Schlagwort-Archive: Bauer

Insektensterben 75 Prozent

In 30 Jahren schrumpfte der Bestand geflügelter Insekten um mehr als drei Viertel. Noch vor wenigen Jahren war nach der Autofahrt von Heidelberg nach Freiburg die Windschutzscheibe voll von Insekten – heute bleibt sie sauber. Noch vor wenigen Jahren vollführten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Landwirt, Natur, Naturschutz, Regio, Selbsthilfe, Vogel | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heimat-Tour Fidelius Waldvogel

Heute werde ich auf dem Königstiger durch den Schwarzwald reiten. Von Kirchzarten nach St. Märgen und bis zum Thurner. Der Königstiger, das ist ein alter Eicher-Traktor in Blaugrau, Baujahr 1968, mit unter Last zuschaltbarem Allrad und luftgekühlt. „Ein typischer Schwarzwälder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alemannisch, Dreisamtal, Heimat, Hochschwarzwald, Hock, Landwirt, Liedermacher | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

March against Monsanto – Basel

Am Samstag 20. Mai 2017 findet in Basel ab 14 Uhr Barfüsserplatz der dritte „March against Monsanto & Syngenta”. Die Konzentrationsprozesse im Agrobusiness gingen 2016 weiter. Die größten Player wachsen und setzen verstärkt ihre rein gewinnorientierten Interessen durch. Mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Ernaehrung, FairerHandel, Gentechnik, Global, Imker, Klima, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bauern verteidigen ihr Eigenes

Warum verteidigen die Bauern nicht ihr Eigenes? – Fünf Thesen: 1. Statt Mittäterschaft und schlechtem Gewissen würde Versöhnung mit der Landschaft, dem Boden, den Tieren und den Mitmenschen neue gemeinschaftliche Energien freisetzen für einen friedlichen bäuerlichen Weg. 2. Statt falsch verstandenem Chorgeist sollten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Ernaehrung, Familie, Hochschwarzwald, Landwirt, Vereine, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtmessfeuer Lehener Bergle

Das Neuentfachen des jungen Lichtes und die Lichtweihe am Lichtmeßtag 2,Februar sind in ganz Europa noch im Brauchtum. Auch die Kelten begrüßten ihre junge weiße Göttin Brigid einst mit einem Feuerfest. In der Umdeutung wurde aus Imbolc dann Mariä Lichtmess … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alemannisch, Katholisch, Kirchen, Oeffentlicher Raum, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BLHV dankt den Dreisamtaelern

Liebe MitbürgerInnen unseres Dreisamtals, das nun zu Ende gehende Jahr 2016 war für uns Bauern eines der schwierigsten in der zurückliegenden Zeit. Zum einen die wirtschaftliche Situation auf vielen Höfen, bedingt durch den Preisverfall bei Milch, Fleisch und Feldfrüchten. Liter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauernhof, Dreisamtal, FairerHandel, Genossenschaften, Landwirt, Regio, Umwelt, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Franz Reichenbach – Kueferhof

Ebnet erinnert an die Verdienste von Franz Reichenbach, der am 28.2.16 mit 89 Jahren gestorben ist. Reichenbach, der stammte vom Hinterbauernhof in St. Peter-Neuwelt, erlernte nach der französischen Kriegsgefangenschaft den Beruf des Landwirts und heiratete 1954 Maria Schweizer vom Ebneter Küferhof. Er war Bauer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU-Agrarexporte nach Afrika

Die EU subventioniert die Produktion von Tomatenmark in Apulien/Italien, die dann u.a. nach Ghana/Afrika exportiert wird. Dort zu Dumpingpreisen angeboten, zerstört sie den heimischen Tomatenanbau und zwingt die Kleinbauern, als saisonale Erntehelfer in Süditalien Tomaten zu pflücken. Die Wirkungskette “Industrielle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, EU, Italien, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kirchzartener K-schichten 2015

Unter dem Titel „Der Landwirt schafft‘s“ starten die „Kirchzartener K’schichten“ der Bürgerstiftung in die zweite Halbzeit nach der Sommerpause. Höfesterben, Selbstvermarktung, Freihaltung der Landschaft, Tourismus und natürlich der Milchpreis sind nur einige Themen zu denen Dorothea Mayer und Andres Mayer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Heimat, Klima, Landwirt, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Baden Messe Freiburg 12-20Sep

Baden Messe  2015 mit Strasse der Museen und Human Footprint. Wer vom 12.  bis 20. 9.2015 die Baden Messe besucht, dem wird nicht nur viel bei der 20. Badischen Landwirtschaftsausstellung geboten. Dort locken unter dem Motto „Sehen, schmecken und erleben“ blühende Schaubeete, zahlreiche Nutztiere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Ernaehrung, Markt, Regio, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kleinbauern in Ukraine bedroht

Zum 1.1.2016 soll in der Ukraine als Kornkammer des Ostens das Verkaufsverbot für Land fallen, das sich zu 50% im Eigentum von Kleinbauern befindet. Dann könnten ukrainische Oligarchen und westl. Agrarkonzerne eine Landkauf-Offensive starten: Die Kleinbauern erhalten zwar 4stellige Geldbeträge, die jedoch zu klein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FairerHandel, Global, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mindestlohn contra Erdbeeren

Im Elsass gibt es seit Einführung des Mindestlohns von 9,60 Euro kaum noch Obst- und Gemüseerzeuger, stattdessen überall Mais-Monokulturen zur Energieerzeugung. So kommt es auch in Südbaden: Die Bürokratie erdrosselt die Bauern, jede Arbeitsstunde und -pause von jedem Mitarbeiter (fest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Landwirt, Markgraeflerland, Obst | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schniederlihof am Schauinsland

Der Frühling kommt mit Macht, auch in 1200 m Höhe am Schauinsland. Am 15.3. war der Skilift Rotlache wohl zum letzten Mal geöffnet. Auf dem bequem ebenen Fußweg von der Kirche Hofsgrund über s’Gegendrum zum Schniederlihof zwischen Dobelweiher und Schauinslandturm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauernhof, Bergwerk, Landwirt, Wandern | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Benin Ananas Mango fuer Solar

Neues Solarschulprojekt für Benin: Seit einigen Jahren schon organisiert Mouniourou Salami mehrmals jährlich Ananas- und Mango-Aktionen. Er bezieht die Früchte von ihm bekannten Ananas- und Mango-Anbauern in Benin und verkauft sie im Raum Freiburg. Pro Kilogramm Frucht geht ein Euro in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Handel | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderschaefer – Tierhaltung

Einem erkrankten Wanderschäfer bei Schramberg sterben bei winterlichem Wetter zwei Lämmer, eins war zu früh geboren, das andere wurde vom Muttertier nicht angenommen. Der Landestierschutzverband stellt Anzeige gegen den Schäfer. Die Wanderschäferei ist eine der letzten artgerechten Tierhaltungen. Sie trägt zur Pflege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauernhof, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regenwald Peru Agrarindustrie

Die Zerstörung des Regenwalds am Beispiel Perus – Vorträge & Diskussion über die Bedrohung des Lebensraums der indigenen Bevölkerung (Agroindustrie) und der ›Lunge der Welt‹ (Klima) mit Adda Chuecas Cabrera und Norma Vásquez Rubinos aus Peru, Mitarbeiterinnen des Centro Amazónico de Antropología y … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Global, Hilfe, Klima, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochburg Bio-Bauer gekuendigt

Wir haben erfahren: Unserem “Bio-Bauern-Meyer“ wurde der Pachtvertrag auf der Domäne Hochburg bei Emmendingen gekündigt! Ab Januar 2015 muss er nach 20 Jahren mit 160 Rindviechern vom Bauernhof einfach weg. Müssen 160 Rindviecher zum Schlachthof?  Errichtet der Herr Minister Bonde ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landwirt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kraeuterdorf Oberried Markttag

Beim ersten Kräuter-und Bauernmarkt am 15. August drehte sich von 11 bis 18 Uhr in und um die Oberrieder Klosterscheune alles um Kräuter, Kräuterprodukte und regionale Spezialitäten. Veranstalter sind der neu gegründete Verein “Kräuterdorf Oberried” und die Gemeinde Oberried mit dem Ziel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Garten, Heimat, Hochschwarzwald, Vegetarisch, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Agrikulturfestival 2014 Uni-Platz

v Unsere Landwirtschaft ist mehr als nur Erzeugung von Lebensmitteln (nicht billig, sondern ökologisch, nachhaltig), sie ist Teil unserer Kultur (nicht billig, sondern wertvoll). Das AgriKultur Festival bietet Raum für Begegnung, Austausch, Feiern und Genuss. Mit Musik, Theater, Kunst, Bauernmarkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Ernaehrung, Gesund, Hock, Kultur, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rothenhof Attental restauriert

In den vergangenen zwei Jahren wurde geplant und gebaut – nun hat die Schufterei bald ein Ende. Am 21. Juni 2014 konnten geladene kommunale Gäste erstmals den restaurierten und in neuem Glanz strahlenden Rothenhof in Stegen-Attental besichtigen. Dank traumhaftem Sommerwetter wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Engagement, Immobilien, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag des offenen Hofes – Bauern

Am 14./15. Juni 2014 findet in ganz Deutschland der „Tag des offenen Hofes“ statt. Zehn Betriebe in Südbaden nutzen die Chance um Besucher auf ihre Höfe einzuladen und Einblicke in die Landwirtschaft zu gewähren. Die Organisatoren vom Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Lohn – teurere Erdbeeren

Mehr Lohn = teurere Erdbeeren, so titelte am letzten Montag der Schwarzwälder Bote zur Mindestlohndebatte. Sowohl eine Offenbarung des Zeitgeistes über den Wert von Lebensmitteln und über die dazu nötige Arbeit? Wohin dieses geistige Leitbild führt, hat bei unserem Aschermittwochsgespräch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernaehrung, Hochschwarzwald, Landwirt, Umwelt, Wald | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Milchpreis 50 Cent – BDM EMB

Milchviehhalter fordern 50 Cent für den Liter „Faire Milch“. Kreisversammlung Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen wählte neues Kreisteam. 1998 schlossen sich Landwirte zunächst im Süden und 2004 auf gesamtdeutscher Ebene zum „Bundesverband Deutscher Milchviehhalter BDM e.V.“ zusammen. Um auch an der Basis Bewusstseinsbildung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernaehrung, Genossenschaften, Hochschwarzwald, Landwirt, Tiere | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UNCTAD-Review Transformation

Die grundlegende Transformation der Landwirtschaft als eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – so die Kernaussage des “UNCTAD Trade and Environment Review 2013″ der Welthandels- und Entwicklungskonferenz der Vereinten Nationen (UNCTAD) im Oktober 2013: Abkehr von der industriellen Agrarproduktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Ernaehrung, FairerHandel, Gentechnik, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Genmais 1507 in EU zugelassen

Die Experten der Europäischen Umweltbehörde EFSA können Schädigungen von Gesundheit und Umwelt durch Genmais 1507 des US-Herstellers Dupont Pioneer (noch) nicht nachweisen. Da die EU-Kommission sich nur auf die wissenschaftliche Gutachten der EFSA stützen darf, hat sie Genmais 1507 als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berglandwirtschaft Nachhaltigkeit

Berglandwirtschaft zwischen Globalisierung und nachhaltiger Entwicklung. Eigentlich haben die Schwarzwaldbauern nachhaltig gewirtschaftet, nämlich mit dem Ziel, ihren Hof an die nächste Generation als Existenz weiterzugeben. Mit der Globalisierung ist trotz Mechanisierung und Spezialisierung diese nachhaltige Einstellung kurzsichtigem Wettbe-werbsdenken gewichen. In neoliberaler Zeit soll ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschwarzwald, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pestizide-Film Das taegliche Gift

Kein anderes Pflanzengift wird weltweit so häufig gegen Unkraut eingesetzt wie Glyphosat. Allein in Deutschland landen jährlich 5000 Tonnen des Spritzmittels auf den Feldern, etwa drei Mal so viel wie noch vor zehn Jahren. Deshalb warnen Toxikologen: “Pestizide werden die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bauernhof-Nachfolge – 3 Formen

Landwirte werden immer älter (nur 7% sind jünger als 35), immer mehr Bauern geben auf (ca 42000 Bauernhöfe 2013 gegenüber 60000 Höfen 2000 in BW). Das Modell “Hofverkauf an reichen Städter und Ackerverpachtung an benachbarten Landwirt” funktioniert nicht endlos. Zur Hofübergabe bieten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauernhof, Hochschwarzwald, Regio | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ernährungssouveraenitaet Agrar

Unermüdlich fordert Prof. Haiger, dass jeder souveräne Staat seine Grundnahrungsmittel auf Basis der natürlichen Bodenfruchtbarkeit und artgerechter Tierhaltung selbst erzeugen und gleichzeitig die Kulturlandschaft  pflegen müsse. Der Weltagrarbericht, bestätigt seine Forderungen mit den Begriffen Ernährungssouveränität und Multifunktion. Doch die Agrarpolitik klammert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernaehrung, Gesund, Hochschwarzwald, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwarzwald trifft Kaiserstuhl

Zum Samstag, 3.8.2013 laden die Stadt Freiburg, PLENUM Naturgarten Kaiserstuhl, der Naturpark Südschwarzwald sowie regionale Akteure und Institutionen gemeinsam zum elften Regionalmarkt in Freiburg auf dem Augustinerplatz ein. Unter dem Motto „Schwarzwald trifft Kaiserstuhl“ werden an 25 Marktständen Produkte wie Wein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Handel, Hochschwarzwald, Kaiserstuhl, Regio, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Journalistin Silvia Faller ist tot

Silvia Faller, hauptberufliche freie Journalistin der Badischen Zeitung aus St. Georgen, ist im Alter von 47 Jahren bei einem Unfall in den Bergen oberhalb des Comer Sees tödlich verunglückt. Unfaßbar und ein so großer Verlust, waren doch all ihre Artikel geprägt von der Fachkompetenz einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Landwirt, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

landmatrix.org Landgrabbing DB

Die NGO-Datenbank landmatrix.org dokumentiert die globale Jagd von Großinvestoren auf das Land von Kleinbauern – das Landgrabbing. 46 Mio Fussballfelder bzw. 3713-mal Manhattan haben private Investoren in Afrika und Südostasien erworben. Die meisten Landgrabber kommen aus den USA (8.2 Mio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Landwirt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchsbaumzuensler ohne Gift

Auch 2013 fallen immer mehr Buchsbäume in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz dem Buchsbaumzünsler zum  Opfer. Der Buchsbaumzünsler, ein ostasiatischer Kleinschmetterling aus  der Familie der Crambidae, wurde zu Beginn des 21. Jahrhunderts nach Mitteleuropa eingeschleppt und er verbreitet sich auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora, Garten, Umwelt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Landgrabbing in Deutschland

Landgrabbing gibt es nicht nur in Afrika und Südamerika, sondern auch in Deutschland. Laut einer Studie des Transnational Institute führen zweifelhaften Landaneignungen zur zunehmenden Konzentration: Die Zahl der Bauernhöfe sank von 1.246.000 in 1996/67 auf nur noch 299.100 in 2010. Zwischen 2007 und 2012 machten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Immobilien, Landwirt, Wald | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gaertner contra Saatgut-Industrie

“Die Bauernwaren immer die Eigentümer ihres Saatguts. Nun wurden sie enteignet.” Dr. Thomas Gladis, Biologe und Kulturpflanzenforscher. Er und kämpferische Gärtner leisten Widerstand gegen die Saatgut-Industrie und die EU – auch am Samengarten in Eichstetten am Kaiserstuhl. Jahrtausendealtes Erbe der Ackerbaukultur, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Gentechnik, Kaiserstuhl, Kultur, Landwirt, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU-Agrarpolitik fuer Bergbauern

Von der deutschen Agrarpolitik jetzt Gerechtigkeit einfordern! In den laufenden Verhandlungen zur EU-Agrarpolitik 2014-20 erfordert die Verantwortung der Landwirtschaft für eine gerechtere Gestaltung den Ländern folgendes:  1. Eine höhere Betriebsprämie für kleine Höfe (d.h. für die ersten 50 ha). 2. Ein Zuschlag zur Betriebsprämie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Hochschwarzwald, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Genuss-Farm in Kuerzell

Im Dorf Kürzell, weschtlich vun Lohr, wo s bekanntermaße Lohrer, Männli un Wiibli git, soll direkt an de Autobahn in de Ebini n-ä Europa-Farm naaklotzt were. Mit Marktplatz-Imitation, Hotel, Läde, Ständ, Vesperstube, Iikaufszentre mit „regionale Naturprodukte“ – was sunscht – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handel, Landwirt, Markt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gefluegelzucht Rebmann Stegen

Klaus Rebmann aus Stegen-Rechtenbach betreibt die einzige Schlachtstätte für Geflügel im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, die nach EU-Recht zugelassen ist. Der Landwirt sieht Perspektiven in der Vermarktung von Geflügelfleisch aus artgerechter Haltung. Die Investition in das Schlachthaus war die Voraussetzung, um diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisamtal, EU, Landwirt, Vogel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dekarbonisierte Suffizienz

Skandale wie die Pferdefleischpanscherei und die Vermehrung der Bioeier führen uns die Ernährungswirtschaft vor Augen. Wie ein riesiger Fleischwolf designt diese Industrie Lebensmittel zu Fertiggerichten und verpackt sie mit idyllischen  Bildern. Und die Politik verspricht, um die irritierten Konsumenten zu beruhigen, mehr Kontrollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernaehrung, Landwirt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Reben EU-Anbaustopp – Wyhl

Die geplante EU-Aufhebung des Rebenanbaustopps wäre sicherlich der Anfang vom Ende für viele Voll- und Nebenerwerbsbetriebe. Gerade bei uns in Deutschland, wo die zahlreichen Hang- und Terrassenlagen die Land-schaft prägen und auch als Naturfläche und Erholungsräume dienen, die von den Winzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Landwirt, Markgraeflerland | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar