Kaiserstuhl

Home >Regio >Kaiserstuhl

Blick vom Eichelspitzturm im Kaiserstuhl nach Westen am 12.10.2012 zu Altvogtsburg, badberg und Schelingen (von links) bis hinüber zu den Vogesen

 

Kaiserstuhl zwischen Freiburg und Breisach mit Ihringen, dem wärmsten Ort Deutschlands

Der Kaiserstuhl verfügt nachweislich über die meisten Sonnenscheinstunden sowie das wärmste Klima aller deutscher Weinanbaugebiete. Auf den Vulkanböden mit Ihrer enormen Speicherkapazität wurden schon Temperaturen nahe 70 Grad Celsius gemessen. Begünstigt durch das Klima wächst hier ca. ein Drittel des badischen Weins

 

 

                      
(1) Achkarren 29.10.2012                        (2) Kaiserstuhl 29.10.2012                        (3) Oktober-Schnee im Kaiserstuhl

                        
(4) Achkarren Mohn 2.6.2013                   (5) Achkarren Schwertlilien                        (6) Achkarren Disteln 2.6.2013

eichelspitzturm140413          diptam-kaiserstuhl202004
(7) Eichelspiturm 14.4.2014                    (8) Diptam bei Achkarren im April 2020

 

(8) Diptam, eine Pflanze die hier am Kaiserstuhl vorkommt, kommt aus Asien, hat einen unverkennbaren Duft, wird auch  „Brennender Busch“: genannt und ist leicht entzündbar mit den vielen ätherischen Ölen.

 

 

Naturbilder nicht nur aus Ihringen
https://naturwanderer.blogspot.de/

 

 

Schönste Weinsicht Badens 2020
Ein Foto, das den inneren Kaiserstuhl bei Oberbergen zeigt, landete bei einem Wettbewerb des Deutschen Weininstitutes auf Platz eins.

kaiserstuhl-texaspass20219 Blick im Kaiserstuhl nach Süden über Oberbergen zum Totenkopf
.
Das Bild sowie einen erläuternden Text dazu hatte Erwin Vogel, Geschäftsführer der Genossenschaft, an das Deutsche Weininstitut geschickt. „Wir freuen uns sehr, dass es dieses Mal geklappt hat. Vor zwei Jahren hat es noch nicht ganz nach oben aufs Siegertreppchen gereicht“, sagte Vogel. Dieses Mal habe man sich aber so richtig „in das Projekt hineingekniet“ und dafür auch kräftig die Werbetrommel gerührt. Der Blick vom sogenannten Texaspass zwischen Oberbergen und Kiechlinsbergen in den inneren Kaiserstuhl ist laut Vogel seit Jahren deutschlandweit bekannt. Sicherlich auch deshalb habe das Foto bei der Abstimmung so viele Stimmen erhalten.
Mehr als 10 000 Personen hatten in diesem Frühjahr bei einer öffentlichen Online-Abstimmung auf der Homepage des Deutschen Weininstituts die „Schönsten Weinsichten 2020“ in den deutschen Weinregionen gewählt. Zur Auswahl standen 48 Vorschläge, die aus den 13 Anbaugebieten von den regionalen Gebietsweinwerbungen für diesen Wettbewerb eingereicht wurden. Er fand in diesem Jahr nach 2012 und 2016 bereits zum dritten Mal statt.

Die nunmehr seit 2012 insgesamt 39 ausgezeichneten „Schönsten Weinsichten“ werden auf der DWI-Website https://www.deutscheweine.de beschrieben und dann in die interaktive Landkarte auf der Startseite integriert.
… Alles vom 28.4.2020 von Gerold Zink bitte lesen auf
https://www.badische-zeitung.de/foto-vom-inneren-kaiserstuhl-ist-wettbewerbssieger

Schreibe einen Kommentar