Schlagwort-Archive: Pflege

Lebensarbeitszeitmodell Rente

Sozialstation führt Lebensarbeitszeitmodell ein. Ab 1. August 2016 macht bereits ein Drittel der Mitarbeiter beim Modell „MEINEZEIT“ mit.  „Für uns ist sehr wichtig, unsere qualifizierten Mitarbeiter zu halten und ihnen langfristige Perspektiven aufzuzeigen“, erklärte Christine Hodel, Geschäftsführerin der Kirchlichen Sozialstation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesund, Pflege, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Betreuungsverein – Nachwuchs

Ehrenamtliches Engagement: Den Horizont noch einmal erweitern, Lebenserfahrungen weitergeben, eine neue Aufgabe: Das suchen viele Menschen im Ruhestand. Der Ingenieur Heinz Weiler fand all das im Betreuungsverein der Diakonie Freiburg als rechtlicher Betreuer von derzeit sechs Menschen, die ihre Angelegenheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diakonie, Ehrenamt, Engagement, Hilfe, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alessio tot – Fehler Jugendamt

Soll ein Kind aus der Obhut seiner die Fürsorgepflichten vernachlässigenden, gewalttätigen und alkoholabhängigen Eltern genommen oder wieder an die Familie zurückgegeben werden – diese schwerwiegende Frage darf niemals eine Person im Jugendamt alleine entscheiden. Diese Vorschrift des Sozialgesetzbuchs hat das Jugendamt im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugend, Kinder | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kirchl. Sozialstation Dreisamtal

Veränderungen bei Sozialstationen wegen der Seelsorgeeinheiten. Die Rechtsform musste geändert werden – Keine Auswirkungen auf Kunden und Mitarbeiter. Wie unterschiedlich der Alltag in der „Kirchlichen Sozialstation Dreisamtal“ sein kann, wurde jetzt wieder deutlich. So hatten vor kurzem erst die Mitarbeiterinnen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholisch, Kirchen, Soziales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klie – Wen kuemmern die Alten?

Thomas Klie, Prof an der EH Freiburg, beschreibt in seinem Buch “Wen kümmern die Alten? Auf dem Weg in eine sorgende Gesellschaft”, dass zwar viel Geld in die Pflege gepumpt wird, aber wenig bei den Bedürftigen ankommt. Angehörige als “größte Pflegestelle der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Pflege, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pflege Schwarzarbeit Osteuropa

Bei der Beschäftigung von mittel- und osteuropäischen Haushaltshilfen (Pflege) muss gewährleistet sein, dass die Haushaltshilfen entsprechend einem Tarif bezahlt werden und sozial- und krankenversichert sind. Zudem muss sichergestellt werden, dass die arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften eingehalten werden und damit auch Mindestruhezeiten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Pflege | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wachkoma – MCS – Netzwerk

Christian Maurer befindet sich in einem „unklaren Bewusstseinszustand”. Neurologen sprechen von „Minimal Conscious State” (MCS), einem Zustand minimalen Bewusstseins. Er liegt irgendwo zwischen einem Wachkoma, bei dem das Bewusstsein erloschen ist und lediglich die vegetativen Funktionen erhalten geblieben sind, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chronisch, Selbsthilfe | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Spanische Pfleger Rabenkopf

Spanische Pflegekräfte machen im Wohnstift ein Praktikum und hoffen auf einen Job.  Beim Wohnstift in der Rabenkopfstraße absolvieren im Rahmen eines Pflegestudiums derzeit vier Spanier ein berufliches Praktikum. Sollten sie die Abschlussprüfung in ihrem Heimatland schaffen, dann winkt ihnen eine Festanstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, EU, Pflege | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Caritas-Altenberatung Kirchzarten

Seit einigen Jahren gibt es im „Oskar-Saier-Haus“, dem Caritas-Seniorenzentrum in Kirchzarten, die Beratungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige im Dreisamtal. Die Diplom-Sozialpädagogin Gabriele Zeisberg-Viroli hält hier regelmäßige Sprechstunden ab und macht auf Wunsch auch Hausbesuche. Aufgrund des jährlich steigenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Senioren | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

AlltagsbegleiterIn Kurs Stegen

Das Netz „Bürger für Bürger Stegen“ des Vereins Miteinander Stegen e.V. organisiert einen Qualifizierungskurs zur Alltagsbegleiterin bzw. zum Alltagsbegleiter. Alltagsbegleiter können in Pflegewohngruppen, aber auch bei noch in ihrer eigenen Wohnung lebenden Menschen, die Unterstützung brauchen, arbeiten. Ihre Arbeit ergänzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hilfe, Pflege, Soziales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Eichstetten und Kirchzarten

Alt werden im Heimatort. „Grüne Dreisamtal“ setzten sich mit demografischem Wandel auseinander. Eichstetten am Kaiserstuhl gilt als Vorzeigeort im Landkreis, wenn es um Fragen, wie das Zusammenleben mit der älter werdenden Generationen in einer Zeit des demografischen und gesellschaftlichen Wandels organisiert werden kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Care-Berufe schlecht bezahlt

Care – das ist die unbezahlte oder schlecht bezahlte soziale Arbeit in der Familie und in den Berufen für Erziehung und Bildung, für Gesundheit und Pflege. Vortrag zum Internationalen Frauentag von Prof. Dr. Gabriele Winker, TU Hamburg-Harburg, zum Thema “Verraten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Familie, Kindergarten | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Demenz Qualifizierung Caritas

„Sackgasse Demenz: Wege aus dem Labyrinth finden. Auftaktvortrag zu Fortbildungskursen der Caritas zum Thema Demenz für interessierte Ehrenamtliche und pflegende Angehörige. Jährlich erkranken rund 50.000 Menschen in Deutschland an Demenz. Für die Betroffenen selber und deren Angehörigen bedeutet dies eine enorme körperliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Ehrenamt, Senioren | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Demenzdorf – freie Bewegung?

Demenzdorf als nach aussen geschlossene Gebäudegruppe mit für einen Ort üblichen Läden, in dem das Pflegepersonal inkognito etwa als Verkäufer auftritt. Die Kranken können sich in ihrem „Viertel“ frei bewegen und sogar mit einer eigenen Währung einkaufen. Im niederländischen Pilotprojekt: Geringe Kosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pflege, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Senioren-Therapiebegleithund

Das Mittagessen im Evangelischen Stift in Freiburg ist bereits beendet. Doch den Speisesaal im Haus Schlossberg will an diesem Mittwoch fast keiner verlassen. Und an Mittagschlaf denkt sowieso keine der Damen von Wohnbereich Zwei. Denn für 15 Uhr hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hunde, Senioren | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

VEGA im Freiburger Osten

Es ist ein heißer Augusttag, als sich aktive Bürgerinnen und Bür­ger in den Räumen der Begegnungsstätte Kreuzsteinäck­­er mit Stefanie Klott, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, So­zialpädagogin/Sozialarbeiterin M.A. von der Katholisch­en Hochschule treffen, um weiter an ihrem Projekt „VEGA mobil“ zu arbeiten. Seit nahezu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren, Soziales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Senioren-Beratung Dreisamtal

Fragen rund um das Thema Alter und Pflegebedürftigkeit gibt es bei älteren Menschen und ihren Angehörigen gleichermaßen. Und so ist es eine öffentliche Notwendigkeit, betroffenen Menschen mit qualifizierter Beratung zur Seite zu stehen. Die Gemeinden im Dreisamtal – Kirchzarten, Buchenbach, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Pflege, Soziales | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Miteinander Stegen – 3. Buergerforum

Der Verein „Miteinander Stegen“ und die Gemeinde Stegen laden zum dritten Bürgerforum, das sich mit dem Projekt „Lebensräume“ beschäftigt, ein. Auf dem Forum soll die Anfang des Jahres durchgeführte Bevölkerungsbefragung, mit der erfasst werden sollte, wie die Stegener Bürger sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Pflege | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alt, suechtig und wie erreichbar

Aus dem Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung 2011 geht hervor, dass der Missbrauch und die Abhängigkeit von Medikamenten und von Alkohol insbesondere bei Menschen über 60 Jahren verbreitet sind. Nur selten erreichen die altersspezifi­schen Therapieangebote die Betroffenen. Neben der Lebenswelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren, Sucht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Miteinander Stegen – Ergebnisse der Befragung zum Altern

„Miteinander Stegen e.V.“ stellt die Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung während des Stegener Dorffestes vom 27. bis 29. Juli 2012 an einem Info-Stand vor und möchte dabei auch mit den Bürgern ins Gespräch kommen. Detailliert werden die Ergebnisse dann auf einem Bürgerforum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Dreisamtal | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Buergergenossenschaft Oberried – Altersgerechtes Wohnen, Pflege, Projekt

Die Anzahl der Pflegebedürftigen und Menschen mit Demenzerkrankung in Oberried wird sich in den nächsten 20 Jahren verdoppeln. Was kann getan werden, damit man auch im Alter hier gut leben kann? Wie kann ein Generationen-Wohnprojekt im Ort realisiert werden? Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren, Wohnen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Buergerbuero geplant von Initiative “Miteinander Stegen”

Stegen (bm). Soziale Verantwortung bleibt nicht selten eine leere Worthülse. Nicht so in Stegen. Eine aktuelle Umfrage kommt zum Ergebnis, dass 75 Prozent der Bevölkerung bereit ist, Hilfe am Nächsten zu leisten. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats stellte Peter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Dreisamtal, Soziales | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kirchliche Sozialstation Dreisamtal ist Partner vom Hausnotruf

  Mit dem 1. April hat sich in der Organisation des Hausnotrufes im Bereich der Kirchlichen Sozialstation Dreisamtal eine wesentliche Änderung vollzogen. Wurden die rund 70 Hausnotruf-Kunden bisher vom Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald von Freiburg aus betreut, werden in Zukunft alle wichtigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar