Naturpark-Markt am Feldberg

Am Sonntag, 8.9.2013, laden die Gemeinde Feldberg, der Naturpark Südschwarzwald, das Naturschutzzentrum Südschwarzwald und die Hochschwarzwald Tourismus GmbH zum Naturpark-Markt am Haus der Natur ein: Breites Angebot regionaler Produkte. Gleichzeitig findet das 6. Internationale Alphorntreffen statt. Der Markt beginnt um 10 Uhr und dauert bis 17 Uhr.
Der alle zwei Jahre vor dem Haus der Natur am Feldberg stattfindende Naturpark-Markt bietet am Sonntag allen Interessierten die Gelegenheit, die reiche Vielfalt regionaler Erzeugnisse zu entdecken, beispielsweise köstliche Käsespezialitäten der Käseroute im Naturpark Südschwarzwald, duftende Holzofenbrote oder selbst hergestellte Kräutersirups. Bei einem beschaulichen Marktbummel kann man sich direkt bei den Erzeugern über die Produkte und deren Herstellung informieren und erhält so zugleich Einblick in wichtige Maßnahmen zum Erhalt unserer Kulturlandschaft im Südschwarzwald.
4.9.2013

Dieser Beitrag wurde unter Heimat, Hochschwarzwald, Hock, Tourismus abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort