Osterferien Grundschul-Freizeit

Zeit für Abenteuer. Ferienfreizeit für Grundschulkinder in den Osterferien: Räuberabenteuer, Aktionstage, Ausflüge und Entdeckungstouren im Wald: In den Osterferien gibt es wieder spannende Ferienprogramme für Grundschul-kinder, die in Freiburg wohnen oder hier zur Schule gehen. Das Amt für Schule und Bildung bietet gemeinsam mit freien Trägern drei unterschiedliche Projekte an.

Osterferienprogramm: Aktionstage, Ausflüge, Spiel, Spaß und vieles mehr
Dauer: 25. – 28. März und 2. – 5. April, täglich 8 – 17 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendzentrum Weingarten
Veranstalter: Diakonieverein Südwest
Kosten: 60 Euro für vier Tage bzw. 120 Euro für acht Tage (Zuschuss für Sozialleistungsempfänger)
Anmeldung: bis Donnerstag, 21. März, beim Diakonieverein unter Tel. 0761 / 482280 oder Mail an jugi@diakoniesuedwest.de  .

Ronja Räubertochter: Mit Ronja und Birk auf den Spuren der Rumpelwichte und Graugnome
Dauer: 2. – 5. April, täglich 8 – 17 Uhr
Ort: Jugendzentrum Zähringen, Zähringer Wald
Veranstalter: Agentur Cogo im Auftrag des Vereins Freiburger Kinder- und Jugendfreizeiten
Kosten: 60 Euro (Zuschuss für Sozialleistungsempfänger)
Anmeldung: bis Freitag, 15. März, bei der Agentur Cogo (Klarastr. 79a), Johannes Evers, Tel. 0761 / 5924603 oder
Mail an info@agentur-cogo.de  oder über die Internetseite www.agentur-cogo.de.

Walderleben: Wir entdecken den Lebensraum von Pflanzen und Tieren und erfinden Wald- und Bachspiele
Dauer: 2. – 5. April, täglich 7.30 – 14 Uhr
Ort und Veranstalter: Waldhaus Freiburg
Kosten: 60 Euro (Zuschuss für Sozialleistungsempfänger)
Anmeldung: bis Freitag, 15. März, beim Waldhaus Freiburg (Wonnhaldestr. 6), Tel. 0761 / 896 477 – 10 oder per Mail an info@waldhaus-freiburg.de. Weitere Infos im Internet unter www.waldhaus-freiburg.de 

Für Fragen zu den Angeboten stehen die Veranstalter und Alexandra Schmidt vom Amt für Schule und Bildung unter Tel 0761 / 201-2308 zur Verfügung. Weitere Ferienangebote sind auf der Internetseite www.infokiosk-freiburg.de unter dem Button „Tolle Ferien“ zu finden.
6.3.2013

Dieser Beitrag wurde unter Freiwillig, Kinder, Schulen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort