Mutigmacher.org: ÖRR-Reform

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk (ÖRR) in Deutschland ist der größte und teuerste der Welt: ARD/ZDF hat 23 TV-Sender, 63 Hörfunksender, Jahresbudget 8,3 Mrd Euro, sinkende Marktanteile bei höchsten Kosten/Kopf, keine Reform in Sicht. Zum Vergleich: BBC hat 14 TV-Sender, 12 Hörfunksender, 20.000 Mitarbeiter, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Dienste, Internet, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

D beleidigt mutige Iranerinnen

„Wenn die Polizei, wie es scheint, eine Frau zu Tode prügelt, weil sie aus Sicht der Sittenwärter ihr Kopftuch nicht richtig trägt, dann hat das nichts, aber auch gar nichts mit Religion oder Kultur zu tun.“ – so Bundesaussenministerin Annalena Baerbock am 29.9.2022 im deutschen Bundestag https://dserver.bundestag.de/btp/20/20057.pdf
Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Frauen, Gewalt, Jugend, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

EU regiert per Notverordnungen

„Heute haben die Energieminister*innen der EU mit großer Mehrheit grünes Licht für eine Notverordnung des Rates gegeben. Gewinne von Stromproduzenten werden gekappt und an die Verbraucher verteilt, Kriegsgewinne der Energiewirtschaft besteuert. Für Europa ein Durchbruch!“ – so Sven Giegold (Grüne), Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Energie, Energiepolitik, EU, Finanzsystem | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag der Deutschen Einheit 3.10.

Über 36 Jahre erinnerte der Nationalfeiertag vom 17. Juni an den Volksaufstand in der DDR vom 17. Juni 1953, als mutige junge Deutsche sich für Freiheit und Nation den russischen Panzern entgegenstellten. Nach dem Einigungsvertrag vom 31.8.1990 wurde der Nationalfeiertag auf den 3. Oktober verlegt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Bürgergeld ersetzt Hartz IV

Aus Hartz IV wird ab 1.1.2023 das neue Bürgergeld. Der Regelsatz der Grundsicherung wird von 449 auf 502 Euro steigen, der Bezug sieht für ein halbes Jahr „Vertrauenszeit“ und somit keine Sanktionen mehr vor, das Schonvermögen steigt, das Lohnabstandsgebot wird zur Farce – für viele lohnt es sich nicht mehr zu arbeiten (siehe (1)).
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Business, Energie, Handwerk, Industrie, Soziales, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sprengung: Nordstream 1 und 2

Die Sprengung der Nordstream-Pipelines 1 und 2 an drei Stellen nahe der dänischen Insel Bornholm war kein Naturereignis. Darüber sind sich die Medien weitgehend einig. Wer aber sollte den Sabotageakt zur Gasversorgung veranlasst haben? Vorverurteilungen sind fehl am Platz. Hier ein Beitrag aus der Sicht eines Tauchers. 28.9.2022 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, EU, Gewalt, Global | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Deutschland ist ein reiches Land

Deutschland ist ein reiches Land. Allein dank der Arbeitsproduktivität, die seit 1947 vor allem durch die mittelständischen Unternehmen in Industrie und Handwerk stetig zugenommen hat und die Nettoeinkommen steigen ließ. Aber seit Deutschland sich als Zahlmeister der EU feiern läßt, kommt davon immer weniger beim Bürger an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Business, Energiepolitik, Handwerk, Industrie, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ukraine: Deutsche Diplomatie?

Es liegt im deutschen Interesse, als Land in der Mitte Europas mit all seinen Nachbarn gute Beziehungen zu haben. Dies erkannte Willy Brandt mit seiner nach Osten gerichteten Entspannungspolitik, die er zum Mißfallen der USA zu einer Zeit durchsetzte, als Russland die DDR unter seiner Knute hielt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, EU, Krise, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Konservative siegen in Italien

Mit Giorgia Meloni (45, eine Tochter) wurde wohl erstmals eine Frau zur Premierministerin in Italien gewählt – zur Freude von Feministinnen und Woke, sollte man meinen. Aber nein, denn Meloni ist nicht links, sondern rechts und wird von den Medien als rechtsextrem, ultrakonservativ und faschistisch abgetan. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Frauen, Global, Italien, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Berlinwahl 285000 mal irregulär

Demokratie lebt vom Vertrauen der Bürger. Nichts zerstört den Consent of the Governed so sehr wie das Fälschen von Wahlen. Jede sechste Stimme der Berlin-Wahl am 26.9.2021 kam nachweislich irregulär zustande, insgesamt über 285.000 Wählerstimmen. Dennoch versuchen Politik, Medien sowie anscheinend sogar auch Gerichte, dies zu vertuschen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Internet, Medien, Regio, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wohlstand + Commons sinken

Der Zusammenhalt unserer Gesellschaft wird bewirkt durch den materiellen Wohlstand und die immateriellen Commons als die Gemeingüter. Wenn diese beiden Grundpfeiler – Wohlstand wie Commons – wegbrechen, dann findet die Gesellschaft keinen Halt mehr und es droht Bürgerkrieg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Finanzsystem, Freiwillig, Krise, Kultur, Soziales, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kopftuch im Iran und in D

Nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini weiten sich die Anti-Kopftuch-Proteste im Iran aus (siehe (1)). Sie war von der Sitten- und Religionspolizei wegen „unangemessener Kleidung“ festgenommen worden, fiel aus ungeklärter Ursache ins Koma und starb drei Tage später in einem Teheraner Krankenhaus.
. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Frauen, Jugend, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Bill Gates regiert in Berlin mit

Mit 70 Milliarden Dollar Finanzvermögen und und 1500 Mitarbeitern ist die „Bill and Melinda Gates Foundation“ (GF) die wohl größte Stiftung weltweit. Sie übt einen enormen Einfluß auf die Gesundheits– und Medienpolitik aus, insbesondere in den USA und Deutschland.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Finanzsystem, Gesund, Global | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Engagiert kritische Alte gesucht

Nur 33,9 % der Deutschen gehören der Gruppe der arbeitenden Bevölkerung an, die die anderen 66,1 % zu versorgen hat. Für diese nettosteuerzahlenden Berufstätigen ist der Existenzkampf real, tagein tagaus, insbesondere für Eltern mit Kindern. Da bleibt nur wenig Zeit, sich nach Feierabend über das politische Geschehen kundig zu machen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Kultur, Senioren, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

EU: Plan- statt Marktwirtschaft

Der Umbau der Marktwirtschaft (frei, dezentral) zur Planwirtschaft (reglementiert, zentral) durch die EU-Kommission unter seiner Präsidentin Ursula von der Leyen schreitet zügig vorn. Dies zeigt sich – durch Corona- und Ukraine weitgehend unbemerkt -derzeit an zwei Punkten: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Energie, EU, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sanktionen nein – Erdgas ja

Jedes Projekt muß man evaluieren (lat „valere“ für „wert sein“), um seinen Wert bzw. seine Wirksamkeit festzustellen. Dies gilt auch für die Wirtschaftssanktionen gegen Russland nach dessen völkerrechtswidrigem Einmarsch in die Ukraine am 24.2.2022. Olaf Scholz selbst hat im März 2022 erklärt: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Energie, Energiepolitik, EU, Global | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Atomausstieg aufheben: Petition

Mit der Petition „Stuttgarter Erklärung“ vom 25.07.2022 fordern 19 erstunterzeichnende aktive Professorinnen und Professoren deutscher Universitäten, vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Energiekrise sowie der vom IPCC und der EU als CO2-arm und nachhaltig eingestuften Kernenergie, Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Buergerbeteiligung, Energie, Forschung | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Olympia-Attentat München 50

Liebe Freunde, im Anhang zur Erinnerung nochmals die Einladung zum Vortrag mit Diskussion des DIA und der VHS Ringsheim „50 Jahre Münchner Olympia – Attentat“ am Dienstag.20. September 22 um 19 Uhr in Ringsheim und nachfolgend dazu ein aktueller Bericht zum Gedenken an ‚München 1972‘ von Michael Wolffsohn, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Diese Regierung verdienen wir

Bei der Bundestagswahl am 21.9.2021 hat das deutsche Wahlvolk so abgestimmt, daß die rot-grün-gelb-Koalition die  Ampel-Regierung bilden kann. Die Deutschen haben also die desaströse EU-, Energie-, Corona-, Klima- und Ukrainepolitik, die unter Kanzler Olaf Scholz gemacht wird, verdient.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Frei, brüderlich und gleich in D

Unbehagen macht sich breit. Die 75 Jahre währende Zeit von Frieden und Wohlstand endet. Die in der französischen Revolution ausgerufenen drei Ziele der Freiheit (im Geistesleben), Brüderlichkeit (im Wirtschaftsleben) und Gleichheit (im Rechtsleben), die der Anthroposph Rudolf Steiner als soziale Dreigliederung beschreibt, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Energie, Gesund, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Drittel versorgt zwei Drittel

Nur etwa einem Drittel der deutschen Bevölkerung obliegt es, für die anderen zwei Drittel die Grundlagen des Wohlstandes bzw. das Sozialprodukt zu erwirtschaften – genauer 33,9 % zu 66,1 %. Die 33,9 % werden als bildungsstarke Leistungsträger bzw. produktive Erwerbstätige bezeichnet. Die 66,1 % als eher unproduktive Dienstleister, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Handwerk, Industrie, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Egal was meine Wähler denken

„Wenn ich den Menschen in der Ukraine das Versprechen gebe: ‚Wir stehen an eurer Seite, so lange, wie ihr uns braucht‘, dann will ich auch liefern. Egal, was meine deutschen Wähler denken: Ich möchte für die Ukraine liefern“ – so Außenministerin Annalena Baerbock beim Treffen der Nicht-Regierungsorganisation „Forum 2000“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kunsthandwerkermarkt 1.-3.9.22

In Freiburgs Oberer Altstadt zwischen Münster und Augustinerplatz stellen rund 100 Kunsthandwerker ihre Werke aus. Infos auf http://www.kunsthandwerkermarkt-freiburg.de. Das Team um Anna Hertenstein freut sich auf viele Besucher. Bei jedem Wetter von Donnerstag 1.9. bis Samstag 3.9.2022 zwischen 10 Uhr und 18 Uhr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Handwerk, Kultur, Kunst, Markt, Oeffentlicher Raum, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Impfnebenwirkungen-Galerie FR

Impfnebenwirkungen-Ausstellung in FR: Die „Galerie des Grauens – Den Opfern eine Stimme geben“ wird am Freitag, 2. September 2022 zwischen 10 Uhr und 18 Uhr in Freiburg auf dem Platz der Alten Synagoge gezeigt. Diese Dokumentation von Peter Ganz über die Opfer der von Politik und Medien als „sicher“ gepriesenen Impfung Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Freiburg, Oeffentlicher Raum, Regio, Zukunft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

FAZ: Franziskus ist „Putin-Papst“

Die einst als „Zeitung für Deutschland“ geltende FAZ bezeichnet Franziskus als „Putins Papst“, weil er am Karfreitag 15.4.2022 beim Kreuzweg (Via crucis) im Colosseum in Rom das Kreuz von einer russischen und einer ukrainischen Krankenschwester gemeinsam tragen ließ und sich dabei in seinen Fürbitten z.B. so äußerte: Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Internet, Katholisch, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kulturelle Aneignung 1948 2022

1948 begründet die DDR-Kulturbehörde das Verbot von Büchern von Karl May (aus Radebeul bei Dresden) so: „Eine Karl-May-Produktion ist vom Standpunkt der Volkserziehung grundsätzlich abzulehnen. Sie verführt die Jugend zur kritiklosen Anhimmelung aller billigen Räuberromantik Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dichter, Familie, Kinder, Kindergarten, Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ist der ÖRR noch reformierbar?

„Den Realitäten einer sich gewandelten Welt lässt sich mit reaktionärer Achtziger-Jahre-Ideologie nicht mehr begegnen. Die bei den Grünen über Jahrzehnte angesammelte naturwissenschaftlich-technische Unkenntnis, Ergebnis der Weigerung, Technologieentwicklung wahrzunehmen und zu verstehen, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kultur, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Je suis Winnetou

Ich habe früher oft Winnetou gelesen und Old Shatterhand gespielt, mit selbstgebastelten Waffen. Entgegen der woken Ideologie der kulturellen Aneignung bin ich nicht zum verrohten Bösmenschen geworden. Ebenso sind unsere Söhne in den Wald gegangen für ihre Ritterspiele die ganze Nacht hindurch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Buchhandel, Jugend, Kinder, Kindergarten, Kultur, Medien, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Denker: Drewermann, Klonovsky

Auf die Frage nach den derzeit größten Denkern – inklusive Denkerinnen, muß man heutzutage hinzufügen – in Deutschland kamen mir spontan zwei in den Sinn: Eugen Drewermann (82) und Michael Klonovsky (60). Erschreckend – nur zwei im Land der Dichter und Denker, und dazu noch so unterschiedliche, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, Katholisch, Kultur, Literatur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Lassen Sie die Kinder in Ruhe

Wie in Deutschland sind auch in Österreich  neue Corona-Maßnahmen für Kinder (Maske, Impfung, Isolation) für Herbst 2022 in Planung. Viel beachtet ist der Offene Brief „Lassen Sie die Kinder in Ruhe“, den der seit Mai 2020 in Norwegen lebende Wissenschaftler und Familienvater Stephan Sander-Faes an die Regierung in Wien geschrieben hat Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt, Bildung, Buergerbeteiligung, Familie, Gesund, Jugend, Kinder, Kindergarten, Oeffentlicher Raum, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Presseclub oder Kontrafunk?

Öfter mal was neues. Hier ein Vorschlag. Statt Presseclub (ÖRR-Medien, mit 9 Mrd Euro im Jahr zwangsfinanziert) sonntags einfach mal Kontrafunk (freie Medien, zu 100 Prozent spendenfinanziert) hören und danach in Ruhe über unsere sogenannten „westlichen Werte“ nachdenken bzw. diskutieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Friedensbewegung – Kiliz More

1980 hat Hannes Wader mit „Es ist an der Zeit“ das wohl eingängigste Friedens- bzw. Antikriegslied verfaßt, heute ist es wohl Kiliz More (geb. 1988 in Wien als Kevin Mohr) mit „Friedensbewegung“. Seit dem Jahr 2019 rappt der österreichische Sprechgesangskünstler mit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EineWelt, Engagement, Krise, Kultur, Liedermacher, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kanzler-Richtlinienkompetenz

Die Richtlinienkompetenz liegt beim Bundeskanzler. Das heißt, der Kanzler gibt die Richtlinien der Politik vor. Damit verleiht das Grundgesetz Olaf Scholz viel Macht. Gleichzeitig verpflichtet es ihn aber auch, sich bei Tagesproblemen unmißverständlich und klar auszudrücken und vor allem nicht zu schweigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Global, Kultur, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wutbürger im Wutwinter

Das Wort „Wutwinter“ wurde erstmals öffentlich gemacht vom Leiter des Brandenburger Verfassungsschutzes, Jörg Müller, der in einem Interview erklärte: „Extremisten träumen von einem deutschen Wutwinter. Sie hoffen, dass Energiekrise und Preissteigerungen die Menschen besonders hart treffen, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Energie, Engagement, Gesund, Internet, Klima, Medien, Oeffentlicher Raum, Sparsamkeit, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ökoenergie contra Kapitalismus

Ziel links-grüner Politik besteht letztendlich darin, unser Wirtschaftssystem zu zerstören. Soziale Marktwirtschaft ade. Bei einer Diskussion zur Umstellung auf Ökonergie bzw. Klimaenergie sagt es Ulrike Herrmann, führende Wirtschaftskorrespondentin der taz in diesem Nachsatz an (1) : „… wovor wir stehen, ist eigentlich, uns vom Kapitalismus zu verabschieden“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Energie, Global, Industrie | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Krankenschwesterin

Laut Bundeskanzler Olaf Scholz (siehe (1) unten) sowie WDR (2) gilt der Begriff  „Krankenschwesterin“ als die korrekt gegenderte weibliche Form. Kein Versehen – die WDR-Nachrichtensprecherin wiederholte „Krankenschwesterin“ mehrmals. Demzufolge ist Krankenschwester ab nun die männliche Form.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kultur, Literatur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk (ÖRR) rutscht immer tiefer in die Krise, auch nach dem Rücktritt der ARD-Vorsitzenden und RBB-Intendantin Patricia Schlesinger. Die Einschaltquoten gehen zurück. Die zwangsbeitragszahlenden Bürger wollen nicht mehr umerzogen werden Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, Internet, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Natur ist weder gut noch böse

Die Natur ist weder gut noch böse (schließlich sind das Kategorien der menschlichen Vernunft), sie ist. Die Natur ist auch nicht Wald, Naturgarten und Wiese (das alles ist Kultur), sie ist. Die Natur ist, wo der Mensch Eindringling bzw. Gestalter ist.
Die Wissenschaft versucht, die Natur zu verstehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kultur, Natur, Naturschutz, Religion, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Private Arme – Staatliche Arme

Es gibt zweierlei Arme: Private Arme und staatliche Arme. Erstere leben in überwiegend selbstverschuldeter Armut und können sich auch keine klimawandelbewußte Lebensweise leisten wie PV-Anlage, E-Auto und Wärmepumpenheizung. Die anderen haben zwar nur schlechtbezahlte Jobs (öffentlicher Dienst, NGOs), aber staatlich finanziert.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Kultur, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nationalhymne ausgepfiffen

Zur Eröffnung der neuen Bundesligasaison wird traditionell die deutsche Nationalhymne gespielt, so auch am 5.8.2022 in Frankfurt vor dem Spiel Eintracht Frankfurt – Bayern München (1:6). Die Zuschauer quittierten das „Lied der Deutschen“ mit einem gellenden Pfeifkonzert (1). Warum? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kultur, Oeffentlicher Raum, Sport, Sportvereine | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar