Unterimmi-Hock der freiwilligen Feuerwehr Oberried in Vörlinsbach

Die freiwillige Feuerwehr Oberried veranstaltet an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, den  17. Mai, wieder den beliebten Unterimmi-Hock auf dem Winterberg oberhalb Oberrieds. Gäste aus Nah und Fern sind ab 11.00 Uhr zum Essen, Trinken, Wohlfühlen herzlich eingeladen. Vom Festplatz aus hat mein einen herrlichen Blick über Oberried und nahezu das ganze Dreisamtal. Auf  die Besucher wartet ein reichhaltiges Speisenangebot mit Schnitzel, Grillwürsten und Pommes, sowie als Badische Spezialität Kesselfleisch mit Kartoffelpüree und Sauerkraut. Dazu gibt‘s Bier vom historischen Löschfahrzeug und zünftige, unterhaltsame Musik mit DJ Hütze. Wie in den Jahren zuvor wird ein reichhaltiges Angebot an Kuchen angeboten. Die kleinen Besucher erwartet ein Kinderfest mit Spielen rund ums Indianerzelt und dem begehrten Stockbrotgrillen am Lagerfeuer. Erreichen kann man die Unterimmi zu Fuß vom Zipfeldobel im Hintertal aus über den flachen Panoramaweg oder vom Parkplatz im Vörlinsbach den kurzen aber steilen Anstieg hoch zum Fest-Platz. Eine weitere Möglichkeit den Festplatz zu erreichen bietet unser Pendelverkehr. Dieser verkehrt in der Zeit von 11.00 – 16.00 Uhr alle halbe Stunde zwischen der Bus-Haltestelle an der Grund- Schule und dem Festplatz.

 

Dieser Beitrag wurde unter Dreisamtal, Engagement veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort