Tel Aviv 2015 Partnerstadt FR

Beim “Markt der Partnerstädte” am 12./13.Juli 2015 wird die Partnerschaft zwischen Tel Aviv und Freiburg wohl  besiegelt werden – nach langem Kennenlernen und vielen Besuchen. “Wir möchten in die Begegnungen auch die arabischen Einwohner Tel Avivs einbeziehen”, so Eva Opitz vom Freundeskreis. Die gleichzeige Jumelage mit Isfahan und der israelisch-palästinensische Konflikt sind kein Problem: “Wie bewegen uns bei einer Städtepartnerschaft im Rahmen des Austausches von Bürgern, wir sind nicht die richtigen Ansprechpartner, was die nationale Politik angeht.”, mein Günter Burger von Referat Internationale Kontakte der Stadt Freiburg.
15.2.2015

 

Offener Brief von Cafe Palestine zur Partnerschaft FR-Tel Aviv
… Wir sind der Meinung, dass eine Städtepartnerschaft zwischen Freiburg und Tel Aviv im Hinblick auf die zahllosen Menschenrechts- und Völkerrechtsverletzungen, die bis heute ungehindert stattfinden, moralisch nicht vertretbar ist und bitten Sie – die Verantwortlichen für diese geplante Partnerschaft – Ihre Entscheidung zu überdenken. …
13.2.2015, http://cafepalestinefreiburg.blogspot.de/

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort