Schauinslandbahn

 Home >Regio >Berge >Schauinsland >Schauinslandbahn

Blick von Schauinsland Bergstation nach Westen bis zu den Vogesen am 15.11.2012

 

 

Bergwelt-Schauinsland.de – die Homepage der Schauinslandbahn 

“Mit Deutschlands längster Kabinen-Umlauf-Seilbahn (3,6 km) auf Freiburgs Hausberg (1284 m Höhe) und Höhepunkt. 15 Minuten schweben Sie ab der Talstation in die herrliche Bergwelt Schauinsland (Höhendifferenz 746 m). Die Fahrt mit der Seilbahn eröffnet Ihnen faszinierende Ausblicke auf die Stadt Freiburg und ins Rheintal bis hin zum blauen Band der Vogesen. Und auf dem Berg gibt es Erholung pur. Die Schauinslandbahn fährt durchgehend nach Bedarf – eine der 37 Kabinen ist schon da, wenn Sie einsteigen wollen.

Bergwelt Schauinslandbahn, Im Bohrer 63, 79289 Horben bei Freiburg,
Tel. 07 61/ 29 29 30, Fax 29 29 313
Homepage www.bergwelt-schauinsland.de 
www.vag-freiburg.de 

Die Schauinslandbahn fährt täglich 9 bis 17 Uhr, die Bergfahrt kostet 8 (mit Regiokarte 7) Euro.
Wetterinfo 0761/45511-456 , Webcam

 

                   
(1) Windräder an Holzschlägermatte            Wegweiser Bergstation                  Blick nach Westen

                   
      Nebelmeer                                            Geländer Bergstationterrasse links                        Schönberg im Nebel

                         
  Gleitschirm-Start                                Sonnenuntergang  15.11.2012                   (9)  Der Fotograf und der Nebel

 

Bilder (1) bis (9): Am 15.11.2012 gegen 17 Uhr auf der Terrasse der Restaurants oben an der Bergstation der Schauinslandbahn: Nebel im Rheintal und über Freiburg, warme 14 Grad oben am Schauinsland bei Windstille und Sonne. Inversionswetterlage also.

Hinterlasse eine Antwort