Sommerlaune-Musik-Theater mit Casanova im Schloss Ebnet

Das Freiburger Musik-Theatererlebnis “Sommerlaune” lässt einen öffentlichen Ort zum lebendigen Schauplatz eines Sommerabends werden und ist wie im Vorjahr auch 2012 im Ebneter Schloß zu Gast, mit dem neuen Stück CASANOVA – EIN DUELL
20. Juli – 11. August 2012, täglich 20 Uhr, außer Montag & Dienstag
SchlossScheune, Schloss Ebnet, Schwarzwaldstr. 278, 79117 Freiburg-Ebnet
Giacomo Casanova taucht über 200 Jahre nach seinem Tod im Schloß Dux wieder auf. Hier trifft der “zärtliche Magister artium eroticarum” auf einen jungen Doppelgänger und Rivalen sowie auf diverse Frauen und zwei dreiste Musiker. Ein Musik-Theater-Duell aus Lebensdramoletten, Erinnerungen und Verführungen mit Simone Rosa Ott und Ullo von Peinen, Hartmut Saam (Akkordeon) & Markus Lechner (Kontrabass). Buch & Regie: Susanne FranzInhalt von CASANOVA – EIN DUELL: Der tote Casanova entflieht dem Jenseits und landet im Schloss Dux, dem Exil seiner letzten Jahre. Vor über 200 Jahren hatte er dort seine Memoiren geschrieben und das Zeitliche gesegnet. Nun muss der alte Lebenskünstler feststellen, dass während seiner Abwesenheit mit seinem Namen allerhand Missbrauch getrieben und mit seinen Memoiren viel Geld gemacht wurde.
Nicht genug: in Dux spielt sich indes ein Doppelgänger auf: Jakobus Casaneus. Dieser wiederum hat längst keine Lust mehr, den Casanova zu geben und potente Stühle zu leimen. Der seltsame Besucher jedoch fordert ihn heraus, und so liefern sich die beiden Rivalen ein Duell aus Lebensdramoletten, Erinnerungen, Verzweiflungen und Verführungen. Zwei dahergelaufene Musiker und diverse Frauen vervollständigen die Konfusion um die Frage “Wer bin ich”?

Er hat Theologie studiert und ist nicht Papst geworden, er ging zu den
Soldaten und wurde nicht Napoleon, in der Liebe aber kann man nicht mehr
werden als Franz von Assisi – oder Casanova. Roger Willemsen

Casanova 2012 in Ebnet: Simone Rosa Ott, Ullo von Peinen, Hartmut Saam, Markus Lechner

Casanova – ein Duell
Buch und Regie: Susanne Franz, Freiburg
büro 0761 5561150, mobil 0176 23801026, www.theaterlaune.de
http://www.freiburg-dreisamtal.de/ebneter-kultursommer

Dieser Beitrag wurde unter Theater veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort