Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit

Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit trägt dazu bei, dass – ganz im Sinne der UN-Dekade “Bildung für Nachhaltige Entwicklung” – möglichst viele Studierende die Gelegenheit haben, Wissen und Kompetenzen für die Gestaltung einer nachhaltigeren Entwicklung zu erwerben. Den Studierenden aller Fachrichtungen werden Lehrveranstaltungen in Form von Videos auf Hochschulniveau angeboten, die sie in ihrem Studiengang anrechnen lassen können. Die Lehrveranstaltung Transition Management führt Prof. Dr. Uwe Schneidewind durch, weitere Wuppertaler Wissenschaftler(innen) sind als Dozenten beteiligt. Die Virtuelle Akademie ist eine von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte Einrichtung, die vom Fachgebiet Nachhaltiges Management und vom Zentrum für Multimedia in der Lehre der Universität Bremen betrieben wird. Das Wuppertal Institut ist Partner der Virtuellen Akademie.
25.10.2012, http://www.va-bne.de/

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH
pr@wupperinst.org, Internet: http://www.wupperinst.org/

Dieser Beitrag wurde unter Energiepolitik, Nachhaltigkeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort