net97 StPeter IT PC Werbung

Die beiden EDV-Freaks Ralph Hettich oder Michael Weber, von klein auf mit der Entwicklung im Computerbereich vertraut, wagten 2005 in einem Kellerraum den Schritt in die Selbstständigkeit und nannten ihr Unternehmen „net97“, was auch eine tolle Internetadresse mit www.net97.de ergab. Ständig fanden sie neue interessierte Kunden, so dass 2009 das Ladenlokal in St. Peters Ortskern eröffnet wurde. Die Vielfalt ihrer Angebote fand keine Grenzen mehr – und jetzt wird neu organisiert, umgeräumt, modernisiert und renoviert. Bei einem Fest am Samstag, dem 14. September bekommen die „net97“-Kunden Gelegenheit, die Ergebnisse des Umräumens zu begutachten und sich mit der Fülle der Produkte vertraut zu machen. Und die ist wirklich gewaltig! Alles, was irgendwie an Elektronischer Datenverarbeitung für einen Privatmann oder ein mittelständisches Unternehmen hilfreich sein kann, ist über „net97“ zu ordern – im Hardware- wie im Softwarebereich. Dazu kommen alle wichtigen Geräte und Anschlüsse, die etwas mit Telefonie zu tun haben: Mobilfunk genauso wie Festnetz, Telefonanlagen oder Internetauftritte. „net97“ ist Telekom-Vertriebspartner, kann aber auch in andere Netze vermitteln. Doch Hettich und Weber sind nicht nur Experten im Bereich der EDV- und Digitaltechnik. Sie kümmern sich auch um Printprodukte wie Visitenkarten, Briefbögen oder um Autobeschriftungen. Sie entwickeln ein neues Firmenlogo und beraten in allen Fragen von Grafik und Design – bei ihnen gibt es einfach „alles aus einer Hand!“ Beratung und individuelle Betreuung der Kunden steht an erster Stelle – nicht über unerreichbare Hotlines, sondern ganz persönlich und auch direkt vor Ort. Zu ihren Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 9 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 13 Uhr betreiben sie auch so etwas wie ein Internetcafe mit öffentlichem WLAN.

 

Was macht in St. Peter oder im Schwarzwälder Umland ein junger Unternehmer, der sich mit einem breiten Mix an Kommunikationsmitteln in die Öffentlichkeit begeben möchte? Nun, ganz einfach: er geht in die Zähringer Straße 6 unterhalb der imposanten Klosteranlage und bittet um Rat. Sie sind die Experten von „net97“: Michael und Julian Weber sowie Ralph Hettich (v.l.). Foto: Gerhard Lück

Wenn die im Moment laufende Renovierung abgeschlossen ist, möchten Hettich und Weber, die seit 1. Juli durch Webers Sohn Julian unterstützt werden, am Samstag, dem 14. September von 9 bis 16 Uhr mit einem „Tag der offenen Tür“ die Neueröffnung feiern. Für je einen Euro gibt es Bier und Wurst, deren Verkaufserlös der St. Petermer Sportjugend zugutekommt. Gerne stoßen die „net97er“ mit einem Glas Sekt auf den bisherigen Geschäftserfolg an. Für Kinder gibt’s frisches Popcorn und  Luftballonstarts. Für eine Woche lang bietet der Spezialist für „Technik und Werbung“ eine „Null-Prozent-Finanzierung“ mit einer Laufzeit bis zu zehn Monaten. Außerdem sind derzeit manche Geräte für einen Aktionssonderpreis zu bekommen. Und damit alle potentiellen Kunden wissen, was „net97“ zu bieten hat, gibt es zwei Aktionsflyer mit vielen interessanten Angeboten.
11.9.2013, Gerhard Lück, www.dreisamtaeler.de

net97 GbR
Zähringerstr. 6, 79271 St.Peter, Tel 07660/920 89 50, info@net97.de, www.net97.de

Dieser Beitrag wurde unter Dienste, Internet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort