Nabu

Home >Vereine >Naturschutz >Umwelt >Nabu

Blick nach Norden übers Eggener Tal von Johannis Breite am 17.11.2006 – leuchtender Herbst

 

Drei junge Rotschwänzchen tot am 23.5.2017 - Katze plündert das Nest 12 Tage nach dem Schlüpfen der Vögel

Drei junge Rotschwänzchen tot am 23.5.2017 – Katze plündert das Nest 12 Tage nach dem Schlüpfen der Vögel

 

 

NABU-Amphibienschutz Dreisamtal
NABU Dreisamtal

Amphibienschutzgruppe Dreisamtal
c/o Dr. Wulf Raether, Kirchzarten, Tel 07661/6488,
www.nabu-dreisamtal.de 
awe.raether@t-online.de

 

 

NABU Freiburg

Der Naturschutzbund Freiburg gehört zu den größten Nabu-Gruppen in Baden-Württemberg. 1905 als Ortsgruppe des damaligen Bundes für Vogelschutz gegründet, zählt er 2100 Mitglieder, wobei Nabu-Mitglieder aus Gundelfingen, Glottertal, March, Umkirch, Gottenheim, Merdingen, Breisach, Schallstadt, Ebringen, Pfaffenweiler, Ehrenkirchen, den Hexentalgemeinden und Horben dem Verein zugeordnet sind.

Münsterplatz 28, 79098 Freiburg, Friederike Strauß (Geschäftsstelle Tel 07 61-2 92 17 11
Kontakt: Friederike Strauß, 0761/29 21711, http://www.nabu-freiburg.de
nabu-freiburg@web.de ,
Vors: Dirk Niethammer, dirk.niethammer at ffu.uni-freiburg.de

NABU-Bezirksverband Südbaden, Felix Bergmann

Termine 2011: Vogelexkursion am Schönberg (8. Mai), Stunde der Gartenvögel (13. bis 15. Mai), Federsee-Exkursion (15. Mai), Führung durch das Schutzgebiet Humbrühl (22. Mai), Familienexkursion durchs Rieselfeld (2. Juni), Mitwirkung beim Geo-Tag der Artenvielfalt (4. Juni), Schmetterlingsexkursion in die Grißheimer Trockenaue (19. Juni).

Hinterlasse eine Antwort