Raetschen

Home >Religion >Kirchen >Raetschen

Rätschenbuben auf der Friedhofsmauer St. Hilarius in Freiburg-Ebnet an Karfreitag um 12 Uhr am 29.3.2013

 

Rätschen Karsamstag 20.4.2019 in Ebnet

 

ebnet1-190420-120219          ebnet2-190420-120538          ebnet3-190420-120822
20.4.2019 – Blick nach Süden Kybfelsen     Auf der oberen Friedhofsmauer        Rätschen alle 13 zusammen

ebnet4-190420-121116
20.4.2019 – Alle 13 um 12.15 Uhr

ebnet5-190420-121343                          ebnet6-190420-121112          ebnet7-190420-121337
20.4.2019: Osterfeuer                        Blick zu den Schwarzwaldbergen           Osterkerze wird am Feuer entzündet

 


20.4.2019 um 12 Uhr: Rätschen auf der oberen Friedhofsmauer

 

 

 

 

Rätschen in Freiburg-Ebnet am Karfreitag 18.April 2014

raetschen1ebnet140418          raetschen2ebnet140418          raetschen3ebnet140418
(1) 13 Buben auf der Friedhofsmaier am 18.4.2014 um 12 Uhr mittags

raetschen4ebnet140418          raetschen5ebnet140418          raetschen6ebnet140418
(4)

raetschen7ebnet140418          raetschen8ebnet140418          raetschen9ebnet140418
(7) Blick nach Süden 18.4.2014                                                                                   (9) Blick nach Osten

raetschen10ebnet140418         raetschen11ebnet140418          raetschen12ebnet140418
(10) Kommando “Rätschen Stop”          (11) Obere Friedhofsmauer                    (12) St.Hilarius am 18.4.2014

raetschen13ebnet140418          raetschen15ebnet140418          raetschen14ebnet140418
(13) Blick zum Kybfelsen                                                                                               (15) Alle 13 wieder zusammen

raetschen16ebnet140418          raetschen17ebnet140418
(16) 18.4.2014

In diesem Jahr 2014 sind 13 Rätschenbuben in Freiburg-Ebnet unterwegs. Zwischen Gründonnerstag 17.4. und Karsamstag 19.4.2014. Die obigen Bilder entstanden am Karfreitag ab 12 Uhr mittags.

.

Rätschenbuben in Freiburg-Ebnet – Karwoche 2013

                   
(1) Ebneter Friedhof                                  (2) Rätschengruppe Süd                         (3) Rätschengruppe Nordwest

                   
(4) Rätschengruppe Nordost                   (5) 29.3.2013 Nordost                              (6) Nordost
                                  
(7) Rätschengruppe Kirchenmauer      (8) St.Hilarius FR-Ebnet                           (9) Rätschen gemeinsam links

                     
(10) Rätschen gemeinsam rechts          (11) Rätschen rechts                                  (12) Pfarrhaus Ebnet


(13) Die 14 Rätschenbuben 2013

Auch in der Karwoche 2013 verstummen vor Ostern die Kirchenglocken von St.Hilarius in Ebnet. In diesem Jahr sind 14 Rätschenbuben unterwegs, um mit ihren alten hölzernen Rätschen das Glockengeläut zu “ersetzen”. Anstelle der Glocken ertönt sonores “Holz-auf-Holz”.
Der Ablauf ist überliefert, zum Beispiel am Karfreitag um 12 Uhr: Zunächst versammeln sich alle 14 auf der Friedhofsmauer (1), um im Wechsel gemeinsam und jeweils zu zweit zu rätschen. Dann teilt man sich in vier Gruppen an Friedhofsmauer Süd (2), Nordost (3), Nordwest (4-6) sowie Kirchenmauer Süd (7) auf, um nacheinander reihum jeweils zwei Minuten zu rätschen. Zum Abschluß raätschen alle 14 gemeinsam an der Kirchenmauer.
Anschließend gehen die Buben mit ihren Rätschen durchs Dorf. Beim Hinweg wird gerufen “Erschtmol in’d Kirch” und beim Rückweg “Zweitmol in d’Mett”.

philipp-hug at web.de, niclasniemann at gmx.de, heizmannphilipp at web.de, maximilianmatthes at web.de

Hinterlasse eine Antwort