Entspannungspolitik

Home >Engagement >Zukunft >Demokratie >Entspannungspolitik

Reife Äpfel und Blüten zur gleichen Zeit am 23.9.2022

 

 

Zwei Zitate zur Entspannnungspolitik:
Egon Bahr: „In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.“
Willy Brandt: „Wir wollen ein Volk der guten Nachbarn sein.“
============================================

 

Oskar Lafontaine: Ende der Entspannungspolitik?
Wer Frieden will, muss sich von den USA befreien“
Rede beim 34. Pleisweiler Gespräch
Samstag, 17. September 2022 in Kapellen-Drusweiler
https://youtu.be/NwyolbqGI6k, 1 Std

Einige Zitate aus der Rede:
„In Zeiten der Entspannungspolitik on Willy Brandt gab es keinen Krieg. Sondern Wandel durch Handel. Deswegen ist die Entspannungspolitik richtig.
Die Aussage on Annalena Baerbock „Wie müssen der Ukraine Waffen liefern, weil unsere Waffen Leben retten“ ist Unsinn.
Die USA vertreten als stärkste Militärmacht der Welt einen Führungsanspruch. Deshalb können die USA als Hegemon kein Führer einer Nato als Verteidigungsbündnis sein.
„Wir müssen Russland ruinieren“: Hier spricht Baerbock die Sprache des Faschismus.
Charles de Gaulle sagte, jedes Land müsse selbst entscheiden über Krieg und Frieden. wegen Ramstein sind wir automatisch Kriegspartei , wenn die USA irgendwo einen Krieg führen.
Frankreich und Deutschland zusammen haben eine größte Einwohnerzahl, Wirtschaftsmacht sowie Militärhaushalt als Russland. Deshalb können wir eine eigenständige Politik machen und brauchen die USA nicht.
Die Aussage im Buch von Dohnanij gilt: „Keine Kurzstreckenraketen an der Grenze einer Atommacht“.
„Krieg ist kein Mittel der Politik“ – dieser Kernsatz von Willy Brand gilt. Kein Weg führt an der Entspannungspolitik vorbei, die wir wieder haben müssen.“
Der verbrecherische Drohnenkrieg der USA geht von deutschem Boden aus.
Die USA sind keine Friedensmacht, deshalb haben wir in den Kriegen der USA nichts verloren.
Deutschland handelt im Ukraine-Krieg als Vasall der USA.“
End Zitate von Lanfontaine.