Tauschring – Markt und Kongress

Tausch- und Infomarkt “Solidarisches Wirtschaften” an Samstag, den 31. Mai 2014 von 11-18 Uhr in der Michaelschule, Kartäuserstr. 55 in 79102 Freiburg-Oberau: Wirtschaftskrisen, Umweltprobleme, soziale Ungleichheit – immer mehr Menschen zweifeln am derzeitigen Wirtschaftssystem. Viele denken: es muss auch anders gehen. Ganz praktisch mit Produkten und Schnupperangeboten der Tauschring-Mitglieder oder dem Verschenktisch der Lebensmittelretter. Engagierte BürgerInnen stellen beim Tausch- und Infomarkt „Solidarisches Wirtschaften“ ihre Alternativen vor. Aber auch mit Vorträgen über europäische Tauschringe, Regionalwährungen, Zeitbanken, die Gemeinwohlökonomie, Garten-Coops, Wohnraum als Gemeingut, Energiegenossenschaften und dem Stadtrundgang zu den Folgen unseres Konsums in einer globalisierten Welt. Praxisorientierte Vorträge geben Impulse zu Vereinsrecht und zur Moderationsmethode, zu Gewaltfreier Kommunikation, Fundraising und dem Erstellen der eigenen Website.
 
Jubiläumsfeier des Talent-Tauschrings
Ab 18 Uhr feiert der Talent-Tauschring sein 20jähriges Bestehen, mit Bauchtanz und Chansons, dem Bettlerchor und Jazzsongs, einem Geigenduett und einer Tanz-Performance. Sozialbürgermeister Ulrich von Kirchbach überbringt um 19 Uhr ein Grußwort der Stadt Freiburg.
Bundeskongreß der Tauschringe
Beides findet statt im Rahmen des diesjährigen Bundeskongresses der Tauschringe von Mittwoch, 28.5. bis Sonntag 1.6. Tauschringe aus Deutschland und dem europäischen Ausland (Österreich, Schweiz, Frankreich, Griechenland) diskutieren über grenzüberschreitenden Tourismus auf Tauschwährungsbasis, Unterrichtseinheiten, Online-Tauschplattformen und vieles mehr. Mit Spannung werden insbesondere zwei Vorträge erwartet:
Gernot Müller-Jochum berichtet über den europaweit bekannten Tauschring Vorarlberg, bei dem man in der Tauschring-Währung seine Brötchen und die Regiokarte bezahlen und sogar Vorsorge fürs Alter treffen kann (Samstag 11 Uhr)
und Euripides berichten über den größten griechischen Tauschring in der Hafenstadt Volo; in Griechenland haben aufgrund der Krise Tauschringe eine besondere Konjunktur (Sonntag 12 Uhr)
Vorträge können auch einzeln besucht werden.
28.5.2014,
Dieser Beitrag wurde unter Engagement, Handel, Hilfe, Soziales abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort