Polizei – Lob fuer Hilfe

Die Freiburger Polizei und ihre Arbeit stehen immer wieder im Fokus der Öffentlichkeit. Auch meine Familie und ich mussten unfreiwillig auf die Hilfe der Polizei zurückgreifen. Als meine kranke Frau vor kurzem in verwirrtem Zustand ihr Pflegeheim verließ und eine nächtliche Suchaktion gestartet werden musste (die sich bis in die Nachmittagsstunden des folgenden Tages ausdehnte), erlebte ich als betroffener Ehemann eine beispielhafte Unterstützung und Hilfsbereitschaft der Freiburger Polizei und aller anderen beteiligten Stellen. Kompetent, hervorragend organisiert, einfühlsam und unbürokratisch halfen mir die Beamten diese schweren Stunden zu überstehen. Die Polizei – dein Freund und Helfer – bisher für mich nur eine inhaltslose Floskel, gewann eine neue und tiefergründige Bedeutung. Auf diesem Wege auch ein herzliches Dankeschön an die beteiligten Rettungshundestaffeln, die Mitarbeiter des Pflegeheims, der BZ-Online-Redaktion sowie der aufmerksamen Passantin, die meine Frau fand und die Polizei informierte.
10.5.2013, Berthold Ruth-Frater, Staufen

Dieser Beitrag wurde unter Engagement, Hilfe, Pflege abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort