Ultra-Bike

Home >Sportlern >Biken >Ultra-Bike

Ultra Bike am 19.6.2011 in Buchenbach-Himmelreich im Dreisamtal: Blick nach Westen zur Rainmühle

Sepp Scherer (l) und Manfred Billharz „klar“ für eine Zukunft des Mountainbikesports in Kirchzarten – am 23.6.2013 am Ziel des Ultra Bike. Bild: Gerhard Lück

 

Ultra Bike – Black Forest ULTRA Bike Marathon

Black Forest ULTRA Bike Marathon e.V.
Oberriederstr. 3, 79199 Kirchzarten, Tel 07661 989650, Fax: 07661-989651
www.ultra-bike.de

 

Schwarzwälder Kids-Cup

Am stärksten waren die Starterfelder der Klassen U 13 und U 15 bei den Jungs besetzt, dicht gefolgt von den U11- und U 13-Mädchen. Überhaupt zeichnet sich ab, dass bei den Mountainbike-Kids ein starker Nachwuchs anrollt – auch weiblicher. “Bei den Mädchenrennen der U 11 und U 13 sind jeweils 30 Fahrerinnen gemeldet”, so Weiss. Kein Wunder, denn die Nachwuchsarbeit ist dem Kids-Cup-Veranstalter in Kirchzarten, dem SV Kirchzarten, eine Herzensangelegenheit.

Bilanz von 23 Jahren Mountainbike-Veranstaltungen in Kirchzarten

  • Das Gesamtvolumen von 23 Jahren Mountainbike in Kirchzarten mit Ultra-Bike, Weltmeisterschaft, Worldcup, Deutsche Meisterschaften liegt bei 11,3 Mio. Euro.
  • Gesamtsteuerzahlungen in dieser Zeit: 1,088 Mio. Euro.
  • Unterstützung der SVK-Jugendarbeit durch MTB-Veranstaltungen: 265.000 Euro
  • Anzahl der aktiven Sportler: 59.598 aus 93 Nationen.
  • Anzahl der Zuschauer an den Strecken: 690.000
  • Übernachtungen direkt zum jeweiligen Event: 234.820´
  • Ehrenamtliche Leistungen: 22.460 Helfertage á 15 Euro/Std. ergibt die Summe von 3,369 Mio. Euro.
  • Umwegrendite der Events für Kirchzarten und die Region (Vereine, Gastronomie, Einzelhandel u.v.a.):
    13,7 Mio. Euro

12.7.2013, Gerhard Lück, www.dreisamtaeler.de

Hinterlasse eine Antwort