Archiv der Kategorie: EineWelt

Eine Welt-Projekte

Überfallen, weil er Jude ist

Ein Student der Freien Universität Berlin wird von einem Kommilitonen mit arabischen Wurzeln niedergeschlagen, nur weil er Jude ist. Lahav Shapira wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Lahav ist der Enkel des israelischen Leichtathletik-Trainers Amitzur Shapira (4),

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Hochschulen, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Die Amseln singen wieder

Gewiß, jede Jahreszeit ist die schönste, immer dann, wenn man sie gerade erlebt. Aber wenn die Amseln wieder singen ganz besonders. So heute in der Früh um halb sieben Uhr, als ein Amselmann noch im Dunkeln den Mut hatte, GEGEN … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, EineWelt, Engagement, Flora, Kultur, Medien, Storch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Migration – nationale Identität

Nicht die Migration ist das Problem, sondern der übergroße Anteil von Migranten, die nicht willens bzw. imstande sind, ihren Lebensunterhalt selbst zu erwirtschaften – auch nicht, nachdem sie über einen langen Zeitraum hinweg in Deutschland staatliche Unterstützung in Anspruch genommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Heimat, Integration, Jugend, Kinder, Schulen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Christenverfolgung: No interest

Zwischen dem 23. und 25.12.2023 haben muslimische Fulami-Hirten in Nigeria christliche Bauern zu Weihnachten in ihren Dörfern überfallen und ein Massaker angerichtet: Mindestens 200 Tote – vor allem Kinder, Frauen und Alte. Zahlreiche Verletzte und Vertriebene sowie 26 abgebrannte Siedlungen.

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Gewalt, Integration, Katholisch, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Weihnachten weg – Familie weg

Weihnachten wird irgendwann nicht mehr stattfinden, zumindest nicht im öffentlichen Raum: Weihnachtsmärkte zu gefährlich durch den Politischen Islam, Krippenfiguren geköpft, Kruzifixe die Beine abgeschlagen, Nikolaus überfallen, Christbäume mit Farbe besprayt, Kirchen verwüstet.

Veröffentlicht unter Bildung, Diakonie, EineWelt, Freiwillig, Kapellen, Katholisch, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

8% Erneuerbar – 92% Kohle+Gas

„Am ersten Dezember 2023 schafften die „Erneuerbaren“ im Schnitt einen Beitrag zur Stromerzeugung von 7,69 Prozent. Den Rest von 92,3 Prozent mussten die Kohle- und Gaskraftwerke erzeugen, was nicht ganz reichte. So wurde Strom aus den Nachbarländern Tschechien, der Schweiz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Energie, Energiepolitik, Klima, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Friedensbewegung 2.0 – Wann?

Die Friedensbewegung ist derzeit leider politisch isoliert und unbedeutend. Denn sie wagt es nicht, sich den Sorgen und Nöten der Bevölkerung zuzuwenden. Und diese gelten weniger den Kriegen in Ukraine und Nahost, sondern dem Inneren Frieden, der durch Verarmung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Krise, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Fussball: Deutschland-Türkei 2:3

Beim Fussballspiel der deutschen Mannschaft gegen die türkische Nationalmanschaft am 19.11.2023 im Berliner Olympiastadion waren die Biodeutschen gegenüber den Deutschtürken zahlenmäßig wie auch akustisch in der Minderheit. Immer wenn er am Ball war, pfiffen seine Mit-Migranten den Spielführer der deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Freiwillig, Integration, Kultur, Oeffentlicher Raum, Sport, Sportlern | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Radikalisierte Islam-Jugend

„Zuerst schneiden wir den Juden die Kehle durch, dann den Schwulen und zum Schluss den Christen“. Ein Land, in dem junge Araber dies straffrei zu ihrem Lehrer sagen dürfen (1), deutsche Schüler hingegen nicht, ist gesellschaftlich und rechtsstaatlich am Ende, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Gewalt, Jugend, Kinder, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Staatsräson: Solidarität mit Israel

„Zur Bekämpfung des Antisemitismus fände ich es wichtig, dass der ÖRR hinsichtlich seiner Nahost-Berichterstattung kritisiert wird. Er verbreitet zum Teil Hamas-Propaganda und schürt in Millionen bundesdeutschen Wohnzimmern Judenhass. Solidarität mit Israel in der UN sollte die Deutsche Staatsräson widerspiegeln.

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Integration, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Bundestag gegen BDS-Boykott

Am 17.5.2019 wurde BDS („Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen“) vom Bundestag als antisemitische Bewegung verurteilt (1). Der weitergehende AfD-Antrag zum Verbot von BDS wurde jedoch abgelehnt (2), obwohl die Bewegung vehement fordert, Israel „solle verschwinden“, so Michael Wolffsohn (3), also zerstört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Business, EineWelt, FairerHandel, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Migrantengewalt eingedeutscht

Seit der Grenzöffnung 9/2015 nehmen Messerstechereien, Vergewaltigungen von Frauen kontinuierlich zu. Nun wird die Herkunft der Täter in den Statistiken nicht mehr erfasst – angeblich um Rassismus und Ausländerfeindlichkeit zu verhindern. Die von Migranten mitgebrachte Gewaltkriminalität wird zur deutschen Kriminalität.

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Gewalt, Integration, Jugend, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Friedensdemo: Israel – Ukraine

Die grausamen Ereignisse zwischen Palästinensern und Israelis unterstreichen die Dringlichkeit einer kraftvollen grossen Friedensbewegung überdeutlich. Unterdessen wird im Krieg zwischen Russland und der Ukraine weiter getötet auch mit deutschen Waffen. Kriege sind mit nichts zu rechtfertigen,

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EineWelt, Gewalt, Krise, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Demo-Verbot wegen Sicherheit?

Die seit dem Hamas-Überfall vom 7.10.2023 durch die Migration vornehmlich junger Männer aus islam-geprägten Kulturkreisen nach Deutschland nochmals verschärfte Sicherheitsbedrohungslage bietet dem Staat einen scheinbar willkommenen Grund, Demonstrationen zu verbieten – ob rechts oder links, ob unten oder oben.

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Jugend, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Falschmeldung im DLF – wozu?

Der Deutschlandfunk (DLF) meldet am 17.10.2023 um 11.11 Uhr: „Bei einem israelischen Luftangriff auf den Gazastreifen sind in einem Krankenhaus nach Angaben der Hamas hunderte Menschen getötet worden.“ Dies verbreitet der DLF ungeprüft (1) und einseitig zu einem Zeitpunkt, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Klammheimliche Freude

„Klammheimliche Freude“ über ein schlimmes Ereignis auszudrücken mag verwerflich sein, ist aber nichts neues: 1977 wurde der Freude über den RAF-Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback in einem anonymen Nachruf klammheimlich Ausdruck verliehen und u.a. von Jürgen Trittin (Grüne) geteilt.

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, EineWelt, Integration, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wir schaffen es nicht (mehr)

Wir schaffen es nicht (mehr), dass man sich hierzulande im öffentlichen Raum überall sicher bewegen kann und dabei frei seine Meinung sagen darf. So werden in Berlin pro-jüdische Demonstrationen zwischen dem 13.10. und 20.10.2023 verboten mit der Begründung,

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Hock, Integration, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Grenzen schliessen

Die Grenzen schließen heißt die Grenzen kontrollieren. Um zu wissen, wer ins Land kommen will und darf. Kontrollierte Grenzen haben alle Staaten der Erde – um der eigenen Sicherheit willen.

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Migrantengewalt gegen CSD

Mehrere Migranten, darunter zwei Afghanen im Alter von 16- und 20 Jahren, haben Teilnehmer des Christopher Street Days in Halle attackiert und z.T. schwer verletzt. Dies war zu erwarten, da das Weltbild der LGBTQ-Community kaum zu dem der zumeist aus islam-geprägten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Jugend, Krise, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Euer Land gehört euch nicht

„Viele Menschen haben das Gefühl, ihr ‚eigenes‘ Land nicht mehr wiederzuerkennen. Zu Recht, möchte man sagen – denn es sieht anders aus, es ist jünger geworden, es spricht anders, es isst anders, es betet anders, als früher. Doch sie vergessen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, EineWelt, Engagement, Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Arbeiter-Song in USA, nicht in D

In den USA wurde das Lied „Rich Men North of Richmond” von Oliver Antony (28) in nur  einer Woche publik: 14 Mio Views auf Youtube, 3,7 Mio Streamer auf Spotify und Nr.1 in den iTunes Country Charts am 16.8.2023. Woran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, EineWelt, Engagement, Freiwillig, Jugend, Kultur, Liedermacher, Musik, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

850.000: Manifest für Frieden

Seit der eindrucksvollen Demonstration in Berlin am 25.2.2023 haben 850.000 Personen das Manifest „Aufstand für Frieden“ von Sahra Wagenknecht und Alice Schwarzer unterschrieben, um Friedensverhandlungen im Ukrainekrieg aufzunehmen. 850.000 Menschen aus den unterschiedlichsten politischen Lagern

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

CDU: Arbeitspflicht Migranten

Hierzulande leben 587.000 Schutzsuchende, die zwar erwerbfähig sind, aber nicht arbeiten. Über 52 Milliarden Euro im Jahr bzw. 436 Mio Euro monatlich wendet der Staat auf, um den vornehmlich aus Syrien, Irak und Afghanistan kommenden 587.000 Migranten das Bürgergeld von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, EineWelt, Integration, Selbsthilfe, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Friedensdemo 5.8.2023 in Berlin

An jeden ersten Samstag im August: Tag der Aufarbeitung für eine Zukunft in Frieden, Freiheit und Freude. Kommt am Samstag, den 5. August 2023 zur Weltfrieden-Demo nach Berlin, 13 Uhr am Brandenburger Tor (1). https://www.weltfrieden23.de Frieden schaffen ohne Waffen! Friedensrhetorik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Hock, Integration, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Jedem sein eigener Zentralrat

Ein Zentralrat ist ein Dachverband, der die Interessen einer Minderheit vertritt. Der wohl bekannteste ist der „Zentralrat der Juden in Deutschland“ (ZdJ), der 1950 als Körperschaft des öffentlichen Rechts gegründet und dessen Staatsvertrag zuletzt am 25.4.2023 geändert wurde (1).

Veröffentlicht unter Dienste, EineWelt, Engagement, Global, Kultur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Unruhen in F – Unruhen in D

Wer sich ausschließlich in deutschen Medien über die Unruhen in Frankreich informiert, gewinnt den Eindruck, es handle sich um Proteste gegen die Gewalt der Polizei. So finden sich in einer Analyse der ZEIT (1) kein einziges Mal Begriffe wie Nordafrikaner, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement, EU, Global, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ramstein: Friedenswoche 2023

Die Friedenswoche 2023 bei der US Air Base in Ramstein/Oberpfalz mit Friedenscamp vom 18.-25.6. und Demonstration am 24.6.2023 (1) war geprägt vom Ukrainekrieg und den Drohnen, die von Ramstein aus ins Kriegsgebiet gesteuert werden. Tagein tagaus, auch im jetzigen Augenblick:

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Freiwillig, Global, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Innenpolitik vs Aussenpolitik

In der  deutschen Innenpolitik werden andere Maßstäbe angelegt als in der Aussenpolitik. Doppelmoral. Die Ukraine darf an Volk, Nation und Patriotismus appellieren bei der Verteidigung gegen den russischen Aggressor. Gut so. Wer sich hingegen hierzulande auf das deutsche Volk beruft,

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Global, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Unsere jungen Männer sind OK

Jeder dritte Mann zwischen 18 und 30 Jahren akzeptiert Gewalt gegen Frauen und fühlt sich von Homosexualität gestört. Wer dieses „erschreckende Ergebnis“ (1) einer Studie von „Plan-International Deutschland“ liest, fragt sich verwundert und betroffen: „Warum entwickeln sich unsere jungen Männer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Frauen, Integration, Internet, Jugend, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Jüdische Jugend buht Roth aus

Beim „Jewrovision Song Contest“ https://www.jewrovision.de/ in Frankfurt am Main, dem größten Tanz- und Gesangswettbewerb für jüdische Teenager in Europa, haben die ca 2000 Jugendlichen am 19.5.2023 die Kulturstaatsministerin Claudia Roth „ausgebuht und ausgepfiffen“ (1), so daß sie ihre Rede abbrechen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Jugend, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Demokratie oder Weltrettung?

„Demokratie oder Weltrettung?“, „Freiheit oder Klimadiktatur„, „Weltuntergang oder Klimaschutz?“, „Volksherrschaft oder Totalitarismus?“ bzw. „Soziale Marktwirtschaft oder ökologische Planwirtschaft?“ – diese Fragen werden immer häufiger gestellt und laufen alle auf das gleiche hinaus:

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Klima, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Benin-Bronzen an Afrika privat?

„Über die Kunst sehen wir unsere Vergangenheit und erfahren etwas über den Weg, den wir als Menschen – aber auch als eine Nation, als ein Volk – zurückgelegt haben. Daher geben wir Ihnen, dem nigerianischen Volk, heute nicht bloße Objekte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Global, Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Selbstbestimmungsgesetz Krieg

Das Transsexuellengesetz soll durch ein sog. Selbstbestimmungsgesetz ersetzt werden. Danach ist das Geschlecht jederzeit frei wählbar und die Änderung von Geschlechtseintrags und Vorname im Personenstandsregister vereinfacht. Im Kriegsfall jedoch soll laut Gesetzentwurf vom 27.4.2023

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Yom HaShoah Holocaustgedenk

Am Yom HaShoah, dem israelischen Holocaustgedenktag, stehen in Israel die Vertreter aller politischen Lager von Ultra-Linken bis zu Orthodoxen einträchtig zusammen. Auch in Deutschland, das den Bestand von Israel zur Staatsraison erklärt hat (zuletzt Angela Merkel), wird an die Ermordung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Kultur, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Böse Demo – Gute Gegendemo

Demonstrationen nehmen zu. Einerseits erfreulich im Hinblick auf die Mündigkeit der Bürger und das Funktionieren des Rechtsstaats. Andererseits besorgniserregend angesichts der Häufung von Krisen: Grenzöffnung 9/2015, Corona 2020 und nun Ukrainekrieg.

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Freiburg, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Migration: „Es geht nicht mehr!“

Die seit Budapest 9/2015 praktizierte Politik der unkontrollierten offenen Grenzen ist an ihr Ende gekommen. In den Kommunen ist die Kapazität zur Aufnahme neuen Migranten erschöpft. Brandbriefe von Bürgermeistern, Kreisen und Landräten aller Parteien an die Ampel-Regierung häufen sich (1), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, EineWelt, Integration, Kultur, Regio, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Historisch: „Russland mit China“

Das am 20.3.2023 in Moskau beschlossene Bündnis zwischen Russland und China markiert eine historische Zäsur: Die bipolare Hegemonie der USA wird abgelöst durch eine multipolare Machtstruktur mit Russland-China als führendem Block. Incl. BRICS. Der Dollar ist nicht mehr Welthandelswährung: Yuan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Energie, Energiepolitik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Entcoronifizierung – undenkbar?

Das Fundament der Coronapolitik bricht gerade zusammen wie ein Kartenhaus. Corona stammt als Kunstvirus aus dem Labor, nicht aus der Natur. Laut Berichten von FBI und US-Energieministerium, das das Wuhan-Labor (Gain of Function, Biowaffen) mit finanziert hatte.  Impfung unwirksam zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, EineWelt, Gesund, Krise, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Friedensdemo Freiburg 4.3.23

Über 1000 Friedensbewegte zogen am 4.3.2023 mit der Forderung nach Waffenstillstand und Friedensverhandlungen im Ukrainekrieg durch Freiburg. Im Einklang mit dem  „Aufstand für Frieden“ in Berlin am vergangenen Wochenende. Es war kalt, aber sonnig. Es werden immer mehr,

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Freiburg, Gewalt, Krise, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Syrer vergewaltigt – freier Mann

Ein 2015 immigrierter Syrer (30) vergewaltigt am 10.7.022 ein Mädchen (15) in einem Hinterhof in Osnabrück und verläßt das Amtsgericht nach der Urteilsverkündigung einer Bewährungsstrafe von 2 Jahren als freier Mann. Der Richter zum Vergewaltiger bezüglich dem von diesem sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Frauen, Gewalt, Integration, Jugend, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar