Schlagwort-Archive: Zeitung

Immigration stop – Demokratie

ALLE repräsentativen Umfragen seit Ende 2016 besagen, dass die Mehrheit der EU-Bürger einen Stop der Immigration von Muslimen befürwortet. Die Regierungen der Visegrad-Staaten fühlen sich der Verweigerungshaltung des demokratischen Souveräns verpflichtet, Deutschland hingegen nicht. Mehr noch: Kanzlerin Merkel hielt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Finanzsystem, Integration, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fake-News und Faker

Absichtliche Falschmeldungen gab es schon immer. Das einzig neue an “Fake-News” ist, dass heute übers Internet mit den “Sozialen Medien” auch ganz normale Bürger Nachrichten erfinden können. Die größten Faker sind aber nicht die kleinen Bürger, sondern Lobby, Parteien, Regierungen, NGO … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Internet, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pauschalisierung und Einzelfall

“Postfaktisch” ist “Unwort des Jahres” 2016. Gäbe es einen “Unsatz des Jahres” als Pendant, dann hätte der Satz “Diesen tragischen Einzelfall nicht für Pauschalurteile nutzen” den ersten Platz verdient. Nach jeder Straftat eines Migranten erfolgt dieser warnende Satz, auch Freiburgs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sag es durch den Fluechtling

Flüchtlinge duerfen kritisieren – wir nicht. “Ich habe mich immer gefragt, warum Flüchtlingen offenbar eine bessere Versorgung zukommt als Obdachlosen“ – dieses durch Zahlen belegte Faktum vermeldet kein deutsch-rechter Fremdenhasser, sondern der Flüchtling Bilal Al Dumani im zudem eher linken Tagesspiegel: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Kinder, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien – einseitige vierte Gewalt

Die Medien sehen sich gerne als 4. Gewalt der Demokratie – neben Legislative, Exekutive und Juresdiktion. Gut so bei objektiv neutraler Information. Doch zur Massenmigration berichtet die Presse erschreckend einseitig zugunsten “Wir schaffen das”. So zeigt die Hamburg Media School … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Integration, Internet, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christlich-deutscher Unglaube

Vor einem Jahr war zu lesen: “Liebe Flüchtlinge, gut das ihr alle kommt”, …, “jeder Migrant ist ein Geschenk”, …, weil es mit uns Deutschen alleine ja gar nicht auszuhalten wäre“. Wer sich diesem Größenwahn, gesinnungsethischen Gutmenschentum und Selbsthass kritisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Global, Integration, Katholisch, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amadeu – Staat finanziert Zensur

Amadeu-Antonio-Stiftung – Staatlicher Zensor: Was steuerfinanzierte Diskurswächter mit dem Grundgesetz zu tun haben: Welche Rolle hat der Staat? Das definiert das Grundgesetz. Die Grundrechte sind in ihrem Kern Abwehrrechte gegen den Staat. Die Meinungsfreiheit dient nicht dazu, dem Bürger richtiges Verhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Internet, Medien, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Homoeopathie rechts und links

Eine 28-jährige Biochemikerin, die nun Medizin studiert, erhält für ihren homöopathie-kritischen Artikel Anerkennung und Verlinkungen, da inhaltlich fundiert geschrieben. Nun veröffentlicht sie den Artikel nicht – wie früher schon – bei SPON, Zeit online bzw. Sueddeutsche, sondern der “Achse des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Engagement, Internet, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gott ist gross oder der Groesste

Die Tagesschau vom 6.8.2016 vermeidet “Allahu akbar“, Susanne Daubner als TV-Moderatorin berichtete, der “Mann” habe “Gott ist groß” gerufen. Will sie Vorverurteilung und Generalverdacht vermeidend offen lassen, dass es eventuell auch ein Christ gewesen sein könnte, der mit einer Machete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Internet, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aussichtslosigkeit Deutschland

Ein guter Text von Marisa Kurz (s.u.), gibt er doch genau die Verzweiflung wieder, unter der viele zur Zeit leiden. Nie habe ich, noch nicht einmal als politisch Verfolgter in der DDR (zweimal in Haft, freigekauft) diese Aussichtslosigkeit auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Extremismus – links und rechts

Les extremes se touchent – Linke und Rechte nähern sich in Radikalismus und Extremismus im Sinne einer Querfront immer mehr an. Nicht nur bei der Kleidung – beide Randgruppen, Autonome wie Dumpfbacken, tragen elegantes Schwarz. Beim Antisemitismus holen Linke gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Integration, Internet, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwarz-Gruen BW Geheimliste

Der Betrug am Bürger im Koalitionsvertrag Schwarz-Grün funktioniert so: Kretschmann (Grüne) und Strobl (CDU) unterzeichnen eine 138-seitige Geheimliste an Bürgern wie Presse vorbei. Alle 43 Projekte der Geheimliste stehen auch im offiziellen, öffentlichen Koalitionsvertrag, dort aber ohne Kostenangabe und mit Haushaltsvorbehalt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

70 Jahre Badische Zeitung – BZ

70 Jahre ist ein besonderes Jubiläum, sogar für eine Zeitung: Im Juni 2016 feierte die BZ in Freiburg 70 Jahre Lokaljournalismus von 1946 bis 2016. Qualität mit strenger Trennung von Nachricht und Kommentar war ihre Devise, auch nachdem die BZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freiburg, Internet, Medien, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tabu-Kultur – Selbstverleugnung

Vier Meldungen: 1) Köln Silvester 2016 setzt sich sommerlich fort mit Sexualdelikten junger Muslime in Freibädern. 2) Auch in mittleren Städten wie Göttingen wird der öffentliche Raum zunehmend von Flüchtlings-Gangs dominiert. 3) Mit den über 1,5 Mio Flüchtlingen nach Budapest 9/2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Frauen, Gewalt, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blindheit – linkes rechtes Auge

(1) Der Verfassungsschutz hat am 29.6.2016 die Bilanz extremistischer Straftaten für das vergangene Jahr 2015 veröffentlicht: Es gab in unserer Demokratie 1408 politisch rechtsextremistisch motivierte Gewalttaten (2014 waren es 990 Taten, was einem Anstieg von 42 Prozent entspricht) und 1608 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Heimat, Integration, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boateng – Gauland – Anne Will

Anne Will zeigte am 5.6.2016, dass es nach dem ZDF (ignoriert Köln) auch in der ARD keine Diskussionskultur mehr gibt, und machte den Talk zum Tribunal gegen einen überforderten 75jährigen Gauland: Minister Maas will mit Syrern den Fachkräftemangel beheben. Lohse offenbarte, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Integration, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Satire Schmaehkritik – Erdogan

Ein Straftat (Schmähkritik gegen Erdogan) begehen, aber nur um zu demonstrieren, was strafbar ist – diese primitive Methode von Jan Böhmermann wirft Fragen auf: (1) Ist das Schmähkritik-Gedicht rechtskonform (Meinungsfreiheit)? (2) Welches Niveau hat Satire als Kunst in D? (3) Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maas verdummt die Buerger

“Die meisten Männer, die in den vergangenen Monaten diese grauenhaften Anschläge verübt haben, sind bei uns in Europa zu einer terroristischen Bedrohung herangewachsen”, so Heiko Maas. Aber “es sind keine Flüchtlinge“. Der Justizminister verneint also jeglichen Zusammenhang zwischen dem Flüchtlingszustrom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Integration, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazi-Keule auch im Dreisamtal

Wer die Migrations-Politk von USA, CDN und AUS auch für D befürwortet, tut sich schwer hierzulande: Im Parlament fehlt die Opposition (Union/SPD/Grüne/Linke sind für Merkel’s offene Grenzen), deshalb muß er AfD oder Alpha wählen. Außerparlamentarisch drohen Nazi-Keule und Rassismus-Vorwurf, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, EU | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fessenheim AKW-Unfall no info

Im  AKW Fessenheim gab es 2014 eine Überschwemmung – von EDF als Betreiberfirma als harmlos vertuscht. Doch nach Recherchen von WDR und “Süddeutsche” könnte es einer der dramatischsten AKW-Unfälle in Westeuropa gewesen sein. Am 9. April 2014 um 17 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Markgraeflerland, Regio, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sloterdijk – Selbstzerstoerung D

Kritik des Philosophen Peter Sloterdijk: (1) Mit Budapest habe sich Merkel “in einem Akt des Souveränitätsverzichts der Überrollung preisgegeben”. (2) “Lügenpresse” sei eher untertrieben, denn sie setzt “mehr Harmlosigkeit voraus, als es in diesem Metier gibt.” (3) Auch in der Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, EU, Integration, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir schaffen das – Yes we can

Während Obama mit “Yes we can” eine politische Belebung der USA einleitete, war Angela Merkel’s “Wir schaffen das” auf die Indienstnahme der Gesellschaft in D gerichtet: Flüchtlingsstrom als nationale Aufgabe, moralisches Gebot der Nächstenliebe, kollektive Beanspruchung. Obama ließ sich seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Clooney Nazi-Deutsche Engelke

“George Clooney hat für den Film (Monuments Men) viele Millionen investiert, um Deutschland in Nazi-Deutschland zu verwandeln. Das hätte er billiger haben können – 180 Kilometer südlich, in Leipzig“. Damit löste Anke Engelke auf der Biennale in Berlin am 12.2.2016 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Internet, Kultur, Literatur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Handgranate – falsche Taeter

Am 29.1.2016 wird eine Handgranate zwischen Flüchtlingswohnheim und Security-Häuschen in Villingen gefunden. Die Berufsempörten hoben vor lauter Entsetzen an, den so fremdenhassenden ‘Otto Normalverbraucher‘ als Täter vorzuverurteilen: “Neue Dimension rechter Gewalt” (Özdemir, Grüne). “Ausmaß der rechten Gewalt ist erschreckend” (Maas, SPD), “Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Badische Zeitung 70 Jahre Regio

70 Jahre Badische Zeitung – hoffentlich gibt es die BZ noch lange. Eine Region ohne Regionalzeitung mit lokaler Berichterstattung ist undenkbar. In den Nachkriegsjahren gab es noch viele Zeitungen, schließlich ist die BZ als Monopolist übriggeblieben – mit www.der-sonntag.de und www.freiburger-wochenbericht.de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet, Medien, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Political Correctness am Ende?

Der mündige Bürger hat ein Recht auf umfassende und rasche Information, um sich selbst die eigene Meinung zu bilden. Nur so funktioniert Demokratie. Medien, Behörden und Politik jedoch betreiben Desinformation für einen unmündigen Bürger, der zu Vorurteilen neige (Fremdenhass, Rassismus) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Hock, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Diskussionskultur nach Koeln

Dass die Kölner Frauenjagd von Migranten aus islamischen Ländern eine Wende in der Flüchtlingspolitik markieren könnte, zeigt sich an diesem Beispiel: Am 23.11.2015 wies der Zentralratsvorsitzende der Juden, Josef Schuster, im Welt-Interview auf Fehler in der Flüchtlingspolitik hin: Auf Dauer könne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich kann es nicht mehr hoeren

Zu dem vom SWR geplanten “Tatort Schwarzwald”: Schlägt man am 9. Dezember den Lokalteil der BZ auf, fällt der Blick auf zwei Schlagzeilen “Schöne Auswahl für die Location-Scouts: Freiburg und der Schwarzwald freuen sich auf den ‘Tatort’” und “Keine Spur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Presse entmuendigt Buerger

Der mündige Bürger hat das Recht, ehrlich und unvoreingenommen informiert zu werden. Pressekodex und Political Correctness verhindern dies immer noch. Hinkt der Straftäter oder hat er schütteres weißes Haar mit Halbglatze, wird berichtet. Dunkle Hautfarbe hingegen wird verschwiegen, da dies Vorurteile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freiburg, Internet, Justiz, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neger CSU Rassismus – Roberto

“Der Herr Minister hat das nicht so bös gemeint” – so leicht nimmt der vor 78 Jahren in Tunis geborene, in Beirut und Madrid aufgewachsene Schlagersänger mit afro-kubanischer Abstammung Roberto Blanco den “wunderbaren Neger“, den ihn CSU-Innenminister Joachim Herrmann bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Individuelles – globales Problem

Einzelschicksale berühren. Deshalb berichtet die Presse lieber über ein individuelles Problem (Auswirkung der Abschiebung für das Flüchtlingskind Reem) als ehrlich über das globale Problem der Migration von Nahost und Afrika gen Norden (Ursachen der Flüchtlingsbewegungen bekämpfen). Deshalb auch wird Politikern so gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Familie, Integration, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UMF-Gewalt – Journalistenpreis

Anfang  2014 fielen in Freiburg die UMFs (Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge) ein: Pässe weg (Daueraufenthalt in D), Alter vertuschen (Jugendstrafrecht) und los mit der Gewalt – vom Handyraub bis zu Vergewaltigung. Polizei, Reg-Präs und Presse ignorierten und vertuschten gemäß Political Correctness. Bis die BZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Jugend, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dorfblatt – guter Journalismus

Was im Littenweiler Dorfblatt steht, stimmt! Ein Bürgergespräch soll dem offenen Austausch zwischen Stadtverwaltung, Bürgerverein und Bürgern dienen. Auf dem Podium OB Salomon und der Vorsitzende des Bürgervereins, F.J. Zeiser, – in den ersten Reihen weitere Vertreter („die Spezialisten“ so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Littenweiler, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ostermaersche Demos – Presse

Am Ostermontag 6.4.2015 kamen zu den traditionellen Demos der Friedensbewegung in Frankfurt 800 und in Stuttgart 400 Personen. Zur Pegida-Demo in Dresden kamen 7100 (Polizei), 8500 (MDR), 13000 (Stadt DD) bzw. 14000 Personen (Pegida). In den TV-Nachrichten von ZdF um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Germanophobie in der EU

Das Spiegel-Titelbild “The german Übermacht” vom 23.3.2015 mit Hitler-Nachfolgerin Merkel und Nazi-Offizieren vor der Akropolis zeigt, dass Germanophobie in Europa “in” ist. Nicht erstaunlich, dass Gutmenschen hierzulande Toleranz zeigen und sich in eine Analogie zu “Je suis ….” wagen. Erstaunlicher die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Frauen, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressekodex muendige Buerger

Gemäß dpa-Pressekodex wird die Täterschaft von Ausländern verheimlicht, um nicht zu diskriminieren. Darunter fallen auch sehr allgemeine Hinweise wie “gebrochenes Deutsch”, “südländisches Aussehen” oder gar “dunkle Hautfarbe”. Diesem Pressekodex hat sich das Leseverhalten angepaßt. Zwei Beispiele: “Zwei junge Frauen waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazi-Keule Islamophobie-Keule

Die Diskussion über aktuelle Themen wie Ukraine-Krieg, Nahostkonflikt, Alltags-Rassismus, EU/Euro sowie Islam in Deutschland wird in den Medien unehrlich geführt, durch Etiketten verkürzt bzw. durch Schwingen der zugehörigen Keulen abgewürgt: Weltkriegs-Keule, Nazi-Keule, Antisemitismus-Keule, Rassismus-Keule, Europafeind-Keule und neuerdings Islamophobie-Keule.

Veröffentlicht unter Bildung, Katholisch, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auslaender Straftaten in Presse

Verüben Ausländer in Deutschland Straftaten, dann hat dies im Zeitungsbericht unerwähnt zu bleiben, um keine “Vorurteile gegenüber Minderheiten” zu schüren. Dies gilt gemäß dpa-Pressekodex allerdings nicht, “wenn für das Verständnis des berichteten Vorgangs ein begründbarer Sachbezug besteht”. Ausländer werden viermal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pegida – Demonstrationsfreiheit

Man kann derzeit beobachten, wie Pegida entschärft werden soll. Die Liste der Schmähungen ist lang. Wohlorchestriert stimmt die Medienwelt mit den politischen und gesellschaftlichen Instanzen ein. Heute lernen wir, wie es gemacht wird, dass niemand künftig wagt, die Demonstrationsfreiheit zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Je suis Charlie: Meinungsfreiheit

  Auch die Redaktion des Dreisamtälers ist entsetzt über den Terrorangriff auf die Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo in Paris, bei dem zwölf Menschen ums Leben kamen; über den Angriff auf Polizisten, bei dem eine Polizist starb; über die Geiselnahmen, bei denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Kunst, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar