Sicher-Stark-Stiftung – Gewalt

Grundschulen können Fördergelder für 2013 zur Gewaltprävention erhalten. Die Sicher-Stark-Stiftung macht mit einem außergewöhnlichen Konzept Kinder sicher und stark, damit sie Gewaltverbrechen und sexuellem Missbrauch nicht mehr hilflos ausgeliefert sind. Die Kinder werden in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt: Sie lernen, NEIN zu sagen und ihre Stärken zu erkennen  sowie sich mental und physisch zu schützen bzw. abzugrenzen. Aber auch der Umgang mit Problemen auf dem Schulhof wie Schutz gegen Mobbing unter Gleichaltrigen, Pöbeleien, Anmache, Beleidigungen, Prügeleien, Erpressungen oder Streitigkeiten zwischen Mitschülern wie auch die Erkennung der Internetgefahren werden in den Sicher-Stark-Kursen geschult. Die bundesweiten Fördergelder stehen ab sofort zur Verfügung und können unter
http://www.sicher-stark-team.de/aktuelle-foerderungen.cfm beantragt werden.
www.sicher-stark.de
23.9.2013

Dieser Beitrag wurde unter Gewalt, Kinder, Schulen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort