Secondhand Hifi-Musikanlagen

Nachdem Jan Watermann 17 Jahre lang sein „Second-Hand-Hifi-Studio3“ in Freiburg betrieben hat, zog er mit vielen gut erhaltenen Hifi-Stereo-Anlagen und wunderschönen selbst produzierten Lautsprecheranlagen nach Kirchzarten in die St. Galler Straße 1. Der 79jährige Akustik-Diplomingenieur ist als langjähriger Geiger mit Orchestererfahrung ein ausgesprochener Experte für den guten Klang von Stereoanlagen. 30 Jahre lang betrieb er in Hannover zwei Hifi-Studios und ein eigenes Ingenieurbüro für Elektroakustik. Nach einer zehnjährigen „Auszeit“ als erfolgreicher Maler und Künstler kam er vor 25 Jahren nach Freiburg und baute sich einige Jahre später mit eigenen Lagerbeständen und zugekauften gebrauchten Stereoanlagen einen florierenden Second-Hand-Hifi-Markt auf.

Die Qualität einer guten Stereoanlage macht Watermann an den Kriterien „natürliche Wiedergabe“, „keine Verzerrungen“ (auch bei großer Lautstärke!), „hoher Frequenzumfang“ und „große Dynamik“ fest. „Ich habe trotz meines Alters immer noch ein gutes Gehör“, weiß der Hifi-Experte. In seiner langen Berufslaufbahn habe er immer wieder die Erfahrung gemacht, dass die Verstärkeranlagen oft zu gut für die vorhandenen Lautsprecher gewesen seien. Davon würden übrigens zwei vollkommen genügen: „Ich will meine Kunden vorurteilsfrei zu einem neutralen, d.h. natürlichem Hören führen, unabhängig vom Zeitgeschmack. Und das kann von der Sache her nur zu einer Wiedergabe mit zwei guten Lautsprechern führen, nie zu einer Rundumbeschallung.“ Mit der ständigen Entwicklung und dem Bau von attraktiven und phasenkorrigierten Lautsprechern will er dem Kunden den „neutralen Musikgenuss“ erleichtern.

watermann-studio140206

Groß ist das Angebot von gebrauchten Stereoanlagen im Laden von Jan Watermann. Echte Schmuckstücke sind die von ihm selbst gebauten phasenkorrigierten Lautsprecher im Vordergrund. Foto: Gerhard Lück

Seine formschönen neuen Lautsprecher sowie zahlreiche gebrauchte Modelle und Stereoanlagen sind freitags von 14 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr im neuen Ladengeschäft an der Kirchzartener St. Galler Str. 1 anzuschauen – und zu kaufen! Ein Fachgespräch mit Jan Watermann ist allemal für Musikliebhaber lohnend. Telefonisch ist er unter 0162 6244766 zu erreichen. Im Internet finden sich unter www.studio3-hifi.de weitere Informationen.

Dieser Beitrag wurde unter Handel, Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort