Tageseltern gesucht – Kurs

Das Thema Kinderbetreuung ist ein politischer und gesellschaftlicher Dauerbrenner. Eltern wollen oder müssen früh nach der Geburt des Kindes wieder arbeiten gehen oder haben Arbeitszeiten, die von institutionellen Kinderbetreuungseinrichtungen nicht gedeckt werden können. Der Bedarf steigt. Da sind Tageseltern gefragt – auch solche, die es werden wollen, denn Tageseltern mit ihrem zeitlich flexiblen Angebot spielen in der Kinderbetreuung eine immer wichtigere Rolle. Der Tageselternverein “Orte für Kinder Gundelfingen und Freiburger Umland” bietet für interessierte Frauen und Männer Beratung und Qualifizierung zur Tagespflegeperson für Kinder an. Unterschieden wird dabei zwischen der klassischen Tagesmutter oder dem Tagesvater, die in ihrem eigenen Zuhause Kinder betreuen, und der Kinderfrau, die in den Haushalt der Familie geht und dort die Kinder in deren Räumen betreut. Außerdem gibt es die Möglichkeit der Betreuung in anderen, geeigneten Räumen. Die Vermittlung erfolgt nicht ohne eine ausführliche Beratung, einen Qualifizierungskurs zur Tagespflegeperson mit 160 Unterrichtseinheiten, einen speziellen Erste-Hilfe-Kurs und einen Hausbesuch. So wird sichergestellt, dass Eltern ein qualitativ hochwertiges Betreuungsangebot erhalten. Eltern, die eine Betreuung für ihr Kind suchen, werden intensiv beraten, damit ihr individueller Bedarf gedeckt werden kann. Außerdem erhalten sie eine fundierte Beratung, was die Finanzierung der Kindertagespflege und eine öffentliche Förderung anbelangt.
Der nächste Tagespflege-Qualifizierungskurs beginnt am Samstag, 2. März 2013, in Gundelfingen und findet an drei Samstagen und drei Mittwochabenden statt. Anmeldungen nimmt der Tageselternverein Gundelfingen unter Tel 0761/ 5899908 entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Familie, Kindergarten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort