

In Freiburg liegen die Inzidenzwerte seit 1.2. an oder unter 50, in Tübingen bereits seit zwei Wochen. Tübingens OB Boris Palmer (Grüne) fordert für seine Stadt Öffnungspläne als Perspektiven, besonders für die Kitas und Grundschulen. Die Verzweiflung wächst – dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Engagement, Gesund, Oeffentlicher Raum, Schulen, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Es gibt keine neue Freiheiten

„und solange wir so ’ne Situation haben wie die jetzt, dass eine ganz kleine Minderheit geimpft ist und eine große Mehrheit nicht, wird es keine neuen Freiheiten geben“. https://twitter.com/horizont/status/1356377576290349058 sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach dem ‚Impfgipfel‚ am 01.02.2021.

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, EineWelt, Gesund, Natur, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Biden, Trump, WHO, Lockdown

Trump weg – Corona weg. Chinesen wieder da. BigTech nach WEF noch mehr da. Woke jubelt.  Kalifornien (40 Mio) hat eine Woche nach der Biden-Wahl den Lockdown beendet, trotz 17.000 Neuinfektionen am 25.1. gegenüber ’nur‘ 6.700 in D (83 Mio). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Gesund, Jugend, Kinder, Medien, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Quote contra Bürgergesellschaft

In Berlin wird ein Gesetzentwurf vorgelegt und wohl auch beschlossen, der vorschreibt, 35% Migranten oder Kinder von Nichtdeutsch-Geborenen in den öffentlichen Dienst einzustellen. Diese Quote orientiert sich am 35%-Anteil der Berliner mit mindestens einem Elternteil mit Migrationshintergrund. Ziel ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Jugend, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar