Storch Webcam Kirchzarten

Seit dem vergangenen Wochenende können alle Interessierten, ob Kirchzartener Bürger oder Touristen, im Eingang des Rathauses in der Fußgängerzone das Storch-Geschehen auf dem Kirchturm beobachten. In beeindruckender Bildqualität kann man „Sarah“ und „Walter“ und bald hoffentlich auch ihre Jungen rund um die Uhr sehen. Die Webcam ist ein Gemeinschaftsprojekt: die Gemeinde Kirchzarten hat den Standort zur Verfügung gestellt, die Firma Elektro Kümmerle, die Metzgerei Föhrenbacher sowie der Dreisamtäler sponsern das Projekt „Storch TV“. Elektro Kümmerle hat außerdem das technische Equipment gestellt. Die Anlage wird betreut von Thomas Varadi aus St. Peter. Der Fernseher befindet sich an dem zur Tourist Info zeigenden Fenster des Rathaus Eingangs unter dem Dach, damit die Störche auch bei Sonneneinstrahlung gut auf dem Bildschirm gesehen werden können.

 

Die Sponsoren des Storchen-TVs (vr.): Edgar Müller von der Firma Elektro Kümmerle, Philipp Föhrenbacher von der Metzgerei Föhrenbacher, Hanspeter Schweizer vom Dreisamtäler und der technische Betreuer der Anlage, Thomas Varadi. Foto: Anja Scheiner
10.4.2013, Anja Schreiner www.dreisamtaeler.de

Dieser Beitrag wurde unter Dreisamtal, Internet, Storch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort