Schlagwort-Archive: Klima

Fernsehen in 2007 und 2019

“ARD berichtet offen über den Klimaschwindel – IPCC zensiert Klimawissenschaftler” – unter diesem Titel informierte die Sendung Report im Jahr 2007, daß der Klimawandel Panikmache ist. Und heute, 12 Jahre später, berichtet die ARD das genaue Gegenteil: Sie erklärt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement, Forschung, Klima, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Panik nach der anderen

Die eine Panik ist künstlich erzeugt und nützt nur den hinter Fridays-for-Future agierenden Geschäftemachern. Die für 2050 vorhergesagte Klima-Apokalypse ist so sicher wie die Weltuntergangsprognose der Sekte X zum Termin Y. Die andere Panik darf es offiziell gar nicht geben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, EU, Global, Industrie, Klima, Medien, Nachhaltigkeit, Natur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Debattenkultur Doppelhochzeit

Unsere Tochter Ines mit Schwiegersohn Franz und unser Sohn Theodor mit Schwiegertochter Judith wollen heiraten, bezüglich Klima und Wetter sind die beiden Paare aber unterschiedlicher Meinung. Was tun? Wir werden auf Frank-Walter Steinmeier’s Neujahrsansprache 2018/19 “Miteinander reden” hören und eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Klima, Kultur, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesinnung Verantwortung Ethik

Klima, Klimawandel bis hin zur Apokalypse: die Auseinandersetzungen sind zunehmend ideologisch, fanatisch und fast religiös aufgeladen. Dabei stehen sich – jenseits von Rechts und Links oder von Somewheres und Anywheres – Gesinnungsethiker und Verantwortungsethiker gegenüber. Nur wenn diese bereit sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Energiepolitik, Klima, Medien, Sparsamkeit, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Emotionaler Missbrauch?

Die minderjährige Greta Thunberg ist einem unbeschreiblichen Hype der Medien ausgesetzt. Angesichts der Berichte von Fernsehen und Demos mag man sich fragen, ob hier nicht psychische Gewalt (emotionale Misshandlung, emotionaler Mißbrauch) vorliegt. Es bleibt zu hoffen, dass Greta den Klimawandel-Rummel unbeschadet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Depression, Jugend, Krise, Medien, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Volksparteien ade – CDU ade

Die Leute um Claus Schenk Graf von Stauffenberg waren überzeugt, daß mit Hitler auch der Nationalsozialismus sterben wird. Historiker jedoch meinen, dass die NS-Ideologie zu stark verbreitet war, um das Schreckensregime ohne Krieg zu beenden. Was kommt nach Merkel? Wird die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Energie, Industrie, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pfingsten und der Heilige Geist

Zu Pfingsten kommt der Heilige Geist über uns – über Gläubige, Andersgläubige, Zweifelndgläubige, Ungläubige und nun auch Klimagläubige. Letztere erfuhren durch Greta, Rezo und Annalena erfreulichen und demoskopie-meßbaren Zulauf. Nur – wie ist dann der pfingstsamstägliche Rekordstau am St.Gotthard-Tunnel zu deuten, wo Umweltschützer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Energie, EU, Klima, Naturschutz, Religion, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel-Religion

Im Westen, in Europa wie in Deutschland sind die christlichen Kirchen im Rückgang und der Islam in Verbreitung. Aber das Religiöse bleibt. Religion gibt es, solange es Menschen gibt. Denn der Mensch ist von Natur aus ein religiöses Wesen, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Energiepolitik, Klima, Medien, Religion, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kein grüner Bundeskanzler

Stellen die Grünen mit einem grünen Klima-Kabinett den nächsten Bundeskanzler? Vier Gründe, warum dies nicht oder nur kurzzeitig möglich sein wird: (1) Das Umsetzen der CO2-Umweltziele von FidaysForFuture und Grünen kostet jede Familie 600 Euro im Monat – und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Familie, Integration, Medien, Schulen, Solar, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Narrative: Euro Migration Klima

Vom Euro über die Migration zum Klima – in der EU folgt ein Narrativ dem anderen, um vom Scheitern des jeweiligen Vorgängers abzulenken. Was wird auf die anhaltende Eurokrise, auf die unbewältigte Migrationskrise und auf die demnächst abflauende Klimahysterie als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Energie, Energiepolitik, EU, Klima, Nachhaltigkeit, Natur, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UBA mit Gender-Klima-Unsinn

Das Umweltbundesamt in Dessau (UBA) geht in seiner 134 Seiten-Studie “Gendergerechtigkeit als Beitrag zu einer erfolgreichen Klimapolitik” der Frage nach, „inwieweit eine geeignete Ausgestaltung klimapolitischer Maßnahmen zur Geschlechtergerechtigkeit beitragen kann“, und zwar mittels einer „systematisierten Analyse der Wirkungsmechanismen zwischen Klimapolitik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Forschung, Klima, Naturschutz, Umwelt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Salzladen Littenweiler Dorfplatz

Seit April 2019 ist der Salzladen – Weltladen, ökumenische Sozial- und Kulturinitiative – in Freiburg-Littenweiler in der Sonnenbergstrasse 1 ansässig – also zentral am Dorfplatz. Mit breiterem Sortiment und Café. Öffnungszeiten des Salzladens sind Montag bis Freitag 10.00 – 13.00 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Ehrenamt, EineWelt, Engagement, Handel, Hilfe, Kultur, Littenweiler, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit bedroht – nicht Klima

Für die Hypothese vom menschengemachten Klimawandel gibt es keine wissenschaftlichen Beweise. Auch all die Erklärungen des IPCC basieren nur auf Computermodellen. Auch die Behauptung des PIK, “daß wir Klimawandel bekommen, wenn wir CO2 in die Atmosphäre machen”, ist falsch. Anstelle von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Klima, Medien, Nachhaltigkeit, Natur, Naturschutz, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klappern Osterfeuer und Klima

Karfreitag und Ostern liefern die frohe Kunde an eine befreite Zukunft der Menschheit. Dazu gehören uralte Bräuche wie Rätschen, Klappern und Osterfeuer. Nun hat sich der Glaube an einen menschengemachten Klimawandel zu einer Hysterie gesteigert, die viel verbieten will, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Energie, Freiburg, Katholisch, Klima, Kultur, Nachhaltigkeit, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kohle AKW ade – Sozialstaat ade

“Wir werden das erste Industrieland sein, das aus Kohle aussteigt und gleichzeitig auf Atomkraft verzichtet – und zwar so, dass wir eine sichere und bezahlbare Energieversorgung haben.” So Bundesumweltministerin Svenja Schulze im SPD-Organ “Vorwärts”. Zu befürchten ist, dass der weltweit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Bürgerinitiativen, Energie, Energiepolitik, Global, Klima, Nachhaltigkeit, Schulen, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Osterfeuer contra Klimawandel

Zugegeben, die Titelzeile “Osterfeuer contra Klimawandel” ist reißerisch: Der Klimawandel ist viel “älter” als menschliches Leben auf der Erde. Osterfeuer sind viel “jünger”, erstmals anno 751 als Brauchtum germanisch-heidnischen Ursprungs dokumentiert. Es geht also um” jung” contra “alt”, wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Biomasse, Klima, Kultur, Nachhaltigkeit, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulkinder: Keine Angstmache

Auf der FridayForFuture-Demo in Stuttgart am 15.2.2019 riefen Schüler „Wer nicht hüpft, der ist für Kohle“, dazwischen aber auch “Wer nicht hüpft, der ist ein Nazi”. Und sie riefen “Nie wieder Kohle”, dazwischen aber auch “Nie wieder Deutschland“. Zu letzterem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Energie, Global, Jugend, Kinder, Klima, Medien, Nachhaltigkeit, Natur, Oeffentlicher Raum, Schulen, Strom, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amseln singen nicht mehr

Die Amseln sind verstummt, frühmorgens kaum Amselgesang mehr. Heute um 6.30 Uhr sang trotz milden 5 Grad plus gerade mal ein einsamer Amselmann dem nahenden Frühling entgegen. Woran liegt’s? “Klimawandel” sagen die Enkel. Doch diese Angst machende indoktrinierte Schulmeinung ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Heimat, Jugend, Schulen, Tiere, Umwelt, Vogel | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel- Holocaustleugner

“Es gibt Leute, die leugnen den Klimawandel. Es gibt Leute, die leugnen den Holocaust. Es gibt Leute, die leugnen, dass Feinstaub und Feinstaubpartikel und CO2 und Stickoxide gesundheitsschädlich sind, das gehört dazu“, so Michael Cramer (die Grünen), seit 2004 Mitglied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichter, EU, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fridays For Future

Freitags schulfrei und dann auf zur Demo –  kurz FridaysForFuture. Einerseits all die zahlreichen fröhlich für Umwelt und gegen Klimawandel demonstrierenden Kinder. Andererseits: Kinder folgen den Regeln der Erwachsenen und lassen sich beliebig instrumentalisieren. Traurig ist, wie die jetzige Schülergeneration verängstigt wird: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Kinder, Klima, Schulen, Sparsamkeit, Strom, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geburtenkontrolle – 1,7 Erden

Der WWF-Report und die dazugehörigen Beiträge suggerieren, ihr Ziel sei der Schutz der Artenvielfalt und der Ökosysteme. Nichts könnte falscher sein. Der WWF-Report berichtet zutreffend, dass die Menschen so leben, als hätten sie 1,7 Erden zur Verfügung. Der menschliche Konsum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Klima, Nachhaltigkeit, Natur, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Obstbau immer exotischer

Immer mehr exotische Früchte werden im warmen Oberrheingebiet angebaut. Bis 2011 erntete Anton Schott in Leiselheim am Kaiserstuhl Mitte November kistenweise Kaki. Weikis bzw. Minikiwis von Janek Michalsi in Sexau. Indianerbananen von Erich Kiefer in Ortenberg. Melonen von Wolfram Cammerer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Kaiserstuhl, Landwirt, Markgraeflerland, Obst, Regio | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonne Hitze Altweibersommer

Goldener Oktober nach Altweibersommer. Sieben Sommertage über 25 Grad in der Woche 11.-17.10. in Freiburg, das gabs noch nie im Oktober. In 2018 hatten wir 109 Sommertagen – fünf Tage mehr als im Hitzejahr 2003. Waren es 2003 Luftmassen von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Natur, Regio, Wandern, Wasser | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtwald Freiburg Klimaschutz

Die Schädlinge nehmen zu, der Borkenkäfer freut sich und die afrikanische Schweinepest droht. Seit den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts hat sich die Durchschnittstemperatur um mehr als 1 Grad erhöht. Simulationen gehen bis zum Jahre 2050 von weiteren 1,95 Grad Temperaturzunahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Natur, Naturschutz, Regio, Vereine, Wald | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

CO2-Abgabe statt viele Steuern

Am 27.3. 2017 haben 20 Unternehmen mit über 1.600 Mitarbeitern, Vertreter von Umweltorganisationen sowie politisch interessierte Menschen den gemeinnützigen „Verein für eine nationale CO2-Abgabe“ in Freiburg gegründet. Die 120 Gründungsmitglieder fordern die Einführung einer nationalen CO2-Abgabe auf fossile Energieträger, also Kohle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Energiepolitik, Engagement, Industrie, Klima, Nachhaltigkeit, Regio, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klima-Fluechtlinge kommen

(1) Religionskriege, (2) Verarmung und (3) Klimaänderungen – diese drei Probleme prägen die Konflikte zwischen den 22 arabischen Staaten in Nahost. Waren die ca 1,4 Mio Flüchtlinge seit Budapest 9/2015 primär (1) geschuldet, so steht dem ‘Nasa-Bericht Europa’ eine noch viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Klima, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Globalisierung und Wohlstand

Vor Budapest 31.8.2015 kamen kaum Flüchtlinge, weil wir Diktatoren wie Gaddafi viel Geld bezahlt haben. Bald wird es bei H&M keine billigen T-Shirts mehr geben, wenn in Bangladesh gestreikt wird. Und Papa hat erfahren, dass seine Altersversicherung in Waffenhandel investiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Handel, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Autobahn A5 Oberrhein – Klima

Parallel zur Weltklimakonferenz in Paris findet,  am 10.12.2015 in Offenburg die einzige illusionslos – realistische – regionale Veranstaltung zum Klimawandel statt. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird sich die bürgermeisterdominierte Verbandsversammlung für den sechsspurigen Autobahnausbau der A5 am Oberrhein, also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Energie, Klima, Verkehr, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Greenmotions – Energie Klima

Am Wochenende 13.-15.11.2015 veranstaltete der neu gegründete gemeinnützige Verein Greenmotions e.V. ein grünes Filmfestival zu den Kernthemen Erneuerbare Energien, Klimawandel und Nachhaltigkeit. Mehr als 900 Besucher kamen. Im Vorfeld fand am 12.11. für 200 Schüler des Droste-Hülshoff-Gymnasiums ein Fahrradkino statt: Den Strom für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Energie, Klima, Nachhaltigkeit, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wasser-Fussabdruck – Wueste

Krisen um Wasserknappheit sind das größte Risiko der nächsten 10 Jahre, so Davos 1/2005. Am 28.7.2010 erklärte die UN Wasser zum Menschenrecht. Dennoch wird Trinkwasser nicht als öffentliches Gut, sondern als Handelsware, Geldanlage, Spekulationsobjekt angesehen. “Virtuelles Wasser” fließt weiter in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Global, Klima, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FWTM-Neubau Eigentor – BHKW

Der FWTM-Neubau sei ohne Plus-Energie- oder Passivhausstandard einer Klimaschutzhauptstadt nicht angemessen und  Eigentor zur Drittklassigkeit, so der ECOtrinova-Vorsitzende Dr. Georg Löser. In Karlsruhe werde gerade das Gebäude “Kreativpark” fertig: „Das gesamte Gebäude wird im Passivhausstandard ausgeführt und garantiert so günstige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Freiburg, Kraft-Waerme-Kopplung, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SDGs – UN-Nachhaltigkeitsziele

Die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs für Sustainable Development Goals) sind das umfassendste Programm, das die UN je initiiert hat. Ziel ist, die drei Konkurrenten Ökonomie, Ökologie und Soziale Werte endlich zusammenzuführen. Die SDGs machen alle Nationen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FairerHandel, Global, Klima, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Globale Probleme und Verstand

Individuelle Probleme, die uns a) jetzt konkret, b) sichtbar und c) plötzlich betreffen, sind uns wichtiger als die großen Probleme, die sie verursachen. Der dreiwöchige Kita-Streik in 2015 ist dringlicher als der Klimawandel. Aber jenseits der persönlichen Betroffenheit: Sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

EEG Forschung statt Subvention

Die Energiewende durch Subventionen vorantreiben funktioniert nicht. Selbst in den besten Szenarien wird die Welt in 25 Jahren nur 2 % ihrer Energie aus Sonne und Wind beziehen. Subventionen befördern keine Innovationen, sondern Bequemlichkeit. Siehe EEG. Effizienter werden Technologien durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Industrie, Klima, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eschentriebsterben durch Pilz

Yggdrasil, auch Weltesche genannt, ist in der germanischen Mythologie der Name einer Esche, die als Weltenbaum den gesamten Kosmos verkörpert. Wohl nicht mehr lange, denn das Sterben der Eschentriebe zeigt sich gegenwärtig als akute Bedrohung der Esche gerade in unseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Flora, Markgraeflerland, Wald | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nebel im Tal und Sonne oben

Alljährlich im Spätherbst verkehrte Welt: Unten im Dreisamtal grau und 4 Grad kalt, während oberhalb des Nebel die Sonne scheint bei fast 20 Grad. Leider aber hat auch der Nebel seine Launen, denn er kommt, wandert und geht gerade wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisam, Hochschwarzwald, Wandern, Wandervereine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regenwald Peru Agrarindustrie

Die Zerstörung des Regenwalds am Beispiel Perus – Vorträge & Diskussion über die Bedrohung des Lebensraums der indigenen Bevölkerung (Agroindustrie) und der ›Lunge der Welt‹ (Klima) mit Adda Chuecas Cabrera und Norma Vásquez Rubinos aus Peru, Mitarbeiterinnen des Centro Amazónico de Antropología y … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Global, Hilfe, Klima, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Universitaetsplatz mit Wiese

Lang andauernde Projekte geraten irgendwann in Rechtfertigungsdruck. Die neuen Forderungen nach “mehr Wiese” jedoch konterkarieren die breite Bürgerbeteiligung zum Platz der Alten Synagoge von vor 10 Jahren nicht, sondern sie verdeutlichen, wie sehr sich die Klimakatastrophe in das Bewußtsein der Bürger in diesen Jahren eingeprägt hat, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Freiburg | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Uniplatz – Online-Petition Klima

Wiese statt Steinwüste. “Im veränderten Entwurf haben wir uns für mehr Bäume und 6 Wasserfontainen entschieden”, so Frank Uekermann, Leiter des Garten- und Tiefbauamts, zur Anpassung der Uniplatz-Planung von 2006. Dies wird als unzureichend angesehen, die Kritik hält an. “So eine große, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Freiburg, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gruene Luegen – Ressourcen

Im Hinblick auf den Klimawandel muß das Ziel des Umweltschutzes “CO2-Emissionen minimieren” ersetzt werden durch “Verbrauch natürlicher Ressourcen verringern”, so der 81-jährige Öko-Pionier Friedrich Schmidt-Bleek in seinem Buch “Grüne Lügen”. Für viele Stoffe und Produkte ermittelte er die Materialmenge, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Klima, Natur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar