Werner Kaestle ausgezeichnet mit Bundesverdienstkreuz

Am Tag des Ehrenamts wurde Werner Kästle aus Freiburg-St.Georgen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet für seine Verdienste: 65 Jahre Naturschutzwart , Initiator des Orchideen-Standorts Jennetal am Schönberg, Autor von über einem Dutzend Wanderführer, aktives Mitglied Schwarzwaldverein sowie Verein der Naturfreunde, Unterstützung des Forstamts nach dem Sturm Lothar, Fachberater für Verkehrserziehung (sichere Schulwege), zweiter Vorsitzender im Freiburger Verkehrsforum.

Mit seinem lebenslangen Engagement ist Werner Kästle ein großes Vorbild für Alt und Jung.

Das neueste Wanderbuch von Werner Kästle:
Entlang der Dreisam und in die Gebiete ihrer Zuflüsse
300 Seiten , 33. Skizzen, 7,50 Euro , Schillinger Verlag Freiburg
ISBN 978-3-89155-373-2, Februar 2013

Dieser Beitrag wurde unter Ehrenamt, Heimat, Wandern, Wandervereine abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort