Schlagwort-Archive: Oekologie

Oekologisierung Landwirtschaft

Solange die Weltbevölkerung wächst und die landwirtschaftlichen Nutzflächen abnehmen, wird eine ertragsmindernde und kostensteigernde Ökologisierung der Landwirtschaft – zumindest global – ein Traum bleiben. Auch wenn Aufrufe zu weniger Konsum und Verschwendung in satten Gesellschaften mehr als berechtigt sind.

Veröffentlicht unter FairerHandel, Landwirt, Nachhaltigkeit, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hammerschmiedstraße Neubau

Die Freiburger Stadtbau FSB baut an der Hammerschmiedstrasse in FR-Waldsee eine neue Flüchtlingsunterkunft als Ersatz für die seit 1990 bestehenden Gebäude, die abgerissen werden: Massivbauweise (Umbaumöglichkeit für Studenten oder Senioren später), 62 Drei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen für 312 Personen, Nutzung von Familien oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Handwerk, Integration, Littenweiler, Oeffentlicher Raum, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Globalisierung und Wohlstand

Vor Budapest 31.8.2015 kamen kaum Flüchtlinge, weil wir Diktatoren wie Gaddafi viel Geld bezahlt haben. Bald wird es bei H&M keine billigen T-Shirts mehr geben, wenn in Bangladesh gestreikt wird. Und Papa hat erfahren, dass seine Altersversicherung in Waffenhandel investiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Handel, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saatgut samenfest oder hybrid

Nur noch 30% des Saatguts bei Gemüse ist samenfest, läßt sich also vom Bauern vermehren. Die anderen 70% sind als hybride Sorten nur einmal verwendbar, d.h. alljährlich vom Saatguthersteller neu zu kaufen. Mit der samenfesten Möhre Milan bietet die Gärtnerei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Garten, Handwerk, Landwirt, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Papst – Eigennutz Kapitalismus

“Land, Wohnung und Arbeit sind unantastbare Rechte”, sagt Papst Franziskus beim Welttreffen der Volksbewegungen in Santa Cruz. In einer Welt, wo es “so viele Kleinbauern ohne Grund und Boden, so viele Familien ohne Wohnung, so viele Arbeiter ohne Rechte” gilt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, EU, Katholisch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oekologischer Ausgleich – Natur

Ökologische Ausgleichzahlungen – wie moderner Ablasshandel. Die Bahn zahlt als Ausgleich für den Schienenausbau 1,3 Millionen Euro für den Eingriff in den Mooswald bei Freiburg. Nur 200 000 Euro sollen in Maßnahmen zur Verbesserung des Lebensraumes Mooswald für Fledermäuse durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Umwelt, Wald | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TTIP EU-USA contra Kleinbauern

Wie jedes bilaterale Abkommen verbindet auch das TTIP zwischen der EU und den USA Vorteile nach innen mit Erschwernissen nach außen. Durch Wegfall von Zöllen soll nach innen der Handel angekurbelt werden, aber leider zugunsten der Großindustrie und zu Lasten der Kleinbauern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Gentechnik, Global, Handel, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Agrikulturfestival 2014 Uni-Platz

v Unsere Landwirtschaft ist mehr als nur Erzeugung von Lebensmitteln (nicht billig, sondern ökologisch, nachhaltig), sie ist Teil unserer Kultur (nicht billig, sondern wertvoll). Das AgriKultur Festival bietet Raum für Begegnung, Austausch, Feiern und Genuss. Mit Musik, Theater, Kunst, Bauernmarkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Ernaehrung, Gesund, Hock, Kultur, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag der Altenvielfalt Oekostation

Ein beeindruckendes Bild davon, wie viele Pflanzen und Tiere mitten in der Stadt leben, konnten sich am Sonntag die rund 350 Besucher des diesjährigen Freiburger Geo-Tags der Artenvielfalt machen: In einem Umkreis von nur wenigen hundert Metern rund um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Badischer Imkertag 29.3. Elzach

Am 29./30. März findet in Elzach der Badische Imkertag 2014 statt. “Die Imkerei ist eine wertvolle, aber heute auch gefährdete Tradition. Allein das mehrfache Bienensterben in den vergangenen Jahren lässt Ängste aufkommen, weil die Bienen eine zentrale Aufgabe bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Flora, Garten, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TTIP-Infos geheim – jetzt online

Die grünen Abgeordneten Sven Giegold, Rebecca Harms und Ska Keller haben die als geheim eingestuften EU-Verhandlungsprotokolle zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA veröffentlicht. Unter www.ttip-leak.eu können Sie gelesen werden – mitsamt Interpretation dreier Grünen-Kandidaten. Damit wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zukunftsfaehigkeiten Suffizienz

Die 2013 begonnene neue Veranstaltungsreihe “Werkstattgespräche: Zukunftsfähigkeit(en)” des Netzwerks Suffizienz wird unter der Regie des Eine Welt Forums Freiburg fortgeführt am Mittwoch, 19. Februar 2014, 19 Uhr, ESG Turnseestrasse 16 in FR zum Thema Gemeinwohlökonomie, mit Gitta Walchner und Johannes Dolderer.

Veröffentlicht unter Energie, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtumbau-Theater oekosozial

Das “Ökosoziale Stadtumbau-Theater”, ein Laientheater für ECOtrinova e.V. und Klimabündnis Freiburg, spielt  am Samstag, 7.12.2013 um 11 Uhr im Hörsaal 1221 (2.OG), KG 1 der Universität, beim Samstags-Forum die Stücke   “Mieterhöhungsspiegel”, “Rumpelstilzchen im Zähler”, “Energiebürger im Eigenstromland“, “Bauen auf Teufel komm raus” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Immobilien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oekofimmel und Oeko-Irrtuemer

Neue Durchsetzungsstrategien halten Einzug bei den großen sozialen Auseinandersetzungen und Umweltkon-flikten, insbesondere und immer dann, wenn sie wirtschaftliche  Interessen betreffen. Bei vielen dieser großen Konflikte, vor allem im  Bereich der Atomindustrie und der Gentechnik, geht es um Milliarden von Euro. Soziale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Umwelt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gruene Ideen Plattform online

Der von der Freiburger Wirtschaftsförderungsgesellschaft FWTM gelenkte Cluster “Green City Freiburg” – 2009 mit 255 000 Euro an FWTM-Mitteln sowie 345 000 Euro Steuergeld von EU und Land BW gegründet, bietet nun auch eine Onlineplattform für “Green Ideas” an. Jeder kann Ideen zu Nachhaltigkeit oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Internet, Nachhaltigkeit, Tourismus, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsextreme Oeko-Bauern

Man muß sich daran gewöhnen, dass Bio und Öko nicht automatisch Gleichheit und Menschenwürde bedeutet – dies zeigt das Buch “Braune Ökologen” auf, das Gudrun Heinrich von der Universität Rostock Anfang 2012 mit der Heinrich-Böll-Stiftung herausgegeben hat. Ihr gehe es nicht darum, die Bio-Szene zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landwirt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Rote Welle fuer Autofahrer in FR

Eine „rote Welle“ hat der ADAC in Freiburg ausgemacht. In der Tat: Wer mit dem Auto – und nicht nur mit diesem – durch die Stadt fahren muss, kann ob der Stau-Häufigkeit regelmäßig verzweifeln. Der Automobilclub hat nun zahlreiche Vorschläge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bund – nachhaltiges Wirtschaften

Es ist erschreckend, dass die Umweltbewegung die aktuellen Krisen nicht offensiver als Krisen eines generell falschen, nicht nachhaltigen, unökologischen Wirtschaftens aufzeigt und in der aktuellen Debatte still am Rande steht. Zwischen neoliberalen Deregulierungsphantasien und falschen Wachstumsträumen müssen wir einen dritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nachhaltigkeit, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jahrbuch Oekologie 2013 neu

“Wende überall? Von Vorreitern, Nachzüglern und Sitzenbleibern”  titelt das Jahrbuch Ökologie 2013. In diesem Buch wird nach Stand,  Form und Wirkung der Wende gefragt in den Bereichen Energie, Verkehr,  Landwirtschaft, Ernährung, Wirtschaft, Wissenschaft – sowie nach der  Wende im Bewusstsein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tag der Artenvielfalt 16.Juni in FR-Betzenhausen Gewann Obergruen

Am Samstag findet der diesjährige Tag der Artenvielfalt  statt. Untersuchungsgebiet ist das zwei Hektar große Gewann Obergrün zwischen Anne-Frank-Schule und Gaskugel im Stadtteil Betzenhausen: Mitten in der Stadt findet man dort Wiesen, Hecken, Feuchtbiotope und einen Bach. BZ-Mitarbeiter Andreas Braun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar