Wissenschaft: Klima-Konsens?

Es besteht ein wissenschaftlicher Konsens darüber, dass der “Klimawandel auch menschengemacht sein könnte”, aber: 1) Dabei wird nicht primär von CO2 gesprochen. 2) Der Mensch könnte “auch” Einfluß auf das Klima haben – kaum ein Wissenschaftler behauptet, es gäbe primär menschliche Ursachen. 3) Die vom IPCC wiederholt genannten “97% aller Wissenschaftler” gibt es nicht, sie sind Fake News. 3.8.2019
.
Wissenschaftler, die am menschengemachten Klimawandel zweifeln
Es soll hier nicht primär um die Frage gehen, ob der Mensch am Klimawandel schuld ist oder nicht. Es soll hier vor allem um die bewusst und aus politischen Gründen verbreitete Fake-News vom wissenschaftlichen Konsens darüber gehen. Unter anderem führe ich hier eine Liste namhafter Wissenschaftler aus aller Welt auf, die insbesondere die CO2-These für völligen Unsinn erklären.
….
Es waren niemals 97 Prozent aller Wissenschaftler, denen dieser ohnehin sehr weit gefasste, oben beschriebene “Konsens” zugesprochen werden kann. Dies ist eine gezielt verbreitete Fake-News (gestartet von Präsident Obama), die selbst im – in dieser Hinsicht wohl unverdächtigen – Spiegel entlarvt wurde. Tatsächlich wurden zwei Drittel der untersuchten wissenschaftlichen Studien von vorneherein außen vorgelassen (also auch 2/3 der Wissenschaftler), weil sie keine eindeutige Aussage zum menschlichen Einfluss machten.
Die verbliebenen 30 Prozent hielten einen Einfluss für wahrscheinlich, äußerten sich aber eben NICHT zur Dimension dieses Einflusses geschweige denn zum CO2.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimawandel-97-prozent-konsens-bei-klimaforschern-in-der-kritik-a-992213.html
Man kann also bestenfalls davon sprechen, das ca. 1/3 der Wissenschaftler menschliche Einflüsse auf das Klima für möglich hält. Alles andere ist Politik und Öffentlichkeitsarbeit des Weltklimarates, der interessanter Weise nur über wenige, handverlesene Wissenschaftler verfügt, aber dafür Kritiker umso vehementer mundtot macht.
Nachfolgend stelle ich renommierte Wissenschaftler vor, die sich gegen die These vom primär “menschengemachten” Klimawandel aussprechen.
… Liste ….
… Alles vom 29.7.2019 von Pommes Leibowitz bitte lesen auf
https://www.fischundfleisch.com/pommes/klimapolitik-das-maerchen-vom-wissenschaftlichen-konsens-58328

Dieser Beitrag wurde unter Biomasse, EineWelt, Forschung, Hochschulen, Klima abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort