Schlagwort-Archive: Journalist

Obdachlosen anzuenden

Sechs Syrer und ein Libyer zwischen 15 und 21 zündeten in der heiligen Nacht einen in der U-Bank schlafenden Obdachlosen an. Ein Einzelfall, der nicht zu Pauschalurteilen über kriminelle Flüchtlinge führen darf. Zuvor hatte ein bulgarischer Roma eine junge Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gott ist gross oder der Groesste

Die Tagesschau vom 6.8.2016 vermeidet “Allahu akbar“, Susanne Daubner als TV-Moderatorin berichtete, der “Mann” habe “Gott ist groß” gerufen. Will sie Vorverurteilung und Generalverdacht vermeidend offen lassen, dass es eventuell auch ein Christ gewesen sein könnte, der mit einer Machete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Internet, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir schaffen das – Yes we can

Während Obama mit “Yes we can” eine politische Belebung der USA einleitete, war Angela Merkel’s “Wir schaffen das” auf die Indienstnahme der Gesellschaft in D gerichtet: Flüchtlingsstrom als nationale Aufgabe, moralisches Gebot der Nächstenliebe, kollektive Beanspruchung. Obama ließ sich seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Individuelles – globales Problem

Einzelschicksale berühren. Deshalb berichtet die Presse lieber über ein individuelles Problem (Auswirkung der Abschiebung für das Flüchtlingskind Reem) als ehrlich über das globale Problem der Migration von Nahost und Afrika gen Norden (Ursachen der Flüchtlingsbewegungen bekämpfen). Deshalb auch wird Politikern so gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Familie, Integration, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UMF-Gewalt – Journalistenpreis

Anfang  2014 fielen in Freiburg die UMFs (Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge) ein: Pässe weg (Daueraufenthalt in D), Alter vertuschen (Jugendstrafrecht) und los mit der Gewalt – vom Handyraub bis zu Vergewaltigung. Polizei, Reg-Präs und Presse ignorierten und vertuschten gemäß Political Correctness. Bis die BZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Jugend, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dorfblatt – guter Journalismus

Was im Littenweiler Dorfblatt steht, stimmt! Ein Bürgergespräch soll dem offenen Austausch zwischen Stadtverwaltung, Bürgerverein und Bürgern dienen. Auf dem Podium OB Salomon und der Vorsitzende des Bürgervereins, F.J. Zeiser, – in den ersten Reihen weitere Vertreter („die Spezialisten“ so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Littenweiler, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazi-Keule Islamophobie-Keule

Die Diskussion über aktuelle Themen wie Ukraine-Krieg, Nahostkonflikt, Alltags-Rassismus, EU/Euro sowie Islam in Deutschland wird in den Medien unehrlich geführt, durch Etiketten verkürzt bzw. durch Schwingen der zugehörigen Keulen abgewürgt: Weltkriegs-Keule, Nazi-Keule, Antisemitismus-Keule, Rassismus-Keule, Europafeind-Keule und neuerdings Islamophobie-Keule.

Veröffentlicht unter Bildung, Katholisch, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welttag des Buches am 23. April

Seit 1995 wird am 23. April von der UNESCO der “Welttag des Buches” gefeiert. Während in Deutschland die Leseförderung bei Kindern im Mittelpunkt steht, werden andernorts Aspekte wie Alphabetisierung, Zugang zu Literatur oder Autorenrechte thematisiert. Das Dossier im internationalen Bereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel, Global, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kant-Weltbuergerpreis – Uni FR

Jubiläumsveranstaltung „290+10“ der Freiburger Kantstiftung mit einem Podium über „Zukunftsfragen zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Europa“ mit Prof. Dr. Oliver Lepsius, Heide Rühle (MdEP) und Dr. Lale Akgün sowie der 5. Verleihung des Immanuel-Kant-Weltbürgerpreises an das Filmteam „Water Makes Money“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Engagement, Global, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tageszeitung BZ Regionalzeitung

 Regionalen Tageszeitungen geht es zunehmend schlecht – auch die BZ spürt diesen Trend.       Brauchen wir noch Tageszeitungen? Meine Art, mich jeden Tag zu informieren, hat sich in den letzten zwei Jahren stark verändert. War es sonst immer klar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien, Regio | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Liveticker liefern Fast-Food-News

Bislang gehört der Liveticker zur Sport-Berichterstattung: Bei jedem Ereignis (Dribbling, Foul oder gar Tor des SC) ein Eintrag. Nun wird themenunabhängig gelivetickert, auch bei den größten Nachrichtenportalen Bild (mit Live) und Spiegel (mit Echtzeit). Die Zeit in Augenblicksfetzen zerstückeln und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Journalistin Silvia Faller ist tot

Silvia Faller, hauptberufliche freie Journalistin der Badischen Zeitung aus St. Georgen, ist im Alter von 47 Jahren bei einem Unfall in den Bergen oberhalb des Comer Sees tödlich verunglückt. Unfaßbar und ein so großer Verlust, waren doch all ihre Artikel geprägt von der Fachkompetenz einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Landwirt, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

factory – nachhaltig wirtschaften

Das neue “factory – Online-Magazin für nachhaltiges Wirtschaften” ist da. Über Utopien, Trends, Visionen oder wie man sich der Zukunft stellt. “Der zuverlässigste Weg, in die Zukunft zu sehen, ist das Verstehen der Gegenwart”, sagt John Naisbitt. “Die Antworten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tageszeitung ist unverzichtbar

Die Badische Zeitung berichtet von der globalisierten Welt, vom eigenen Land, von der regionalen Umgebung bis zur eigenen Stadt oder dem eigenen Dorf. Sie vermittelt damit Heimat, die badische Heimat, die so einzigartig, wie komplex und differenziert ist und immer ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Medien, Regio | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lokaljournalistenpreis an BZ

Die Badische Zeitung BZ ist in Bonn mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet worden.  Prämiert wurde das Projekt “BZ-Stadtteilcheck” der Freiburger Stadtteilredaktion: Zeitungs-Doppelseiten mit Infos zum Quartier, darunter die Telefonumfrage “BZ fragt nach”, Porträts von Menschen, Vereinen und historischen Gebäuden aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Regio | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar