Schlagwort-Archive: buch

Zensur Spiegel-Bestsellerliste

Das Buch “Finis Germania” wurde von Platz 6 der Onlineversion der Spiegel-Bestsellerliste entfernt. Das Buch erschien dort durch eine Empfehlung des Spiegel-Redakteurs Johannes Saltzwedel, der sich erdreistete, eine eigene Meinung zu haben. Ob “Finis Germania” oder “Finis Italia” oder “Finis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Integration, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heidegger – Philosoph Antisemit

“Martin Heidegger gegenüber versuchen die einen, sein Nazitum und seinen Antisemitismus herunterzuspielen, um ihn als Philosophen zu verteidigen. Andere, und das ist mittlerweile der Großteil, sehen in ihm nur den Nazi und Antisemiten und wollen sich deshalb mit seiner Philosophie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Hochschwarzwald, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsgeschenk – Sinn Tibi

Lesen bildet, ob es raschelt (Print) oder clickt (E-Book). Deshalb der Tip, gleich zwei gerade neu erschienene Bücher zu Weihnachten zu schenken. Das eine für den eher schnöde-finanziellen Wohlstand: “Hans-Werner Sinn – Der schwarze Juni”. Das andere fürs mehr religiös-geistige Wohlbefinden: “Bassam Tibi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, EineWelt, EU, Integration, Musik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freie saekulare Demokratie

“Eine freie, säkulare, demokratische Gesellschaft ist etwas, das wir lernen müssen” – so Carolin Emcke bei ihrer Entgegennahme des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2016. Das Statement stimmt, wenn man “lernen” durch “erhalten” ersetzt. Denn in den über 70 Jahren seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Buergerbeteiligung, Kultur, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Online bestellen – offline holen

Die ganze Welt beneidet uns Deutsche (Ex-Land der Dichter und Denker) über unser dichtes Netz von Buchläden, in denen Buchhändler nahe, fachkundig und kostenlos beraten. Damit Amazon dies nicht zerstört, gilt “Online bestellen und offline abholen“: www.genialokal.de als genossenschaftlicher Onlineshop von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Buchhandel, Engagement, Internet, Literatur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland in Gefahr – Wendt

Im Vorwort zum neuen Buch „Deutschland in Gefahr“ nennt Rainer Wendt, Vors. der Polizeigewerkschaft, die beiden zentralen, gefährlichen Denkfehler der Bundesregierung: “Der erste (Denkfehler der Regierung) ist die angebliche Willkommenskultur in Deutschland. Das ist nichts anderes als ein künstlicher Begriff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel, Bürgerinitiativen, EU, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiburg ist nicht Istanbul – Buch

Freiburg ist nicht Istanbul – Buchlesung: Selim Özdogan, 1971 als Sohn türkischer Eltern in Köln geboren, hat sein Werk, aus dem er am Freitag in Freiburg in der Lesereihe “Unter Sternen” lesen wird, während eines halbjährigen Schreibaufenthalts in Istanbul verfasst. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Integration, Literatur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wunschdenken Politik – Sarrazin

Mit seinem Befund, dass die Deutschen ihren Wohlstand, ihr Bildungsniveau und kulturelles Erbe verspielen durch eine am Helfersyndrom krankende Gesinnungsethik, hat Thilo Sarrazin den Nerv dessen treffen, was viele deutsche Bürger heute empfinden. Leider verfolgt die GroKo-Regierung weiter eine Politik, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Finanzsystem, Integration, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte kritisieren Alte wegen Alter

Alte Männer (Philosoph Richard David Precht und Soziologe Harald Welzer) beschimpfen ältere Männer (Denker Peter Sloterdijk und Literat Jürgen Safranski) mit dem Alter als Vorwurf: Sie “passen nicht mehr in die Zeit” und sollen “von den Jüngeren lernen”. Hintergrund: Die Massenmigration … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, Medien, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dreisamtal barrierefrei – Info

Erstmals erschien 2011 die Broschüre “Dreisamtal barrierefrei“, herausgegeben vom Verein Tourismus Dreisamtal. Die Verantwortlichen hatten dabei das Ziel, das Dreisamtal als “Paradies für jegliche Outdoor- und Sportaktivitäten vor den Toren Freiburgs” den mobilitätseingeschränkten Urlaubern, aber auch den Einheimischen, mit seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behinderung, Dreisamtal, Sport, Tourismus, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibwerkstatt PH Freiburg

„Jede/r ist ein/e Schriftsteller/in.“ Seit vier Semestern leitet Annette Pehnt die Literarische Schreibwerkstatt an der Pädagogischen Hochschule Freiburg Die Anfänge der Schreibwerkstätten finden sich allgemein in den 1970er Jahren. Damals wie heute gilt der Satz: „Jede/r ist eine/e Schriftsteller/in“. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel, Dichter, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtlesen am Kartoffelmarkt

Bereits zum dritten Mal lädt die Stadtbibliothek zur Leseaktion “Stadtlesen” ein. Von 30. Juli, bis 2. August kann jeder auf dem Kartoffelmarkt im Freien von 9 Uhr morgens bis Sonnenuntergang lesen. Dazu werden Büchertürme mit mehr als 3000 Büchern, Sitzgelegenheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Hock, Literatur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blink als Buchkurzfassung lesen

Der Onlinedienst www.blinkist.com stellt Kurzfassungen zu Büchern als sog. Blinks bereit, die innerhalb von 15 Minuten gelesen werden können. Ähnlich Facebook und LinkEdln muß man sich registrieren, um ein Blink zu lesen. Beispiel: Das Manifest von Karl Marx kommt mit sieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Buchhandel, Dienste, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SC-Gewinnspiel fuer Schueler

Der SC Freiburg lädt ein zum Gewinnspiel für Schüler der 6., 7. und 8. Klassen zum Welttag des Buches im Rahmen des Projekts “kicken&lesen” am 22.4.15 im Schwarzwald-Stadion. Den fünf kreativsten Klassen winkt die Teilnahme an einer Lesung von und mit Kilian Leypold zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, SCFreiburg, Schulen, Sportvereine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buecherhaeusle Ebnet – Lesen

Bücher tauschen leicht gemacht – Ebneter Bücherhäusle an der Eschbachbrücke feierlich eingeweiht: Für Barbara Kuntzemüller aus Ebnet war es jedes Mal eine Freude, nach ihrer Gymnastikstunde das Bücherhäusle in Umkirch zu besuchen. Und zu gerne wünschte sie ein solches Angebot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migration nach Freiburg – Buch

Das Stadtarchiv stellt sein neues Standardwerk zur Freiburger Migrationsgeschichte von 1596 bis heute vor. Dies zeigt, dass Zuwanderung, Asyl- bzw. Arbeitssuche ein uraltes Phänomen – 25% aller Freiburger sind entweder Migranten oder deren Nachfahren in 1. oder 2. Generation. Auf Wunsch des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, EineWelt, Integration | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesen Kulturtechnik im Internet

PC, Smartphone und Internet verändern die Kulturtechniken des Lesens und Schreiben ähnlich radikal wie zuletzt die Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg im Jahr 1450. Viele Menschen haben das Schreiben von Hand heute schon praktisch verloren, die Schriftkultur wird durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Elsass zweisprachige Kultur Buch

Das Elsass verstehen – Buch von Pierre Klein: Das Elsass steht heute am Scheideweg. Entweder wird es als Region mit starker Persönlichkeit existieren, d.h. als eine Region charakterisiert durch eine wirkliche französisch-deutsche Zweisprachigkeit, eine lebhafte zweisprachige Kultur, eine beruhigte und behauptete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel, Elsass, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilderbuch mehrsprachig zu FR

Für 40% der Grundschulkinder Freiburgs ist Deutsch die zweite Sprache. Deshalb wurde im Projekt “Lesen in allen Sprachen (LIAS)” von PH und DRK neun mehrsprachige Bilderbücher entwickelt, wobei alle Geschichten in Freiburg spielen: Mundenhof, Münster, Seepark, SC, Schauinsland, Bächle, … Finanziert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Freiburg, Integration, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welttag des Buches am 23. April

Seit 1995 wird am 23. April von der UNESCO der “Welttag des Buches” gefeiert. Während in Deutschland die Leseförderung bei Kindern im Mittelpunkt steht, werden andernorts Aspekte wie Alphabetisierung, Zugang zu Literatur oder Autorenrechte thematisiert. Das Dossier im internationalen Bereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel, Global, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Elsass verstehen – zweisprachig

Das Elsass steht heute am Scheideweg: Entweder wird es als Region mit starker Persönlichkeit existieren wollen oder können, d.h. als eine Region charakterisiert durch eine wirkliche französisch-deutsche Zweisprachigkeit, eine lebhafte zweisprachige Kultur, eine beruhigte und behauptete Identität und durch eine richtige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Elsass, EU | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die letzten Tage Europas: Broder

In seinem 8/2013 erschienenen Buch “Die letzten Tage Europas” beschreibt Henryk M. Broder die Tragödie, wie aus der großen Europa-Idee eine bevormundende Ideologie werden konnte – als wahrer Europäer, der die europäische Vielfalt schätzt und die totale Gleichmacherei durch die EU-Bürokraten anprangert. “Wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, EU, Finanzsystem | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energiewende-Buch – VDW Bund

Drei Jahre nach der nuklearen Katastrophe von Fukushima haben Ulrich Bartosch, Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW), Peter Hennicke, früherer Präsident des Wuppertal Instituts, und Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), ihr gemeinsam herausgegebenes Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel, Bürgerinitiativen, Energiepolitik, Nachhaltigkeit, Solar, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Khorchide – Islam Scharia Gott

Der Islam-Professor Mouhanad Khorchide bildet an der Uni Münster zukünftige Religionslehrer und Imame aus. Wegen seiner historischen Begründung von Koran bzw. Scharia erfährt er viel Zuspruch, aber auch Kritik: “Die Relation des liebenden zum strafenden Gott im Koran ist 18 zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Waisenhaus Guenterstal – Doku

Das von der Stiftungsverwaltung herausgegebene Buch „Das wirst Du nicht los, das verfolgt dich ein Leben lang!“ von Dirk Schindelbeck zeichnet den Weg des Städtischen Waisenhauses in Freiburg-Günterstal vom 14. Jahrhundert bis heute nach – ein authentisches Bild der Waisenhaus-Lebenswelt mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Kinder, Kindergarten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Teilung zur Einheit in D

Ein neues Buch: Am Anfang und am Ende der deutschen Teilung stand jeweils ein Gespräch zwischen zwei Politikern: Das waren Konrad Adenauer und Nikita Chruschtschow im Jahr 1955, als BRD und DDR sich soeben gegründet hatten, und es waren Helmut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sarrazin – Tugendterror Medien

“Der neue Tugendterror – über die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland” – in diesem zweite Buch nach “Deutschland schafft sich ab” von 2010 geht Thilo Sarrazin gegen eine der Political Correctness geschuldeten Gleichmacherei der Medien vor. “Völker sind nicht verschieden, alle Kulturen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Buecherbus der Stadtbibliothek

Von Kindern sehnsüchtig erwartet, kommt der 12.50 m lange Bücherbus der Freiburger Stadtbibliothek am Mittwoch 15.1.2014 um kurz nach 15 Uhr bei der Reinhold-Schneider-Schule in Littenweiler an. Und kurz drauf reges Lese-Treiben im neuen Volvo-Bus: Christel Karle und Klaus Fischer sind voll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Freiburg, Kinder, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einfach leben – Suffizienzpolitik

Das Buch “Damit gutes Leben einfacher wird – Perspektiven einer Suffizienzpolitik” zeigt auf, welche Maßnahmen die Politik ergreifen kann, um suffiziente (genügsame) Lebensstile zu unterstützen. Die deutsche Umweltstiftung hat diese Publikation zum Umweltbuch des Monats Januar 2014 gekürt. Diese Auszeichnung wird gemeinsam mit der Redaktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Klima, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klie – Wen kuemmern die Alten?

Thomas Klie, Prof an der EH Freiburg, beschreibt in seinem Buch “Wen kümmern die Alten? Auf dem Weg in eine sorgende Gesellschaft”, dass zwar viel Geld in die Pflege gepumpt wird, aber wenig bei den Bedürftigen ankommt. Angehörige als “größte Pflegestelle der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Pflege, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buecherbus neu – 415000 Euro

Über 27 Jahre lang hat der Bücherbus der Stadtbibliothek Frei­burg treue Dienste geleistet, mehr als eine Generation Kinder, Ju­gend­liche und Erwachsene hat er Woche für Woche mit Medien ver­sorgt. Seit Anfang November ist nun ein ferrariroter neuer Bücherbus unterwegs, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorlesetag – Grosse fuer Kleine

Der zehnte bundesweite Vorlesetag am 15.11.2013, initiiert von der Wochenzeitung „Die Zeit“ und der Stiftung Lesen, stand auch in diesem Jahr unter dem Motto „Große für Kleine: Wir lesen vor, überall und jederzeit“. Zum Jubiläum wurde ein neuer Teilnahmerekord aufgestellt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Ehrenamt, Freiwillig, Kinder, Kindergarten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Literaturtage Todtnauberg 2013

„Lesen ist spannend!“ fasst Herr Hans Gelpcke einer der Mitinitiatoren die 9. Literaturtage in Todtnauberg vom 29.11. – 01.12.2013 zusammen. An besonderen Orten verbinden wir die Natur mit Autoren und deren Texten. Natürlich wird dabei gelesen, genauergenommen vorgelesen, meistens sehr unterhaltsam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dichter, Hochschwarzwald, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heilpflanzenmaerchen – Bertsch

Mit Wilma Walnuss fing es an – vor ziemlich genau 15 Jahren, im Herbst 1998, entstand das erste meiner Heilpflanzenmärchen. Jetzt ist es wieder Herbst, Zeit der wilden Beeren und Nüsse, Wurzelzeit, Erntedankzeit. Und eine ganz besondere Frucht ist  “reif … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Ernaehrung, Flora, Gesund | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Himmlische Platze Suedbaden

Himmlische Plätze in Südbaden: Das Buch zum Schwärmen – außergewöhnliche Plätze, außergewöhnliche Autoren, kunstvolle Fotos. Zum 10-jährigen Jubiläum hat der Kulturverlag ART+WEISE Zeitgenossen aus Kultur, Gesellschaft und Politik eingeladen, ihre Lieblingsplätze zu verraten und über sie zu schreiben. Entstanden ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Heimat, Regio | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Liederbuch – alemannisch

Nit so schlimm wie me denkt? De Uli Führe un ich hen bald ganz Mittel- un Südbade abklappert für unser Liederbuch mit alemannische Lieder „Woni sing un stand“ vorstelle. Un kuum hemmer aafange s erscht Liedli spiele, höre mer zerscht zwei, drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alemannisch, Buch, Engagement, Hochschwarzwald, Liedermacher, Markgraeflerland | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amazon E-Book Buch Kulturgut

Seit Anfang Juli 2013 ist Amazon im USA-Online-Verkauf von Print-Büchern sowie auf dem E-Book-Markt Monopolist. Nach weiteren Preiskämpfen “20 E-Books zu je 1 Dollar” wird erwartet, dass Amazon in den USA die Buchpreise erhöhen wird. In D steht für Buchhändler und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Buchhandel | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sport im Alter ab 50 – Strepenick

Buch „Sport im Alter – Bewegung für ein langes Leben“. Andreas Strepenick und Anke Faller nehmen sich bei Infoabend in der Rainhofscheune besonders das Nordic Walking vor. Sport ist keine Frage des Alters. Er kann uns ein Leben lang begleiten. Sport … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Senioren, Sport | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kaiserstuhl Bilder D und F

Der Kaiserstuhl-Bildband des Breisacher Fotografen Rainer Spaniel ist etwas ganz besonders: 1250 Fotos zu Kaiserstuhl, Tuniberg und Altrhein.Tiere, Pflanzen und Landschaft zu allen Jahreszeiten. Zweisprachig Deutsch-Französisch. Im Eigenverlag.

Veröffentlicht unter Kaiserstuhl, Natur, Wandern | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar