Wo Wissen waechst – Seepark

Konzentriert malt Mia ein Gesicht auf eine Glasampulle. Die Kinder am Tisch gegenüber sind indes schon fertig. Begeistert lassen sie dort ihren „Flaschentaucher“ auf- und absteigen. Im Bürgerhaus Seepark fand wieder der „Tag des Wissens“ statt. Hier konnten die kleinen Forscher in 23 Workshops selbst handeln und aktiv werden. Die „Tage des Wissens“ haben sich in ihrer vierten Ausgabe inzwischen zu einer Institution entwickelt, die auf eine breite Zustimmung stoßen. Über 1.250 Kindern kamen an beiden Tagen und brachten richtig Leben in das Bürgerhaus. Die Veranstaltung war ausgebucht. Etwa die Hälfte der Kinder kam aus Grundschulen, die andere Hälfte aus Kindergärten aus Freiburg und dem Umland. Zum ersten Mal nahmen auch die Evangelische Hochschule (EH) die Städtischen Museen, das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof und das Wissenschaftsmuseum „experimenta“ aus Heilbronn teil. Veranstalter ist der Verein „wo wissen wächst“. Dessen Leiterin Charlotte Willmer-Klumpp bekam vom „Fonds der chemischen Industrie“ einen Zuschuss in Höhe von 5.125 Euro überreicht. Dorothee Gutknecht,  Professorin an der EH, zeigte sich überzeugt, dass bei den Kindern ein Funken entzündet wird. „Mit dem Tag des Wissens wird ein guter Grundstock gelegt“, meinte auch Robert Bosch, Präsident des UWC College Freiburg. Die Stadt Freiburg unterstützt die Veranstaltung. Ingrid Geiß vom Amt für Schule und Bildung zeigte sich überzeugt, dass der Geist der Kinder angeregt werde. Den Kindern soll mit dem „Tag des Wissens“ auf kindgerechte Art der Zugang zu den Naturwissenschaften und der Technik sowie zum Handwerk ermöglicht werden. Zahlreiche Sponsoren und Partner helfen dabei.
Nils Kickert, 11.10.2012, www.stadtkurier.de

wo wissen wächst
Verein zur Förderung der frühkindlichen Bildung und der Didaktik des Übergangs e.V.
1. Vorsitzende Charlotte Willmer-Klumpp
Poststraße 6, 79336 Herbolzheim, Tel 07643 / 1880
www.www-ev.eu

Dieser Beitrag wurde unter Kindergarten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort