Operieren in Afrika – Rumstadt

Seit 2001 ist der Freiburger Chirurg Dr. Bernhard Rumstadt alljährlich in Bukina Faso in der Sahel Zone zum Operieren. Im April 2014 wurde über den von ihm gegründeten Hilfsverein “Operieren in Afrika” ein modernes Krankenhaus eröffnet. Der Verein sucht dringend Spender: Für die direkte medizinische Hilfe, die Ausbildung afrikanischer Ärzte und die  angeschlossene Schule mit 350 Kindern.


Der Freiburger Chirurg Bernhard Rumstadt – Wir haben es gestemmt

Aus Spenden, vor allem Kleinspenden, kriegen wir im Jahr etwa 80 000 Euro zusammen, das reichte natürlich nicht. Dann habe ich Herrn Schlingensief angeschrieben, von dessen Opernprojekt ich gelesen hatte, und traf in Berlin seinen Architekten Kéré. Mit ihm planten wir ein modular erweiterbares Projekt. Großes Glück hatten wir mit der Stiftung eines SAP-Mitbegründers, sie gab 200 000 Euro. Insgesamt hat es dann fast doppelt so viel gekostet, aber wir haben den Rest aus eigenen Spenden gestemmt. …..
Alles vom 24.5.2014 bitte lesen auf
http://www.badische-zeitung.de/freiburg/der-freiburger-chirurg-bernhard-rumstadt-wir-haben-es-gestemmt–85296426.html

 

Operieren in Afrika e.V.
Operieren in Afrika e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Burkina Faso einsetzt. Dabei bilden regelmäßige medizinische Hilfsaktionen die Basis unserer Tätigkeit. Wir leisten alle Arbeit ausschließlich ehrenamtlich.

c/o Chirurgische Klinik Diakoniekrankenhaus Freiburg
Wirthstrasse 11 79110 Freiburg
Tel 0761 1301 222
http://www.operiereninafrika.de

1. Vorsitzender: Prof. Dr. B. Rumstadt, Chefarzt der Chirurgischen Klinik, Diakoniekrankenhaus Freiburg
2. Vorsitzender: Dr. Walter Homenu, Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie, Diakoniekrankenhaus Mannheim
Bernhard Rumstadt (53), seit 2012 Chefchirurg am Diakoniekrankenhaus Freiburg, stammt aus Heidelberg und hat sich in Mannheim habilitiert. Er ist verheiratet und hat sechs Kinder. Sein Verein “Operieren in Afrika e. V.” freut sich über Spenden:
Spendenkonto “Operieren in Afrika e.V.”:
Überweisung Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN  DE43 3006 0601 0005 4292 50
BIC    DAAEDEDDXXX

Deutsche Apotheker- und Ärztebank Mannheim
Konto-Nr.: 0005429250
BLZ: 30060601

Dieser Beitrag wurde unter EineWelt, Gesund, Global, Hilfe, Selbsthilfe abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort