Wanderscouts gesucht von HTG

Die Wanderer im Südschwarzwald werden heute schon sehr gut betreut und informiert: da gibt es die Ranger am Feldberg und in der Wutachschlucht, das Haus der Natur, den Schwarzwaldverein und die Hochschwarzwald Tourismus GmbH HTG, die vielfältige Wander-Informationen bereithalten. Um die Betreuung der Gäste weiter zu optimieren, werden nun 25 neue Wander-Scouts gesucht.

Die Scouts, die an der „Grüne Engel“-Jacke des Schwarzwaldvereins erkennbar sind sollen in erster Linie Ansprechpartner für die Wanderer sein und kompetent Auskunft geben oder Hilfe leisten können. Ebenso gehört dazu die Wanderer an die Schutzgebietsverordnung zu erinnern, wenn sie abseits der Wege anzutreffen sind.Wer gerne wandert, sich im Schwarzwald auskennt und gut mit Menschen umgehen kann, kann sich bis zum 2. März 2014 bewerben. Für seine Aufgabe erhält der Scout eine qualifizierte Ausbildung und pro Einsatz-Tag 15,- Euro Aufwandsentschädigung. Den Bewerbungsbogen erhalten Interessierte beim Naturschutzzentrum Südschwarzwald, Hubertus Knoblauch, Tel 07676/9336-31, hubertus.knoblauch@naz-feldberg.de oder auf www.hochschwarzwald.de unter der Rubrik „Partnernet“.

Dieser Beitrag wurde unter Sportlern, Wandern, Wandervereine abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort