Ueber 250000 internationale Studierende in Deutschland

Datenreport: Wissenschaft weltoffen: Ende Juli 2012 veröffentlichte der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aktuelle Daten zur Anzahl ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen und vermeldete Rekordzahlen. Erstmals wurden mehr als 250 000 internationale Studierende registriert. Ein Schwerpunkt des Datenreports liegt auf Studierenden aus China, die ein besonders hohes Interesse am Studium in Deutschland zeigen. Der Datenreport ist unter anderem als pdf-Dokument abrufbar auf http://www.wissenschaft-weltoffen.de/

Dieser Beitrag wurde unter EineWelt, Global, Hochschulen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.