Gartenboden – Humus-Wende

Boden, Gartenerde, Grund, Biodiversität, Humus-Wende und ökologisch-solidarischer Land-/Gartenbau für Boden- und Klimaschutz. Klimawandel ganz anders steht im Brennpunkt des Samstags-Forums Regio Freiburg am 25. Mai 2019, zu dem der Verein ecotrinova einlädt, ab 10.15 Uhr in der Universität Freiburg, Stadtmitte, Platz der Alten Synagoge, Kollegiengebäude 1, Hörsaal 1015.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Freiwillig, Garten, Kultur, Nachhaltigkeit, Natur, Regio, Umwelt, Verbraucher, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kopftuch ablegen – als Freiheit

Freiheit darf mehrere Richtungen haben – die Freiheit zum Tun, zum anders Tun oder zum Unterlassen. Engt ein neues Gesetz unsere Freiheit ein? Für das geplante Gesetz zum Kopftuchverbot für Mädchen in Kita und Grundschule gilt ein klares “nein”, denn schließlich kann ein Kopftuch nach den Regeln des Islam nie mehr gefahrlos abgelegt werden – auch in Deutschland nicht. Die “Freiheit zum Unterlassen” wäre dahin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Familie, Integration, Kindergarten, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU-Parlament undemokratisch

Demokratie beruht auf der Gleichheit seiner Bürger. “One man, one vote”. Die Europawahl ist insofern undemokratisch, als das Europaparlament diese politische Gleichheit nicht spiegelt. So bewirkt die Stimme eines Luxemburgers fast 15-mal so viel wie die eines Deutschen. Zudem fehlt dem EU-Parlament in Strasbourg das Recht auf positive wie negative Gesetzgebung.
. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, EU, Finanzsystem, Integration | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Salzladen Littenweiler Dorfplatz

Seit April 2019 ist der SalzladenWeltladen, ökumenische Sozial- und Kulturinitiative – in Freiburg-Littenweiler in der Sonnenbergstrasse 1 ansässig – also zentral am Dorfplatz. Mit breiterem Sortiment und Café. Öffnungszeiten des Salzladens sind Montag bis Freitag 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.30 Uhr sowie Samstag von 9.00 – 13.00 Uhr. Tel 0761/48 98 25 45, http://www.salzladen-freiburg.de  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Ehrenamt, EineWelt, Engagement, Handel, Hilfe, Kultur, Littenweiler, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlplakate – zweierlei Recht?

Es wird viel plakatiert zur Kommunal- und EU-Wahl am 26.5.2019. Und auch viele Wahlplakate zerstört. Trafen früher vereinzelte Dumme-Jungen-Streiche alle Parteien gleichermaßen, so hat 2019 nur die AfD Grund zu klagen: “Die AfD hat rund 500 Plakate gehängt, wegen einer Abrissquote von 90 Prozent sind diese im Stadtbild aber kaum sichtbar” meldet die BZ am 15. Mai (s.u.). Wobei man die 90% auch durch 100% ersetzen kann Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Engagement, EU, Freiburg, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islam 2000 Jahre in Europa

Im ZDF-„Schlagabtausch“ vom 16.5.2019 sagt unser nächster EU-Kommissionspräsident (?) Frans Timmermans “Der Islam gehört seit 2000 Jahren zu Europa”. All diese Pappnasen und Politclowns halten sich für schlauer und werden über die Zukunft von Europa und uns allen bestimmen. Das TV-Publikum klatscht begeistert. PS: Den Islam gibt es erst seit dem 7. Jahrhundert, also nicht 2000 Jahre, sondern nur etwa 1400 Jahre – Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alt im Hochschwarzwald

In keiner anderen Region wird man so alt wie im Hochschwarzwald. Woran dies liegt zeigt eine Fotoausstellung im Kurhaus Hinterzarten bis zum 10.Juni 2019. Eine Hommage an 15 Hochschwarzwälder im Alter von 81 bis 96 Jahren bietet die Ausstellung „Hoch leben die Wälder“ mit eindrucksvollen Porträtbildern von Starfotograf Manfred Baumann. Ein bißchen schade ist, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ebnet: Jungstörche und Wahl

Seit 14. Mai 2019 schlüpfen die Ebneter Störchlein. Anbei ein Bild der ersten beiden, mit Mama Olga oder Papa Otto – seit 13 Jahren in Ebnet zusammen. Auf der Seite von Herrn Varadi https://regiowebcam.de/dreisamtal/storchennest-ebnet.html kann man mit Hagen Späth das Storchenglück verfolgen – hoffentlich hält es heuer an. Kultursommer und junge Störche in Ebnet passen doch so gut zusammen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Dreisamtal, Freiburg, Natur, Selbsthilfe, Storch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dancing Littenweiler am 25.Mai

Dancing Littenweiler! Aufforderung zum Tanz am 25. Mai 2019. Der Musikverein Littenweiler macht’s noch einmal. Denn weil es im letzten Jahr so schön war, bittet das Orchester auch in diesem Mai wieder zum Tanz. Der Dirigent Nikolaus Reinke formt seine Musiker zum swingenden Tanzorchester. „Uh, das geht in jedes Bein. So muss ein Tango sein!“ (Udo Lindenberg) An diesem Abend kommt bestimmt keiner zu kurz.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hock, Jugend, Kultur, Littenweiler, Musik, Musikvereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland Messerstecherland

Ist Deutschland ein Messerstecherland? Vor der Grenzöffnung Budapest 9/2015 waren Messerattacken im öffentlichen Raum Deutschlands kein Thema, seit Beginn der Massenimmigration ist es anders: Viele Migranten bringen oftmals die Tradition mit, das Messer als Gewaltwerkzeug zu benutzen, vornehmlich in den Hals- und Brustbereich. Offizielle Zahlen zur Messergewalt gibt es leider nicht, die Polizei (GDP) spricht von einem großen Anteil migrantischer Messerstecher.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur eine Frau – Film von TdF

Am 9.5.2019 startet der TERRE DES FEMMES-Kooperationsfilm “Nur ein Frau” bundesweit in den deutschen Kinos. Er erzählt die wahre Geschichte einer jungen Frau, die aus patriarchalen Verhältnissen floh, um ihr eigenes Leben zu leben – gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei. Die Berlinerin Hatun Sürücü floh aus einer Ehe, die ihr mit 16 Jahren auferzwungen wurde.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Integration, Religion, Selbsthilfe | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Debatte links mit rechts fehlt

Bundespräsident Steinmeier hatte zum Jahreswechsel 2018/19 das Fehlen einer offenen Diskussionskultur angemahnt: Linke müssen mit Rechten sachlich debattieren. Dies gilt für alle – für Politiker, Eliten, Medien wie Bürger. Der linke Freitag-Herausgeber Jakob Augstein (51) gab dazu ein gutes Beispiel, als er sich am 5.5.2019 mit dem rechten Historiker Karlheinz Weißmann (60) auf Schloß Ettersberg zum Diskurs traf (s.u.). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit bedroht – nicht Klima

Für die Hypothese vom menschengemachten Klimawandel gibt es keine wissenschaftlichen Beweise. Auch all die Erklärungen des IPCC basieren nur auf Computermodellen. Auch die Behauptung des PIK, “daß wir Klimawandel bekommen, wenn wir CO2 in die Atmosphäre machen”, ist falsch. Anstelle von Beweisen oder wenigstens prüfbaren Beobachtungen zielt wortreiches Framing darauf ab, Angst zu machen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Klima, Medien, Nachhaltigkeit, Natur, Naturschutz, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Enteignungen in D: Lieber Kevin

Enteignung: Lieber Kevin
Offener Brief von Matthias Matussek an Juso-Chef Kevon Kühnert (SPD)
Ich habe dein Interview über den Sozialismus als Alternative zum Kapitalismus gelesen und viel nachgedacht, denn als Rentner habe ich ja Zeit, mir „über meine wahren Bedürfnisse Gedanken zu machen“. Das war allerdings schon vor 50 Jahren so, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Immobilien, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lust auf Innovation in China

China‘s Jugend lebt nach dem Slogan “Lust auf Innovation” , so Ranga Yogeshwar in seiner WDR-Sendung zur Künstlichen Intelligenz (KI): Digitalisierung, Mobile Kommunikation, “Internet der Dinge“. MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik), Hard- und Software, Ingenieure, IT, … sind in China “in” und “cool”. Die Jugend in Deutschland hingegen scheint geleitet zu sein von der “Angst vor dem Klimawandel“.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Forschung, Global, Internet, Jugend, Kinder, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

US-Arbeitslosenquote wie 1969

Was für den normalen US-Bürger sensationell erfreulich ist, verschweigen die deutschen Mainstream-Medien: Die Arbeitslosenquote ist unter Präsident Trump im April 2019 auf 3,6 % gesunken, so niedrig war sie zuletzt im Dezember 1969, also vor 50 Jahren. Zudem sind im April 263.000 neue Jobs entstanden – mehr als Experten erwartet hatten. Und laut US-Notenbank Federal Reserve soll der Arbeitsmarkt bis ins nächste Jahr weiter stabil bleiben.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Business, Finanzsystem, Global, Soziales, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abtreibungsgegner-Demo in FR

Am 26. April 2019 demonstrierten Anhänger der Piusbruderschaft in Freiburg für das Leben und für die Zukunft des Christentums. Das dabei entstandene Video macht nachdenklich und erschüttert: Zum einen wird hier Katholiken und Abtreibungsgegnern durch das permanente Pfeifen und Grölen der Antifa das Beten und Singen praktisch unmöglich gemacht.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Frauen, Freiburg, Katholisch, Kultur, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Palmer – Identitaets-Shitstorm

“Sechs Bilder (auf der Startseite der DB) von Personen, die einen Migrationshintergrund haben, sind so wenig ein Abbild unserer Gesellschaft wie sechs Bilder von alten weißen Männern” – so Boris Palmer (Grüne) zur Pflicht eines Unternehmens wie der Deutschen Bahn (DB), über Diversity und Gender hinaus an die Gefahr einer trennenden Identitätspolitik zu denken. Damit löste Palmer einen Shitstorm aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mediation Freiburg – Nachfrage

Der Freiburger Verein Koko (Konstruktive Konfliktberatung), der auf Spendenbasis Mediation, Konfliktberatung und Konfliktmoderation für Menschen und Organisationen mit eingeschränkten finanziellen Mitteln anbietet, zog bei seiner Jahreshauptversammlung nach eigenen Angaben ein positives Resümee seiner Arbeit. Die Anfragen nach Unterstützung bei der Konfliktbewältigung seien im Jahr 2018 um mehr als 35 Prozent gestiegen.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Engagement, Freiwillig, Hilfe, Krise, Soziales, Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien in F und D: Notre Dame

Wie alle Kirchen in Frankreich ist auch Notre Dame seit 1905 im Eigentum des Staates, der Erzbischof hat nur den Nutznieß. Vom Brand am 15.4.2019 sind sowohl Citoyens (säkulare Bürger) als auch Catholiques (religiöse Christen) betroffen. Auch deshalb wiegt das Unglück von Notre Dame mehr als das von Eiffelturm und Louvre, die Anteilnahme der Franzosen ist riesengroß. Aus diesem Grunde muß die Kathedrale wieder aufgebaut werden.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Internet, Katholisch, Kirchen, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klappern Osterfeuer und Klima

Karfreitag und Ostern liefern die frohe Kunde an eine befreite Zukunft der Menschheit. Dazu gehören uralte Bräuche wie Rätschen, Klappern und Osterfeuer. Nun hat sich der Glaube an einen menschengemachten Klimawandel zu einer Hysterie gesteigert, die viel verbieten will, so auch dieses Brauchtum – wegen Feinstaub, Rauch und Gefahr für Tiere und Lärm. Der Klimawandel wird zu Hype, “Must go”, Ideologie und Ersatzreligion. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Energie, Freiburg, Katholisch, Klima, Kultur, Nachhaltigkeit, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Notre Dame in Paris brennt

Die Kathedrale Notre Dame in Paris brennt. Am 15.4.2019 um 18.50 Uhr steht der Dachstuhl in Flammen. Um 20 Uhr stürzt der Spitzturm ein. Um 20.36 Uhr twittert Präsident Emmanuel Macron: “Notre-Dame is inflame. Great emotion for the whole nation. Our thoughts go to all Catholics and to the French People. Like all of my fellow citizens, I am sad to see this part of us burn tonight” sowie.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Katholisch, Kirchen, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gewalt an Grundschulen in FR

Zwei Mütter beklagen in einem offenen Brief die “verbale und physische Gewalt zwischen den Schülern und Schülerinnen” an der Pestalozzi-Grundschule in Freiburg-Haslach. Mutig, gut so. Schulleiterin Christa Kleemann kündigt einen zusätzlichen Pädagogischen Tag zum Umgang mit Gewalt an, denn Gewalt “verlangt von uns Lehrerinnen eine neue Professionalität”. Sozialarbeiter helfen über Akutstunden und Gewaltprävention. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Freiburg, Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ebneter Kultursommer ab 29.5.

Ab 29. Mai 2019 bietet der 15. Ebneter Kultursommer sein diesjähriges neues Programm an. Angefangen hat alles mit einer Idee von Ebnets Schlossherr Nikolaus von Gayling und Kulturliste-Stadtrat Atai Keller, die Mitstreiter suchten für ein neues Kulturfestival in Ebnet. Sie fanden genug für einen fulminanten Start mit 75 Veranstaltungen, die sich über drei Monate im Sommer 2005 erstreckten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Freiburg, Hock, Kultur, Liedermacher, Oeffentlicher Raum, Regio, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RunForEurope Breisach 19.5.19

Der dritte Lauf “Run For Europe” findet am 19. Mai 2019 ab 11 Uhr in Breisach statt: Über 7 km ab Breisach-Marktplatz – Europoint – Rheinbrücke, Insel Volgelsheim – Camping “L’Ile du Rhin” und zurück. Musik. Politiker aus D und F sprechen zu Europa. Nicht eingeladen sind AfD und RN (Rassemblement National), da “Wenn jemand gegen Europa ist, warum soll er dann auf einem Europafest sprechen?”. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, EU, Hock, Kaiserstuhl, Oeffentlicher Raum, Regio, Sport, Sportvereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochschulen – Meinungsfreiheit

Die Meinungsfreiheit an deutschen Hochschulen wird zunehmend eingeschränkt, auch von der linken Dominanz der Political Correctness. Der Deutsche Hochschulverband (DHV) warnt: „Ihre wichtige Aufgabe, Debatten anzustoßen und zu strukturieren, können Universitäten nur ausfüllen, wenn sie nicht denjenigen nachgeben, die sie maßregeln wollen, am lautesten schreien, mit Gewalt drohen oder sie sogar anwenden.“
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulen, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maaßen zur Meinungsdiktatur

Der entlassene Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen im ungarischen Fernsehen: „700 [bis] 900 Personen“ kommen täglich, eine neue Migrationswelle steht bevor „Und ich sehe nicht, dass Vorsorge getroffen worden ist“. Maaßen war es anscheinend nicht möglich, diese Abrechnung mit der Migrationspolitik von Merkel im deutschen ÖR (ARD, ZDF, DLF) zu äußern – ist dort Kritik nicht gewollt?
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Integration, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Storchennest Kirchzarten: 5 Eier

Seit dem 2. Februar 2019 hat Storch Edgar wieder eine Frau. Die Störchin ist 2011 in Denzlingen geschlüpft. Bisher ist sie in verschiedenen Horsten gewesen, zuletzt 2018 in Ebnet. Das Storchenpaar ist derzeit dabei auf dem Kirchzartener Kirchturm eine neue Familie zu gründen. Am 27. März hat Störchin Ulla das erste Ei gelegt, das zweite am 29. März, ein drittes am 31. März. Weitere folgten am 3. und 7. April. Schlüpftermin ist in ca. 30 bis 32 Tagen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Natur, Naturschutz, Selbsthilfe, Storch, Tiere, Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungsbau statt Enteignung

Die Wohnungsknappheit in Ballungsgebieten der Gier von Miethaien anzulasten und per Enteignung lösen zu wollen, hilft nicht. Wohl aber bauen statt enteignen – z.B. in Berlin: Die 30 Mrd Euro Enteignungszahlungen in den Neubau von 300.000 Sozialwohnungen investieren. Die 50 qm-Wohnung kostet nur 100.000 Euro, wenn der Grund und Boden (z.B. das riesige Flugplatzgelände in Tempelhof) vom Land Berlin kostenfrei gestellt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Bürgerinitiativen, Handwerk, Immobilien, Integration, Soziales, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energiesicherheit Strom – Tabu

Unsere Industrieproduktion und Lebensstandard ist auf Energie aus Kohle, Braunkohle, Öl, Gas oder Atom angewiesen. Strom/Wärme aus Wind, Sonne und Wasser nicht in der benötigten Menge und nicht zu jeder Zeit verfügbar. An diesen Fakten gibt es nichts zu diskutieren. Die nach dem AKW-Unfall aufgrund Tsunami/Erdbeben in Japan rasch eingeleitete Energiewende führte zu hohen Strompreisen – im Mittel mehr also doppelt so hoch wie bei unseren Nachbarn.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Bildung, Energie, Energiepolitik, Photovoltaik, Strom, Wasserkraft, Wind | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heute-Journal schockt mit Krieg

„Guten Abend. Zu Wasser und zu Luft sind heute Nacht amerikanische, deutsche und andere europäische Verbündete unterwegs nach Estland, um die russischen Verbände zurückzuschlagen, die sich dort ähnlich wie vor einigen Jahren auf der Krim festgesetzt haben.“ Mit diesen schockierenden Worten leitet der Nachrichtensprecher Claus Kleber am 4.4.2019 einen Beitrag im ZDF-Heute-Journal zum 70. Jahrestag der NATO ein. .
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kultur, Medien, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Doppeltes Migrationsproblem

“Mittel- und langfristig steuert Deutschland auf eine strukturelle Krise in der Wirtschafts- und Sozialpolitik zu. Leistungsträger verlassen das Land und schwächen die wirtschaftlichen Perspektiven. Den gleichen Effekt hat die Zuwanderung von Geringqualifizierten” – alarmierende Worte von Ökonomie-Prof Heribert Dieter (s.u.), wobei die beginnende Rezession. diese Krise noch verstärken wird.
.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzsystem, Handel, Handwerk, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zweierlei Abgeordnete in Berlin

„Es gibt nicht zweierlei Abgeordnete im Bundestag, wo der eine mehr Rechte hat als der andere“, man darf einzelne AfD-Abgeordnete nicht in “Sippenhaft” nehmen – so der Uralt-Grüne Hans-Christian Ströbele zur AfD-MdB Mariana Kühnel-Harder, die auch beim 3. Wahlgang zur Bundestagsvizepräsidentin scheitete. Zum Trost: Die Grünen mussten 11 Jahre warten, bis Antje Vollmer zur Bundestagsvizepräsidentin gewählt wurde.
. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Kultur, Medien, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterhaus versus Bundestag

Die Überheblichkeit und Besserwisserei, mit der die deutschen Mainstream-Medien über den Brexit berichten, ist erschreckend. Die Häme, mit der ARD, ZDF und Phoenix über die Diskussionen im Unterhaus berichten, ist besorgniserregend. Zumal in London demokratischer Diskurs fair praktiziert wird, und dieser gestaltet sich eben oftmals umständlich und vermeintlich verwirrend. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Business, EU, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Polizei-Kriminalstatistik 2018

Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2018 kam in 2019 einen Monat früher heraus als in den Jahren zuvor. Um die Ausländerkriminalität nicht vor der EU-Wahl im Mai veröffentlichen zu müssen? Die PKS-Zahlen 2018 sinken, wie schon 2017 – das Problem ist nur, dass dies kaum jemand mehr glaubt: Rückgang der polizeilich registrierten Straftaten bei gleichzeitigem Rückgang des Sicherheitsgefühls der Bevölkerung? Was stimmt nicht? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kardinal Sarah gegen Migration

Der afrikanische Kardinal Robert Sarah (Guinea), der beim letzten Konklave als “Papabile” galt, sieht auch Europa durch Islam, Migration und Verfall der kulturellen Identität in Gefahr. “Meine größte Sorge ist Europa. Es will nicht mehr …oder hat das Gespür für seine Ursprünge verloren. Es hat seine Wurzeln verloren. Aber ein Baum ohne Wurzeln wird sterben.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Katholisch, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

St-Maergen: Timeout Lern-Dorf

Das Timeout Lern-Dorf für Jung und Alt am Thurner zwischen St.Märgen und Breitnau ist im Entstehen. Erstmals Respekt und Anerkennung verspüren. In Deutschland schwänzen nach Schätzungen des Deutschen Lehrerverbandes 200.000 Kinder täglich die Schule; 50.000 verlassen sie jedes Jahr ohne Abschluss. Die meisten von ihnen können auf dem Arbeitsmarkt keinen Fuß fassen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Engagement, Hilfe, Hochschwarzwald, Jugend, Kinder, Landwirt, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dummheit SiliconValley – Berlin

Dummheit im Silicon Valley wie in Berlin: Die Weisheit der vielen hat sich in die Dummheit der vielen, ja in eine Art Massenwahn verwandelt. Der intellektuelle, aber auch der politische Konformismus im Silicon Valley ist zum Schreien. Um es klipp und klar festzuhalten – ich muss es auf Deutsch sagen: Die Köpfe haben sich gleichgeschaltet. Der eine sagt, was der andere sagt, um ja nicht anzuecken. Auch im Business-Bereich spielt längst dieselbe Dynamik.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dienste, Global, Integration, Internet, Vereine, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kohle AKW ade – Sozialstaat ade

“Wir werden das erste Industrieland sein, das aus Kohle aussteigt und gleichzeitig auf Atomkraft verzichtet – und zwar so, dass wir eine sichere und bezahlbare Energieversorgung haben.” So Bundesumweltministerin Svenja Schulze im SPD-Organ “Vorwärts”. Zu befürchten ist, dass der weltweit einmalige gleichzeitige Ausstieg aus Kohle und Kernenergie aus dem “Industrieland” ein “Land” macht.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Bürgerinitiativen, Energie, Energiepolitik, Global, Klima, Nachhaltigkeit, Schulen, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migranten Wohnungen Ebnet

Einfachwohnungen für Migranten am “Alten Sportplatz” in Freiburg-Ebnet: Geflüchtete Familien mit dauerhaftem Bleiberecht in Ebnet aufnehmen? Von meiner Seite gibt es dazu ein klares: Ja, sehr gerne! Doch Wohnraum am äußersten Rand des Ortes, kilometerweit weg von allen Infrastruktureinrichtungen – schafft das die Voraussetzung für Integration und Teilhabe, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Freiburg, Integration, Oeffentlicher Raum, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar