Freizeitparks

Home >Regio >Freizeitparks

Kirschblüte im Eggenertal am 19.4.2015 - mit dem Pferd unterwegs

Kirschblüte im Eggenertal am 19.4.2015 – mit dem Pferd unterwegs

 

.

Europapark Rust

Deutschlands größter Freizeitpark liegt in Rust .
Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack KG
77977 Rust bei Freiburg
www.europapark.de

Kurzinfos zum Europa-Park
2014 knackte der Park erstmals die Grenze von jährlich fünf Millionen Besuchern.
8950 Meter Achterbahnschiene können befahren werden.
1975 kostete der Eintritt 5 DM, heute sind es 42,50 Euro.
Pro Jahr werden 421 t Pommes Frites, 50 t Tomatenketchup,675 000 Hamburger und 6000 Hektoliter Bier konsumiert.
Zwei Michelin-Sterne und 16 Punkte Gault Millau für Gourmet-Restaurant Ammolite unter Chefkoch Peter Hagen.
Die fünf parkeigenen Hotels haben 4500 Betten
1200 Caravanstellplätze.
Jährlich werden hier rund 200 TV-Sendungen aufgezeichnet.
Größter privater Arbeitgeber der Region: Der Park hat inzwischen 3600 Arbeitsplätze, in der Hochsaison gar bis zu 4000.
80 junge Menschen werden ausgebildet. Bis zu 8000 weitere Arbeitsplätze werden gesichert.

 

AKW-Fessenheim – Seilbahn – Europa-Park
Der Europa-Park ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Hier treffen sich Menschen unterschiedlicher Nationen und wollen Spaß haben. Die stetig steigenden Besucherzahlen verdeutlichen dies. Nun gibt es Pläne, eine Seilbahn über den Rhein zu bauen. In Frankreich entstehen neue Arbeitsplätze, neue Hotels und Fahrgeschäfte. Alles prima, alles toll.
.
Nur, Herr Mack, einen Haken hat die ganze Sache. Sollte es im Atomkraftwerk Fessenheim zu einem – was hoffentlich nie eintreten wird – GAU oder Super-GAU kommen, können Sie Ihren wunderschönen Park schließen. Kann man sich das vorstellen? Ja, ein Restrisiko gibt es immer. Aber, Herr Mack, Sie haben die Möglichkeit, durch Ihre Wirtschaftskraft und Ihre erfolgreichen Ideen Einfluss zu nehmen. Durch die Seilbahn, Hotels und Fahrgeschäfte in Frankreich können Sie die Arbeitsplätze, die in Fessenheim bei einer Stilllegung entstehen, auffangen. Werfen Sie dieses Argument in Ihre Verhandlungen mit den französischen Verantwortlichen ein. Sichern Sie damit die Zukunft Ihres Parks durch die rasche Abschaltung des Atomkraftwerks in Fessenheim.
16.11.2018, Axel Noack, Sulzburg-Laufen, BZO

Hinterlasse eine Antwort