Musiktheater E-Werk – Zartbitter

Die SCHÖNEN, Musiktheater im E-Werk, laden ein zur Premiere 3. Oktober 2014 im E-Werk zu “Zartbitter – Die Schokoladen Revue”: In dem neuen, sinnlich anregenden Programm der SCHÖNEN dreht sich alles um die uralte, unwiderstehliche Versuchung der Schokolade. In pittoresken Szenen taucht das Ensemble ein in die phantastische Welt der Schokolade. Extravagante Kostüme lassen die Sänger selbst zu Pralinen werden. Serviert werden musikalischen Leckerbissen von Mozart über Udo Jürgens bis hin zu Christina Aguillera. Erfrischend originelle Bearbeitungen altbekannter Schlager verleihen der Revue überraschende Geschmacksrichtungen. Ob Gourmet oder „Alles-Nascher“, für jeden Schoko Typ ist etwas dabei. Gewürzt wird die Show im „tempo chocolat“ mit Texten, die auf der Zunge zergehen. Ein Programm von zart-bitter bis süß-schmelzend, das sich hören und schmecken lässt!

Schon die Mayas und Azteken schätzten die Schokolade über alles. Cacao Bohnen waren sogar Zahlungsmittel, aber auch Arznei und Aphrodisiakum. Die Spanier brachten das geheimnisvolle Getränk nach Europa, wo es vorerst nur durchlauchten Kreisen vorbehalten war. Aber der süße Weg der Schokolade war nicht aufzuhalten und wurde schließlich zum Massenprodukt, welches allgegenwärtig aus den Supermarkt Regalen lockt.
Die Schokolade -Göttertrank, Verführerin, Seelentrösterin und Glücksbringerin -vielfach besungen, gepriesen und verteufelt.

Eine besondere visuelle Note erhält ZARTBITTER durch den Einsatz von animierten Videos. Dies wird dank der Kooperation des Musiktheaters mit dem Centre Culturel de Rencontre „Les Dominicains de Haute-Alsace“ ermöglicht. Als weiterer Partner versüßt, dem Anlass entsprechend, die Confiserie Rafael Mutter den Abend.
Es singen und spielen: Nicole Haas, Leopold Kern, Kathryn Magestro, Herbert Wolfgang. Musikalische Leitung: Mihai Grigoriu. Arrangements und Bearbeitungen: Mihai Grigoriu und Richard Doust. Bühne / Videos: Herbert Wolfgang, Kostüme: Norbert Wild, Konzeption: Leopold Kern

Premiere 3. Oktober 2014 im E-Werk
Weitere Vorstellungen bis 19. Dezember, jeweils Freitag und Samstag, 20:00 Uhr
Sowie Sonntag 23. Und 30. November, 19:00 Uhr
Vorverkauf bei BZ Kartenservice und www.dieschoenen.com

DIE SCHÖNEN / Musiktheater im E-WERK
Ferdinand Weiß Strasse 6a, 79106 Freiburg

Dieser Beitrag wurde unter Freiburg, Musik, Theater abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort