Schlagwort-Archive: Islam

Digitale und ethische Bildung

Immer weniger Unterricht in ev. und kath. Religion, während der Anteil konfessionsfreier und muslimischer Schüler steigt. Gegen ein gemeinsames Schulpflichtfach “Lebensgestaltung-Ethik-Religion” wenden sich die christlichen Konfessionen. Sie sind nicht bereit, ihre aus der Nazi-Zeit stammenden Privilegien abzugeben – sie nehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Kirchen, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialisation bei Migranten tabu

Integration kann nicht gelingen, solange alle gesellschaftswissenschaftichen Erkenntnisse zur Sozialisation für die Flüchtlinge nicht gelten sollen und solange Deutschland nicht bereit ist, sein Wertesystem zu definieren, in das die Migranten (90% junge Männer) dann “hineinintegriert” werden können. Derzeit wird Integration im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Freiwillig, Integration, Jugend, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Massenmigration trotz Luegen

2017 so viele Flüchtlinge wie 2015/16 – Fake und Lügen werden immer dreister: Seit Sommer 2016 verkündet die Groko das Abebben der Massenmigraton trotz offener Grenzen. Am 11.1. melden Tagesschau und Innenminister: 280.000 Flüchtlinge für 2016. Am 25.1.2017 spricht die neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Jugend, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Priester und Imame – Wahl 2017

Beim zentralen Gottesdienst der protestantischen Pfarrgemeinde Freiburg-Ost zum Jahresbeginn 2016/17 in der Friedenskirche hält Dekan Markus Engelhardt die Silvesterpredigt. Ein Schwerpunkt ist die Bundestagswahl – Beispiel: “Angela Merkel möchte man einfach wünschen, dass Gott ihr die Gesundheit bewahrt und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Kirchen, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin – das Trauern ist verlernt

Ein Tag nach dem 4. Advent wurden zwölf Menschen auf einem Berliner Weihnachtsmarkt ermordet. Den Opfern sagen Staat und Regierung: Persönlich schlimm, aber damit müsst ihr alleine fertig werden. Nur so läßt sich deuten, dass die Regierung zu keinem öffentlichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Friedhöfe, Gewalt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Realitaet wie im Krimi – in 2017

Zwei Tage nach dem Dreisam-Mord verschob man einen TV-Krimi, bei dem eine Frau nach der Vergewaltigung in einen See gestoßen wird. Nach dem Berliner Massenmord wurde ein Tatort abgesagt mit einer Szene, in der ein Kleintransporter auf eine Gruppe von Polizisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Obdachlosen anzuenden

Sechs Syrer und ein Libyer zwischen 15 und 21 zündeten in der heiligen Nacht einen in der U-Bank schlafenden Obdachlosen an. Ein Einzelfall, der nicht zu Pauschalurteilen über kriminelle Flüchtlinge führen darf. Zuvor hatte ein bulgarischer Roma eine junge Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsgeschenk – Sinn Tibi

Lesen bildet, ob es raschelt (Print) oder clickt (E-Book). Deshalb der Tip, gleich zwei gerade neu erschienene Bücher zu Weihnachten zu schenken. Das eine für den eher schnöde-finanziellen Wohlstand: “Hans-Werner Sinn – Der schwarze Juni”. Das andere fürs mehr religiös-geistige Wohlbefinden: “Bassam Tibi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, EineWelt, EU, Integration, Musik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel muss weg – Demo in KA

Karlsruhe wehrt sich: 16 Jahre Schreckensherrschaft? Stoppt Großkanzlerin Merkel! In jedem erdenklichen politischen Bereich ist die Bilanz von elf Jahren Merkel-Regime verheerend: Europa ist instabil, wie nie zuvor in Friedenszeiten. Doch stur dem Motto folgend: “Was kümmert es mich, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Integration, Kultur, Oeffentlicher Raum, Regio, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interkulturelle Oeffnung

Interkulturelle Oeffung statt Integration: Da Berliner GroKo endlich verstanden hat, dass “Integration” nicht gelingen kann, wird es durch “Interkulturelle Öffnung” ersetzt. So zu lesen im Impulspapier der Islamverbände, so zu hören von Angela Merkel, die bei ihrer Kanzlerkandidaturverkündigung “diejenigen, die schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bassam Tibi: Kritik gleich Phobie

“Die eigenartige deutsche Gleichsetzung von Kritik mit Phobie (Islam-Kritik als Islamophobie) macht rationale, – im Sinne von Kant – denkende Menschen sprachlos. Die totalitär anmutende Atmosphäre in Merkels Deutschland kennzeichnet sich dadurch, dass jede Kritik am Mantra der deutschen Willkommenskultur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement, Integration, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsbewusstsein ohne Strafe

Zwei Frauen so um die 60 in einem Laden in der Klarastrasse. “Am Kirchplatz wurden schon wieder zwei Frauen überfallen“. Darauf die andere: “Waren es Schwarzafrikaner oder Araber?” Nach unserer Diskussions(un)kultur und Political Correctness sind diese besorgte Frauen Vorverurteiler, Rassisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sag es durch den Fluechtling

Flüchtlinge duerfen kritisieren – wir nicht. “Ich habe mich immer gefragt, warum Flüchtlingen offenbar eine bessere Versorgung zukommt als Obdachlosen“ – dieses durch Zahlen belegte Faktum vermeldet kein deutsch-rechter Fremdenhasser, sondern der Flüchtling Bilal Al Dumani im zudem eher linken Tagesspiegel: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Kinder, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinder- Imam- Zwangsehen in D

“Spätestens seitdem Hunderttausende Flüchtlinge aus arabischen Ländern zu uns kommen, ist dies (Zwangsheirat) auch wieder ein Thema für uns. Imam- und Kinderehen werden vom deutschen Gesetzgeber begünstigt. … Das Maß der Freiheit bemisst sich in jeder Gesellschaft am Grad der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Familie, Frauen, Integration, Kinder, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kein gutes Jahr nach Budapest

Nach Budapest 9/2015 kamen 1,5 Mio Migranten ins Land plus 400000 (?) Untergetauchte. 80% Männer, großenteils funktionale Analphabeten, aus islam. Kulturkreis. Allein die 67000 UMFs kosten 3,618 Mrd Euro pro Jahr. 60% der Migranten müssten 40.000 € pro Kopf verdienen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Engagement, EU, Finanzsystem, Gewalt, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir schaffen das – verlangen das

“Wir schaffen das” mit der Integration nur, wenn wir uns ohne Abstrche und faule Kompromisse auf dem Boden der europäischen Aufklärung verständigen können. Es ist mit unserem freiheitlichen Erbe schlicht unvereinbar, wenn der IS in Deutschland junge Flüchtlinge rekrutiert, Islamvertreter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, EU, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf gegen Vollverschleierung

Gegen die Vollverschleierung von Frauen. Aufruf zum Burka-Verbot. Gesicht zeigen in der Demokratie – in Europa – in Deutschland. “So, wie überall nackt herumzulaufen in Deutschland und Europa verboten ist, weil es unserem Sittengesetz widerspricht, sollten auch die eher tribalistisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Frauen, Integration, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Burka-Logik in Deutschland

Burka-Logik: Im wahabitischen Saudi-Arabien dürfen Burkträgerinnen kein Auto lenken, nur mitfahren, am besten hinten. Aber auch ausserhalb des Autos ist Vollverschleierung Pflicht. Logisch! Im aufgeklärten Deutschland ist – so die GroKo – Vollverschleierung in Ämtern und im Strassenverkehr (also hinterm Auto- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Sexueller Missbrauch, Zahnarzt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kindergartenpflicht für alle

“Kita als Pflicht” fordern Rainer Wendt (Chef Polizeigewerkschaft) und Heinz Buschkowsky (Ex-BGM Berlin-Neukölln), um Parallelgesellschaften von muslimischen Migranten zu verhindern. Eine weniger ideologische (alter Sozialismus-Traum: der Staat kanns besser mit der Kindererziehung als die Familie) als pragmatische Forderung (Islam-Familien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Integration, Kinder, Kindergarten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gott ist gross oder der Groesste

Die Tagesschau vom 6.8.2016 vermeidet “Allahu akbar“, Susanne Daubner als TV-Moderatorin berichtete, der “Mann” habe “Gott ist groß” gerufen. Will sie Vorverurteilung und Generalverdacht vermeidend offen lassen, dass es eventuell auch ein Christ gewesen sein könnte, der mit einer Machete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Internet, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aussichtslosigkeit Deutschland

Ein guter Text von Marisa Kurz (s.u.), gibt er doch genau die Verzweiflung wieder, unter der viele zur Zeit leiden. Nie habe ich, noch nicht einmal als politisch Verfolgter in der DDR (zweimal in Haft, freigekauft) diese Aussichtslosigkeit auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Papst relativiert Islam-Gewalt

Die kath. Kirchen in Deutschland wie Frankreich (mit gerade mal 100 Neupriestern in 2015) kränkeln. Dass sie vom Erstarken des Islams profitieren möchten, ich verständlich. Dass der Papst jetzt aber mit “Wenn ich über islamische Gewalt spreche, dann muss ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Katholisch, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maenner braucht das Land – no

Das Migrationsproblem sind nicht die Familien mit Kindern (30%), sondern die jungen Männer (70%): Überwiegend funktionale Analphabeten und “aus extrem gewaltbereiten, islam-frauenfeindlichen und antisemitischen Kulturen”. Diese überfordern unsere Gesellschaft im Hinblick auf Kosten wie inneren Frieden: Alleine die ca 60000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Integration, Internet, Jugend | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Generalverdacht

“Wir dürfen Flüchtlinge nicht unter Generalverdacht stellen” sagt Minister de Maiziere nach jedem Anschlag – nach Brüssel, Paris, Nizza (Sprengstoff-Laster), Würzburg (Axt), München (Pistole), Reutlingen (Machete), Ansbach (Bombe), … Das gebetsmühlenhafte Wiederholen verrät, wie groß sein Mißtrauen in die eigenen Bürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Kirchen, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ansbach-Bombe – Unsicherheit

Die Unsicherheitslage bleibt – Keine Proteste gegen Islam-Gewalt in D: Nun ist der IS-Terror auch in Deutschland angekommen. Das zeigte zuletzt auch der furchtbare Anschlag in Ansbach am 24.7.2016. Der Täter war ein 27-jähriger Flüchtling aus Syrien. Vor zwei Jahren kam er zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Internet, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erdogan – Chance Demokratie

Von den ca 6 in Deutschland lebenden Muslimen ist der größte Teil türkischstämmig. Für diese sind die Ereignisse in der Türkei eine Chance, sich zu Demokratie und Freiheit zu bekennen. Keine Flucht in die Islam-Opferrolle, keine Demonstrationen gegen, sondern für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Heimat, Integration, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nizza Wuerzburg – Keine Angst

Auch nach dem Anschlägen von Nizza und Würzburg die üblichen Betroffenheitsmeldungen: Unsere Gedanken sind bei den Opfern. Mahnung zur Besonnenheit. Auf keinen Fall einen Generalverdacht äußern, da die überwiegende Mehrheit der Muslime friedlich sei. Grenzen bleiben offen. Keine schärferen Gesetze, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rotes Kreuz – Roter Halbmond

Gastarbeiter werden älter. Sie haben gearbeitet, Steuern bezahlt und nun Ansprüche auf Betreuung und Pflege. Mangelnde Sprachkenntnisse wie auch die andere kulturellen Gepflogenheiten fordern das Pflegepersonal. Da müssen sich die Wohlfahrtsverbände (christlich orientierte Wohlfahrtsverbände wie Diakonie und Caritas; säkulare Wohlfahrtsverbände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hilfe, Pflege, Senioren, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tabu-Kultur – Selbstverleugnung

Vier Meldungen: 1) Köln Silvester 2016 setzt sich sommerlich fort mit Sexualdelikten junger Muslime in Freibädern. 2) Auch in mittleren Städten wie Göttingen wird der öffentliche Raum zunehmend von Flüchtlings-Gangs dominiert. 3) Mit den über 1,5 Mio Flüchtlingen nach Budapest 9/2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Frauen, Gewalt, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sozial-Experiment EU-Migration

Vaclav Klaus, ehem. Präsident der Tschechischen Republik, begründet in seinem Buch “Völkerwanderung”, dass seit Budapest 9/2015 “nicht nur die Deutschen, sondern die Europäer insgesamt und mit ihnen auch die Migranten einer massiven politischen und medialen Manipulation zum Opfer fallen. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, EU, Heimat, Integration, Medien, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulfriede und Religionen

Die EKD fordert Islamunterricht an allen Schulen, der ZdK stimmt zu – nicht aus Liebe zum Islam, sondern aus Angst, der eigene bekenntnisorientierte Religionsunterricht könne wegfallen zugunsten eines für alle Kinder gemeinsamen Fachs “Religionskunde/Ethik”. Die Misere: 1) Immer weniger Kinder gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchen, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dalai Lama warnt – Arabisierung

Kritik statt Toleranz – der Dalai Lama weist die deutsche Flüchtlingspolitik zurecht: “Europa, zum Beispiel Deutschland, kann kein arabisches Land werden.” Und es ist “moralisch“, dass die über 1,5 Mio “Flüchtlinge nur vorübergehend aufgenommen werden”. Auch angesichts der Verbreitung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Jugend, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christen in Arabien – Gespraech

Christsein in Arabien – Gesprächsabend mit Bischof Dr. Paul Hinder OFMCap Wie leben Christen in Arabien? Vom Leben einer kleinen christlichen Minderheit in muslimisch geprägten Staaten berichtet Dr. Paul Hinder, Bischof im südlichen Arabien, am Freitag, 17. Juni 2016 von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Integration, Religion, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Katholikentag 2016 Leipzig

Auch der Katholikentag wird von den Flüchtlingen geprägt (1,5 Mio nach Budapest 9/2015, derzeit 300 Migranten täglich). Dabei wird mit allen diskutiert außer der AfD. Grund: Atheisten, Agnostiker, Muslime des ZMD, DITIB, Imame, Islamisten, Wutbürger, Frauen, Gender, Homosexuelle, Queer – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Jugend, Katholisch, Religion, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christen Muslime Wohnheime

Christliche Migranten werden in deutschen Flüchtlingsheimen durch Muslime verfolgt. Seit Budapest 9/2015 ist dies unstrittig. Doch während “Open Doors” von systematischer Verfolgung spricht, sehen EKD und ZdK nur Einzelfälle. Die beiden Großkirchen wiegeln ab, weil man die Muslime nicht unter Generalverdacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Kirchen, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seyran Ates: Liberale Moschee

Angesichts des in Deutschland dominierenden konservativen (Moscheevereine, Islamverbände) und zunehmend radikalen (Salafismus) Islam setzt sich die deutsch-türkische Frauenrechtlerin Seyran Ates für einen friedlichen Islam ein: “Gründet mit mir eine liberale Moschee“. Um die Reformierbarkeit des Islam zu belegen. Um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Integration, Kultur, Medien, Religion, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hasskriminalitaet von Muslimen

Die NGO’s Open Doors, “Internationale Gesellschaft für Menschenrechte” und “Aktion für verfolgte Christen und Notleidende” berichten von immer mehr Fällen von brutaler Gewalt von muslimischen gegen christliche Flüchtlinge, also “offenkundig systematische Erniedrigungen Andersgläubiger. Solche Taten betreffen nicht nur den Einzelnen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommensnetz Fluechtlinge

Das neue WillkommensNetz Freiburg bringt die zur Flüchtlingshilfe relevante Informationen zusammen: Aktivitäten im FreundeskreisAsyl Freiburg Wiki. Termine zu Migration und Integration im Wandelkalender Freiburg. So ist seit Jahresbeginn 2016 eine Online-Kommunikationsplattform für Interessierte, HelferInnen und Geflüchtete für Freiburg und Umgebung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Freiwillig, Global, Integration, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Deutschland – Merkel

“Wie viel Hohn und Mitleid würde ein Franzose (Francois Hollande) oder ein Engländer (David Cameron) ernten, der seinen verdutzten Landsleuten mitteilte, dass es an der Zeit sei, dass sich Frankreich oder England änderte und ein neues Frankreich oder England erstrebenswert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ourghi fordert Islamkritik in D

Für die muslimischen Dachverbände in D ist der Islam nicht reformierbar und Islamkritk deshalb unsinnig. Dem entgegnet Abdel-Hakim Ourghi :”Es genügt nicht, zu behaupten der Islam sei eine Friedensreligion. Wir müssen ihn dazu machen. Wir brauchen Islamkritik als integralen Bestandteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Kinder, Kirchen, Religion, Schulen, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar