Schlagwort-Archive: www

XKeyscore und NSA-Bedrohung

Eine konkrete Bedrohung – am Stühlinger Kirchplatz wird mir das Handy geraubt – berührt. Abstrakte Bedrohungen hingegen werden ignoriert: Vom Nachbargrundstück aus können alle meine Handy-Anrufe und Wlan-Mails verfolgt werden, die Software dazu gibts gratis im Internet und ist einfach zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Internet, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dem Internet fehlt die Zukunft

Das Internet als egalitäres, demokratisches und machtteilendes System mit einer Share-Economy, die weltweit neue Jobs schafft (Jeremy Rifkin) und kostenlos Dienste anbietet – dieser Traum ist ausgeträumt. Realität ist Silicon Valley als Ort, wo sehr wenige über das Internet der Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Handel, Internet, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blink als Buchkurzfassung lesen

Der Onlinedienst www.blinkist.com stellt Kurzfassungen zu Büchern als sog. Blinks bereit, die innerhalb von 15 Minuten gelesen werden können. Ähnlich Facebook und LinkEdln muß man sich registrieren, um ein Blink zu lesen. Beispiel: Das Manifest von Karl Marx kommt mit sieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Buchhandel, Dienste, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazi-Keule Islamophobie-Keule

Die Diskussion über aktuelle Themen wie Ukraine-Krieg, Nahostkonflikt, Alltags-Rassismus, EU/Euro sowie Islam in Deutschland wird in den Medien unehrlich geführt, durch Etiketten verkürzt bzw. durch Schwingen der zugehörigen Keulen abgewürgt: Weltkriegs-Keule, Nazi-Keule, Antisemitismus-Keule, Rassismus-Keule, Europafeind-Keule und neuerdings Islamophobie-Keule.

Veröffentlicht unter Bildung, Katholisch, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auslaender Straftaten in Presse

Verüben Ausländer in Deutschland Straftaten, dann hat dies im Zeitungsbericht unerwähnt zu bleiben, um keine “Vorurteile gegenüber Minderheiten” zu schüren. Dies gilt gemäß dpa-Pressekodex allerdings nicht, “wenn für das Verständnis des berichteten Vorgangs ein begründbarer Sachbezug besteht”. Ausländer werden viermal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Programmieren als Pflichtfach

Sprachen bilden. Das gilt in Deutschland nur für Fremdsprachen, nicht aber für Programmiersprachen. Unsere Kinder verdummen als digitale Anaphabeten, denn sie dürfen im Internet nur passiv konsumieren (Facebook, Whatsapp, Social Media, …), nicht aber aktiv Algorithmen und Daten gestalten, d.h. programmieren. 73% … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Jugend, Kinder, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kids ab 10 taeglich online

Die JIM-Studie (Jugend, Information und Multimedia) und die Studie “Kinder und Jugendliche 3.0″ des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) haben in 8/2014 repräsentative Untersuchungen zur Mediennutzung der Jugend herausgebracht. Danach sind so gut wie alle Kids ab 10 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Jugend, Kinder, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sharing Economy – Kapitalismus

Teilen ist gut. Fünf Gartenbesitzer nutzen einen Rasenmäher gemeinsam. Wenn aber der Organisator (bei dem der Rasenmäher untergestellt ist) von der Nachbarschaft ins Internet wandert und dort schließlich vom renditeorientierten Marktführer RasenMaeh.de oder gar LawnMoverBnb.com übernommen wird, dann bleibt vom Teilen bzw. dem zugrundeliegenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Ehrenamt, Markt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leichte Sprache fuer 7 Mio Leser

7,5 Mio Menschen können nicht richtig lesen, wie z.B. “Das Bundesministerium entwickelt quantitative und qualitative Perspektiven für familienunterstützende Dienstleistungen”, wohl aber die Übersetzung vor der üblichen “schweren” in “Leichte Sprache”: “Wir machen zum Beispiel Vorschläge für Gesetze, damit Familien Geld bekommen”  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Google Welt-Monopolist meiden

Kein Unternehmen weltweit weiß mehr über die Menschen, ihr Verhalten und ihre Pläne, als Google – da ist sogar die NSA neidisch. Und Google hat dieses Wissen so über den Erdball verteilt, dass es immer schwerer wird, Regeln für den Umgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, Global, Internet, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinder Sicherheit – Tablet Handy

Mobile Endgeräte werden für Kinder und Jugendliche in großer Produktvielfalt auf dem Markt angeboten und sind raschen Innovationszyklen unterworfen. Denn vor allem Kinder und Jugendliche nutzen die Schnelligkeit und Vernetzung von Smartphone und Co. Die Sicherheit für die Kinder bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kinder, Medien, Schulen, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Internet – frei kostenlos human

Übers Internet wurde Information zur Ware und die ist umsonst zu haben. Dabei bedeutet “umsonst”, “kostenlos” bzw. “frei” im Internet automatisch, dass jemand seinen Arbeitsplatz als Journalist, Musiker, Einzelhändler, Künstler, Dienstleister, … verliert. “Frei” heißt aber nicht, dass niemand Geld verdient … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Global, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mobbing Schulen www Gewalt

Mobbing an Schulen nimmt zu – Digitale Medien verstärken Probleme – Brandbrief Freiburger Mütter – Tägliche Angst: Bei einem Fachtag in Freiburg für Lehrkräfte und Pädagogen zeigte sich jüngst, wie relevant das Thema „Mobbing“ ist: Der Fachtag war restlos ausgebucht, es gab eine lange Warteliste. Der Lehrerverband … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Gewalt, Internet, Jugend, Medien, Schulen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neknominate www – Schau hin

Neknominate für „Nek your drink, nominate another“ bzw. „Exe dein Getränk und nominiere jemand anderen“ ist hip in den sozialen Netzwerken und hat unter Heranwachsenden viele Fans. Dieser Trend bedeutet, dass Nutzer andere per Video im Netz zu Mutproben auffordern. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ www.schau-hin.info rät … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitbank 55+ in Freiburg-Ost

Die ZeitBank 55+ ist eine Initiative, die zur Sicherung der Lebensqualität auch im Alter beiträgt. Die Zeitbankmitglieder leisten sich gegenseitige Hilfestellung und Unterstützung zur besseren Bewältigung der Aufgaben im Alltag. Für die Hilfen, die man gibt, bekommt man die Zeit auf einem Stundenkonto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hilfe, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Handel boomt – Retouren

Der Online-Handel boomt, für 2013 prognostiziert der BVH diese Rangliste: Platz 1 Bekleidung 2.4 Mrd Euro, Platz 2 Bücher 1.1 Mrd Euro, 3 Elektronik 771.6 Mio Euro, Platz 4 Spielwaren 236.4 Mio Euro und Platz 5 Schmuck/Uhren 214.3 Mio Euro. Aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handel | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressekodex als Selbstzensur

Der Pressekodex verpflichtet Journalisten, bei Straftätern deren ausländische Herkunft zu verschweigen. Zwei Gründe legen die Abschaffung von Richtlinie 12 nahe: 1) Der Kodex sieht das Publikum als vorurteilsbeladen und verführbar an; Journalisten müssen aber für mündige Bürger schreiben, denen sie auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Technik interessiert keine Sau

Technik interessiert keine Sau – so das Ergebnis einer Umfrage der Körber-Stiftung: Nur 40% aller Deutschen und nur 34% alle unter 30jährigen glauben, dass die MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) die wichtigsten Schulfächer der Zukunft sind, bei Informatik nur 14% – paradox … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Media-Check bei Internetsucht

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind von Internet, Smartphone und Social Media überfordert. Sie tauchen ab in die virtuelle Welt, schotten sich sozial ab. Die wenigsten sind wirklich internetsüchtig, doch viele neigen zum Missbrauch. Für ratlose Eltern gibt es kaum Unterstützungsangebote … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Sucht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitales Erbe des Internetusers

Ein mit dem Internet aufgewachsener Mensch, ein Digital Native, häuft im Laufe seines Lebens eine riesige Menge an Daten im Netz an, die nach dem Tod online bleiben: Profile in sozialen Netzwerken, eMails, Blog-Postings, eigene Homepages, eBook-Bibliotheken, digitale Musiksammlungen, Fotosammlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien, Senioren | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Selbstoptimierer – Quantified Self

Die Ideen der 2007 in Kalifornien gegründeten „Quantified Self – Selbsterkenntnis durch Zahlen“ sind in Deutschland angekommen: Self-Tracker, Selbstvermesser bzw. Selbstoptimierer versuchen, den Wunsch nach menschlicher Perfektion mithilfe der modernen digitalen Datentechnik zu erfüllen. „Normalerweise schlägt man nur einfach wild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernaehrung, Gesund | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

net97 StPeter IT PC Werbung

Die beiden EDV-Freaks Ralph Hettich oder Michael Weber, von klein auf mit der Entwicklung im Computerbereich vertraut, wagten 2005 in einem Kellerraum den Schritt in die Selbstständigkeit und nannten ihr Unternehmen „net97“, was auch eine tolle Internetadresse mit www.net97.de ergab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, Internet | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reale und virtuelle Lebenswelten

Das Online-Sein übers Smartphone bewirkt, dass man ständig aus der realen Umgebung in die virtuelle Welt des Internets gerissen wird. Dadurch sind wir permanent gezwungen, uns zu entscheiden und zu wählen: Mails checken oder weiter frühstücken, Facebook-Eintrag beantworten oder weiter sprechen,  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, Internet, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Datenspuren jedes Einzelnen

Wir hinterlassen unsere Datenspuren aufgrund dreier technischer Errungenschaften: Erstens sind wir über PC und  Smartphone bzw. Social Media permanent und überall im Internet angebunden, also online erreichbar. Zweitens ermöglicht das neue Internetprotokoll IPv6, unvollstellbare 340 Sextillionen (eine 1 mit 36 Nullen) verschiedene IP-Adressen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amazon E-Book Buch Kulturgut

Seit Anfang Juli 2013 ist Amazon im USA-Online-Verkauf von Print-Büchern sowie auf dem E-Book-Markt Monopolist. Nach weiteren Preiskämpfen “20 E-Books zu je 1 Dollar” wird erwartet, dass Amazon in den USA die Buchpreise erhöhen wird. In D steht für Buchhändler und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Buchhandel | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Liveticker liefern Fast-Food-News

Bislang gehört der Liveticker zur Sport-Berichterstattung: Bei jedem Ereignis (Dribbling, Foul oder gar Tor des SC) ein Eintrag. Nun wird themenunabhängig gelivetickert, auch bei den größten Nachrichtenportalen Bild (mit Live) und Spiegel (mit Echtzeit). Die Zeit in Augenblicksfetzen zerstückeln und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Snowden Datenspionage NSA

Daten kann man lesen oder schreiben. Wer das Lesen (Anschauen, Mithören, Entschlüsseln) erlaubt, der kann das Schreiben (Abspeichern, Löschen und Abändern) nicht verhindern. Da das Lesen von Jung (cool) wie Alt (Zeitgeist) akzeptiert wird, ist zwangsläufig auch das Schreiben zulässig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Internet, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Vermieter haftet Fewo-Internet

Die Internetnutzung durch Gäste birgt Gefahren. „IT-Dienstleistungen Weiß“ bietet Beherbergungsbetrieben Schutzprogramme gegen Missbrauch. Bei der letzten Mitgliederversammlung vom „Tourismus Dreisamtal e.V.“ machte dessen Vorsitzende Vera Schuler zum einen auf die Notwendigkeit des Angebotes von Internetzugängen via WLAN für die Gäste von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Tourismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar