Schlagwort-Archive: Zeitung

Unsere rechte schiefe Ebene

Konservative, Reaktionäre und Faschisten gibt es auf der politischen Rechten und Linken. Der Konservative will bewahren: Für ihn muß sich nicht das Vorhandene, sondern das Neue rechtfertigen; er nimmt kleinere Mißstände hin, um eine radikale Umwälzung zu vermeiden. Diese strebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Frauen, Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Taeterschutz vor Opferschutz

Opferschutz vor Täterschutz – diese Maxime des Weissen Rings gilt immer weniger. Die Menschen gieren nach Gewalt und Gewaltschilderungen, im Krimi, im Theater, als Gaffer beim Verkehrsunfall, nun auch bei der Zeitungslektüre zum Dreisammord: Die Journalisten müssen liefern, die Quote … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisam, Frauen, Gewalt, Justiz, Religion, Sexueller Missbrauch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trump und Metoo Luxussorgen

“In Deutschland leistet man sich den Luxus, sich an Trump und MeToo abzureagieren und die eigenen Probleme liegenzulassen” – so der in Berlin lebende Schweizer Frank A. Meyer im Presseclub am 27.1.2018. Trump habe in den USA noch kein Gesetz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Frauen, Gewalt, Integration, Internet, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Links rechts schaukelnder Kahn

Botho Strauß’ Text “anschwellender Bocksgesang” bzw. “anschwellende Tragödie” von 1993 sieht für Deutschland ein tragisches Geschehen heranziehen, und zwar (1) von innen her durch den Wandel der Mediengesellschaft  in der Demokratie und (2) von außen her durch die Überfremdung 1993 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Integration, Internet, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ARD ZDF – Unausgewogenheit

Der Rundfunkstaatsvertrag verpflichtet ARD und ZdF zu ausgewogener politischer Berichterstattung. Diese wird derzeit nicht eingehalten, die AfD als drittstärkste Partei ist in News wie Talkshows kaum vertreten. Die Öffentlich-rechtlichen Rundfunksender räumen diese Unausgewogenheit auch ein – mit Hinweis auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

68er feiern 50 Jahre 1968-2018

In diesem Jahr wird “50 Jahre 68er 1968-2018″ gefeiert, oder besser, die Alt-68er werden sich selbst feiern: 50 Jahre “Intellektuell sein, heißt links sein” und 50 Jahre “Linke Meinungsmacht“. Genau zur Halbzeit zwischen 1968 und 2018, also im Jahr 1993, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dichter, Heimat, Kultur, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GroKo – Weiter so statt Neues

CDU/CSU und SPD, die Wahlverlierer, bilden als GroKo eine neue Regierung des “Weiter so”. Mit den alten Leuten: “Sie haben im wahrsten Sinne des schönen deutschen Wortes „ausgedient“ – so Heiner Flassbeck, der statt “Weiter so” Neuerungen fordert: (1) Abgeordnete für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Hochschulen, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kandel-Messerstecher Medien

Ein 15-jähriger afghanischer UMA ersticht am 27.12.2017 ein 15-jähriges Mädchen in Kandel/Südpfalz in einem Drogeriemarkt. Mainstream-Medien und Internet berichten darüber grundverschieden. (1) Im ÖRF wird verschwiegen (Im Ersten wegen “reiner Beziehungstat”, im ZDF wegen regionalem Bezug), dann verharmlost (“Streit zwischen Jugendlichen”) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Integration, Internet, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa: wie der verlorene Sohn

“Das Europa, das ich kennengelernt habe, zerfällt vor meinen Augen. Europa ist heute wie der verlorene Sohn, der das Erbe des Vaters nimmt, damit abhaut und es verschwendet. Erst als es aufgebraucht ist und er gezwungen wird, sein Mahl mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Gewalt, Katholisch, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Familiennachzug – ZDF unwahr

ZDF-Heute um 19 Uhr am 17.11.2017: „Einer der größten Streitpunkte bei den Jamaika-Sondierungen: das Recht auf Familiennachzug. Im ZDF-Politbarometer spricht sich eine Mehrheit dafür aus“. Dazu erscheint ein Diagramm: “Ein Recht auf Familiennachzug für anerkannte Asylbewerber und Flüchtlingen finde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migration: Versagen der Medien

Eine Studie zur Massenímmigration nach Budapest 9/2017 von Prof Haller zeigt auf, dass die meinungsführenden Tageszeitungen Süddeutsche, FAZ, Welt und Bild a) einseitig für Merkel berichtet haben mit einer “Diktion, die persönliche Nähe, auch Vertrautheit zur politischen Elite suggeriert” und b) die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Integration, Medien, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Denkt selber

In den USA haben sich 15 Professoren der Elite-Universitäten Princeton, Harvard und Yale zu Semesterbeginn am 29.8.2017 in einem offenen Brief an ihre Studenten gewandt mit der Botschaft “Denkt selber”. Moderat formuliert, subversiv in seiner Einfachheit, ein Plädoyer für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Hochschulen, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildung ist Zukunft – auch 2017

Was wird aus Deutschland in der Zukunft? Mit 50 Mrd Euro (laut Institut der deutschen Wirtschaft IW) wird für Migranten pro Jahr dreimal so viel ausgegeben wie für Bildung und Forschung mit 17 Mrd – und das in einem Land, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Integration, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schweigespirale zur Migration

Über 80% der Deutschen sehen die Massenmigration als das wichtigste Thema an. Wie ist dann zu erklären, dass Kritik zur Migrationspolitik im Bundestagswahlkampf öffentlich kaum artikuliert wird? Dazu die Meinungsforscherin Elisabeth Noelle-Neumann mit ihrer Theorie der “Schweigespirale”: Befürchten die Bürger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, FairerHandel, Global, Integration, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migrantengewalt in FR – Sorge?

Am Montag 4.9.2017 in der Frühe um 4.45 Uhr schlagen zwei Dunkelhäutige einen Zeitungszusteller in der Hansjakobstrasse in FR-Waldsee nieder. Am Samstag 2.9. überfällt ein Nordafrikaner eine 22-Jährige in der Nußmannstrasse. Am Mittwoch zuvor raubt ein Ägypter am Platz der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gewalt, Integration, Jugend | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahl 2017 ohne Diskussion

Alice Weidel (AfD) verläßt die von Marietta Slomka moderierte ARD-Sendung „Wahl 2017: Wie geht’s Deutschland?“. Wie Rainer Bosbach (CDU) die ARD-Sendung von Maischberger verließ? Nein – hier ging es nicht um Sachthemen, sondern um öffentliches Mobbing “Aller gegen Eine” inkl. der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zensur Spiegel-Bestsellerliste

Das Buch “Finis Germania” wurde von Platz 6 der Onlineversion der Spiegel-Bestsellerliste entfernt. Das Buch erschien dort durch eine Empfehlung des Spiegel-Redakteurs Johannes Saltzwedel, der sich erdreistete, eine eigene Meinung zu haben. Ob “Finis Germania” oder “Finis Italia” oder “Finis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Integration, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien als miese Volkserzieher

Laut einer Studie der gewerkschaftsnahen Otto-Brunner-Stiftung mutierten die Mainstream-Zeitungen (FAZ, taz, SZ, Welt, …) im Migrationsjahr 2015 von kritischen Informanten zu “Volkserziehungsbroschüren”. Seit Budapest 9/2015 kontrollieren deren Journalisten weniger das Handeln der Politik (Merkel über alles) als das Denken der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Internet, Medien, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schorndorf Palmer – Ehrlichkeit

„Es kommt Ihnen gar nicht in den Sinn, dass ich sagen könnte, was meiner Überzeugung entspricht. Merken Sie eigentlich nicht, dass Sie genau das tun, wovor ich warne? Sie brandmarken mich, Sie grenzen mich aus, nur weil ich sage, hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Integration, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Immigration stop – Demokratie

ALLE repräsentativen Umfragen seit Ende 2016 besagen, dass die Mehrheit der EU-Bürger einen Stop der Immigration von Muslimen befürwortet. Die Regierungen der Visegrad-Staaten fühlen sich der Verweigerungshaltung des demokratischen Souveräns verpflichtet, Deutschland hingegen nicht. Mehr noch: Kanzlerin Merkel hielt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Finanzsystem, Integration, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fake-News und Faker

Absichtliche Falschmeldungen gab es schon immer. Das einzig neue an “Fake-News” ist, dass heute übers Internet mit den “Sozialen Medien” auch ganz normale Bürger Nachrichten erfinden können. Die größten Faker sind aber nicht die kleinen Bürger, sondern Lobby, Parteien, Regierungen, NGO … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Internet, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pauschalisierung und Einzelfall

“Postfaktisch” ist “Unwort des Jahres” 2016. Gäbe es einen “Unsatz des Jahres” als Pendant, dann hätte der Satz “Diesen tragischen Einzelfall nicht für Pauschalurteile nutzen” den ersten Platz verdient. Nach jeder Straftat eines Migranten erfolgt dieser warnende Satz, auch Freiburgs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sag es durch den Fluechtling

Flüchtlinge duerfen kritisieren – wir nicht. “Ich habe mich immer gefragt, warum Flüchtlingen offenbar eine bessere Versorgung zukommt als Obdachlosen“ – dieses durch Zahlen belegte Faktum vermeldet kein deutsch-rechter Fremdenhasser, sondern der Flüchtling Bilal Al Dumani im zudem eher linken Tagesspiegel: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Kinder, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien – einseitige vierte Gewalt

Die Medien sehen sich gerne als 4. Gewalt der Demokratie – neben Legislative, Exekutive und Juresdiktion. Gut so bei objektiv neutraler Information. Doch zur Massenmigration berichtet die Presse erschreckend einseitig zugunsten “Wir schaffen das”. So zeigt die Hamburg Media School … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Integration, Internet, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christlich-deutscher Unglaube

Vor einem Jahr war zu lesen: “Liebe Flüchtlinge, gut das ihr alle kommt”, …, “jeder Migrant ist ein Geschenk”, …, weil es mit uns Deutschen alleine ja gar nicht auszuhalten wäre“. Wer sich diesem Größenwahn, gesinnungsethischen Gutmenschentum und Selbsthass kritisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Global, Integration, Katholisch, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amadeu – Staat finanziert Zensur

Amadeu-Antonio-Stiftung – Staatlicher Zensor: Was steuerfinanzierte Diskurswächter mit dem Grundgesetz zu tun haben: Welche Rolle hat der Staat? Das definiert das Grundgesetz. Die Grundrechte sind in ihrem Kern Abwehrrechte gegen den Staat. Die Meinungsfreiheit dient nicht dazu, dem Bürger richtiges Verhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Internet, Medien, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Homoeopathie rechts und links

Eine 28-jährige Biochemikerin, die nun Medizin studiert, erhält für ihren homöopathie-kritischen Artikel Anerkennung und Verlinkungen, da inhaltlich fundiert geschrieben. Nun veröffentlicht sie den Artikel nicht – wie früher schon – bei SPON, Zeit online bzw. Sueddeutsche, sondern der “Achse des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Engagement, Internet, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gott ist gross oder der Groesste

Die Tagesschau vom 6.8.2016 vermeidet “Allahu akbar“, Susanne Daubner als TV-Moderatorin berichtete, der “Mann” habe “Gott ist groß” gerufen. Will sie Vorverurteilung und Generalverdacht vermeidend offen lassen, dass es eventuell auch ein Christ gewesen sein könnte, der mit einer Machete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Internet, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aussichtslosigkeit Deutschland

Ein guter Text von Marisa Kurz (s.u.), gibt er doch genau die Verzweiflung wieder, unter der viele zur Zeit leiden. Nie habe ich, noch nicht einmal als politisch Verfolgter in der DDR (zweimal in Haft, freigekauft) diese Aussichtslosigkeit auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Extremismus – links und rechts

Les extremes se touchent – Linke und Rechte nähern sich in Radikalismus und Extremismus im Sinne einer Querfront immer mehr an. Nicht nur bei der Kleidung – beide Randgruppen, Autonome wie Dumpfbacken, tragen elegantes Schwarz. Beim Antisemitismus holen Linke gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Integration, Internet, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwarz-Gruen BW Geheimliste

Der Betrug am Bürger im Koalitionsvertrag Schwarz-Grün funktioniert so: Kretschmann (Grüne) und Strobl (CDU) unterzeichnen eine 138-seitige Geheimliste an Bürgern wie Presse vorbei. Alle 43 Projekte der Geheimliste stehen auch im offiziellen, öffentlichen Koalitionsvertrag, dort aber ohne Kostenangabe und mit Haushaltsvorbehalt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

70 Jahre Badische Zeitung – BZ

70 Jahre ist ein besonderes Jubiläum, sogar für eine Zeitung: Im Juni 2016 feierte die BZ in Freiburg 70 Jahre Lokaljournalismus von 1946 bis 2016. Qualität mit strenger Trennung von Nachricht und Kommentar war ihre Devise, auch nachdem die BZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freiburg, Internet, Medien, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tabu-Kultur – Selbstverleugnung

Vier Meldungen: 1) Köln Silvester 2016 setzt sich sommerlich fort mit Sexualdelikten junger Muslime in Freibädern. 2) Auch in mittleren Städten wie Göttingen wird der öffentliche Raum zunehmend von Flüchtlings-Gangs dominiert. 3) Mit den über 1,5 Mio Flüchtlingen nach Budapest 9/2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Frauen, Gewalt, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blindheit – linkes rechtes Auge

(1) Der Verfassungsschutz hat am 29.6.2016 die Bilanz extremistischer Straftaten für das vergangene Jahr 2015 veröffentlicht: Es gab in unserer Demokratie 1408 politisch rechtsextremistisch motivierte Gewalttaten (2014 waren es 990 Taten, was einem Anstieg von 42 Prozent entspricht) und 1608 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Heimat, Integration, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boateng – Gauland – Anne Will

Anne Will zeigte am 5.6.2016, dass es nach dem ZDF (ignoriert Köln) auch in der ARD keine Diskussionskultur mehr gibt, und machte den Talk zum Tribunal gegen einen überforderten 75jährigen Gauland: Minister Maas will mit Syrern den Fachkräftemangel beheben. Lohse offenbarte, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Integration, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Satire Schmaehkritik – Erdogan

Ein Straftat (Schmähkritik gegen Erdogan) begehen, aber nur um zu demonstrieren, was strafbar ist – diese primitive Methode von Jan Böhmermann wirft Fragen auf: (1) Ist das Schmähkritik-Gedicht rechtskonform (Meinungsfreiheit)? (2) Welches Niveau hat Satire als Kunst in D? (3) Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maas verdummt die Buerger

“Die meisten Männer, die in den vergangenen Monaten diese grauenhaften Anschläge verübt haben, sind bei uns in Europa zu einer terroristischen Bedrohung herangewachsen”, so Heiko Maas. Aber “es sind keine Flüchtlinge“. Der Justizminister verneint also jeglichen Zusammenhang zwischen dem Flüchtlingszustrom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Integration, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazi-Keule auch im Dreisamtal

Wer die Migrations-Politk von USA, CDN und AUS auch für D befürwortet, tut sich schwer hierzulande: Im Parlament fehlt die Opposition (Union/SPD/Grüne/Linke sind für Merkel’s offene Grenzen), deshalb muß er AfD oder Alpha wählen. Außerparlamentarisch drohen Nazi-Keule und Rassismus-Vorwurf, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, EU | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fessenheim AKW-Unfall no info

Im  AKW Fessenheim gab es 2014 eine Überschwemmung – von EDF als Betreiberfirma als harmlos vertuscht. Doch nach Recherchen von WDR und “Süddeutsche” könnte es einer der dramatischsten AKW-Unfälle in Westeuropa gewesen sein. Am 9. April 2014 um 17 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Markgraeflerland, Regio, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sloterdijk – Selbstzerstoerung D

Kritik des Philosophen Peter Sloterdijk: (1) Mit Budapest habe sich Merkel “in einem Akt des Souveränitätsverzichts der Überrollung preisgegeben”. (2) “Lügenpresse” sei eher untertrieben, denn sie setzt “mehr Harmlosigkeit voraus, als es in diesem Metier gibt.” (3) Auch in der Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, EU, Integration, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar