Schlagwort-Archive: Obst

Obstbau immer exotischer

Immer mehr exotische Früchte werden im warmen Oberrheingebiet angebaut. Bis 2011 erntete Anton Schott in Leiselheim am Kaiserstuhl Mitte November kistenweise Kaki. Weikis bzw. Minikiwis von Janek Michalsi in Sexau. Indianerbananen von Erich Kiefer in Ortenberg. Melonen von Wolfram Cammerer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Kaiserstuhl, Landwirt, Markgraeflerland, Obst, Regio | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonne Hitze Altweibersommer

Goldener Oktober nach Altweibersommer. Sieben Sommertage über 25 Grad in der Woche 11.-17.10. in Freiburg, das gabs noch nie im Oktober. In 2018 hatten wir 109 Sommertagen – fünf Tage mehr als im Hitzejahr 2003. Waren es 2003 Luftmassen von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Natur, Regio, Wandern, Wasser | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feigen lieben die Hitze

Alle klagen über die Hitzewelle seit Anfang Juli, nur unsere 12 Feigenbäume nicht. Sie lieben die Tropennächte über 20 Grad, da auch nachts ihre Früchte reifen. Ein Feigenbaum hat viel zu tun: Jeden Tag muß er entscheiden, welche der zahlreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Garten, Heimat, Nachhaltigkeit, Natur, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kirschen und/oder Smartphone

Die Kirschen in Nachbars Garten, die schmecken so zuckersüß” – immer weniger, seit  es das Smartphone gibt. Die Äste unseres Kirschbaums ragen weit über die Gartenmauer hinaus aufs Trottoir, viele Passanten aber starren “Kopf unten” aufs Handy und übersehen “Kopf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Internet, Obst, Oeffentlicher Raum, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wasser-Fussabdruck – Wueste

Krisen um Wasserknappheit sind das größte Risiko der nächsten 10 Jahre, so Davos 1/2005. Am 28.7.2010 erklärte die UN Wasser zum Menschenrecht. Dennoch wird Trinkwasser nicht als öffentliches Gut, sondern als Handelsware, Geldanlage, Spekulationsobjekt angesehen. “Virtuelles Wasser” fließt weiter in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Global, Klima, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mindestlohn contra Erdbeeren

Im Elsass gibt es seit Einführung des Mindestlohns von 9,60 Euro kaum noch Obst- und Gemüseerzeuger, stattdessen überall Mais-Monokulturen zur Energieerzeugung. So kommt es auch in Südbaden: Die Bürokratie erdrosselt die Bauern, jede Arbeitsstunde und -pause von jedem Mitarbeiter (fest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Landwirt, Markgraeflerland, Obst | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Obst-Rekordernte 2014 – Absatz

Nachdem nun auch die späten Apfelsorten geerntet sind, können die Obstbauern im Landkreis auf ein Rekordjahr 2014 zurückblicken. Vor allen Dingen beim Kernobst, also bei Äpfeln und Birnen, war die Erntemenge riesig. Auch die Beerenrente war sehr gut. Zwetschgen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernaehrung, Natur, Obst, Regio | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feigen werden reif in Freiburg

Der milde Winter und das sonnige Frühjahr machten es möglich: In Freiburg konnten heute die ersten Feigen geerntet werden – aussen braungrün, innen rosarot. Der Baum steht an einer Mauer nach Osten hin ausgerichtet, so erhält er morgens die erste Sonne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Garten, Klima, Obst | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lehrgarten Opfingen – Kirschen

Mehr als 70 verschiedene Süß- und 16 Sauerkirschsorten konnten beim Kirschenfest im Lehr- und Versuchsgarten in Freiburg-Opfingen bestaunt werden. Stefanie Lapcik, fachliche Leiterin des Versuchsgartens, präsentierte am 29.6.2014, wie auch in den Jahren zuvor, die Kirschsorten inmitten der Weinreben des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Obst | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kirschenernte – Kastaniebluete

Kische und Esskastanie – zwei Bäume im Garten, die sich gut ergänzen: Wenn der Kirschbaum uns zur Ernte der reifen Früchte einlädt, bietet der Kastanienbaum tausenden von fleissigen Bienen die gerade in diesem Jahr so dringend benötigte Nahrung. Ernte und Blüte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Obst | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Obstbaumpatenschaft Wiehre

Obstbaumpatenschaftsprojekt “Birnen, Äpfel, Zwetschgen”: Vier von der Stadt gestiftete Obstbäume sind am Dienstagnachmittag an der Boelckestraße gepflanzt worden. Für ihre Pflege sind fortan Bürger zuständig, die dafür auch die Früchte ernten dürfen – erstmals im Herbst. Dabei handelt es sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Obst, Oeffentlicher Raum, Partnerschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lebensgarten Dreisamtal

Durch die Verbindung von solidarischem Gemüsebau und kulturellen Aufbruchsimpulsen soll im Dreisamtal ein Netzwerk verschiedenster Menschen und Initiativen entstehen, die neue und schöpferische Wege im Namen der Erde gehen möchten. Gemeinsam wirtschaften, lernen, leben und feiern und jede Woche leckeres, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Ernaehrung, Landwirt, Soziales | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Obstparadies Staufen – 68 Obstarten – Manufaktur

Die Staufener Unternehmerfamilie Geng hat ein neues Wirkungsfeld: das Obstparadies Staufen. Östlich der Staufener Burg und westlich des Gewerbegebiets Gaisgraben auf Schmidhofener Gemarkung liegen die Obstwiesen. Auf einer Fläche von acht Hektar kultivieren sie 68 Obstarten, Kultur- und Wildobst. Mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesund, Markgraeflerland, Obst | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert