Schlagwort-Archive: Islam

Demo Breisach: Am Israel Chai

Seit dem Überfall der Hamas auf Israel am 7.10.2024 und dem Gaza-Krieg hat der Antisemitismus in Deutschland in beängstigendem Ausmaß zugenommen. Jüdisches Leben findet fast nur noch im Verborgenen statt. Es trifft vor allem junge Juden. An deutschen Hochschulen können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Gewalt, Integration, Kaiserstuhl, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

konservativ: Muslime – Deutsche

Immer häufiger wird man in den Social Media von gläubigen Muslimen mit einer Argumentationskette konfrontiert, die erstaunen mag oder auch nicht. Sie führt Anhänger des konservativen Islam und deutsche Konservative zusammen. Hierzu nun der folgende  imaginäre Monolog eines konservativen Muslims:

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gewalt muslimischer Schüler

Wer ein Blick in Deutschlands Zukunft wagen möchte, der besucht am besten ein Gymnasium bzw. Realschule (nahe Zukunft) oder Grundschule bzw. Kita (etwas fernere Zukunft). Bereits 2022 wiesen 53 % der Hamburger Schüler einen Migrationshintergrund auf. Eigentlich nichts negatives.

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Jugend, Kinder, Kindergarten, Kultur, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Dava und Afd – an den Rändern

Die politische Mitte ist verwaist und an den Rändern bilden sich immer neue Parteien: DAVA, BSW, WerteUnion, DieBasis, AfD, usw. Dies ist erfreulich, denn in jeder Partei engagieren sich Bürger politisch und die repräsentative Demokratie lebt von deren Engagement.

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Integration, Kultur, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

WDR will „deutschen Ramadan“

Im WDR kommentiert die Autorin Caro Wißing, es brauche dringend einen „deutschen Ramadan“ (1). Deutschland sei im Umgang mit dem islamischen Fest ignorant und diskriminierend. „Gerade startet die schönste Zeit des Jahres für Millionen Menschen in Deutschland. Warum wir davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Christenverfolgung: No interest

Zwischen dem 23. und 25.12.2023 haben muslimische Fulami-Hirten in Nigeria christliche Bauern zu Weihnachten in ihren Dörfern überfallen und ein Massaker angerichtet: Mindestens 200 Tote – vor allem Kinder, Frauen und Alte. Zahlreiche Verletzte und Vertriebene sowie 26 abgebrannte Siedlungen.

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Gewalt, Integration, Katholisch, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Radikalisierte Islam-Jugend

„Zuerst schneiden wir den Juden die Kehle durch, dann den Schwulen und zum Schluss den Christen“. Ein Land, in dem junge Araber dies straffrei zu ihrem Lehrer sagen dürfen (1), deutsche Schüler hingegen nicht, ist gesellschaftlich und rechtsstaatlich am Ende, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Gewalt, Jugend, Kinder, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Staatsräson: Solidarität mit Israel

„Zur Bekämpfung des Antisemitismus fände ich es wichtig, dass der ÖRR hinsichtlich seiner Nahost-Berichterstattung kritisiert wird. Er verbreitet zum Teil Hamas-Propaganda und schürt in Millionen bundesdeutschen Wohnzimmern Judenhass. Solidarität mit Israel in der UN sollte die Deutsche Staatsräson widerspiegeln.

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Integration, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Migrantengewalt eingedeutscht

Seit der Grenzöffnung 9/2015 nehmen Messerstechereien, Vergewaltigungen von Frauen kontinuierlich zu. Nun wird die Herkunft der Täter in den Statistiken nicht mehr erfasst – angeblich um Rassismus und Ausländerfeindlichkeit zu verhindern. Die von Migranten mitgebrachte Gewaltkriminalität wird zur deutschen Kriminalität.

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Gewalt, Integration, Jugend, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Antisemitismusforscher Ley tot

Dr. Michael Ley ist am 28.10.2023 mit 68 Jahren in Wien aus dem Leben geschieden. Er hatte sich zunächst als Antisemitismus-Forscher einen Namen gemacht (1). Dann wandete sich der Wissenschaftler und Autor der Islamkritik zu: Dabei kritisierte er die Islamisierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Friedensdemo: Israel – Ukraine

Die grausamen Ereignisse zwischen Palästinensern und Israelis unterstreichen die Dringlichkeit einer kraftvollen grossen Friedensbewegung überdeutlich. Unterdessen wird im Krieg zwischen Russland und der Ukraine weiter getötet auch mit deutschen Waffen. Kriege sind mit nichts zu rechtfertigen,

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EineWelt, Gewalt, Krise, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Massenzuwanderung stoppen

Nach den Überfall der Hamas am 7.10.2023 vollzogen Politik und Mainstream-Medien angesichts der unfassbar barbarischen Morde einen Meinungsumschwung, eine Wende. Plötzlich werden die Ziele und Aktionen der Hamas nicht mehr als Freiheitskampf beschrieben und unterstützt, sondern als Terror angeprangert (1).

Veröffentlicht unter Global, Integration, Jugend, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mainstream-Medien – Wende

Gewalt und Aufruhr junger Männer herrscht in Strassen deutscher Innenstädte. Dabei verbindet Antisemitismus und Israelhass die muslimischen Migranten und linken Deutschen als Täter. Seit dem 7.10.2023 nehmen die Strassenkämpfe nochmals zu, das Wort von „bürgerkriegsähnlichen Zuständen“ fällt.

Veröffentlicht unter Engagement, Gewalt, Global, Integration, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Free Palestine from German guilt

Nach dem Überfall der Hamas vom 7.10.2023 mit über 1300 bestialisch ermordeten jüdischen Bewohnern gab es in Deutschland nur für wenige Tage israel-freundliche Bekundungen. Seitdem prägen Hamas-Anhänger, d.h. Linke und Muslime im antisemitischen Schulterschluss, das Strassenbild der Innenstädte.

Veröffentlicht unter Engagement, Gewalt, Global, Integration, Internet, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Falschmeldung im DLF – wozu?

Der Deutschlandfunk (DLF) meldet am 17.10.2023 um 11.11 Uhr: „Bei einem israelischen Luftangriff auf den Gazastreifen sind in einem Krankenhaus nach Angaben der Hamas hunderte Menschen getötet worden.“ Dies verbreitet der DLF ungeprüft (1) und einseitig zu einem Zeitpunkt, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Klammheimliche Freude

„Klammheimliche Freude“ über ein schlimmes Ereignis auszudrücken mag verwerflich sein, ist aber nichts neues: 1977 wurde der Freude über den RAF-Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback in einem anonymen Nachruf klammheimlich Ausdruck verliehen und u.a. von Jürgen Trittin (Grüne) geteilt.

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, EineWelt, Integration, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wir schaffen es nicht (mehr)

Wir schaffen es nicht (mehr), dass man sich hierzulande im öffentlichen Raum überall sicher bewegen kann und dabei frei seine Meinung sagen darf. So werden in Berlin pro-jüdische Demonstrationen zwischen dem 13.10. und 20.10.2023 verboten mit der Begründung,

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Hock, Integration, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Grenzen schliessen

Die Grenzen schließen heißt die Grenzen kontrollieren. Um zu wissen, wer ins Land kommen will und darf. Kontrollierte Grenzen haben alle Staaten der Erde – um der eigenen Sicherheit willen.

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

La femme n’est plus respectée

Frankreich leidet unter einer Welle von Gewaltverbrechen gegen Frauen. Zuletzt die bestialische Vergewaltigung und Folter einer 29-jährigen Französin (3) durch den mutmaßlichen Täter Oumar N. in Cherbourg. Was in Deutschland unter „Einzelfall“ und „Ein Mann“ veröffentlicht wird,

Veröffentlicht unter EU, Frauen, Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Unruhen in F – Unruhen in D

Wer sich ausschließlich in deutschen Medien über die Unruhen in Frankreich informiert, gewinnt den Eindruck, es handle sich um Proteste gegen die Gewalt der Polizei. So finden sich in einer Analyse der ZEIT (1) kein einziges Mal Begriffe wie Nordafrikaner, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement, EU, Global, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Abdel-Samad: Islam und Europa

Die Strömungen Woke, CancelCulture und Anti-Rassismus haben die Diskursräume so eingeengt, daß in Hochschulen , Kirchen, NGOs , Politik und Medien kaum eine offene und kritische Auseinandersetzung mit dem Islam mehr erfolgt. Mit seinem Buch „Islam. Eine kritische Geschichte“ will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dichter, EineWelt, Engagement, Freiwillig, Gewalt, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Migration in ARD-Tagesschau

Die ARD-Tagesschau um 20 Uhr am 23.12.2022 hat ausschließlich Berichte zum Thema „Migration und Kriminalität“ gesendet bis auf drei Kurzberichte am Ende der Nachrichten: Korruption OB Feldmann Frankurt nur Geldstrafe, Winterstürme USA minus 45 Grad und Weihnachtsverkehrsstau in D.

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Internet, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Isfahan Städtepartnerschaft

Wie jede Städtepartnerschaft hat auch die bereits 22 Jahre bestehende Verbindung zwischen Freiburg und Isfahan zwei Ebenen: Eine offizielle von Rathaus zu Rathaus (wobei der Bürgermeister der zweitgrößten Stadt des Irans sicher ein bekennender Anhänger des Mullah-Regimes ist)

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement, Kultur, Partnerschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Muezzinruf an Moschee in Köln

Seit 14.10.2022 ruft der Muezzin „Allahu Akbar „ von der Zentralmoschee in Köln der Türkisch-Islamischen Union Ditib, die der türkischen Regierung des autokratisch-islamistischen Präsidenten Recep Erdogan untersteht. Anders als das Glockenläuten der christlichen Kirchen ist der Muezzinruf nicht nur ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kirchen, Oeffentlicher Raum, Religion, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

D beleidigt mutige Iranerinnen

„Wenn die Polizei, wie es scheint, eine Frau zu Tode prügelt, weil sie aus Sicht der Sittenwärter ihr Kopftuch nicht richtig trägt, dann hat das nichts, aber auch gar nichts mit Religion oder Kultur zu tun.“ – so Bundesaussenministerin Annalena … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Frauen, Gewalt, Jugend, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Kopftuch im Iran und in D

Nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini weiten sich die Anti-Kopftuch-Proteste im Iran aus (siehe (1)). Sie war von der Sitten- und Religionspolizei wegen „unangemessener Kleidung“ festgenommen worden, fiel aus ungeklärter Ursache ins Koma und starb drei Tage später in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Frauen, Jugend, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Olympia-Attentat München 50

Liebe Freunde, im Anhang zur Erinnerung nochmals die Einladung zum Vortrag mit Diskussion des DIA und der VHS Ringsheim „50 Jahre Münchner Olympia – Attentat“ am Dienstag.20. September 22 um 19 Uhr in Ringsheim und nachfolgend dazu ein aktueller Bericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Antidiskriminierungsbeauftragte

Anti ist „in“. Der anders als das Bruttosozialprodukt rapide wachsende Staat schafft immer neue hochdotierte Verwaltungsstellen für irgendwelche Anti-Beauftragte, zuletzt die einerdiffam Antidiskriminierungsbeauftragten der Bundesregierung. Diese soll nun durch die Publizistin und Politologin Ferda Ataman besetzt werden.

Veröffentlicht unter Dienste, EineWelt, Integration, Kultur, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Islamist als Verfassungsschüler

Auf der vom Steuerzahler finanzierten Seite https://verfassungsschueler.de/ des Bundesinnenministeriums steht: „Das Projekt „Die Verfassungsschüler“ bestärkt Jugendliche darin, für ihre Rechte selbst einzustehen und sich einzubringen – in der Nachbarschaft, der Schule, einem Verein, einer Partei oder einer Initiative ihrer Wahl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wolffsohn: Jüdische Geschichte

Wenn ein jüdischer, deutscher Professor, dazu noch emeritiert, ein Buch über „Eine andere Jüdische Weltgeschichte“ veröffentlicht, dann kann man davon ausgehen, daß man darin Wahres ohne den lähmenden Einfluß der Political Correctness zu lesen bekommt. Und so ist es auch:

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Engagement, Gewalt, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

BKA verschleiert Antisemitismus

Seit spätestens 9/2015 geht aus den alljährlichen BKA-Berichten zum Antisemitismus hervor, die Deutschen seien immer judenfeindlicher gesinnt. Eine unwahre Unterstellung, die umgekehrt zu der Vermutung führt, daß bei einigen staatlichen Institutionen der Hass aufs Eigene, auf die deutsche Kultur, zunimmt.

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Kinder, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Drecks Jude: Medien schweigen

Am 19.4.2022 zog der deutsche Ableger der Hamas-nahen Samidoun-Bewegung auf zwei Demos durch Berlin. Ganz offen wurde „Scheiß Jude“ und „Drecks Jude“ gerufen und die Vernichtung des Staates Israels plakatiert. Judenhass lebt, Islam-Antisemitismus lebt, Demonstranten wie Passanten jubeln und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Gewalt, Hock, Integration, Internet, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schweden: ZDF desinformiert

„Nach der Genehmigung rechter Kundgebungen ist es in der Nacht in Schweden erneut zu Krawallen gekommen. In Malmö stand ein Bus in Flammen, nachdem Unbekannte ein brennendes Objekt auf das Fahrzeug geworfen hatten, wie der schwedische Sender SVT berichtete. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Faeser: Ramadan ja, Ostern nein

(1) „Liebe Musliminnen und Muslime, ich wünsche Ihnen allen zum heute beginnenden #Ramadan eine gesegnete Zeit des Gebets und der Besinnung, des Innehaltens, der Freude und der Nächstenliebe! Und, dass Sie Zuversicht und Kraft aus Ihrem Glauben schöpfen können.“ So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Michel Houellebecq: Vernichten

Nach „Unterwerfung“ liegt der neueste Buch „Vernichten“ von Michel Houellebecq als deutsche Übersetzung in den Buchläden aus. Startauflage 300.000. Nach in den letzten Jahren über 4 Millionen verkauften Büchern allein in Frankreich. Warum lesen so viele Houellebecq, obwohl er nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dichter, EU, Integration, Katholisch, Krise, Kultur, Literatur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Buch, Lesen, Bildung, Migration

Die bunte Vielfalt von Multikulti geht an den Buchläden vorbei, der Anteil der Kunden aus islamischen Ländern liegt nahe Null. Sind Muslime lesefaul bzw. wenig bildungshungrig? Ein Araber liest weniger als ein Buch im Jahr, ein Israeli 7,8 und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Integration, Kultur, Literatur, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Rassismus gegen Migranten?

Die Linke unterscheidet derzeit besonders sorgfältig zwei Gruppen von Impfskeptikern: Privatschulanhänger und Migranten. Den Eltern von Waldorfschülern wird – wenn auch mit Widerständen – zugestanden, ihre Impfskepsis eigenständig begründen zu können. Genau diese intellektuelle Fähigkeit wird Migranten abgesprochen,

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Integration, Kultur, Oeffentlicher Raum, Psyche, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

9/11 – 20 Jahre weiterhin Terror

Am 11. September 2021 jährte sich der Anschlag der Islamisten in den USA zum 20. mal. Dazu Hamed Abdel-Samad in seinem unten wiedergegebenen Nachwort zu 9/11. „Die meisten sind lieber woke als wachsam, und sie werden dafür irgendwann einen hohen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Global, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wiederholt sich 2015 in 2021?

Für das Scheitern der Afghanistan-Politik mitsamt Demokratie-Export und Nation-Building sowie den geordnetem Rückzug gibt es bis heute weder Verantwortliche noch Rücktritte. Also alles Schicksal bzw. gottgewollt. „Was ursprünglich angedacht war, Ortskräfte und Familien rauszuholen, ist komplett gescheitert“,

Veröffentlicht unter EineWelt, Frauen, Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Berlin: Ehrenmord kein Femizid

Zwei afghanische Brüder ermorden in Berlin ihre Schwester (Mutter zweier Kinder) wegen ihres nicht islam-konformen Lebensstils, transportieren die Leiche im Koffer per ICE nach Franken, um ihn dort zu verscharren. Im internationalen Sprachgebrauch ein Ehrenmord, um die Ehre des Familienverbandes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Familie, Frauen, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar