Schlagwort-Archive: Oeffentlicher Raum

Rathaus – Beton-Versiegelung

Gegen Wohnungsnot hilft Bauen, mit der Nachverdichtung als finanziell wie ökologisch bester Alternative. Zwischen den höher und enger stehenden Neubauten sollte Grün dominieren, aber nein: Freiburg versiegelt mit Beton, Stein und Ashalt – Green-City wird immer mehr zu Beton-City. Siehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gesund, Klima, Kultur, Oeffentlicher Raum, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin – das Trauern ist verlernt

Ein Tag nach dem 4. Advent wurden zwölf Menschen auf einem Berliner Weihnachtsmarkt ermordet. Den Opfern sagen Staat und Regierung: Persönlich schlimm, aber damit müsst ihr alleine fertig werden. Nur so läßt sich deuten, dass die Regierung zu keinem öffentlichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Friedhöfe, Gewalt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nafris Amis Azubis Sozis Fundis

Es gibt Amis (deren Präsident für unseren Präsidenten ein Hassprediger ist), Sozis (für Helmut Schmidt “Adeltstitel”), Fundis (die grünen ‘Freunde’ von Realo Boris Palmer), Studis (gendermäßig einfacher als Studentinnen/ Studenten), Azubis (davon fehlen im dualen System über 300.000) und Nafris (Nordafrikaner), wobei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Integration, Internet, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hoffentlich kein Fluechtling

“Hoffentlich war es kein Flüchtling?” Diese bange Frage stellen sich viele Freiburger, wenn von Anmache, Deal, Mord, Nötigung, Raub, Vergewaltigung, Gewalt, Überfall zu lesen ist. Die Frage läßt sich nicht wegdenken – auch durch Joga nicht, durch geistige Leere. Sie läßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Global, Integration, Medien, Religion, Sexueller Missbrauch | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Synagoge – Reste entdeckt

Großbaustelle Uniplatz – Platz der Alten Synagoge – Rotteckring mitsamt Tram: Genau an der Stelle, wo für 700.000 Euro ein Brunnen auf dem Grundriss der Alten Synagoge an die Nazi-Zerstörung erinnern soll, sind Mauerreste des Kellers des Gebetshauses ausgegraben worden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Freiburg, Kirchen, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dachgeschossausbau in FR

Jeder will nach Freiburg, Wohnungsknappheit und Mieten steigen. Das ist die eine Seite, die andere: Jeder, der  jetzt  Wohnraum schaffen will, ist zunächst der Böse: Die Kommune, wenn sie ein neues Quartier (Güterbahnhof-Nord) oder gar einen neuen Stadtteil (Dietenbach) schaffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Freiburg, Handwerk, Immobilien, Soziales, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf gegen Vollverschleierung

Gegen die Vollverschleierung von Frauen. Aufruf zum Burka-Verbot. Gesicht zeigen in der Demokratie – in Europa – in Deutschland. “So, wie überall nackt herumzulaufen in Deutschland und Europa verboten ist, weil es unserem Sittengesetz widerspricht, sollten auch die eher tribalistisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Frauen, Integration, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zweierlei Recht – Tag und Nacht

Strassensperrung Schwendistrasse, nur ein Gehweg ist offen, Fahrräder müssen absteigen, tun sie aber nicht. Deshalb werden am Mittwochnachmittag 17.8. zwei Polizisten drei Stunden postiert, die dann u.a. ein Velo mit Kinderanhänger anhalten und den Papa mit einem Strafzettel versehen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gewalt, Integration, Justiz, Kinder, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiburgs Farbe rot wird zu grau

Lange prägte die Farbe rot das Stadtbild von Freiburg – vom hellen Rot der Biberschwänze als Dachziegel bis zum bräunlichen Rot des Sandsteins von Münster, Gebäuden und Kopfsteinpflaster. Nun wird das freundliche Rot mehr und mehr ersetzt durch trauriges Grau. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Politische Fastnacht – Kokolores

An Fastnacht, kurz vor der Fastenzeit, gibts Kokolores (Klopapier-Tester, Bohnebeitel 2.2.2016, SWR) oder politische Fasnet (Napoleon, MCV 5.2., ZDF). Doch solch hintersinnig-witzige Rundumschläge in ALLE politischen Richtungen sind rar geworden. Stattdessen gilt 2016: den anderen herunterputzen, um sich selbst zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Hock, Kultur, Liedermacher, Medien, Regio, Religion, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Political Correctness am Ende?

Der mündige Bürger hat ein Recht auf umfassende und rasche Information, um sich selbst die eigene Meinung zu bilden. Nur so funktioniert Demokratie. Medien, Behörden und Politik jedoch betreiben Desinformation für einen unmündigen Bürger, der zu Vorurteilen neige (Fremdenhass, Rassismus) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Hock, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Diskussionskultur nach Koeln

Dass die Kölner Frauenjagd von Migranten aus islamischen Ländern eine Wende in der Flüchtlingspolitik markieren könnte, zeigt sich an diesem Beispiel: Am 23.11.2015 wies der Zentralratsvorsitzende der Juden, Josef Schuster, im Welt-Interview auf Fehler in der Flüchtlingspolitik hin: Auf Dauer könne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frauenrechte und Migration

Der Kampf um die Frauenrechte (Gleichberechtigung, Feminismus, Gender) ist noch nicht beendet (Frauen schlechter bezahlt als Männer), da ist ihre Umsetzung bedroht: 1,2 Mio Flüchtlinge, davon 70% junge Männer, sind großenteils in islamischen Ländern sozialisiert worden, in denen Frauen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Integration, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oktoberfest Muenchen Migrant

Allein Samstag/Sonntag 5./6.9.2015 wurden 14000 Flüchtlinge von Ungarn kommend am Münchener Hbf überaus hilfsbereit empfangen. Am 19.9. öffnet das Oktoberfest seine Pforten, in 2014 gelangten 3,5 Mio Besucher über den Hbf zum Biergelage. Was wird sein, wenn betrunkene Wiesn-Besucher auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hock, Kultur, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

VAG Littenweiler Bahnhof Frage

Frühestens ab 2018 könne die Verlängerung der Strassenbahn von der Endhaltestelle Lassbergstrasse bis zum Kappler Knoten in Angriff genommen werden, so OB Dieter Salomon auf der Bürgerfragestunde am 14.4.2015 in der Aula der PH Littenweiler. Die Diskussion zeigte, dass es gegen dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Littenweiler, Oeffentlicher Raum, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buschkowsky – adieu Neukoelln

Heinz Buschkowsky, 41 Jahre SPD-Mitglied, von 2001 bis Ende 2014 Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, hat als “Frontschwein” – so nennt er sich gerne – immer wieder zu den Themen Einwanderung, Bildungsnotstand, Integration,  Islam, Parallelgesellschaften und Sozialstaat Stellung bezogen. 2006 wurde er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Polizei verheimlicht Einbrueche

Die Polizei verheimlicht Wohnungseinbrüche im Freiburger Osten: Am Freitag, 21.11.2014, wurde in der Ekkebertstraße in Freiburg-Littenweiler eingebrochen: Das Sicherheitsglas der Terrassentüre eines Einfamilienhauses wurde mit einem aus der Garage geholten Pickel eingeschlagen und das Diebesgut über die zwei angrenzenden Gärten abtransportiert. Später verschafften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gewalt, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schaukasten Billig-Provokation

Dries Verhoeven setzt ein schwangeres Teenie-Mädchen, einen angeketteten Schwarzen usw. jeweils fünf Stunden in eine gläserne Performance-Box in Freiburger Altstadt und stellt sie den Passanten zur Schau: Verbirgt sich hinter seinem missionarischen Ziel “Ich will Mitschuld wecken” nicht doch ein simpler Werbungs-Gag: Provokation schafft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plaetze in Isfahan und Freiburg

Nach Rückkehr von einer Iran-Bürgerreise 8.-20.10.2014 steht in der BZ vom 20.10.2014: Isfahans Meydan-e-Imam “ist fünfmal so groß wie der Platz der Alten Synagoge – und es gibt keinen einzigen Baum. Die Sommer in Isfahan haben 40 bis 45 Grad. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Partnerschaft, Umwelt, Wasser | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Markt am Freiburger Muenster

Jeden Tag vormittags findet der beliebte Markt auf dem Freiburger Münsterplatz statt: An der Nordseite des Münsters bieten regionale Erzeuger aus Breisgau, Markgräflerland, Kaiserstuhl, Hochschwarzwald und Ortenau Obst, Gemüse, Kartoffeln, Blumen und allerlei Leckeres an, die Münsterwurst gibt’s auch auf der Südseite. Ganz besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Handel, Markt, Regio, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Martinstor – wechselnde Kunst

Künstlern abwechselnd die Fläche überlassen – zur Debatte um ein Kunstwerk, das am Martinstor angebracht werden soll: Kunst im öffentlichen Raum steht oft unkommentiert und -kommuniziert an Gebäuden, auf Plätzen oder an Straßen herum. Mein Vorschlag ist, Künstlern der Region die Gemäldefläche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Kunst, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Augustinerplatz-Anwohner verurteilt, Ruhestoerer nicht

Augustinerplatz-Anwohner beleidigt Polizistin – Geldstrafe Viel Lärm um einen Satz: 1000 Euro muss ein Anwohner zahlen, weil er in einer Samstagnacht eine Polizistin mit recht robusten Worten aufforderte, auf dem Augustinerplatz endlich für Ruhe zu sorgen. Der skurrile Prozess vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar