Oberwiehre – Kultur Kunst Musik

Kunst, Kultur und Musik in der Oberau – Oberwiehre – Waldsee oder: „Wo geht ’was ab im Freiburger Osten“. Es ist Sommer, viele sind im Urlaub –  es sind eben Schulferien. Und daher machen viele kulturelle Spielstätten eine wohlverdiente Sommerpause. Aber bald geht die ‚Saison’ wieder los, Grund genug, einmal einen Überblick über die Kulturszene zu geben, zumal gerade hier u.a. Weltklasseklänge von der Klassik bis zum Rock zu hören sind. Unter den angegebenen e-mail Adressen kann das jeweilige Programmangebot abgerufen bzw. ein newsletter bestellt werden. 

Das prägende ‚Musikinstitut’ ist sicher die Musikhochschule, in der beinahe täglich Konzerte in den Bereichen Oper, Lied, Kammermusik, etc. präsentiert werden:
Musikhochschule, Schwarzwaldstraße 141,Tel. 31915-0,www.mh-freiburg.de

In unmittelbarer Nähe steht mit dem Ensemblehaus ein eigenes, gemeinsames Probedomizil für das international bekannte Freiburger Barockorchester (Klassik/Alte Musik) und das ebenfalls international renommierte ensemble recherche (Neue/Experimentelle Musik) zur Verfügung. Auch die Gesellschaft für Neue Musik Freiburg e.V. – mehrklang ist im Ensemblehaus zu finden:
Ensemblehaus, Schützenallee 72, www.ensemblehaus.de

Ein breites Angebot in den Bereichen Kultur, Kabarett, & Musik erwartet Interessierte im Schlossbergsaal des SWR Studios Freiburg:
Kartäuserstr. 45, Tel. 3808-333, www.swr.de

Ein hervorragendes Musikprogramm wird auch im STiMM.PUNKT, Schwarzwaldstr. 139, www.stimmpunkt.de und  im Wohnstift Freiburg, Rabenkopfstr. 2, Tel. 3685-0, www.wohnstift-freiburg.de angeboten (s. auch Terminseiten im Bürgerblatt).

Im Bereich Jazz gibt es gleich drei Anlaufstellen:
An erster Stelle ist der montäglich im Gasthaus Schützen stattfindende  „Jazzkongress“ zu nennen:
Schützenallee 12, Tel. 705990, www.schuetzen-freiburg.de

Im Ruefetto, Granatgäßle 3, Tel. 33663, mail@rufetto.de, finden neben den Ruefetto Jazz Sessions  auch Blues- und andere Konzerte im statt.

Und im Waldsee, Waldseestr.84, Tel. 73688, www.waldsee-freiburg.de,
trifft sich nicht nur dienstags „ Jazz ohne Streß“, sondern auch die Folk- und Rockszene mit einem breiten Programmangebot.

Wie es auch in der Wodan-Halle im Ganter Hausbiergarten,  einem Treffpunkt für Freunde der Live- Musik-Unterhaltung (Rock, Pop, Blues, etc.), bald wieder losgeht, beginnend mit der ‚Wodan –Woche’ im Oktober: Leo-Wohlebstr. 4, Tel. 382433, www.wodan-halle-freiburg.de

Für Indie, Alternative und Punk gibt es das traditionsreiche Cafe Atlantik am Schwabentoring 7, Tel. 33033, www.cafe-atlantik.de, und die nicht minder bekannte Subkulturkneipe Walfisch, Schützenallee 1, Tel. 73336, mitchbitsch@gmx.de .

Ab und zu kann man Konzerte auch im Swamp erleben, Talstr. 90, Tel. 79102, www.swamp-club-freiburg.de.

Wer sich für  Blues, Ragtime und Boogie-Woogie interessiert: Der Freiburger Boogie-Mann Thomas Scheytt spielt einmal im Monat, in der Regel am dritten Mittwoch, solo im “San Marino” in der Hansjakobstr. 10, Tel. 69420, auf. 

Mit der Tangoschule Freiburg, Schwabentorring 7,Tel. 700080, www.tangofreiburg.de, und der Tanzschule Timbalaye in der Schwarzwaldstrasse 1, Tel. 72814, tanz@timbalaye.de, sind gleich zwei Tanzschulen vertreten, die ebenfalls im Veranstaltungsbereich tätig sind.

Seit 2005 im Atelier-Turm in der Talstraße beheimatet, ist die Galerie Kulturwerk T66 des BBK Südbaden. Regelmäßig sind dort auch Installationen im Außenbereich zu sehen.

In der Galerie Artraum, Hildastraße 17, Tel. 7043277, finden ebenfalls Veranstaltungen statt. 

Am Alten Wiehre Bahnhof, Urachstr. 40, sind das Kommunale Kino, Tel. 4598000, www.koki-freiburg.de, als Gegengewicht zum Mainstream in der Freiburger Kinolandschaft und noch das Literaturbüro Freiburg, Tel. 289989, www.literaturbuero-freiburg.de zu finden.

Nicht zu vergessen ist der Innenhof der Brauerei Ganter mit seinen großen open-air-Konzerten und bald auch Gastgeber des Theater Freiburg (während der Umbauarbeiten).

07.07.2013, Hans E. Homlicher

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Freiburg, Gastro, Kultur, Kunst, Musik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort