Sternsinger 11728 € trotz Kaelte

Durch das Winterwetter war es in diesem Jahr ein sehr beschwerliches Tun.  Aber, es hat sich gelohnt. Nicht nur die Tüten mit den Süßigkeiten waren reich gefüllt, auch das Spendenergebnis war herausragend: Mit 11.728,21 € sind so viel Spenden wie nie zuvor in Littenweiler gesammelt worden. Dafür sei allen, die die Sternsinger von St. Barbara freundlich empfangen und so großherzig gespendet haben im Namen aller Kinder dieser Welt herzlich gedankt. Ein großes Dankeschön natürlich auch den Kindern und Jugendlichen, die sich auf den Weg gemacht haben um den Segen in die Häuser von Littenweiler zu tragen. Durch Ihre Spenden ermöglichen Sie vielen Kindern auf dieser Welt Essen und Bildung. So werden Voraussetzungen für ein friedliches Miteinander in der Welt geschaffen und ich denke, das können wir in unserer Zeit sehr gut gebrauchen.

Gut zu wissen: Dreikönig – Unter diesem Thema stand ein Beitrag in der Landesschau des SWR am 05.01.2017. Ihr „Wissen“ holte sich ein Team des SWR in diesem Jahr zum Teil bei unseren Sternsingern in Littenweiler. Es begleitete uns ein Stück auf dem Weg durch Littenweiler, filmte uns beim Herrichten für den Tag und am Ende des Tages beim Kassensturz. Es war ein besonderes Erlebnis für die 35 Mädchen und Jungen, die sich in diesem Jahr wieder auf den Weg machten um Spenden für notleidende Kinder in der Welt zu sammeln. Den Fernsehbeitrag können Sie in der Mediathek des SWR anschauen.
19.1.2017, Richard Funk, Pfarrblatt St.Barbara Freiburg-Littenweiler
www.kath-freiburg-ost.de

Dieser Beitrag wurde unter EineWelt, Engagement, Freiwillig, Jugend, Katholisch, Kinder, Regio, Religion, Spende abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort